Seite 3 von 14 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 337
  1. #51
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Das Grundkonzept bei animierten Damen ist halt so gut wie immer gleich. Sofern sie keine Sidekicks oder Nebenfiguren sind. Weibliche Hauptcharaktere basieren meist auf den gleichen Standards. Schlank, kleine Nase, große Augen, langes Haar usw.. Das hat nichts damit zu tun, dass sie alle identisch aussehen, das tun sie ja nicht. Dennoch sind sie gleich gestaltet.
    Bei den Männern ist das Spektrum breiter, finde ich auch. Breit gebaut, schlank, große Nase, kleine Nase, große Augen, kleine Augen, kurzes oder langes Haar, großes Kinn, kleines Kinn, knochig oder muskulös, ...

    Vanellope als Vergleich hinkt, sie ist eine Figur aus einem Spiel. Die wirklich menschlichen Mädels bleiben ihren Schablonen treu.

  2. #52
    Zitat Zitat von *melody* Beitrag anzeigen
    Ich kann es auch nachvollziehen. Die Größte Gemeinsamkeit ist wohl, dass die CGI Mädels alle einen..ja, vergleichsweise großen Kopf haben und auch eine ähnliche Kopfform..so breit. Da hat keine so ein schönes schmales Gesicht wie eine Aurora zB.
    Nun ja Aurora entstand in den 50er Jahren, das kann man wohl kaum vergleichen. :-) Wenn auch der damalige Zeichenstil (bis in die 90er) schöner war als der heute.

  3. #53
    Zitat Zitat von ecilA Beitrag anzeigen
    Das Grundkonzept bei animierten Damen ist halt so gut wie immer gleich. Sofern sie keine Sidekicks oder Nebenfiguren sind. Weibliche Hauptcharaktere basieren meist auf den gleichen Standards. Schlank, kleine Nase, große Augen, langes Haar usw.. Das hat nichts damit zu tun, dass sie alle identisch aussehen, das tun sie ja nicht. Dennoch sind sie gleich gestaltet.
    Wir haben jetzt ja speziell von CGI-Designs gesprochen. Das was du beschreibst kann man auch auf jeden Disney Zeichentrickfilm anwenden. Davon abgesehen finde ich, dass diese Attribute viel zu grob gefasst sind, um sagen zu können, dass alle Figuren gleich gestaltet seien. Wenn du es anders siehst, wende dich vertrauensvoll an den Mob, der bei Merida und Riley

    die übrigens eine riesige Nase hat!

    Fackeln und Mistgabeln geschwungen hat, weil die eine angeblich hässlich und die andere zu tomboyish sei.


    Da Anna, Elsa, Tamago und Rapunzel (am Ende des Films) alle kürzere Haare haben, als jede weibliche Disney-Figur der 90er-Jahre, frag ich mich auch, wie man das Argument mit den Haaren speziell in Bezug auf CGI-Filme überhaupt bringen kann.



    Bei den Männern ist das Spektrum breiter, finde ich auch. Breit gebaut, schlank, große Nase, kleine Nase, große Augen, kleine Augen, kurzes oder langes Haar, großes Kinn, kleines Kinn, knochig oder muskulös, ...
    Was nur daran liegt, dass es bei Männern kein so sehr definiertes Schönheitsideal gibt.

    Vanellope als Vergleich hinkt, sie ist eine Figur aus einem Spiel. Die wirklich menschlichen Mädels bleiben ihren Schablonen treu.
    Das ist aber vollkommen unerheblich für die Bewertung des Designs.

  4. #54
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Zitat Zitat von Hades Beitrag anzeigen
    Das was du beschreibst kann man auch auf jeden Disney Zeichentrickfilm anwenden.
    Ich habe ja auch von allen Filmen gesprochen. Auch die gezeichneten Disney-Mädels sind nach den gleichen Vorgaben gestaltet. Bis auf Nani und Lilo vielleicht.

    Merida und Riley sind beide nicht von Disney an sich. Die haben nichts mit der Meisterwerkereihe und der Gestaltung der Prinzessinnen zu tun. Abgesehen davon bedient sich Pixar eh selten dem vorherrschenden Schönheitsideal. Was ich persönlich gut finde.

    Zitat Zitat von Hades Beitrag anzeigen
    Was nur daran liegt, dass es bei Männern kein so sehr definiertes Schönheitsideal gibt.
    Darum geht es hier ja. Warum kann dies bei den Frauen nicht auch der Fall sein? Wenn man gar nicht erst versucht, andere Möglichkeiten und Wandlungen zu zeigen, wird sich an dem Schönheitsideal auch nichts ändern.

    Und Anna und Elsa haben für mich übrigens nicht gerade kurze Haare... Aber ich sprach ja allgemein von den Disneydamen, nicht nur von den CGIs.


    So wie ich es verstanden habe, wünscht sich Samba einen Look, der mal endlich von der Disneynorm abweicht. Dass alle anderen Prinzessinnen/Frauen dem Schönheitsideal entsprechen und in dieser Hinsicht sehr gleich sind, ist ja kaum zu leugnen.

  5. #55
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.345
    Hach...der Film ist jetzt schon unten durch bei einigen...herrlich

  6. #56
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.012
    Nur weil uns die Sache mit dem Schönheitsideal und den sich gleichenden Designs für die CGI Modelle nicht 100&ig gefallen heißt das ja nicht, dass wir Moana und den Film nicht mögen werden! Im Gegenteil, ich freue mich schon darauf und bin gespannt!
    Geändert von *melody* (29.10.2014 um 00:15 Uhr)

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  7. #57
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Das hat niemand behauptet, Bobcat.
    Ich freue mich tierisch auf "Moana".
    Warum ist es in diesem Forum so ungern gesehen, wenn man mal spekuliert, Kritik übt und eine eigene Meinung vertritt? o.O

  8. #58
    Mitglied Avatar von Trixxy
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Im Hundert-Morgen-Wald
    Beiträge
    527
    Angesichts der Entwicklung der vergangenen Jahre, ist es tatsächlich naheliegend, dass Disney "wieder" in den Visagen-Baukasten greift. Obwohl sich viele hier, so auch ich, ein gewagteres Charakter-Design wünschen, entspricht es schlicht und ergreifend nicht dem '"Mainstream". Hervorzuheben ist allerdings, dass Moana nach Tiana offensichtlich wieder einen dunkleren Teint haben wird.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Erinnert ihr euch noch an die ersten Stills, die von Elsa und Anna veröffentlicht wurden? Damals war die Enttäuschung groß, die Bilder wurden gar als Fake abgetan. Die ganze Dynamik sah dann später ja auch anders aus.

    ecilA
    "Was??? NEIN!
    Die Bilder sind doch nicht echt, oder???
    Grausig! Wozu machen die noch geile Konzeptzeichnungen, wenn dabei sowas rumkommt??
    EDIT: Bäh, ich kann's irgendwie echt nicht glauben."


    *melody*
    "Oh Gott. Falls diese Bilder echt sein sollten...das kann doch nicht deren Ernst sein?! Sieht wirklich sehr Tinkerbellmäßig aus, dafür das der Titel 'Frozen' doch eetwas düsterer klingt sehen diese Figuren VIEL zu niedlich aus. Hoffen wir mal, dass es tatsächlich nur Fanmade Sachen sind."

    Ich nehme mir jetzt mal heraus, dass ihr mit ''Frozen'' zufrieden wart.
    Abwarten und Tee trinken! ;-)
    Geändert von Trixxy (29.10.2014 um 00:37 Uhr)

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    590
    Blog-Einträge
    1
    Ich kanns schon verstehen dass Spekulationen die jeder Grundlage entbehren hier nicht gerne gesehen werden.

    Aber ich mags auch nicht wen z. B. bunte Blätter schreiben Helene Fischer sei sterbenskrank nur wenn sie mal hustet.

    Wenn man etwas in die Welt setzt sollte es schon durch Fakten hinterlegt sein.

  10. #60
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.345
    Lach....TRIXXY

    Hier kann jeder seine Meinung sagen. Ich bin der letzte, der das Gegenteil behauptet. Ich finde es nur amüsant, wie man sich an einem Fanart so seine Meinung bilden kann
    Wir haben noch nichts anderes offizielles gesehen.
    Wie TRIXXY sagte..abwarten

  11. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2013
    Beiträge
    43
    Hätte nicht gedacht, dass meine eigene Meinung und Stellungnahme, so ein Chaos hier verursacht. Ich sagte nicht, dass ich dieses Design als schlecht empfinde, ich würde mir "persönlich" nur wünschen, dass es etwas mehr hervorstechen wird. Einfach nur, um mein Auge visuell mal was anderes zu bieten.

    Ich persönlich mag es, wenn Charaktere ein anderes Design besitzen. Etwas, was halt mehr hervorsticht und seinen eigenen Stil hat.

  12. #62
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.012
    Zitat Zitat von Trixxy Beitrag anzeigen
    Angesichts der Entwicklung der vergangenen Jahre, ist es tatsächlich naheliegend, dass Disney "wieder" in den Visagen-Baukasten greift. Obwohl sich viele hier, so auch ich, ein gewagteres Charakter-Design wünschen, entspricht es schlicht und ergreifend nicht dem '"Mainstream". Hervorzuheben ist allerdings, dass Moana nach Tiana offensichtlich wieder einen dunkleren Teint haben wird.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Erinnert ihr euch noch an die ersten Stills, die von Elsa und Anna veröffentlicht wurden? Damals war die Enttäuschung groß, die Bilder wurden gar als Fake abgetan. Die ganze Dynamik sah dann später ja auch anders aus.

    ecilA
    "Was??? NEIN!
    Die Bilder sind doch nicht echt, oder???
    Grausig! Wozu machen die noch geile Konzeptzeichnungen, wenn dabei sowas rumkommt??
    EDIT: Bäh, ich kann's irgendwie echt nicht glauben."


    *melody*
    "Oh Gott. Falls diese Bilder echt sein sollten...das kann doch nicht deren Ernst sein?! Sieht wirklich sehr Tinkerbellmäßig aus, dafür das der Titel 'Frozen' doch eetwas düsterer klingt sehen diese Figuren VIEL zu niedlich aus. Hoffen wir mal, dass es tatsächlich nur Fanmade Sachen sind."

    Ich nehme mir jetzt mal heraus, dass ihr mit ''Frozen'' zufrieden wart.
    Abwarten und Tee trinken! ;-)
    Sorry, aber ich kann den Zusammenhang gerade absolut nicht sehen. Erstmal: Hut ab, dass du dir die Mühe machst so alte Beiträge herauszusuchen. Und dann: Die Bilder um die es damals ging finde ich immernoch furchtbar hässlich. Wie prophezeiht hat es sich ja bewahrheitet, dass sich die Figuren nochmal ändern.

    Aber darum geht es hier doch garnicht. Von Moana gibt es ja noch kein offizielles Bild, dass sie im CGI Design zeigt!! Zu dem Fanbild das existiert meinte ich nur, dass es mich allgemein traurig stimmt, dass es wieder ein purer CGI-Film sein wird. Mehr habe ich zu dem Bild nicht gesagt.

    Jetzt gerade ging es darum, dass Disney ein gewisses Schönheitsideal verfolgt und sich nicht traut, mal etwas ..anderes auszuprobieren. Egal ob europäische oder ethnische Prinzessin..das Ideal wird verfolgt. Ausserdem ging es auch darum, dass sich besonders die CGI Damen doch hier und da ähnlicher sehen, als es die Zeichentrick Damen getan haben!

    Und @Bobcat: Auch dein Beitrag hat nichts mit dem zu tun, über das wir gesprochen haben!!
    Geändert von *melody* (29.10.2014 um 13:48 Uhr)

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  13. #63
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.345
    Doch sicher.
    Verstehe jetzt gar nicht, warum du dich so aufregst melody.

  14. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    590
    Blog-Einträge
    1
    Warum stimmt es traurig dass es wieder ein purer CGI-Film sein wird?

    Es ist doch egal mit welchem Verfahren ein Film hergestellt wird wenn das Ergebnis so gut ist wie z. B. bei Rapunzel oder der Eiskönigin.

  15. #65
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.012
    ...
    Das habe ich doch geschrieben, oder irre ich mich?
    Ganz als egal empfinde ich das nicht, besonders nicht im Hause Disney. Ich finde es einfach schade, dass sie den Zeichentrick so ganz an den Nagel gehängt haben. Dadurch, dass Moana vorverlegt wurde ist es klar, dass es wieder ein CGI Film werden wird. Die Paperman Technik war so ein kleiner Hoffnungsschimmer, das hätte sicher super mit dem Moana Thema harmoniert.
    Nicht falsch verstehen, ich habe absolut nichts gegen CGI! Aber ein wenig mehr oder minder klassischer Zeichentrick zwischen durch wäre doch eine erfrischende Abwechslung. Aber mit CGI fährt Disney eben momentan die sichere Schiene...

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  16. #66
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.345
    Der Film soll am 23. November 2016 in die us Kinos kommen.

  17. #67
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.345
    "The Rock" spricht den Halbgott Maui
    http://thedisneyblog.com/2014/12/04/...e+Disney+Blog)

  18. #68
    Zitat Zitat von ecilA Beitrag anzeigen
    So wie ich es verstanden habe, wünscht sich Samba einen Look, der mal endlich von der Disneynorm abweicht. Dass alle anderen Prinzessinnen/Frauen dem Schönheitsideal entsprechen und in dieser Hinsicht sehr gleich sind, ist ja kaum zu leugnen.
    Dann schau Dir mal die Prinzen, die es so bisher bei Disney gab, an - bis ca. 1990 alles meist gut gebaute Schönlinge. Bereits bei Arielle wollte Glen Keane eigentlich deutlich von dieser Schablone abweichen, es wurde ihm aber aus Gründen der Massentauglichkeit verwehrt. Bei den Frauen muss halt noch etwas aufgeholt werden. Aber es ist nicht so, dass männliche Protagonisten stets unterschiedlich aussahen.

    Diese Einheitlichkeit wurde vonseiten einiger Filmemacher bei Disney auch damit erklärt, dass Frauen allgemein in der Animation nicht so viel Vielfalt hergeben, da sie schneller ins etwas abgleiten, was nicht mehr als angemessen empfunden wird. Mit männlichen Cartoon-Charakteren kann man so ziemlich alles anstellen, bei Frauen sind die Hemmungen höher.

  19. #69
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.345
    Oahu native gets audition for Disney’s ‘Moana’

    *Klick*

  20. #70
    Mitglied Avatar von Sleeping Beauty
    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    785
    News von der D23 Expo:

    Moana is also music-heavy.
    In actual history, the people of the South Pacific were known for their incredible ability to navigate. 3,000 years ago, however, the navigators stopped before resuming 1,000 years later. Moana explains why that happened.
    Tui is Moana's father and he's the Chief.

    Maui is a legendary demi-gold and also one of the characters. He's covered in tattoos and they're actually animated themselves in the film. Maui used to be a man and has always found himself stuck between two worlds. shape and carries a magical giant fish hook. He can create islands by using his hook to pull them out of the sea.Voicing Maui, is the next surprise guest... Dwayne "The Rock" Johnson.
    There's a land beneath the ocean and a massive volcano creature. They're showing footage of the volcano creature, an immense woman made out of lava.
    As a child, Moana meets the ocean on a beach. It's not personified in any way, but the water shifts to greet the young girl, building a dry path that she walks along, watching creatures within the sea around her. The scene ends with Moana as an adult, standing against the sunset and clutching a shell that the ocean gave her.
    In the story, Moana is forbidden from exploring by her father. She runs off with her pig, Pua and a cranky rooster, Hei Hei. She's looking for a legendary lost island. Soon she loses her grandmother, who meant everything to her.
    Geändert von Sleeping Beauty (15.08.2015 um 03:17 Uhr)

  21. #71
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.012
    Hier in der Galerie gibt es auch viele neue Bilder

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  22. #72
    Mitglied Avatar von Sleeping Beauty
    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    785
    Zitat Zitat von *melody* Beitrag anzeigen
    Hier in der Galerie gibt es auch viele neue Bilder
    Die kannte ich noch nicht. Danke! Bin gespannt auf den Film. Die Lava Frau sieht ja düster aus. Das Schwein Pua <3

  23. #73
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.012
    Ich war vorgestern etwas entsetzt, als ich im Deutschen Disney Wiki gelesen habe, dass Moana ein Schwein und einen Hai als Sidekick haben soll... weil das irgendwie überhaupt nicht zusammenpasst. Nachdem ich nun das Bild von dem Hahn namens Hei Hei gesehen habe denke ich, dass da wohl was verwechselt wurde Das Schwein sieht wirklich süß aus! (und sonst find ich selten Sidekicks süß!). Ich hoffe nur, dass weder Schwein noch Hahn sprechen können....


    Hier ist noch eine kurze Song Performance von der D23.
    Geändert von *melody* (16.08.2015 um 01:25 Uhr)

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  24. #74
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.345
    Bei dem Song habe ich sofort das Bild vom weiten Ozean im Kopf. Mehrere Boote, die auf eine Insel zu steuern und von den Insulanern empfangen werden...weiß auch nich ^^

  25. #75
    Der Song gefällt mir und hat so einen klassikercharm, da kommen Erinnerungen an gute Filme wie König der Löwen hoch und gefällt mir deutlich besser als das was ich in Rapunzel oder Frozen hören musste ( ja, beide Filme gehören in meinem Rankging eher auf den letzten Plätze in meinem Ranking, aber ist ja auch Geschmackssache .)

    ich freue mich mich auf den Film, Pua ist süß XD. Ich denke für mich werden dieser Film, Der gute Dinosaurer und Zoomania etwas sein, findet Dory reizt mich null und Toy Story 4 auch nicht.
    WSPA.de/WWF.de/IFAW.de:http://www.youtube.com/watch?v=vUULQGAatC0&feature=player_embedd WARUM IN JAPAN SO VIELE DELFINE STERBEN MÜSSEN!www.stern.de/tv/sterntv/das-grausame-ritual-von-taiji-wie-ric-obarry-die-de lfine-retten-will-1512808-faq.html http://www.facebook.com/photo.php?fbid=514155198609196&set=a.4815567085357 12.119305.100000441620363&type=1&relevant_count=1

Seite 3 von 14 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.