Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 112
  1. #76
    Mitglied Avatar von Bonkiii
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    1.314
    Ich werde wohl auf die Blu-ray warten. Leider stört mich nur, dass die 3D Version nicht im Schuber, sondern im Steelbook ausgeliefert wird. Das hat mich damals bei der Monster Uni (+ Bonus Disc) auch genervt. Ich mag es irgendwie einheitlich, obwohl das Steelbook nicht unbedingt negativ im Regal auffällt

  2. #77
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.348
    Zitat Zitat von Bonkiii Beitrag anzeigen
    Ich werde wohl auf die Blu-ray warten. Leider stört mich nur, dass die 3D Version nicht im Schuber, sondern im Steelbook ausgeliefert wird. Das hat mich damals bei der Monster Uni (+ Bonus Disc) auch genervt. Ich mag es irgendwie einheitlich, obwohl das Steelbook nicht unbedingt negativ im Regal auffällt
    Ich hab deinen normalen Schuber von der Monster Uni (3-dissc-Vers.)
    Steelbook finde ich auch doof. Das passt dann wieder so gar nich.

  3. #78
    Mitglied Avatar von Bonkiii
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    1.314
    Zitat Zitat von Bobcat Beitrag anzeigen
    Steelbook finde ich auch doof. Das passt dann wieder so gar nich.
    Eben. Und komischerweise wird "The Jungle Book" nicht im Steelbook sein. "Alice" hingegen schon. Mich stört diese uneinheitliche Veröffentlichungsstrategie total. Mich würde mal der Grund hierzu interessieren...

  4. #79
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    593
    Blog-Einträge
    1
    Sind aber auch alles Filme die nichts miteinander zu tun haben. Keine Serie wie James Bond oder Harry Potter daher ist es verständlich dass jeder anders vermarktet wird.

  5. #80
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.058
    Zitat Zitat von freddyq41 Beitrag anzeigen
    Sind aber auch alles Filme die nichts miteinander zu tun haben. Keine Serie wie James Bond oder Harry Potter daher ist es verständlich dass jeder anders vermarktet wird.
    War auch genau mein Gedanke. Die ganzen Live Action Filme haben an sich nichts miteinander zu tun, das wäre, als würde man alle Meisterwerke als eine "Reihe" vermarkten.. was z.B. in der UK ja durch durchnummerierte Cases der Fall ist, aber leider so gar nicht bei uns

    Zum Film hab ich hier noch mal zwei Videos von euch, von den Kritikern, die ich "immer" poste:

    https://www.youtube.com/watch?v=2oKvIuR2k7U

    https://www.youtube.com/watch?v=pzgCtWAQo_w

    Hier meine Sicht der Dinge, falls ihr euch das Ergebnis der Videos nicht vorwegnehmen lassen wollt:


    Ich habe den Film noch nicht gesehen, und weiß auch nicht, ob ich das jetzt noch will... Ich bin immer noch nicht der größte Fan des ersten Teils - ich hab sogar meine Blu Ray verkauft, weil sie Platz in meinem Regal weggenommen hat aber die Trailer zu diesem Film haben mir große Hoffnungen gemacht. Schade, dass das alles angeblich nur so oberflächlich bleibt.


    Mich würde sehr interessieren, wer von euch den neuen Film jetzt schon gesehen hat und wie ihr ihn findet Den Post von Grinsekatze habe ich (samt Spoiler) schon gelesen.. bin echt sehr gespannt, wie ihr das seht.

    Noch was: beide Kritiker sagen ganz häufig "Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln"... was denn nun? o.O
    'Don't wana see a single person today , thanks ! really really fun night with everyone but today , don't talk to me'
    Mein Film-, Serien-, Bücherblog: http://fairytale-castle.de

  6. #81
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.024
    Darf.Die.Links.Nicht.Klicken. Ich habe mir den Film noch nicht angesehen!!!

    Aber wegen dem 'Alice im Wunderland 2...': Ich habe vor ein paar Wochen einen Artikel für eine unserer Publikationen bearbeitet, ich meine da war auch von '2' die Rede, aber ich bin mir nicht sicher.. Ich bin ja nach wie vor der Meinung, dass der Titel 'Alice hinter den Spiegeln' vollkommen ausgereicht hätte. Anhand der Charaktere ist doch ersichtlich, dass sich der Film auf DEN Alice im Wunderland-Film bezieht..

    Nur mal ganz am Rande und bitte ohne jegliche Spoiler.. ist es wirklich so, dass der Film im Trailer (wie auch der erste Teil bereits) im Trailer wieder viel besser dargestellt wurde, als er tatsächlich ist? Ich muss ja sagen, dass ich beim ersten Teil etwas zwiegespalten bin. Ich finde ihn nicht schlecht, aber ich hatte ihn mir etwas düsterer erhofft.

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  7. #82
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.058
    Ich habe den Film auch noch nicht gesehen! Wenn ich meinen vorherigen Post so durchlese, fällt mir auf, dass das so rüberkommt, als hätte ich das schon (abgesehen vom Spoilerteil)... Sorry für jegliche Verwirrung!
    Aber das wüsste ich auch sehr gern
    'Don't wana see a single person today , thanks ! really really fun night with everyone but today , don't talk to me'
    Mein Film-, Serien-, Bücherblog: http://fairytale-castle.de

  8. #83
    Mitglied Avatar von Bonkiii
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    1.314
    Wenn ihr aber mal bei Amazon paar Rezensionen zum Film lest, dann sind diese wiederum sehr positiv. Kommt nicht gerade selten vor, dass ein Film beim Publikum wesentlich besser ankommt als bei Kritikern. Das gleiche gilt für "The Jungle Book".
    Also mein Tipp, wenn man gerne Bewertungen von Kinogängern lesen möchte, einfach mal bei Amazon (tlw. auch keine Spoiler) schauen oder natürlich auch bei Kino-/Filmseiten im Internet

  9. #84
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.348
    Auch wenn das jetzt ein wenig Off topic ist, aber habt ihr euch schon mal einen Film angesehen/nicht angesehen aufgrund von Kritiken? Ich persönlich halte gar nix davon. Man schaut sich den Film ja an, weil man ein gewisses Interesse daran hat und nicht, weil irgendjemand sagt, der Film ist doof, weil oder den Film muss man gesehen haben.

  10. #85
    Mitglied Avatar von Bonkiii
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    1.314
    Ich persönlich habe noch nie ein Film ausschließlich aufgrund von Kritiken geschaut. Aber sie können durchaus hilfreich sein, um vielleicht neue Filme zu entdecken. Das heißt, wenn dieser eine hohe Anzahl von Empfehlungen hat (positive Bewertungen), kommt der Film eher auf meine "Watchliste" oder "Merkliste", wenn denn der Trailer auch zusagt, sowie der Inhalt (Thematik). Ansonsten schaue ich Filme, die ich sowieso schauen wollte unabhängig von Bewertungen. Ich verlasse mich da immer auf mein eigenes Interesse
    So ungefähr ist das bei mir.
    Geändert von Bonkiii (04.06.2016 um 23:51 Uhr)

  11. #86
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.348
    Ja ich meinte ja Filme, die ihr eh vor hattet zu schauen.

  12. #87
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.058
    Also, ich verfolge beide Youtube-Kanäle schon einige Zeit und bisher haben ihre Meinungen schon ganz oft mit meiner übereingestimmt, aber natürlich nicht immer.

    Wenn ich jetzt fest vorhatte, einen Film im Kino anzusehen und mich im besten Fall schon mit jemandem für den Kinogang verabredet habe, aber deren Meinungen dagegensprechen, dann sage ich das natürlich nicht ab ich schaue die Videos aber rein informatorisch trotzdem. Warum auch nicht, nach einem Film bleiben einem ja oft viele Fragezeichen im Kopf und es ist schön, danach mit anderen darüber zu sprechen - und sei es nur digital über ein aufgezeichnetes Video.

    Der Grund, warum ich die Videos tatsächlich schaue ist, dass ganz oft Filme aufgrund ihrer Trailer sehr gehypet werden und ich einfach nicht verstehen will, warum. Bei "Spring Breakers" war das damals so.... da schaue ich die Videos ganz gerne, um ein Gefühl dafür zu bekommen, ob mir der Film zusagen würde. In diesem Fall hat mir gereicht, was ich darüber gehört habe und das Thema war für mich erledigt.

    Fazit: ich lasse mir von Kritikervideos nicht den Spaß verderben, aber ich lasse mir gern eine grobe Richtung zeigen, wie mir der Film (den ich nur ganz eventuell und vielleicht schauen würde, so wie Alice in diesem Fall) gefallen würde und entscheide dann.

    Sorry für das riesen Off Topic o.O
    'Don't wana see a single person today , thanks ! really really fun night with everyone but today , don't talk to me'
    Mein Film-, Serien-, Bücherblog: http://fairytale-castle.de

  13. #88
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.363
    Amazon würde ich aber als mieses Beispiel anführen. Da findet auch regelmäßig Schlammschlachten zwischen den Bewertern statt^^''
    Bei mir entscheidet ein Trailer meist über gucken oder nicht gucken. Im ersten Step werde ich allerdings über Plakate aufmerksam gemacht. Uninteressantes Plakat = für mich uninteressanter Film. Und bisher habe ich noch nie etwas dadurch verpasst, was ich irgendwie bereut hätte.

    Ich liebe Lewis Carroll, aber was Tim Burton aus dem ersten Film schon gemacht hat hat mir gereicht.
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  14. #89
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    593
    Blog-Einträge
    1
    Auch wenn ich ein gewisses Interesse an einem Film habe, gehe ich nicht rein ohne mich kurz zuvor zu informieren wie die professionellen Kritiken ihn bewerten und sollte er dann nur oder überwiegend schlechte Kritiken bekommen, dann warte ich die erste Woche ab und informiere mich darüber wie der Film beim "normalen" Publikum ankam. Dann passt es meistens für mich da ich meist mit der breiten Masse im Einklang bin.

    Ausnahmen bestätigen die Regel, den Film "Looney Tunes: Back in Action" den ich Sonntag wieder mal auf DVD sah, finde ich spitze trotzdem war er 2003 ein finanzieller Reinfall.

  15. #90
    Mitglied Avatar von Bonkiii
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    1.314
    Letztendlich gefällt nun mal das, was einem eben gefällt. Und es ist auch gut so, dass eben nicht allen das gleiche gefällt, sonst wäre das auch langweilig und der Kreativität nicht förderlich.

    Ich gehe mal davon aus, dass immer noch keiner den Film gesehen hat?
    Hat denn jemand überhaupt vor den Film im Kino zu schauen?

  16. #91
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.045
    Ich werde es nicht schaffen. Ich warte aber auch schon gespannt auf Berichte
    Ok, But First Coffee!

  17. #92
    Mitglied Avatar von FuchsRobinHood
    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    122
    Zitat Zitat von FuchsRobinHood Beitrag anzeigen
    Ich war letzte Woche im Kino. Ich bin nicht abgeneigt mir den Film nochmal anzuschauen.
    Ich hatte schonmal geschrieben aber das wurde bestimmt übersehen.

    Die CGI Charaktere sind ja alle nochmal überarbeitet worden. Mir gefallen die sogar noch bisschen mehr als im ersten Film. Die Rote Königin war in ihrer Boshaftigkeit kaum zu überbieten.
    Vom Bildwerk her fand ich den Film ausgezeichnet. Die Lachmuskeln wurden auch ausreichend bedient.
    Das Ende empfand ich ein bisschen klischeehaft. Aber ich will hier nix verraten.
    Ansonsten ein Top Film. Aber das empfindet doch eigentlich sowie so jeder anders.

  18. #93
    Mitglied Avatar von Bonkiii
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    1.314
    Zitat Zitat von FuchsRobinHood Beitrag anzeigen
    Ich hatte schonmal geschrieben aber das wurde bestimmt übersehen.

    Die CGI Charaktere sind ja alle nochmal überarbeitet worden. Mir gefallen die sogar noch bisschen mehr als im ersten Film. Die Rote Königin war in ihrer Boshaftigkeit kaum zu überbieten.
    Vom Bildwerk her fand ich den Film ausgezeichnet. Die Lachmuskeln wurden auch ausreichend bedient.
    Das Ende empfand ich ein bisschen klischeehaft. Aber ich will hier nix verraten.
    Ansonsten ein Top Film. Aber das empfindet doch eigentlich sowie so jeder anders.
    Oh. Tut mir leid. Ich habe deinen Post auch nicht überlesen. Es liegt wohl eher daran, dass er sehr kurz war und nicht wirklich auf den Film eingegangen wurde. Dennoch danke, dass du jetzt ein wenig mehr geschrieben hast.
    Jetzt freue ich mich eigentlich noch mehr auf den Film. Klingt recht positiv

  19. #94
    Mitglied Avatar von FuchsRobinHood
    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    122
    Kein Ding! Kann ja mal passieren, das man was überliest.
    Hatte mich nur auch schon gewundert warum keine Fragen kamen wie der Film war.

  20. #95
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.058
    Sorry @FuchsRobinHood, ich dachte gerade, dein Post sei der von Grinsekatze gewesen (der sehr negativ belastet war) und habe vermutlich deshalb nicht gefragt.. die Avatar-Sache ist aber auch verwirrend! Aber schön zu lesen, dass nicht jeder den Film enttäuschend findet Das macht mir Mut
    'Don't wana see a single person today , thanks ! really really fun night with everyone but today , don't talk to me'
    Mein Film-, Serien-, Bücherblog: http://fairytale-castle.de

  21. #96
    Mitglied Avatar von FuchsRobinHood
    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    122
    @Tiana Ich hätte gerne einen Avatar von Robin Hood, aber es gibt leider keinen. Micky Maus hab ich schon als Kind geliebt, Donald und Goofy auch, aber jedes mal den Avatar wechseln? Das führt dann wahrscheinlich zu noch mehr Verwirrung

    Wie ich schon schrieb das sieht jeder anders. Ich mache mir gerne selbst ein Bild von einer Sache. Was dem einen nicht gefällt, gefällt dem anderen vielleicht um so mehr.
    Geändert von FuchsRobinHood (10.06.2016 um 18:08 Uhr)

  22. #97
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.348
    Zitat Zitat von FuchsRobinHood Beitrag anzeigen
    @Tiana Ich hätte gerne einen Avatar von Robin Hood, aber es gibt leider keinen.
    Du kannst doch selbst einen Avatar hochladen

  23. #98
    Mitglied Avatar von FuchsRobinHood
    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    122
    Zitat Zitat von Bobcat Beitrag anzeigen
    Du kannst doch selbst einen Avatar hochladen
    Ich hab grad nochmal nachgeschaut in den Einstellungen. Da gibts auf einmal die Funktion zum Hochladen eines eigenen Avatars. Ist die Funktion erst verfügbar wenn man eine gewisse Anzahl an Beiträgen verfasst hat und kein Junior Mitglied mehr ist? Früher war die dort nicht das hätte ich doch sehen müssen.

  24. #99
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.045
    Ich hatte das auch überlesen. Danke, dass Du nochmal etwas zum Film geschrieben hast.
    Freue mich schon drauf!
    Ok, But First Coffee!

  25. #100
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.024
    @FuchsRobinHood: Dass du die Einstellung mit dem eigenen Avatar anfangs nicht gesehen hast liegt daran, dass man erst ab 50 Beiträgen einen eigenen hochladen kann.^^

    Ich hab's bislang auch noch immer nicht ins Kino geschafft, aber ich würde gerne noch hingehen..:O

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.