Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 85
  1. #1

    Death Note [DVD]

    Das Death Note erstrahlt in neuem Glanz
    "Der Mensch, dessen Name in dieses Notizbuch geschrieben wird, stirbt …"

    Der hochintelligente und ehrgeizige Schüler Light Yagami staunt nicht schlecht, als er eines Tages das Death Note entdeckt. Das Notizbuch scheint sprichwörtlich vom Himmel heruntergefallen zu sein … Angeblich kann man darin die Namen derjenigen eintragen, die man tot sehen will. Hat man das getan, wird ihr Leben nach 40 irdischen Sekunden beendet. Pustekuchen, denkt sich Light – und wird durch vermeintlich harmloses Experimentieren doch eines besseren belehrt.

    Fortan will Light auf Verbrecherjagd gehen und für Gerechtigkeit sorgen. Aber wer entscheidet, was Gut und Böse ist? Und ab wann hat es ein Mensch verdient, zu sterben? Je mehr sich die Toten häufen, desto skeptischer wird die Polizei. Bald schon heftet sich der Sonderermittler "L" an Lights Fersen. Eine spannende Katz-und-Maus-Jagd beginnt …

    Seit der japanischen Erstausstrahlung 2006 fasziniert Death Note seine Fans. Die erfolgreiche Serie aus dem Studio Madhouse basiert auf dem gleichnamigen 12-teiligen Manga von Takeshi Obata. Der ist in Deutschland bei unseren Kollegen Tokyopop erschienen. Auf dem Regiestuhl des Anime verbirgt sich Tetsuo Araki, der diesen Posten ebenfalls bei Attack on Titan und Highschool of the Dead inne hatte.
    Death Note umfasst 37 Episoden, die diesen Sommer auf DVD bei KAZÉ Anime erscheinen werden. Als Erscheinungstermine für die beiden Volumes (Slimpack-Boxen) sind der 25. Juli sowie der 29. August geplant. Die technischen Details sehen wie folgt aus:

    Episodenaufteilung: Vol. 1 = Ep. 1-18, Vol. 2 = Ep. 19-37
    Ton: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Japanisch (Dolby Digital 2.0)
    Bild: 16:9
    Untertitel: Deutsch
    FSK: Vol. 1 = FSK 12, Vol. 2 = FSK 16

    Beide Volumes bestehen aus jeweils vier Discs. Außerdem haben wir die altbekannte Synchronisation von Studio G&G übernommen.

    Wir freuen uns sehr über diesen spannenden Zuwachs bei KAZÉ Anime und fiebern dem Sommer schon entgegen! __ /(^_^)
    Quelle: Kazé Newsletter

  2. #2
    Mitglied Avatar von Efreet
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    2.349
    Eigentlich stünde Death Note schon lange bei mir im Regal wenn der Preis bei Nipponart nicht so extrem hoch wäre und mir deren Volume Aufteilung gegen den Strich ginge.
    Zugreifen werde ich sicher, hoffe noch auf einige Extras, schön gestaltete Boxen und einen Preis pro Box bei ca. 45-50€.
    Manga-Wünsche
    Zetman|Witch Hunter|Needless|Kannagi|Seikon no Qwaser|Kekkai Sensen|Ate-ya no Tsubaki|Jormungand|
    Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru!|Hidan no Aria|Bokura wa Minna no Kawaisou|Bungou Stray Dogs|Te to kuchi|Sekai Oni|Hawkwood|Arachnid
    Novel-Wünsche (realistisch!)
    Fate/Zero|Rokka no Yuusha|Hai to Gensou no Grimgar|The Isolator|Re:Zero



  3. #3
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.314
    @Efreet
    es wird sich um ein einfaches Re-Release handeln
    also (fast) identische Ausstattung wie beim Panini Release
    außerdem steht doch wie es veröffentlicht wird => Slimpack-Boxen
    die DVDs, die Nipponart verkauft, sind noch die, die Panini damals veröffentlicht hat

  4. #4
    @Efreet:
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was es an der Volume-Aufteilung auszusetzen gibt. Von 5 Folgen pro DVD kann man bei Kazé jedenfalls nur träumen... Oder geht es darum, dass du lieber Boxen statt Einzel-DVDs magst?

    Den momentanen Preis von Nipponart (129,95 Euro fürs Komplettset) finde ich auch noch okay, wenn man bedenkt, dass man für diverse Kazé-Serien mit 12, 13 Folgen / 4 Volumes bereits an die 100 Euronen hinblättert. Abgesehen davon konnte es sich Nipponart bisher leisten, die Preise nach Belieben anzusetzen, weil sie damals die Restbestände (und teilweise Lizenzen) von Panini aufgekauft haben und alle Händler alte Panini-Releases direkt von ihnen beziehen. Nipponart macht den Preis und die Konditionen, was sich durch die Neuauflage allerdings wohl bald ändern wird.

    Persönlich brauche ich nun kein Re-Release. Bin mit meinen Panini-DVDs zufrieden und hätte höchstens bei einem Blu-ray-Release über einen Kauf nachgedacht.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  5. #5
    Also ich finde den Preis von Nipponart auch ok und diesen Re-Release etwas unnötig, würde es mir aber trotzdem kaufen, da ich die Panini-Version noch nicht besitze. Jedoch geht mir die Veröffentlichung in Slimpack-Boxen ziemlich gegen den Strich. Diese Dinger sind schrecklich und kommen mir bei KAZÉ immer so vor, als würde da gar keine Liebe rein gesteckt werden. Warum keine stabilen Digipacks im Schuber?
    Ein "HD" Release fände ich schöner auch wenn man da nur mit einem Upscale rechnen könnte.
    Geändert von -Ganondorf- (26.05.2014 um 00:35 Uhr)

  6. #6
    Mitglied Avatar von Efreet
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    2.349
    Zitat Zitat von yaoighost Beitrag anzeigen
    Oder geht es darum, dass du lieber Boxen statt Einzel-DVDs magst?
    Du hast es erfasst das stört mich immer ein wenig, meine Serien habe ich am liebsten schön in Schubern oder Boxen verstaut. Der Preis der nipponart Ausgabe geht auch völlig in Ordnung nur für mich in der Kombination mit den einzelnen DVDs kommt es halt nicht infrage.
    Manga-Wünsche
    Zetman|Witch Hunter|Needless|Kannagi|Seikon no Qwaser|Kekkai Sensen|Ate-ya no Tsubaki|Jormungand|
    Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru!|Hidan no Aria|Bokura wa Minna no Kawaisou|Bungou Stray Dogs|Te to kuchi|Sekai Oni|Hawkwood|Arachnid
    Novel-Wünsche (realistisch!)
    Fate/Zero|Rokka no Yuusha|Hai to Gensou no Grimgar|The Isolator|Re:Zero



  7. #7
    Mitglied Avatar von DonMa
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    337
    Warum nicht auf Blu-ray?

  8. #8
    Naja, Slims sind halt auf Dauer sinnvoller, weil die weniger Platz brauchen ... Für Leute die viele Serien auf DVD kaufen zählt eben auch der Platzbedarf einer Box.

  9. #9
    Zitat Zitat von Loxagon Beitrag anzeigen
    Naja, Slims sind halt auf Dauer sinnvoller, weil die weniger Platz brauchen ... Für Leute die viele Serien auf DVD kaufen zählt eben auch der Platzbedarf einer Box.
    naja n gescheites digipack kann genauso wenig platz brauchen. nur weil die DVD digis immer so dick sind heißt das ja nicht das es so sein muss...

    wobei ich slimpack in nem guten schuber eigentlich eh besser finde. aber halt einer der stabil ist und nicht etwas festeres papier wie es zumeist genutzt wird

  10. #10
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.314
    Zitat Zitat von DonMa Beitrag anzeigen
    Warum nicht auf Blu-ray?
    weil es in Japan auch keine Blu-rays gibt außer zu den Realfilmen?
    ich konnte zumindest keine ausfindig machen
    außerdem ist es sogesehn ein Re-Release einer der Insolvenz zum Opfer gefallenen Lizenz/Serie
    (dass Nipponart die Restbestände verkauft, blende ich mal aus)

    ich wäre z.b. mega froh wenn es wenigstens eine Rettung (Re-Release) von Gundam Wing auf DVD gäbe auch wenn ich die remasterten BDs toller fände

  11. #11
    Schade, dass die Veröffentlichung "Kaze-typisch" minderwertiger ist als die Erstveröffentlichung von Panini

  12. #12
    Ist ja ein schönes zehnjähriges Jubiläum von Death Note der Manga kriegt auch eine neu Auflage und das in einer Box. http://www.amazon.de/Death-Note-Comp...rhf_ee_p_img_3

  13. #13
    Zitat Zitat von Fragmaster Beitrag anzeigen
    Schade, dass die Veröffentlichung "Kaze-typisch" minderwertiger ist als die Erstveröffentlichung von Panini
    Woran machst du das denn bitte schon vor dem Release fest...?
    Manga-Wünsche: Nanatsu no Taizai / Angel Beats! -Heaven's Door- / Toaru Majutsu no Index / Toaru Kagaku no Railgun / Amanchu! / Barakamon / Giant Killing / Kuroko no Basket / Haikyuu!! / Medaka Box / Meister / Inari, Konkon, Koi Iroha. / Suzumiya Haruhi no Yuuutsu / Monster (Neuauflage) / Dr. Slump (Neuauflage) / One Punch-Man / Higurashi / Sakurasou no Pet na Kanojo / Kokoro Connect / Hotarubi no Mori e / Silver Spoon / Little Busters! / Sayonara Zetsubou Sensei / Witch Hunter / WataMote /

  14. #14
    Mitglied Avatar von Ayur
    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.848
    Mal gespannt wie die Veröffentlichung wird. Wenns nicht so teuer ist werd ichs mir kaufen

    Need:
    Silver Spoon[Gin no Saji], Sket Dance, Btooom!, Shingeki no Kyojin, Psychometrer Eiji, Kuroko no Basket, UQ Holder, 1/11 Juuichi Bun no Ichi, Haikyuu!!, Arslan Senki,, Ace of Diamond, Platinum End, The Promised Neverland

  15. #15
    Zitat Zitat von Accelerator Beitrag anzeigen
    Woran machst du das denn bitte schon vor dem Release fest...?
    Alleine schon an der Tatsache, dass die Serie bei Kaze im deutschen Ton nur in 2.0 erscheint, obwohl die Erstveröffentlichung eine 5.1 Tonspur hat.

    Der 5.1 Ton mag hier zwar nur ein Upmix sein, aber hört sich um einiges besser an als der 2.0 Ton, welcher ebenfalls auf der Panini-Scheibe ist. (Da beide Tonformate auf der Panini-Scheibe sind, kann ich hier den direkten Vergleich ziehen.)

    Ein weiterer Faktor der Minderwertigkeit könnten evtl. fehlende Extras sein, welche bei der Erstveröffentlichung dabei waren (muss aber nicht, da Kaze sich noch nicht dazu geäußert hat)
    Geändert von Fragmaster (26.05.2014 um 18:29 Uhr)

  16. #16
    Zitat Zitat von Fragmaster Beitrag anzeigen
    Alleine schon an der Tatsache, dass die Serie bei Kaze im deutschen Ton nur in 2.0 erscheint, obwohl die Erstveröffentlichung eine 5.1 Tonspur hat.

    Der 5.1 Ton mag hier zwar nur ein Upmix sein, aber hört sich um einiges besser an als der 2.0 Ton, welcher ebenfalls auf der Panini-Scheibe ist. (Da beide Tonformate auf der Panini-Scheibe sind, kann ich hier den direkten Vergleich ziehen.)

    Ein weiterer Faktor der Minderwertigkeit könnten evtl. fehlende Extras sein, welche bei der Erstveröffentlichung dabei waren (muss aber nicht, da Kaze sich noch nicht dazu geäußert hat)
    Okay, danke. Das mit dem Upmix wusste ich, deswegen auch meine Frage, aber wie gut oder wie schlecht der ist war mir nicht klar.

    Was gab's für Extra auf den Panini-Scheiben?
    Manga-Wünsche: Nanatsu no Taizai / Angel Beats! -Heaven's Door- / Toaru Majutsu no Index / Toaru Kagaku no Railgun / Amanchu! / Barakamon / Giant Killing / Kuroko no Basket / Haikyuu!! / Medaka Box / Meister / Inari, Konkon, Koi Iroha. / Suzumiya Haruhi no Yuuutsu / Monster (Neuauflage) / Dr. Slump (Neuauflage) / One Punch-Man / Higurashi / Sakurasou no Pet na Kanojo / Kokoro Connect / Hotarubi no Mori e / Silver Spoon / Little Busters! / Sayonara Zetsubou Sensei / Witch Hunter / WataMote /

  17. #17
    Überragend sind die Extras da nicht wirklich, es ist aber pro Volume ein kleines Booklet dabei. Dann noch die verschiedenen Opening und Ending Themes. Zudem gibt es fünf Interviews verteilt auf die Volumes. Das wars auch schon.

    Wenn Kaze es da nicht schafft deutlich mehr zu bieten, ist die Sache für mich ein kompletter Griff ins Klo

  18. #18
    Zitat Zitat von Fragmaster Beitrag anzeigen
    Wenn Kaze es da nicht schafft deutlich mehr zu bieten, ist die Sache für mich ein kompletter Griff ins Klo
    Dito! Für "nur" die Serie und dann auch noch in Slimpack-Boxen, bin ich nicht bereit Geld auszugeben.

  19. #19
    Mitglied Avatar von AnGer
    Registriert seit
    12.2013
    Ort
    Bonn/Lkr. GAP
    Beiträge
    356
    Blog-Einträge
    1
    Auch bei einer passenden Preisgestaltung nicht?

    AnGer im CF:Manga–, Anime– und LN–Wunschlisten|Verkaufe diverse Manga(Vorerst geschlossen!)
    contact: twitter|last.fm

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.733
    Zitat Zitat von AnGer Beitrag anzeigen
    Auch bei einer passenden Preisgestaltung nicht?
    Kaze und passende Preisgestaltung?

    Death Note würde ich sehr gerne auf DVD haben, aber die vielen Vol. haben mir da bisher ein Strich durch die Rechnung gemacht. Aber da ich mit Kazes Konditionen meist nicht konform gehe, werde ich hier wohl wieder nicht zugreifen. Sehr schade, mir gefällt vor allem die dt. Synchro wirklich sehr.

  21. #21
    Mitglied Avatar von Raki~
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    857
    Zitat Zitat von yaoighost Beitrag anzeigen
    Den momentanen Preis von Nipponart (129,95 Euro fürs Komplettset) finde ich auch noch okay, wenn man bedenkt, dass man für diverse Kazé-Serien mit 12, 13 Folgen / 4 Volumes bereits an die 100 Euronen hinblättert.
    Nicht zu vergessen, dass Nipponart immer wieder nette Aktionen anbietet. In diesem Monat hätte man sogar eine Gratis-Serie dazubekommen.

    Da mich mehrere Volumes auch nicht wirklich stören, finde ich den Re-release entsprechend eher unnötig. ^^

    Man sollte lieber Serien neu auflegen, die man kaum bzw. nur noch zu überteuerten Preisen auf dem Markplatz/bei Ebay bekommt. Außerdem hätte man Bakuman veröffentlichen sollen, aber das ist ein anderes Thema...


  22. #22
    Ich finde Rerelases gut, wenn sie den Zweck eines Rereleases völlig erfüllen, sprich: billiger sind als der erste release, das kann man bei Kazé aber wohl leider vergessen, wie man an Chobits sah...

    Bei Bakuman hätt eman aber noch mehr geld reinstecken müssen, Death Note kann man melken und da sist derzeit ja voll trend x'D

  23. #23
    Mitglied Avatar von Andeure
    Registriert seit
    09.2012
    Ort
    Michelstadt
    Beiträge
    52
    Also, bereits im Vorfeld zu sagen, es sei eine "Kazé-typische" Veröffentlichung ist etwas schade und unfair. Egal wie sich ein Publisher verhält muss man warten bis die genauen Details da sind um ausmachen zu können ob diese VÖ gut, "Kazé-typisch" (was genau heißt das?) oder schlecht ist.
    Ob es nun sinnvoll oder -los ist bleibt die eigene Meinung. Als Re-Release in einer Slimbox finde ich es angemeßen. Natürlich kann bzw. müsste man mit (neuen/weiteren) Extras auftrumpfen. Ein umfangreiches Booklet, Postkarten oder sonstiges.*

    *Schade ist, das man sowas nicht mit reinpackt in die VÖs. Das kostet den Publishern nicht viel, aber den Fans und Kunden erfreut es. Viel schlimmer ist, dass Schuber immer noch ein limitiertes Stück ist. Das sollte mittlerweile gänglich sein.


    Nun noch etwas zu dem was Raki gesagt hat ("Außerdem hätte man Bakuman veröffentlichen sollen": Ein Publisher hat es alles andere als leicht. Mir kommt es oftmals so vor, dass viele denken es sei einfach Anime hier zu lizenzieren - das ist aber alles andere als das. Es kann so viele Gründe haben, warum Kazé "Bakuman" nicht lizenziert. Bekommen die den Zuschlag? Will Kazé es? Sind die Rechte schon vergeben? Würde es sich lohnen? - Es gibt dabei so viele Fragen!

  24. #24
    Manga-Wünsche: Nanatsu no Taizai / Angel Beats! -Heaven's Door- / Toaru Majutsu no Index / Toaru Kagaku no Railgun / Amanchu! / Barakamon / Giant Killing / Kuroko no Basket / Haikyuu!! / Medaka Box / Meister / Inari, Konkon, Koi Iroha. / Suzumiya Haruhi no Yuuutsu / Monster (Neuauflage) / Dr. Slump (Neuauflage) / One Punch-Man / Higurashi / Sakurasou no Pet na Kanojo / Kokoro Connect / Hotarubi no Mori e / Silver Spoon / Little Busters! / Sayonara Zetsubou Sensei / Witch Hunter / WataMote /

  25. #25
    Mitglied Avatar von Raki~
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    857
    Zitat Zitat von Ryuzaki Beitrag anzeigen
    Nun noch etwas zu dem was Raki gesagt hat ("Außerdem hätte man Bakuman veröffentlichen sollen": Ein Publisher hat es alles andere als leicht. Mir kommt es oftmals so vor, dass viele denken es sei einfach Anime hier zu lizenzieren - das ist aber alles andere als das. Es kann so viele Gründe haben, warum Kazé "Bakuman" nicht lizenziert. Bekommen die den Zuschlag? Will Kazé es? Sind die Rechte schon vergeben? Würde es sich lohnen? - Es gibt dabei so viele Fragen!
    Öhm, Kazé hatte die Rechte an Bakuman (gab es ja sogar bei Anime-on-Demand als Stream). Sie wollten es nur nicht rausbringen, weil sie denken, das würde sich hier ähnlich wie Genshiken nicht verkaufen. Stattdessen kramt der Publisher alte Sachen wieder aus, die es noch gut bei Nipponart zu bekommen gibt. Wenn die Preise bei EMP stimmen, spart man nicht einmal wirklich etwas - vor allem, wenn man die Aktionen von NA nutzt.


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •