Finix Comics - Das Warten hat ein Ende
Seite 6 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 126 bis 150 von 178

Thema: Dieter Lumpen - Gesamtausgabe

  1. #126
    Naja, trotzdem vielen Dank. Große Klasse was ihr da auf den Markt gebracht habt.

  2. #127
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    647
    comic.de erinnert an Dieter Lumpen mit einem Artikel aus dem Tagesspiegel

    http://www.comic.de/2018/07/action-i...dieter-lumpen/

  3. #128
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.979
    Ist tatsächlich ein sensationelles Teil. Wer es nicht hat, sollte zuschlagen. Was nämlich mal weg ist, ist weg.

  4. #129
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.338
    Zitat Zitat von Gagel Beitrag anzeigen
    ... Artikel aus dem Tagesspiegel
    Lutz Göllner habe ich damals in Erlangen das Buch verkauft. Er war zum einen begeistert, dass ich ihn gleich erkannt habe, und zum anderen darüber, dass wir das Buch gemacht haben.
    Nicht auf den ersten Blick erkannt hatte ich Andreas Knigge, der mir als Hinweis "ich habe den Comic damals nach Deutschlang geholt" auf die Sprünge helfen wollte.

  5. #130
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.196
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Ist tatsächlich ein sensationelles Teil. Wer es nicht hat, sollte zuschlagen. Was nämlich mal weg ist, ist weg.
    Richtig, der Band ist ein Muss!

  6. #131
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.800
    In der Tat.

  7. #132
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.172
    Sogar für mich. Gerade nochmal durchgeblättert... Schöner und sehr schwerer Band!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  8. #133
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.196
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Sogar für mich. Gerade nochmal durchgeblättert... Schöner und sehr schwerer Band!

    C_R
    Darüberhinaus bietet er exzellente Geschichten, schöner geht es nicht, das ist für mich ein Paradebeispiel für gute Comics, die Verschmelzung von Text und Bild.

  9. #134
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.037
    Völlig überschätzt....

  10. #135
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.041
    Eher unterschätzt. Das sich Asterix besser verkauft als Dieter Lumpen ist blamabel.

  11. #136
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.037
    Bisschen weit hergeholt der Vergleich, oder?

  12. #137
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.041
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Bisschen weit hergeholt der Vergleich, oder?
    Ja das stimmt. Der arme kleine Gallier kann ja nicht für alles herhalten.
    Dieter Lumpen sollte sich doch sehr gut verkauft haben. Sind 2000 Exempkare schon weg ?

  13. #138
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    June Moon Lagoon
    Beiträge
    2.487
    Könnt ihr mir irgendwie den Namen "Dieter Lumpen" schmackhaft machen? Ich erinnere vage, dass schon daran jedes nähere Interesse meinerseits 1990 scheiterte (vielleicht war ich auch vorher schon im "MOXXITO" drüber gestolpert). Hat für mich so was Altkleidermäßiges, Muffiges. Der Titelheld heißt im spanischsprachigen Original wohl auch so, aber das hat dort doch eine ganz andere Wirkung (Bedeutung?). Im Deutschen wirkt das nicht. Schon ein Phantasie-Accent hätte etwas geholfen: Lumpén ...

    Erklärt mir das bitte, dann kauf ich auch die GA und poste davon ein Foto.
    Geändert von Pickie (14.07.2018 um 12:09 Uhr)

  14. #139
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    1.755
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Könnt ihr mir irgendwie den Namen "Dieter Lumpen" schmackhaft machen?
    https://www.ppm-vertrieb.de/product_preview.php?id=7496

  15. #140
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    June Moon Lagoon
    Beiträge
    2.487
    Danke für die Leseprobe, aber der Nachname wird dort nicht erwähnt, geschweige denn erklärt. Ich kenne keinen, der so heißt. Im deutschen Telefonbuch auch nur ein Eintrag mit "Lumpen Prinzessin SecondHand Kinderkaufhaus" in Berlin-Schöneberg.

  16. #141
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.782
    Ich persönlich hab schon einige Lumpen kennengelernt. Also wo liegt das Problem?
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  17. #142
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    June Moon Lagoon
    Beiträge
    2.487
    Es ist das "Franco Foda"-Problem, nur etwas harmloser.

  18. #143
    Ich werde mir Band auf jeden Fall holen, die Zeichnungen haben mich sehr angesprochen und Abenteuergeschichten sind immer gut. Es hat mich auch sehr angesprochen, das es nicht so eine Endlos-Serie ist, wo man 30 Bände kaufen muss, die am Ende vielleicht auch noch abgebrochen wurde.

  19. #144
    Mitglied Avatar von adamajo
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    Bei Erfurt
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Könnt ihr mir irgendwie den Namen "Dieter Lumpen" schmackhaft machen? Ich erinnere vage, dass schon daran jedes nähere Interesse meinerseits 1990 scheiterte (vielleicht war ich auch vorher schon im "MOXXITO" drüber gestolpert). Hat für mich so was Altkleidermäßiges, Muffiges. Der Titelheld heißt im spanischsprachigen Original wohl auch so, aber das hat dort doch eine ganz andere Wirkung (Bedeutung?). Im Deutschen wirkt das nicht. Schon ein Phantasie-Accent hätte etwas geholfen: Lumpén ...

    Erklärt mir das bitte, dann kauf ich auch die GA und poste davon ein Foto.
    Im argentinischen Spanisch steht „Lumpen“ übrigens für einen Außenseiter, der sich mit Glück und Grips aus ausweglosen Situationen raus windet.
    Quelle

  20. #145
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    647
    Da habe ich ja eine Lawine ins Rollen gebracht! Hoffentlich schnellen jetzt auch die Verkäufe in die Höhe.

    Dieter Lumpen hat sogar einen eigenen Wikipedia Eintrag https://de.wikipedia.org/wiki/Dieter_Lumpen

  21. #146
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.869
    Im Alfonz 3/2014 findet sich übrigens auch ein Artikel über die Serie/ GA (die ich ebenfalls großartig finde, hat damals auch meinen Appetit auf die neue Corto-Maltese-Edition von S & L geweckt).


  22. #147
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    June Moon Lagoon
    Beiträge
    2.487
    Zitat Zitat von adamajo Beitrag anzeigen
    Danke, da steht was, hatte ich vergessen. Diese Bedeutung hat das Wort im Deutschen nicht, im Gegenteil. Ich finde, das hätte 1990 von Carlsen übertragen gehört (wenn das autorenrechtlich möglich gewesen wäre). Etwa mit einer Verkürzung auf "Lump" oder mit einem ähnlich klingenden Synonym wie "Luder". Vorname Dieter hätte dann auch geändert werden müssen, klingt sonst wie "dieser". Egal, alles Geschichte. Carlsen hat drei Softcover gestemmt und den deutschen Seriennamen in Stein gemeißelt.

  23. #148
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.041
    Versteh ich jetzt nicht Pickie. Fand beim ersten Titellesen Dieter auch merkwürdig, aber warum nicht mal Dieter. Das ewige John, Jim, usw. muss auch nicht immer sein.
    Nach der ersten Geschichte wars dann um mich Geschehen und der Dieter Lumpen war für immer im Herzen. So stell ich mir einen realistischen Abenteurer vor. Kein Held, ein Abenteurer.
    Dazu ganz große Zeichenkunst von Pellejero. 3 Orginale dieses Helden kann ich immer wieder bestaunen. Grandios.

  24. #149
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.800
    Die Serie heisst im Englischen und Französischen genauso. Bin froh, dass wir Deutschen nicht wieder eine Extrawurst bekommen haben.

  25. #150
    Ich plauder jetzt mal aus dem Nähkästchen:

    Wer den Band noch nicht hat, sollte jetzt kaufen. Denn sehr bald ist es zu spät.....


    Wollt es nur gesagt haben, nicht das dann wieder das Gejammer nach einer 2.Auflage losgeht.....
    Geändert von Feivy_Browne (14.07.2018 um 17:17 Uhr)

Seite 6 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •