Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 214
  1. #101
    Ich kenne Roman und Filme nicht, aber der Comic gefällt mir schon mal sehr. Da werd ich die neuen Filme definitiv mal nachholen.

    Den Preis finde ich angemessen und die Verarbeitung gefällt mir sehr. Auch die Übersetzung ist gut geworden. Nur irgendwo in der Mitte hatte ich mal "Untschied" statt "Unterschied" gelesen. Find ich schade, aber sowas kann halt passieren.

    Mich verwundern nur die Mächte der Kahlköpfe. Das empfand ich als unpassend. Gab es sowas schon im Roman oder sonstwo?

    Sollte der zweite Band kommen werd ich mir diesen auch holen. :-)

  2. #102
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    22
    Die Chroniken von Mak basiert auf der Original Planet der Affen KinoReihe Episode 1-5, die Mutanten/Glatzköpfe mit Telekinetischen Kräften stammen aus dem zweiten Kinofilm. Es gibt die schöne Planet der Affen Evolution Collection Blu-Ray Box mit allen 7 bisher erschienenden Kinofilmen und tonnenweise Bonusmaterial. Den neuen 8 Teil kann man dann ja lose dazu kaufen. Alle Planet der Affen Kinofilme sind zu empfehlen, alle geniale Science-Fiction Meisterwerke. Die beiden neuesten Filme sind modernisierte Prequels der original Reihe, mit vielen anspielungen an die alten Filme, aber gleichzeitig auch eine neue Version ähnlich wie die neuen Star Treks und Prometheus.
    Geändert von Bruce Wayne31 (25.07.2014 um 06:16 Uhr)

  3. #103
    Also wenn das nicht wie für euch geschaffen ist: http://robot6.comicbookresources.com...pes-crossover/

  4. #104
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.511
    Das stimmt. Wie für uns gemacht.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  5. #105
    Das würde mein zweiter Star Trek Einzug im Comic-Zimmer werden nach ST und der Legion .

  6. #106
    Grüße,

    ich bin gerade mit den Chroniken von Mak durch und empfinde eher eine vorsichtige Begeisterung, vielleicht ist mir auch einiges entgangen.

    Zum einen wird viel (langweiliges) geredet, leider wenig satirisches wie aus den Filmen bekannt und es passiert fast nichts. Bisschen Aufstand, dann 10 Jahre später, dann wieder Aufstand, dann auf einmal Schluss ohne eine logische Begründung. Kommt da noch was im zweiten Zyklus?

    Jegliche Kritik an Regierungsform und menschlichen Verhalten ist nicht existent, mal von "Menschen und Affen haben Gräueltaten begangen". Mir fehlt der Tiefgang.

    Ich gehe noch einen Schritt weiter und behaupte, dass man die Affen auch einfach durch eine x-beliebige außerirdische Rasse oder sogar eine wilde Horde von Barbaren ersetzen hätte können, es hätte keinen Unterschied gemacht.

    Ebenso frage ich mich, wieso die Affen 1300 Jahre vor den Geschehnissen der Filme weitaus intelligenter und sozialer waren. (Böse Zungen können natürlich behaupten, dass wir uns auch gerade nicht unbedingt zum Besseren entwickeln).

    Bei den Zeichnungen bin ich zwiegespalten. Die Details der Affen sind hervorragend, keine Frage. Die Panels selbst ähneln sich nur recht häufig und sind stellenweise recht dunkel.

    Gerne lasse ich mich eines Besseren belehren, bitte helft mir..
    Geändert von Whoosher (29.07.2014 um 14:39 Uhr)

  7. #107
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Herborn/Hessen
    Beiträge
    69
    Steht denn schon fest, ob es mit weiteren Publikationen von PdA im Hause Cross Cult weiter geht, oder ist es da für verbindliche Aussagen noch zu früh?

  8. #108
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.511
    Im Oktober wissen wir mehr. Dann ist der Film durch, durch den wir uns ja noch einen Effekt erhoffen. Dann schauen wir mal ...
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  9. #109
    Mitglied Avatar von Germon
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Hall Of The Hessen King
    Beiträge
    562
    Mein Affenexemplar ist heute mit einem großen *RUMMMS* auf dem Schreibtisch gelandet, was für ein Trümmer!

  10. #110
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.511
    So schwer wie der Hintern eines Silberrücken, nicht wahr?
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  11. #111
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.620
    Zitat Zitat von Amigo Beitrag anzeigen
    So schwer wie der Hintern eines Silberrücken, nicht wahr?
    Woher weißt du wie schwer ein Affenarsch ist?

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  12. #112
    Mitglied Avatar von Germon
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Hall Of The Hessen King
    Beiträge
    562


    Sah beim Reinblättern schon vielversprechend aus. Das Lesebändchen ist übrigens ne tolle Sache.

  13. #113
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.620
    Zitat Zitat von Germon Beitrag anzeigen
    Das Lesebändchen ist übrigens ne tolle Sache.
    Sollte man ab einem gewissen Umfang immer erwarten! Sind so Lesebändchen eigentlich teuer?!?

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  14. #114
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.511
    Geht so. Wir haben es beim Affencomic gemacht, weil keine Seitenzahlen auf den Seiten sind. Als Hilfe für die armen Menschen, die den Band nicht am Stück durchlesen können/wollen.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  15. #115
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.292
    Blog-Einträge
    77
    Zitat Zitat von Amigo Beitrag anzeigen
    Geht so. Wir haben es beim Affencomic gemacht, weil keine Seitenzahlen auf den Seiten sind. Als Hilfe für die armen Menschen, die den Band nicht am Stück durchlesen können/wollen.
    arme menschen können sich eure comics eh nicht leisten.
    Von Blutbäumen und Weltraumgärtnern: Neue Horrorkracher von mir demnächst irgendwann bei Weissblech.

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  16. #116
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.511
    Stimmt auch wieder ...
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  17. #117
    Mitglied Avatar von Rorschachlebt
    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von FilthyAssistant Beitrag anzeigen
    arme menschen können sich eure comics eh nicht leisten.
    Da ist leider viel wahres dran

    Ich "hartze" (wie man auf neudeutsch so schön sagt) seit zwei Jahren, und kann mir mein liebstes Hobby, Comics, eigentlich echt nicht leisten.
    Aber ich verzichte lieber auf andere Extras, und gönne mir dafür jeden Monat ein paar Comics.
    Ich bin gestern zufällig über die graphic-novel-info.-Seite auf den "Affen-Comic" aufmerksam geworden, und konnte, nach dem Genuß der Leseprobe auf Eurer Verlagsseite einfach nicht widerstehen, und habe mir den "Trümmer" bestellt.
    Ich freue mich jedenfalls schon auf die Lektüre !

  18. #118
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.511
    Viel Spaß beim Lesen! Ich hoffe, der Band gefällt dir.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  19. #119
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.292
    Blog-Einträge
    77
    Zitat Zitat von Rorschachlebt Beitrag anzeigen
    Da ist leider viel wahres dran
    ich weiß, geht mir ähnlich. ich hartze zwar nicht, aber als prekär beschäftigter medienfuzzi muss ich auch bei jedem comic zweimal überlegen, ob ich ihn mir gönne. zum glück gibt es hilfreiche geister
    Ich bin gestern zufällig über die graphic-novel-info.-Seite auf den "Affen-Comic" aufmerksam geworden
    wenn du auf affen-comics stehst, schau dir auch mal "guerillas" vom all-verlag an. (man möge mir die fremdwerbung verzeihen.)
    Von Blutbäumen und Weltraumgärtnern: Neue Horrorkracher von mir demnächst irgendwann bei Weissblech.

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  20. #120
    Mitglied Avatar von Rorschachlebt
    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von Amigo Beitrag anzeigen
    Viel Spaß beim Lesen! Ich hoffe, der Band gefällt dir.
    Habe jetzt ca ein Drittel gelesen, und bin schwer begeistert!
    Apropos schwer: ihr hättet ein Lesepult zum Comic mitliefern sollen, mir ist teilweise echt die Hand eingeschlafen, der Band hat einiges an Gewicht (nicht nur inhaltlich).


    Bisher habe ich mich nie wirklich mit der "Planet der Affen"-Saga, also den Filmen, der Buchvorlage etc , beschäftigt. Werde das jetzt nachholen, der Comic hat mich doch neugierig gemacht!

  21. #121
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.511
    Was "Planet der Affen" angeht, gibt es noch viel zu entdecken für dich. Ist ein schräges Konzept, das da mit dem Originalroman auf die Welt losgelassen wurde. Aber seltsamerweise funktionieren die Storys prima als Filme und Comics.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  22. #122
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    1.865
    Es funktioniert deswegen so gut - weil mittels der Affen sozialkritische Geschichten erzählt werden.
    Das zugrundeliegende Prinzip entspricht dabei Star Trek:

    Gene Roddenberry sagte ja immer das mit Hilfe des "SciFi Gewands" sozialkritische und top-aktuelle Geschichten erzählt werden können, die so entweder durch Zensur verhindert oder schlicht die breite Masse nicht erreichen.
    Schaut man sich alleine Mal die Besatzung der ursprünglichen Enterprise an: Eine Farbige in führender Position, ein Japaner und ein Russe auf der Brücke und das mitten während der Kuba-Krise in der heißen Phase des kalten Krieges.
    Und dann noch die ganzen Geschichten - von Überbevölkerung, über Rassenkonflikte (grandios in der Folge "Ble jagt Lokai") hin zu zwischenmenschlichen Konflikten. Das ist halt intelligentes SciFi.

    Und in exakt diese Kerbe schlagen auch die PdA Filme! Jedesmal wenn ich den ersten Film wieder anschaue bin ich baff wie sozialkritisch der Film ist. Wie er den Rassenwahn, die Unmenschlichkeit und den religiösen Fanatismus in beängstigender Art und Weise auf Celluloid gebannt hat. In einem "normalen" Film würde das entweder zu plump rüber kommen oder eine wesentlich kleinere Gruppe an Zuschauern ansprechen.

    Just my 50 cents ^^

  23. #123
    Zitat Zitat von TheDuck Beitrag anzeigen
    Schaut man sich alleine Mal die Besatzung der ursprünglichen Enterprise an: Eine Farbige in führender Position, ein Japaner und ein Russe auf der Brücke und das mitten während der Kuba-Krise in der heißen Phase des kalten Krieges.
    Nicht zu vergessen, dass in der Folge "Platons Stiefkinder" im November 1968 das erste Mal überhaupt im US Fernsehen ein Kuss zwischen einem Weißen und einer Schwarzen (hier Kirk und Uhura) gezeigt wurde.

    Muß man sich mal vorstellen. In einer Sci-Fi Low-Budget Serie, wird mit einem der größten Tabus der damaligen Zeit (in den USA) überhaupt gebrochen.

  24. #124
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    1.865
    @ Whoosher

    Eine Serie die ihrer Zeit weit voraus war :-)

  25. #125
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    22
    Planet der Affen ist eines meiner absoluten Lieblingsfranchises, Filme/Tv Serien/Bücher/Comics und mehr. Ich hoffe wir sehen bald mehr Comics und Bücher auf deutsch?

    Bitte bitte liebe Planet der Affen Fans schreibt sowie ich fleissig die Tv Sender an und bombadiert sie mit Fragen nach einer Austrahlung der kompletten 13-teiligen Animated Serie Return to the Planet of the Apes Uncut in deutscher Sprache. Zum Beispiel über Facebook oder andere Seiten im Netz, oder per Post. Je mehr, desto besser, je mehr desto größer die wahrscheinlichkeit erhört zu werden, und den Wunsch erfüllt zu bekommen. Es muss nur genug Nachfrage bestehen, also genug Leute müssen danach fragen und betteln. Planet der Affen ist eines der beliebtesten Franchises der Science-Fiction Welt, aber bis heute gibt es die Zeichentrickserie nicht in deutscher Sprache. Ebenso fragt bitte die TV Sender nach einer austrahlung der kompletten 26-teiligen TV Serie Saru No Gundan/Time of the Apes/3001 die Zeit der Affen uncut in voller Länge in deutscher Sprache. Dies ist die japanische Version des französichen Romanes der Planet der Affen von Pierrre Boule, und ähnlich wie die Us Version. Eine interessante Science-Fiction Saga, die es nur als us Zusammenschnitt auf deutsch auf VHS gegeben hat.

    Info Seiten:

    Return to the Planet of the Apes (Animated Series) :http://en.wikipedia.org/wiki/Return_...et_of_the_Apes

    Saru No Gundan: http://en.wikipedia.org/wiki/Saru_No_Gundan

    3001 – Die Zeit der Affen: http://de.wikipedia.org/wiki/3001_%E...Zeit_der_Affen

Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •