Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 70

Thema: RACHEL RISING by Terry Moore

  1. #26

  2. #27
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.224
    Wie sieht es denn mit 'ECHO' aus?

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  3. #28
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Wie sieht es denn mit 'ECHO' aus?

    C_R
    Hab' ich geliebt! Hm, vielleicht sollte ich mir die Gesamtausgabe mal zulegen

  4. #29
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.183
    Die hätte ich gerne auf Deutsch ...

  5. #30
    Lesen wir jetzt mal durch, da Strangers in Paradise abgeschlossen ist

  6. #31
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.183
    Wunderbar!

  7. #32
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.224
    Dann lest aber ordentlich! Nehmt euch Zeit und habt gute Laune dabei! Ansonsten einfach Bescheid geben, dann würde ich auf die US-Ausgabe zurückgreifen...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  8. #33
    Mitglied Avatar von Schninkel
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    ... unbekannt verzogen
    Beiträge
    2.418
    Echo ist gut - wäre ich dabei
    Massenweise Graphic Novels oder was darunter firmiert, hauptsächlich Reprodukt und Avant
    Ebenfalls neu: US-DC und Marvel, US-30 Days of Night u.a.
    Alles zum Preissturz freigegeben
    http://www.comicforum.de/showthread....93#post5098393

  9. #34
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.224
    Band 2 wieder sehr unterhaltsam und spannende gewesen. Morgen werden dann Band 3 & 4 gelesen...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  10. #35
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.183
    Irgendwie ist Moore zu seinen Figuren ja so gnadenlos wie ein George R. R. Martin. Nur nicht immer so endgültig . Ich möchte mehr überraschend boshafte, makabere Details, bitte mit der Herausgabe von Band 5 nicht zu lange warten

    PS:
    Nun habe zwar nicht auf der Seite von S & L, aber bei PPM gesehen, dass es schon im Dezember weitergeht, großartig!
    Geändert von Simulacrum (16.08.2015 um 15:14 Uhr)

  11. #36
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.183
    Zitat Zitat von Philipp Schreiber Beitrag anzeigen
    Lesen wir jetzt mal durch, da Strangers in Paradise abgeschlossen ist

    Habt Ihr eigentlich schon eine Entscheidung getroffen, ob Ihr Echo auch bringen werdet?

  12. #37
    Offen gesagt, sind wir noch nicht dazu gekommen, es zu lesen und haben ja gerade noch Rachel 5 in Arbeit und Rachel 6 ist in USA gerade erschienen, da haben wir also noch zu tun.
    Aber nächsten Sommer dürften wir in Sachen Rachel mit den USA gleichauf sein...

  13. #38
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.183
    Okay, dann werde ich erst wieder nächsten Sommer nachfragen, falls bis dahin keine News vorliegen sollten

  14. #39
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.183
    Und weiter geht es mit dieser großartigen, schwarzhumorigen und morbiden Horror-Serie (auch) für alle, die keine Horrorserien mögen

    Schon das Cover: Rachel in Marylin Monroe-Pose und wehendem Rock über ihrem Grab, dahinter der Grabstein mit einer der genialsten Inschriften ever:

    Rachel Beck 1986 - 2011, 2012, 2013, 2014

    Gute Rezis gibt es ja schon, da muss ich jetzt nicht unbedingt mehr schreiben:http://www.comic.de/2015/12/rachel-r...p-geht-weiter/ und
    http://brutstatt.de/2015/12/22/rachel-rising-5-engel-der-nacht-neue-frisur-neue-runde/


    Kann es kaum abwarten, bis im April Band 6 erscheint.

  15. #40
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.183
    Terry Moore hat übrigens am 21.01.16 getwittert, dass RR mit #42 (dem 7. Sammelband) enden wird.

    Diesen Monat ist Nummer 39 erschienen, spätestens im Sommer sollte es dann wohl vollendet sein. Was danach kommt, weiß er noch nicht, Omnibus im SIP-Format ist von ihm angedacht.


    >So Rachel Rising will end with issue 42. There will be a 7th and final tpb & I do want to make an omnibus, just so I can hug it & smile.


    >I don't have any announcement about what comes after Rachel. It's her moment. The other critters in my head have to wait their turn.



    22. Jan.


    >Terry Moore ‏@TerryMooreArt

    So Rachel Rising will end with issue 42. There will be a 7th and final tpb & I do want to make an omnibus, just so I can hug it & smile.

    Geändert von Simulacrum (31.01.2016 um 10:57 Uhr)

  16. #41
    Mitglied Avatar von jo.wind
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Franken
    Beiträge
    826
    Ich finde es immer gut, wenn eine Serie inhaltlich abgeschlossen wird.
    Es ist besser, als wenn sich die Geschichte (wegen Erfolg und Gewinn) tot läuft.

    Übrigens, RR gefällt mir besser als SiP!

  17. #42
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.183
    Geschichte, die sich sonst tot läuft, passt hier auch besonders gut

  18. #43
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.224
    Sehr schön! Dann kann sich endlich der Schall in den Regalen verbreiten...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  19. #44
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.183
    Und gerne auf Deutsch widerschallen. Wenn's keine ständige Wiederauferstehung von den Toten mehr gibt, hätte S&L ja wieder Kapazitäten frei ...

  20. #45
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.183
    Ich habe vorhin eine Rezi bei DeinAntiheld.de zum ersehnten Abschlussband entdeckt, konnte aber so gerade noch widerstehen, sie mir durchzulesen, um nicht gespoilert zu werden. Wann wird Band 7 denn im Comichandel eintreffen?

  21. #46
    Hi S.,

    Rachel Rising 7 kommt in der Woche vom Mo. 7.11. in den Handel, die ersten Läden sollten ihn ab Di. 8.11. haben.

    Viele Grüße,
    Philipp

  22. #47
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.183
    Thx P. S.,

    dann werde ich ihn mal in Kürze ordern, damit er schnell bei mir ist

  23. #48
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    643
    Sehr schön. Dann werde ich mir demnächst die komplette Reihe zulegen.

  24. #49
    Mitglied Avatar von prami
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Basel
    Beiträge
    713
    @arn: das lohnt sich ......
    Zuletzt gelesen: Meinen Beitrag hier .....

  25. #50
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.183
    "Der Tod ist nicht das Schlimmste, das einem zustoßen kann" - Plato, das war das erste Zitat am Anfang von Band 1.

    "Niemand weiß, was der Tod ist, ob er nicht für den Menschen das größte ist unter den Gütern. Sie fürchten ihn aber, als wüssten sie gewiss, dass er das größte Übel ist." - Plato, letztes Zitat aus #42.

    Der Kreis schließt sich, Band 7 ist dann auch fast wieder im selben Rot-Ton gehalten wie der erste Band.

    Der Tod bleibt das zentrale Thema in Rachel Rising. Terry Moore zeigt ihn in all seinen menschlichen Betrachtungsweisen, die rein fleischliche, die pathologische, die naturwissenschaftliche, die schwarzhumoristische, die philosophische, die mythologische, die religiöse usw. ...

    Auch wenn Rachel nun endlich ihren Mörder findet, ist eigentlich bedeutender, wie sie mit diesem Wissen umgeht. Die meisten Erzählstränge werden nun zu Ende geführt, ich hatte aber nicht den Eindruck, das T.M. dieses schon von Anfang an so geplant hatte, sondern sich eher von den unterschiedlichen Todesfacetten hat leiten lassen.

    Irgendwie verspürt man schon etwas Wehmut, dass diese einzig- wie großartige Serie nun zu Ende erzählt ist und man sich von den Charakteren verabschieden muss, allerdings ist die Serie so vielschichtig erzählt und enthält neben den wunderbaren Zeichnungen auch so viele subtile Hinweise, Symbolik etc., dass ich sie gewiss mind. noch ein zweites Mal lesen werde, um auch wirklich alles mitbekommen und verstanden zu haben. Vor allem den Vögeln möchte ich noch einmal mehr Aufmerksamkeit widmen.

    Grabrede Ende.
    Geändert von Simulacrum (12.11.2016 um 16:31 Uhr) Grund: gestern zu viel gelöscht und nachgebessert

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •