Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Tardi

  1. #1
    Mitglied Avatar von Donovan
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.926

    Tardi

    Signiert Tardi in Erlangen?

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.066
    Laut Website Edition Moderne ja: http://www.editionmoderne.ch/news.php?vl=0

    Ich wüßte aber auch gerne Details vorab.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.785
    Das wäre auch für mich interessant und ein Traum, wenn ich ne Zeichnung ergattern könnte!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  4. #4
    Er wird in der Ausstellung signieren.
    Und je nach strakem Andrang wird er nur signieren und nicht Zeichnen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Donovan
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.926
    wenn das so wäre: Thema erledigt. Woher hast du die Erkenntnis?

  6. #6
    Wer die Erlangen Vergangenheit kennt bei großen Künstlern die eingeladen wurden,
    ist es immer so gewesen.

    Zudem wenn er Zeichnen sollte, dann wird sicherlich ausgeloßt.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    223
    Er hat gezeichnet - aber das Ganze war leider eine grosse Verarsche für Normalbesucher.
    Ich war um 9:00 da, der Salon öffnete um 10:00 Uhr, und Überraschung - es waren schon 30 Leute in der Schlange vor der offiziellen Eröffnung!
    Wie kamen die vorher rein? Wieso wurde nicht um 10:00 Uhr ausgelost.

    Letztendlich ganze 3 Stunden umsonst angestanden, nur damit dann 2 Leute vor mir beendet wurde
    Ganz grosses Kino Edition Moderne!

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.377
    Würde mich nicht wundern, wenn ein Großteil der Wartenden Mitarbeiter oder (helfende) Verwandte anderer Aussteller/Verlage waren. Es war mein 14.Salon und auch in den Schlangen, wo ich stand,sah ich vorne bekannte Gesichter aus der Szene.

  9. #9
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.555
    Zitat Zitat von Bad Company Beitrag anzeigen
    Würde mich nicht wundern, wenn ein Großteil der Wartenden Mitarbeiter oder (helfende) Verwandte anderer Aussteller/Verlage waren.
    Obwohl gewohnheitsmäßiger Nichtmessebesucher, war das auch mein erster Gedanke.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  10. #10
    Wollte Tardi nach dem Künstlergespräch "nur" um eine Signatur bitten (mich trennten noch 2 Meter vom Erfolg) da baute sich eiligst ein Mitarbeiter der Edition Moderne vor mir auf, um mir auf Schweizer Deutsch deutlich zu machen, dass keinerlei Signaturen von Tardi mehr geleistet werden. Echt schade.
    Meiner Ansicht nach hatte der Verlag diesen Ansturm morgens nicht auf dem Schirm. IMHO einfach nur reichlich unprofessionell!!!

  11. #11
    Mitglied Avatar von Awesome Andy
    Registriert seit
    08.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    705
    Zitat Zitat von Bad Company Beitrag anzeigen
    Würde mich nicht wundern, wenn ein Großteil der Wartenden Mitarbeiter oder (helfende) Verwandte anderer Aussteller/Verlage waren.
    Das war definitiv so. Man konnte das ja sehr schön an den gelben Bändern um den Hals erkennen. Die ganze Aktion war eine riesige Schweinerei.
    Zitat Zitat von Corto.M Beitrag anzeigen
    Meiner Ansicht nach hatte der Verlag diesen Ansturm morgens nicht auf dem Schirm. IMHO einfach nur reichlich unprofessionell!!!
    Dessen war man sich sehr wohl bewusst, wie man uns am Tag vorher auskunftsfreudig mitteilte. Maßnahmen (Lose o.ä.) wurden aber trotzdem nicht getroffen.
    Geändert von Awesome Andy (23.06.2014 um 01:03 Uhr)

  12. #12
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    1.893
    Natürlich wussten Sie es und natürlich haben Sie es gesehen - und als bei Gimenez vor 4 Jahren bei Splitter ähnliches vorfiel haben die betreffenden Herren wenigstens ihre Ausweise vorsorglich im Vorfeld abgehängt. ;-)
    Das sie es diesmal nicht gemacht haben und Edition Moderne keinerlei Gegenmaßnahme ergriff kann im Umkehrschluss eigentlich nur bedeuten das es ihnen:

    a) egal war --> sie wollten einfach nur 2 h Tarid anbieten weil es eventuell auch von der Salon Leitung gerne gesehen wurde (eventuell gabs - wenn es mindestens eine Signierstunde von Tardi gab - seitens der Festivalleitung auch einen kleinen Zuschuss da Tardi ja der Top Künstler des Festivals war und die Festivalleitung genau wusste, wenn überhaupt keine Signierstunden angeboten werden, dann kommen auch eine Vielzahl an Leuten nicht die extra nur deswegen angereist sind)
    b) wollte es sich Edition Moderne mit den "Kollegen" nicht verscherzen da sie sich des Wert einer Tardi Signatur bewusst sind. Das die Aktion ein - wie sagt man so schön - gewisses Geschmäckle hat ist ja mehr als offensichtlich. Aber leider war das ja auch nicht das erste Mal. *seufz*

    Das alles sind natürlich nur reine Spekulationen - und mir gelinde gesagt ist sowas inzwischen auch recht egal.
    Ich hab in der Zwischenzeit die leeren Gänge genossen und hab mir jene Zeichner angeschaut/signieren lassen die ansonsten total überlaufen waren.
    Aber wer nur wegen Tardi gekommen ist - bei dem kann ich mir natürlich zu Recht vorstellen das er sauer war.

    @ Schlauchi: Und wie bist du 1h vorher reingekommen? ;-)

    Lg
    TheDuck

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    223
    Zitat Zitat von TheDuck Beitrag anzeigen
    @ Schlauchi: Und wie bist du 1h vorher reingekommen? ;-)
    Garnicht - war ja normal besucher, einige die in der Warteschlange beim Eingang weiter vorne standen hatten wohl noch Glück was von Tardi zu bekommen, ich hatte hald Pech
    Da schleppt man extra einige der Tardi Alben von zuhause mit, kauft auch noch was, und dann lassen Sie ausgerechnet die Leute zu die sich früher reinmogeln und mit Skizzenbüchern ankommen....
    Tardi wäre ja sogar noch bereit gewesen etwas länger zu machen, da er ne halbe Stunde zu spät kam, aber ein herrischer Schweizer hatte das nicht zugelassen, und die Leute die sich beschwert haben wurden angeschnauzt.
    Zur Strafe hab ich die kurz vorher erworbenen Tardi Bücher zurückgegeben und mein Geld zurückgefordert und auch bekommen! Wäre ja noch schöner Edition Moderne für so einen unfairen Mist auch noch zu belohnen!

    Aber was solls, aufregen bringt nichts, ist ja nicht so das Tardi jetzt besonders toll zeichnet Hatte dafür bei den meisten anderen Künstlern Glück, und deren Werke waren da um einiges beeindruckender
    Geändert von ScHlAuChi (23.06.2014 um 05:43 Uhr)

  14. #14
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    1.893
    Tja da hat sich Edition Moderne mal wieder ein richtig schön-klassisches Eigentor geschossen :-(


    Zitat Zitat von ScHlAuChi Beitrag anzeigen
    Aber was solls, aufregen bringt nichts, ist ja nicht so das Tardi jetzt besonders toll zeichnet Hatte dafür bei den meisten anderen Künstlern Glück, und deren Werke waren da um einiges beeindruckender
    Ich find Tardi's Strich und Erzählkunst absolut top!
    Aber wie du ja schon gesagt hast - wenn das bei Edition Moderne so abläuft das der normale Comicfan und Kunde des Verlags keine Chancen mehr hat - dann bringt es im Grunde auch nichts sich darüber zu ärgern :-(

    lg
    TheDuck

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    267
    Ich melde mich auch mal zu dem Thema zu Wort. Ich bin einer der wenigen gewesen die ohne gelbes Band an eine Zeichnung von Tardi gekommen sind. Die letzte - um genau zu sein. Deswegen kann ich ScHlAuChi auch gut verstehen. Als abgezählt wurde wäre ich der erste gewesen der keine Zeichnung mehr bekommen hat. Gott sei dank stand vor mir jemand mit seiner Freundin und die wollte gar nichts von Tardi. Deswegen bin ich noch dran gekommen. Nach beinahe vier Stunden warten.

    Es ist einfach eine Frechheit, wie asozial sich manche verhalten. 20 Minuten vor Eröffnung des Salons einfach mit einem - oft völlig zu unrecht ausgestellten - Verlagsausweis (mal ehrlich, von den 30 Leuten waren vielleicht 5 aktiv an einem Stand, der Rest hat den Ausweis nur um sich einen Vorteil beim signieren zu verschaffen) den Salon betreten und sich anstellen. Das ist unterste Schublade! Wenn Tardi nicht bei seinen Zeichnungen so viel Gas gegeben hätte wären noch viel mehr Leute ohne Signatur nach Hause gegangen. Was ich nicht verstehen kann ist, dass man nicht wenigstens noch eine Viertelstunde drauf gepackt hat um den wartenden Fans wenigstens eine Unterschrift zu ermöglichen. Länger hätte das doch auch kaum gedauert um die Schlange abzuarbeiten. An Tardi hat es soweit ich das beurteilen kann nicht gelegen. Ich fand, er hat wirklich versucht jedem noch irgendwie eine Signatur zu ermöglichen. Dafür gebührt ihm Respekt!

    Die Edition Moderne muss sich halt die Frage gefallen lassen warum sie sehenden Auges in dieses Chaos gelaufen ist. Man hätte für die Zeichnungen z.B. zwei Signierschlangen aufmachen können. Eine für die Frühstarter und eine für diejenigen, die sich an die Regeln gehalten haben. Mit einem Reißverschlussverfahren wären einige zum Zuge gekommen die drei und mehr Stunden gewartet haben. Schade! Hoffen wir halt das nächste Mal auf etwas mehr Gerechtigkeit.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.785
    Ich kann Pulverer nur zustimmen. Als ich die extreme Schlange und das Chaos gesehen habe, habe ich mich direkt umgedreht und mir ne andere Zeichnung geholt...

    Schade...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  17. #17
    Mitglied Avatar von the_rooster
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.233
    Zitat Zitat von Pulverer Beitrag anzeigen
    Die Edition Moderne muss sich halt die Frage gefallen lassen warum sie sehenden Auges in dieses Chaos gelaufen ist. Man hätte für die Zeichnungen z.B. zwei Signierschlangen aufmachen können. Eine für die Frühstarter und eine für diejenigen, die sich an die Regeln gehalten haben. Mit einem Reißverschlussverfahren wären einige zum Zuge gekommen die drei und mehr Stunden gewartet haben. Schade! Hoffen wir halt das nächste Mal auf etwas mehr Gerechtigkeit.
    Oder die Signierstunde auf den Nachmittag legen, so dass alle die Möglichkeit haben sich anzustellen.

    Oder die meiner Meinung nach fairste aller Methoden, eine Verlosung à la Splitter.

  18. #18
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von the_rooster Beitrag anzeigen
    eine Verlosung à la Splitter.
    Das ist die einzige Variante die zügig und gerecht funktioniert.
    Selbst das Würfeln bei Panini endet oft in einem Chaos.

    Edition Moderne hatte nur Tardi und Sacco. Letzterer hat eh durchgezeichnet - sprich der einzige zu kooridinierende Künstler wäre Tardi gewesen ... naja :-(
    Ich hab übrigens mitbekommen das dies der Festivalleitung auch gar nicht gepasst habt - sprich denen ist das nicht nur auch aufgefallen sondern sie wollen auch aktiv überlegen wie sie sowas in Zukunft unterbinden können.
    Sprich es ist also auch bei der Festival Leitung sauer aufgestoßen, was auch meine oben genannte Vermutung unterfüttert das der Comic Salon sich eventuell auch finanziell bei Tardis Unkosten beteiligt hat und somit sich natürlich auch die Frage stellt warum sie sowas machen wenn dann nur ein kleiner ausgewählter Kreis was bekommt.

    So oder so - ganz ehrlich, wird sich nichts aber nichts ändern.
    Wenn man sich das Interview von Andreas in einer der letzten Alfonz Ausgaben durchliest kann man gut nachvollziehen warum der schlichtweg keine Lust mehr auf Signierstunden hat (Immer die gleichen Leute mit immer neueren obskuren Wünschen).

    lg
    TheDuck

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    223
    Die Lösung wäre echt so einfach:

    1. Die Leute die was kaufen / gekaufte Alben mitgebracht haben, bekommen Vorrang vor denen die mit Skizzenbüchern ankommen.
    2. Eine nummerierte Auslosung mit festgelegter Anzahl an Skizzen und Signaturen.
    3. Die Signaturen werden zuerst erledigt!
    4. Die Skizzen werden in der Reihenfolge der Nummern erledigt (so kann man sich je nach Nummer bis dahin anderweitig umsehen und muss nicht dumm rumstehen)
    5. Wer nicht rechtzeitig da ist wenn seine Nummer an der Reihe ist, hat Pech gehabt!

    So wäre das Ganze fair und keiner wird bevorzugt!
    Selbst das Würfeln was Carlsen gemacht hat war fairer als das was Edition Moderne abgezogen hat.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •