Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 88 von 88
  1. #76
    Mitglied Avatar von Bjoern
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    680
    Cinderella ist die erste der Neuverfilmungen, bei denen Trailer und Bildmaterial mich ansprechen. Mit Alice und Malificent konnte ich gar nichts anfangen. Vielleicht landet Cinderella dann in meinem DVD-Regal.

  2. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    593
    Blog-Einträge
    1
    InsideKino berichtet:

    "Trend:
    Den ersten Trends nach bekommen wir mit Cinderella die dritte Nr. 1 dieses Jahres - der Disney-Film könnte mit 300T Besuchern starten."

  3. #78
    Mitglied Avatar von calohn
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    532
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von Bonkiii Beitrag anzeigen
    Eine sehr schöne Kritik muss ich sagen Danke
    Danke für das Kompliment und gern geschehen.

    Ich kann jedem, der einen romantischen und intelligenten Märchenfilm sehen möchte, wärmstens empfehlen. Und die Bilder sind definitiv für die große Leinwand gemacht. Das muss man sich meiner Meinung nach im Kino ansehen. Es lohnt sich.

  4. #79
    hab den film auch vorgestern im kino genießen dürfen

    cinderella verdient von mir eine 8/10! was mir besonders gefallen hat, ist die tatsache, dass disney dem original so treu geblieben ist. obwohl man die handlung haargenau auswendig kommt, fragt man sich dennoch: "was passiert wohl als nächstes?!" cinderellas verwandlungsszene wurde makellos geupgraded und war definitiv eines der vielen highlights des films (nicht zu vergessen die kutschenszene um mitternacht). cinderella hat meiner meinung nach alles geschafft, was maleficent verhauen hat. keine unnötigen plot twists oder modernisierungen, die meiner meinung nach das märchen ein bisschen verdorben haben. und auch keine cinderella im engen catwoman-lederanzug (man erinnere sich an die kampfszene in maleficent).

    bravo an lily james, helena und insbesondere cate!
    http://disney-totoro.jimdo.com/

    ist noch in Arbeit... ^-^

  5. #80
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.475
    Ich fande ihn mittelmäßig, vielleicht waren die Erwartungen zu hoch. Ich fande auch, dass Helena Bonham Carter als Fee in keinster Weise gepasst hat. Leider.

    Kann man gucken, muss man aber nicht auf DVD haben...^^
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  6. #81
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.609
    Ich fand den Film sehr schön. Auch die Tatsache, dass nicht gesungen wurde. Bin zwar ein Fan vom Gesang, aber hier hat es mich nicht gestört. Die Szenen mit Helena haben mir besonders gefallen ^^
    Der Film landet auf jeden Fall bei mir im Regal.

  7. #82
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Ich hab' den Film heute auch gesehen. Und ich finde ihn gut.
    Nach den sich überschlagenden Kritiken hatte ich zwar einen außergewöhnlichen Meilenstein erwartet, aber auch, wenn sich das für mich nicht erfüllt hat, hat er mir dennoch gefallen.
    Etwas gestört haben mich teilweise die CGI-Elemente, ein paar kleine Logikfehler und ein/zwei Szenen zogen sich eeeetwas hin, aber alles in allem ist es ein schöner Film.
    Besonders haben mir allerdings immer die beklemmenden, ernsten Szenen gefallen, vor allem natürlich die Dialoge zwischen Cinderella und Lady Tremaine. Und die Vogelperspektive auf König und Prinz im Schlafgemach war richtig toll...
    Etwas verwirrt war ich beim ersten Tanz. Das Musikstück, das gespielt wurde, klang für mich wie eine etwas überarbeitete Version von "Einmal im Traum". Apropos Musik: ich wünschte mir, dass Disney endlich damit aufhören würde, den Abspann eines solch ruhigen Märchenfilms, mit einem Popsong zu beginnen. Das hinkt einfach immer. -.-
    Japs, also ich bin zufrieden. ^^ Nicht enttäuscht und auch nicht überbegeistert, aber gelohnt hat es sich allemal.

    Und für den Vorfilm finde ich keine Worte. Schlechte Story, unglaublich einfallsloses und erbärmliches Lied, miese Synchronisation, sehr affige Witze. Wenn dieser Vorfilm die Zukunft für den zweiten Teil von "Frozen" voraussagt, dann 'gute Nacht'...

    Edit:
    Ach, eins noch! Diese Taille! Himmel hilf, das war manchmal nicht mehr schön anzusehen. Dass Lily James Probleme mit dem Korsett hatte, war ja bekannt. Dass es aber an manchen Stellen so gefährlich dürr aussieht, hätte ich nicht gedacht. Da hat man sich wirklich gefragt, ob die Organe noch alle an der richtigen Stelle sitzen... Gruselig.
    Geändert von ecilA (26.03.2015 um 19:47 Uhr)

  8. #83
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.475
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  9. #84
    Mir wär lieber Disney würde den Original deutschen Einspieler wieder in die DVD aufnehmen...

  10. #85
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.475
    Zitat Zitat von Mat Beitrag anzeigen
    Mir wär lieber Disney würde den Original deutschen Einspieler wieder in die DVD aufnehmen...
    Es geht hier aber um die Neuverfilmung, nicht um den Klassiker... ^^
    Aber ja, ich weiß was du meinst, und wäre auch dafür.

    Ist bekannt, ob "Frozen fever" mit auf die DVD/BD kommt?
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  11. #86
    Mir gefällt die Bearbeitung von Disney Deutschland nicht.
    Disney Deutschland arbeitet nur noch nach Schema F und Disney selbst reduziert den Soundtrack extrem.
    Disney Deutschland lässt nur noch Dialoge übersetzen und sprechen, Texttafeln bleiben ungerührt und Lieder werden nie neu ins Deutsche eingesungen von Sprechern die ihr Handwerk verstehen.

    Hoffentlich macht Disney aus dem Dschungelbuch kein Tarzan 2.0


    edit:

    ich muss aber ehrlich sagen, dass die Verwandlungsszene von Cinderella wirklich Disney mäßig schön war und es nach der Disney Magie aussah die man liebt.
    Geändert von Dukemon (25.09.2015 um 19:24 Uhr)
    Ich warte auf diesen Helden bis zum Ende der Nacht
    Ich weiß er ist stark
    und ich weiß er ist schnell
    und er wird zu mir eilen am Ende der Schlacht

  12. #87
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.591
    Jetzt über Weihnachten lief der Film ja im TV und bis auf die erste halbe Stunde, hab ich es geschafft, ihn mir anzusehen. Wie ihr vielleicht wisst, bin ich ja bei den ganzen Remakes etwas skeptisch und da mich Cinderella so überhaupt nicht angesprochen hat, hab ich mir den Film auch nicht auf DVD besorgt und im Kino natürlich dann auch nicht gesehen.
    ABER ich muss sagen, dass ich wirklich positiv überrascht war und mir der Film gut gefallen hat. Ich liebe den Film nicht, aber er war doch gut gemacht und auch die Schauspieler waren toll.
    Sehr schön fand ich auch ihr Kleid auf dem Ball, das haben sie wirklich toll umgesetzt, ganz zu schweigen von den schönen Glasschuhen!
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  13. #88
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.192
    Ich habe den Film heute auch zum ersten Mal angesehen.
    Er war sehr kurzweilig. Wir haben uns gut unterhalten gefühlt. Ich mag die Rolle der Mäuse. Die sind wie im Original echt gut gemacht. Ich kann insgesamt gar nichts Schlechtes über den Film sagen. Ich hattte es nicht gedacht und war sehr positiv überrascht. Kate Blanchett als böse Stiefmutter fand ich mit die beste Rolle. Auch die Idee mit dem Herzog fand ich gut gelöst. Besonders „gefallen“ hat mir die Inszenierung des Todes der Mutter. Da waren noch keine sieben Minuten rum und man war schon mitten im Film. Ähnlich bewegend fand ich die Sterbeszene auf dem Totenbett des Königs, in der der Prinz in seinem Vorgehen nochmal bestätigt wurde.
    Ich bin froh, dass ich ihn mir nun endlich angeschaut habe. Jeder der es noch nicht getan hat, dem kann ich nur raten, es zu tun.
    Ok, But First Coffee!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.