Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 88
  1. #1

    Cinderella (2015) | Live Action

    ich dachte ich erstell mal ein eigenes thema für das angekündigte remake

    laut IMDb ist er in den USA für den 13. März 2015 angekündigt.

    dabei soll cate blanchett lady tremaine spielen. weiteres kann hier diskutiert werden!
    http://disney-totoro.jimdo.com/

    ist noch in Arbeit... ^-^

  2. #2
    als ich eben überlegte, wer anstelle von cate blanchett lady tremaine darstellen könnte, ist mir sofort meryl streep eingefallen! für mich wäre sie eine mindestens genauso gute entscheidung gewesen.

    http://disney-totoro.jimdo.com/

    ist noch in Arbeit... ^-^

  3. #3
    Ne, ich mag beide Nicht die sehen beide viel zu Brav aus. von Cinderellas Stiefmutter hätte ich mir eine genauso Starke/Person zu der die Rolle passt wie Angelina Jolie zu ihr passt einfach die Rolle als böse Fee. Meryl Streep, hat einfach eine ganz andere Art, hab eininge Filme von ihr schon gesehen egal wie ob streng oder "nett" selbst bei der Tot steht ihr Gut
    fand ich sie eher Witzig wie "Böse" ich stell mir die Stiefmutter so vor wie ihre Figur bei Cinderella ist weil ich früher als Kind vor der Figur angst hatte . diese als Realperson genauso vor wie die Böse Hexe von Oz (aus verfilmung der Zauberer von OZ) . bei Cate Blanchett, könnte ich mir es eher vorstellen. sie hat die Art auch mal ansich eine ernste Persönlichkeit zu sein, wie Angsteinflösend... Aber ich weiß, auch nicht ob ihre Art weil auch sie viel zu freundlich rüber kommt auch Angst macht zu der Stiefmutter figur! ich hoffe dass Cinderella eine gute Chance als Realverfilmung bekommt..
    Geändert von killsblade01 (29.01.2014 um 22:59 Uhr)

  4. #4
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.636
    Ich mag Meryl sehr. Könnte mir das gut vorstellen.

  5. #5
    Ich mag Cate zwar, jedoch passt sie für mich nicht in die Rolle der Stiefmutter. Genauso fehlbesetzt finde ich Helena Bonham Carter als Gute Fee. Vielleicht sollten Cate und Helena die Rollen tauschen? Die Idealbesetzung der Fee wäre ja für mich eine ältere Person wie Angela Lansbury oder Betty White

  6. #6
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Ich hatte mir vor einiger Zeit eine imaginäre Wunschliste für den Cast erstellt, welche wie folgt aussah:

    Stiefmutter: Da hatte ich auch Meryl Streep im Kopf. Nachdem ich nun aber "Downton Abbey" rauf und runter schaue, fänd' ich Siobhan Finneran echt ideal. ^^ Nur von der Statur dürfte sie zu klein sein...
    Cinderella: Clemence Poésy
    Anastasia: Bryce Dallas Howard (wobei sie für die Rolle vielleicht ein wenig zu schön ist. ^^ Ich kann sie mir aber sehr gut als böse Stiefschwester vorstellen. Als Hilly in "The Help" war sie göttlich!)
    Gute Fee: Miriam Magolyes (oder Dianne Wiest)

    Für den Rest hatte ich noch keine Vorstellung und mir viel wirklich keiner ein, der den Prinzen hätte verkörpern können... xD

  7. #7
    Die Miriam wär auch super als die Fee, die kommt auch der Zeichentrickfigur sehr nahe. Der Rest deines Cast finde ich auch gut. Nebenbei muss ich mich auch als Downton Abbey outen. Was Miss O´Brien angeht, bin ich jedesmal hin und her gerissen, ob ich sie nun hassen soll oder nicht.

  8. #8
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Zitat Zitat von Musicalfan Beitrag anzeigen
    Was Miss O´Brien angeht, bin ich jedesmal hin und her gerissen, ob ich sie nun hassen soll oder nicht.
    Eine der besten Figuren!
    Alle paar Sekunden will man sie von ihrem Hocker stoßen. Dann vergisst man plötzlich alle Schandtaten und will sie drücken. Und dann möchte man wieder zuschlagen. xD

    Ich wusste auch gar nicht, dass im endgültigen "Cinderella"-Cast tatsächlich zwei aus "Downton Abbey" mitspielen.
    Lily James als Cinderella und Sophie McShera als Drisella. Vor allem letzteres finde ich sehr cool.

  9. #9
    Zitat Zitat von ecilA Beitrag anzeigen
    Eine der besten Figuren!
    Alle paar Sekunden will man sie von ihrem Hocker stoßen. Dann vergisst man plötzlich alle Schandtaten und will sie drücken. Und dann möchte man wieder zuschlagen. xD

    Zumindest in den ersten drei Staffeln. Danach ist es erstmal aus mit Miss O'Brien... aber uns bleibt ja noch Thomas. :P


  10. #10
    Daisy als böse Stiefschwester? Da würde ich lieber Lady Edith in der Rolle sehen.

  11. #11
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Oh ja, das wäre noch besser. Ich mag Edith. ^^
    Kann mir "Daisy" dennoch gut vorstellen. Bin gespannt.

    @Hades:
    Bevor ich auf den Spoiler klicke: um welche Staffel geht es? Fange gerade erst mit der zweiten an. ^^

  12. #12
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.591
    Zitat Zitat von ecilA Beitrag anzeigen
    Ich hatte mir vor einiger Zeit eine imaginäre Wunschliste für den Cast erstellt, welche wie folgt aussah:

    Stiefmutter: Da hatte ich auch Meryl Streep im Kopf. Nachdem ich nun aber "Downton Abbey" rauf und runter schaue, fänd' ich Siobhan Finneran echt ideal. ^^ Nur von der Statur dürfte sie zu klein sein...
    Cinderella: Clemence Poésy
    Anastasia: Bryce Dallas Howard (wobei sie für die Rolle vielleicht ein wenig zu schön ist. ^^ Ich kann sie mir aber sehr gut als böse Stiefschwester vorstellen. Als Hilly in "The Help" war sie göttlich!)
    Gute Fee: Miriam Magolyes (oder Dianne Wiest)
    Wow, dein Cast hätte mir sehr gut gefallen! Miriam Magoyles ähnelt der guten Fee aus der Zeichentrickversion wirklich sehr! Clemence Poésy mag ich sowieso sehr gern. Cinderella passt wirklich wie die Faust aufs Auge zu ihr!
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  13. #13
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.636
    Disney Deutschland hat den ersten Trailer veröffentlicht. Naja wirklich viel sieht man ja nicht

  14. #14
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.517
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  15. #15
    Mitglied Avatar von tiffy
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    110
    Aber immerhin ein schöner Schuh! 😂👠👠👠👠

    Sent from my RM-875_eu_euro2_221 using Tapatalk

  16. #16
    also kitschiger geht's wohl kaum
    http://disney-totoro.jimdo.com/

    ist noch in Arbeit... ^-^

  17. #17
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Ich finde das ist ein ganz schön heftiger Schuh! o.O Extrem hoch, oder?
    Die Machart finde ich aber ziemlich cool, wie sich das Licht bricht und so weiter. Der Schmetterling hätte aber nicht sein müssen. Aber okay, die Zeichentrick-Cinderella hat ja ein Herz drauf...

  18. #18
    Mitglied Avatar von tiffy
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    110
    Zum Ansehen ist dieser Schuh richtig schön 😊, aber Rumlaufen möchte ich in diesen hohen "Hacken" nicht...

    Sent from my RM-875_eu_euro2_221 using Tapatalk

  19. #19
    Mitglied Avatar von Sleeping Beauty
    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    828

  20. #20
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.900
    die dame hat einen sehr zierlichen fuß xD
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  21. #21
    Angela Lansbery als Gute Fee ist super. :-)

  22. #22
    Es wäre wirklich eine Topbesetzung aber leider bekommt Cinderelli nun Bellatrix Lestrange vorgesetzt.

    Dame Angela Lansbury für einen Film zu gewinnen soll zudem ziemlich schwierig sein, da sie sehr hohe Ansprüche stellt.

  23. #23
    Unter den letzten Filmen, in denen sie mitgespielt hat, waren unter anderem 'Eine zauberhafte Nanny' und 'Mr. Poppers Pinguine'. So hoch können ihre Ansprüche nicht sein.

  24. #24
    Gerade die zauberhafte Nanny ist ein wunderschöner Film. Bei Mr Poppers Pinguine hat sie die Rolle zunächst abgelehnt, aber der Regiesseur hat nicht locker gelassen und einen ganzen Abend mit ihr diskutiert über ihre Rolle, bis sie dann doch zugesagt hat. Sie nimmt nur Rollen an die sie auf irgendeine weise berühren.

  25. #25
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.517
    Hier mal noch ergänzend der Pressetext von Disney Deutschland:

    Inspiriert vom zeitlosen und weltberühmten Märchen, das bereits Generationen verzaubert hat, kommt im Frühjahr 2015 CINDERELLA als bildgewaltiger Realfilm mit Star-Besetzung in die Kinos, inszeniert von Multitalent Kenneth Branagh (JACK RYAN: SHADOW RECRUIT, THOR).


    CINDERELLA erzählt vom Schicksal der jungen Ella (Lily James), deren Vater nach dem tragischen Tod der Mutter erneut heiratet. Um ihren liebevollen Vater zu unterstützen, heißt Ella ihre Stiefmutter Lady Tremaine (Cate Blanchett) und deren Töchter Anastasia (Holliday Grainger) und Drisella (Sophie McShera) herzlich in der Familie willkommen. Doch als auch ihr Vater unerwartet stirbt, ist Ella schutzlos der Eifersucht und den Grausamkeiten ihrer neuen Familie ausgeliefert. Als sie bald zu einer einfachen Dienerin degradiert und von allen hämisch „Cinderella“ genannt wird, scheint für Ella alles verloren. Wäre da nicht die Erinnerung an ihre Mutter, die Ella Mut und neue Hoffnung gibt. Als sie eines Tages in den Wäldern einem gutaussehenden Fremden (Richard Madden) begegnet, scheint Ella endlich einen Seelenverwandten gefunden zu haben. Sie hält den charmanten Mann für einen Bediensteten im königlichen Palast, nichtsahnend, dass er in Wirklichkeit der Prinz selbst ist. Als der Hof alle jungen Frauen des Landes zu einem großen Ball einlädt, sieht Ella die Gelegenheit gekommen, ihn wiederzusehen. Gegen alle Hindernisse und mit Hilfe einer guten Fee (Helena Bonham Carter), einem Kürbis und einigen Mäusen macht sich Cinderella auf, um ihr Leben ein für alle Mal zu ändern…

    Deutscher Kinostart: 12.03.2015
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.