Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 85 von 85
  1. #76
    Und was bringt euch die Blu-ray?

    Ist doch nur hochskaliert.

    Ergo: Bildtechnisch unterscheidet sich dann schon mal nix von einer DVD, welche im Blu-ray-Spieler abgespielt wir.
    Ton ist auf der BD ggf. besser.

    Naja, man muss weniger oft den Datenträger wechseln und ist wahrscheinlich Platzsparender. Aber sonst?

  2. #77
    Wenn es das Material aus dem Video ist, dann ist es mehr als nur hochskaliert:


    Außerdem ist das Hochskalieren durch den BD-Player nicht mit dem professionellen Hochskalieren des Quellmaterials zu vergleichen. Denn das Material wird für die DVD vorher schon komprimiert, womit auch schon Qualität verloren geht. Und gibt ja auch noch Filter, mit denen man das Bild gezielt optimieren kann...
    Geändert von Sterling Archer (23.09.2018 um 23:13 Uhr)

  3. #78
    Die Bluray Box 1 kann nun auf Amazon vorbestellt werden: https://amzn.to/2z4IYJx

  4. #79
    Zitat Zitat von Sterling Archer Beitrag anzeigen
    Wenn es das Material aus dem Video ist, dann ist es mehr als nur hochskaliert
    nope.

    https://www.blu-ray.com/movies/Death...lu-ray/140814/

  5. #80
    Vielleicht nochmal nachlesen auf welche Aussage ich geantwortet habe. In Anbetracht dessen, ist es immer noch nicht "einfach nur hochskaliert und das gleiche als würde eine DVD im Blu-ray-Spieler abgespielt werden".

  6. #81
    Bin den Link gefolgt und dort steht "Resolution: 1080p (upconverted)" = Upconverted = Hoch Skaliert/Konventiert.
    Ob man da große Unterschiede findet, weiß ich nicht. Ich habe aber die Bluray bestellt da ich großer Fan von Death Note bin und ich auf ein Bluray Release ewig gewartet habe, da die Amis diese schon ewig hatten.

    Aber ich bin nicht MR_Toni_KUN wenn ich keine Handfeste Beweise liefern kann


    DVD


    BLURAY


    DVD


    BLURAY


    QUELLE: https://animeblurayuk.wordpress.com/...vd-or-blu-ray/

  7. #82
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2018
    Beiträge
    4
    Wow, ich freue mich riesig, dass nun tatsächlich Death Note auf Blu Ray in deutscher Sprache erscheint! Hätte ich niemals mit gerechnet und dann schaue ich mal spontan in das Forum rein und lese hier die frohe Botschaft.Ich hoffe, dass die Blu Ray gut aussehen und ein schönes Bild im Regal abgeben wird
    Bin mal auf die Vorschau gespannt.

    Ich bevorzuge ein hochskaliertes Bild immer noch der DVD Fassung und werde mir deswegen Death Note definitiv holen.
    Schade, dass die Blu Ray erst im März releaset wird, aber besser spät, als nie.

  8. #83
    Zitat Zitat von johnc Beitrag anzeigen
    Wow, ich freue mich riesig, dass nun tatsächlich Death Note auf Blu Ray in deutscher Sprache erscheint!
    Schade, dass die Blu Ray erst im März releaset wird, aber besser spät, als nie.
    Wird in 2 Vols. kommen, wann das Zweite kommt ist noch unbekannt glaube ich

  9. #84
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    239
    Upconverted ist nicht gleich upscaled.
    Hab mich grad kurz eingelesen. Scale bezieht sich auf die Pixel, convert wenn ich richtig verstehe auf das Signal das durch die Leitungen durchgeht. In der Umgangssprache wird beides irgendwie gleichgesetzt, drum kann ich nicht eindeutig sagen, was hier zutreffen würde. By the looks of it, ist es kein gewöhnliches Upscaling.

    Was Archer meint, ist, dass ein automatisches Upscale durch ein Heimkino ein anderes Ergebnis liefern werde als industriell fürs Authoring genutzte Upscaler, drum wird die BD besser aussehen als eine DVD in einem Upscaling-BD-Player und nicht "einfach nur hochskaliert" sein.

    Im Trailer und den Bildern merke ich, dass in HD dieser schreckliche Blur nun endlich weg ist. Gut. Sowas würde mit einfachen Verbrauchsupscalern nicht verschwinden.
    Geändert von 8149 (29.11.2018 um 14:41 Uhr)

  10. #85
    Zitat Zitat von 8149 Beitrag anzeigen
    Was Archer meint, ist, dass ein automatisches Upscale durch ein Heimkino ein anderes Ergebnis liefern werde als industriell fürs Authoring genutzte Upscaler, drum wird die BD besser aussehen als eine DVD in einem Upscaling-BD-Player und nicht "einfach nur hochskaliert" sein.
    die sieht vor allem besser aus, weil man eben direkt an der quelle sitzt und nicht von einer DVD hochskalieren muss, die bereits mit dem veralteten mpeg2-codec komprimiert wurde. mit dem upscaling an sich hat das wenig zu tun.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •