User Tag List

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 124
  1. #1
    Mitglied Avatar von Masayuki
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.196
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Manga-Verkaufszahlen in Deutschland

    In der aktuellen Händlervorschau von Carlsen und EMA, werden genau Verkaufszahlen einiger ihrer Titel genannt.
    Falls ihr von den anderen Verlagen noch Titel mit ungefähren Verkaufszahlen kennt, die ihr mit Quelle
    nachweisen könnt, werde ich sie in dieser Liste ergänzen.



    Naruto -
    Angegeben wird nur, dass dies die erfolgreichste Manga-Serie in Deutschland ist.
    Also muss Naruto einiges mehr als One Piece verkauft haben.


    One Piece
    - bisher über 4 Millionen verkaufte Exemplare
    Außerdem hat sich One Piece - Strang World Band 1 über 15.000 mal verkauft!

    Sailor Moon -
    bisher über 2 Millionen verkaufte Exemplare

    Detektiv Conan -
    bisher über 1 Millionen verkaufte Exemplare

    Manga Love Story
    - bisher über 1 Millionen verkaufte Exemplare

    Fairy Tail
    - bisher über 570.000 verkaufte Exemplare

    Soul Eater
    - bisher über 400.000 verkaufte Exemplare

    Black Butler
    - bisher über 300.000 verkaufte Exemplare

    Kingdom Hearts
    - bisher über 200.000 verkaufte Exemplare

    Pandora Hearts
    - bisher über 170.000 verkaufte Exemplare
    Der erste Band hat sich übrigens über 25.000 mal verkauft!

    How to Draw
    - Bisher über 150.000 verkaufte Exemplare

    xx-me! - bisher über 100.000 verkaufte Exemplare

    Mirai Nikki - bisher über 70.000 verkaufte Exemplare

    Weitere Bestseller, wo keine Zahlen genannt wurden: Maid-sama, Vampire Kight, Highschool of the Dead & Inu Yasha.


    EMA gibt außerdem auch Gesamtverkaufzahlen einzelner Mangaka an:
    (damit sind alle ihre Manga gemeint, die bis jetzt auf deutsch erschienen sind)

    Ema Toyama - bisher haben sich ihre Manga über 200.000 mal verkauft
    Makoto Tateno - bisher haben sich ihre Manga über 180.000 mal verkauft
    Yuu Watase - bisher haben sich ihre Manga über 150.000 mal verkauft


    Stand: November 2013

    Was haltet ihr von diesem Ranking?
    Hättet ihr gedacht, dass manche Serie sich so gut verkaufen, oder
    hättet ihr euch bei einigen bessere Verkaufszahlen gewünscht?


    Ps: Ja, mir ist bewusst, dass dieses Ranking nicht all zu viel aussagt,
    da ich TOKYOPOP, Kaze und Panini nicht listen kann,
    da ich nicht an ihre Händlervorschau ran komme,
    aber die Zahlen von Carlsen und EMA sind trotzdem sehr interessant



    Quelle: Klick mich Klick mich
    Geändert von Masayuki (01.12.2013 um 20:06 Uhr)
    Wunschliste:
    ~Alive: Saishuu Shinkateki Shounen,
    Amnesia Labyrinth, Angel Beats! Heaven's Door,
    Hentai Ouji to warawanai Neko,
    Hito Kui, Usagi Drop, Sakurasou no Pet na Kanojo, Watamote~

  2. #2
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.397
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    1. sind da Fehler drin: Sailer Moon => Sailor Moon / One Peace => One Piece / Makoto Tatemo => Makoto Tateno
    2. verstehe ich unter "Pressevorschau", dass diese Infos der Presse vorenthalten sind und nicht für uns Ottonormalverbraucher

    trotzdem interessante Zahlen
    Geändert von Ayumi-sama (01.12.2013 um 19:04 Uhr)

  3. #3
    Mitglied Avatar von Masayuki
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.196
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke^^
    Hatte das schnell geschrieben.

    Naja... Die Pressevorschau von Carlsen und EMA kann jeder ersichtigen.
    Der Zugriff ist offen. Ich finde es jetzt nicht schlimm, dass wir Ottonormalverbraucher diese Zahlen kennen,
    denn wirklich aussagekräftig ist das Ganze ja jetzt nicht. Fehlen ja noch die anderen Verlage.
    Die Zahlen sind dennoch sehr interessant, wie ich finde ^^

    Bei How to Draw und Manga Love Story hätte ich nicht erwartet, dass die sich sooo gut verkaufen.
    Wunschliste:
    ~Alive: Saishuu Shinkateki Shounen,
    Amnesia Labyrinth, Angel Beats! Heaven's Door,
    Hentai Ouji to warawanai Neko,
    Hito Kui, Usagi Drop, Sakurasou no Pet na Kanojo, Watamote~

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    2.070
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich würde vielleicht noch "Vampire Night" in "Vampire Knight" umändern. ;3

  5. #5
    Mitglied Avatar von Masayuki
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.196
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Puhh, das mir jetzt aber wirklich peinlich.
    So viele Fehler xD
    Aber danke euch allen.

    Ps: Und habe mich vertan - es sind keine Pressevorschaun
    sondern Händlervorschaun
    Wunschliste:
    ~Alive: Saishuu Shinkateki Shounen,
    Amnesia Labyrinth, Angel Beats! Heaven's Door,
    Hentai Ouji to warawanai Neko,
    Hito Kui, Usagi Drop, Sakurasou no Pet na Kanojo, Watamote~

  6. #6
    Mitglied Avatar von Just X
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    1.738
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der erste Band von Pandora Hearts soll mehr verkauft haben als der erste Band von Naruto???? Im Ernst?

  7. #7
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    9.386
    Mentioned
    89 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Ich denke mal, eine Pressevorschau ist auch etwas für normale Leute. Nur halt über den Umweg von Publikationen (welchen Sinn hat es, der Presse Zahlen zu nennen, ohne das diese die veröffentlichen dürfen)

  8. #8
    Mitglied Avatar von Just X
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    1.738
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich möchte mich nochmal dafür bedanken, das dieser Thread eröffnet wurde, denn das Thema interessiert mich wirklich sehr. Währe schön wenn Verlagsmitarbeiter vlt hier die Gesamtverkaufszahlen von einigen anderen Titeln bekanntgeben. Die Verkaufszahlen von Dragonball sind ebenfalls bekannt, und liegen hierzulande bei 7 (!!!) Millionen verkauften Exemplaren.

    Edit: Ich denke auch nicht das Naruto hierzulande mehr verkauft hat als DB
    Geändert von Just X (01.12.2013 um 19:44 Uhr)

  9. #9
    Mitglied Avatar von Masayuki
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.196
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Justic

    Geht mir genauso. Finde es wirklich schade, dass unsere Verlage so schüchtern wegen paar Verkauszahlen sind. :/

    Wenn Naruto zurzeit die erfolgriechste Serie ist, hat sie dann mehr als Dragon Ball verkauft oder weniger? oO
    Wunschliste:
    ~Alive: Saishuu Shinkateki Shounen,
    Amnesia Labyrinth, Angel Beats! Heaven's Door,
    Hentai Ouji to warawanai Neko,
    Hito Kui, Usagi Drop, Sakurasou no Pet na Kanojo, Watamote~

  10. #10
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    29.109
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @ Masayuki
    Es hat sich nicht Naruto Band 1 15.000mal verkauft, sondern One Piece Strong World.

    Hier ist der exakte Absatz, der beim neuen Naruto Anime Comic:
    Ausstattung und Format sind angelehnt an das Erfolgsprojekt ONE PIECE STRONG WORLD, welches 2012 veröffentlicht wurde. Band 1 wurde mittlerweile schon mehr als 15.000 mal verkauft.


    Ist schon interessant, was Carlsen so zu manchen Titeln schreibt, z.B.
    Dawn of Arcana - romantischer Geheimtipp (also läuft die Serie nicht so toll, wenn sie ein Geheimtipp ist)
    Devils & Realist - die Erfolgsserie nach Black Butler
    Acid Town - Boys-Love-Bestseller!

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  11. #11
    Mitglied Avatar von Masayuki
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.196
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gut, habe ich verbessert

    Ja, zu manchen Sachen hat Carlsen wirklich interessante Äußerungen gemacht.
    Schade, dass wir nichts von TOKYOPOP wissen, da würde mich so einiges interessieren ^^
    Wunschliste:
    ~Alive: Saishuu Shinkateki Shounen,
    Amnesia Labyrinth, Angel Beats! Heaven's Door,
    Hentai Ouji to warawanai Neko,
    Hito Kui, Usagi Drop, Sakurasou no Pet na Kanojo, Watamote~

  12. #12
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.299
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    naruto nicht mal auf liste

    mich würde mal intressien viel sich verkaufen muss um gut verfauft zahlten zur bekommen oder wie es mit schlecht ist
    Geändert von Nicole Ebenhöch (01.12.2013 um 20:38 Uhr)

  13. #13
    Mitglied Avatar von Just X
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    1.738
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vom ersten Band von Dragic Master sind übrigens auch 15 000+ Exemplare über den Ladentisch gegangen
    Geändert von Just X (02.12.2013 um 05:32 Uhr)

  14. #14
    Mitglied Avatar von Masayuki
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.196
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Aus dem EMA-Fragethread:

    Zu 125)
    Danke für deine rücksichtsvolle Anfrage! Ja, leider dürfen wir wirklich keine Auflagenzahlen nennen. Aber es ist natürlich kein Vergleich zum Comic- und Mangaverrückten Frankreich. ^^ Unsere drei bestlaufenden Serien sind aber denke ich kein Geheimnis: 1. Sailor Moon, 2. Detektiv Conan 3. Xx me!
    Wunschliste:
    ~Alive: Saishuu Shinkateki Shounen,
    Amnesia Labyrinth, Angel Beats! Heaven's Door,
    Hentai Ouji to warawanai Neko,
    Hito Kui, Usagi Drop, Sakurasou no Pet na Kanojo, Watamote~

  15. #15
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.299
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ok als ist klar

  16. #16
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.931
    Mentioned
    62 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Weitere bzw. aktuellere Verkaufszahlen von EMA-Titeln:

    Detektiv Conan: über 2 Millionen
    Die Sargprinzessin Band 1: über 10.000
    L-DK: über 100.000
    Noragami: über 45.000
    Kingdom Hearts: über 200.000
    xx me!: über 160.000
    Arata Kangatari: über 150.000 (evtl. Anzahl der Verkäufe aller Mangas Yuu Watases?)
    Katekyo!: über 25.000

    Quelle: https://www.comicforum.de/showthread...=1#post4915769 bzw. http://www.bic-media.com/mobile/mobi...6&buyButton=no (Händlervorschau fürs Frühjahr 2015)
    Geändert von Anti (05.11.2014 um 19:21 Uhr)

  17. #17
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.299
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    als muss manga sich 10.000 mal verkaufen Bestseller zur werden

  18. #18
    Mitglied Avatar von Eraclea
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    8.354
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Nicole Ebenhöch Beitrag anzeigen
    als muss manga sich 10.000 mal verkaufen Bestseller zur werden
    Das ist wohl von Serie zu Serie unterschiedlich. Bei manchen Titeln sind z.B. die Lizenzkosten höher, sodass ein Verlag bei gleichem Preis automatisch mehr Exemplare als von einem anderen Werk verkaufen muss, um Gewinn zu machen. Bei anderen Manga könnte wiederum die Übersetzung teurer werden wegen mehr Text, usw. Pauschal kann man da sicher keine Grenze festlegen, ab der ein Manga als Bestseller zählt, allerdings dürfte 10.000 für so ziemlich jede Serie in Deutschland schon einen beachtlichen Erfolg bedeuten.


    Als ich gestern im EMA-Forum die Verkaufszahlen von Arata gelesen habe, hab ich mir nichts weiter dabei gedacht, aber wenn ich nun diese beiden Aussagen zusammennehme, kommt es mir ein bisschen Spanisch vor.

    Zitat Zitat von Masayuki Beitrag anzeigen
    Yuu Watase - bisher haben sich ihre Manga über 150.000 mal verkauft
    Zitat Zitat von AntiBMH Beitrag anzeigen
    Arata Kangatari: über 150.000
    Irgendwas ist da doch verkehrt... Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass Arata alleine genauso viele Bände verkauft hat wie alle Yuu-Watase-Werke bis November 2013 zusammen.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Historie, Ashita wa Docchi da, Machida-kun no Sekai,
    3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    My Home Hero, Dogs, Koujitsusei no Tobira,
    Warui Koto Shitai Series, 7 Seeds, Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Gakuen Babysitters, Kachou Fuugetsu

    Neuauflagen: Dragon Head, GTO, Eden, Naru Taru, Peace Maker Kurogane,
    Kino no Tabi (LN)

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  19. #19
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.931
    Mentioned
    62 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zu Kingdom Hearts steht in der Händlervorschau für Frühjahr 2014 „Über 200.000 verkaufte Exemplare der Reihen!“, in der Händlervorschau für Frühjahr 2015 steht „Über 200.000 verkaufte Exemplare“. Wahrscheinlich sind damit auch alle Reihen gemeint und nicht nur Kingdom Hearts II. Ich habs mal oben geändert.
    In der Händlervorschau für Frühjahr 2014 steht „Über 150.000 verkaufte Exemplare der Autorin!“ beim Manga Arata Kangatari, in der Vorschau für Frühjahr 2015 steht bei diesem Manga „Über 150.000 verkaufte Exemplare!“. Eventuell ist damit auch die Anzahl aller ihrer verkauften Mangas gemeint und nicht nur die des einen Mangas.
    Geändert von Anti (06.11.2014 um 19:31 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler korrigiert

  20. #20
    Mitglied Avatar von Arale
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    irgendwo im Abyss
    Beiträge
    826
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das kann ich mir dann aber wiederum auch nicht vorstellen. Das wuerde ja heissen, dass Yuu Watases Mangas sich nur 50k mal mehr verkauft haben als LD-K? Das kann doch auch nicht sein oder?

  21. #21
    Mitglied Avatar von Eraclea
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    8.354
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn wir mal bei Yuu Watase bleiben: Von ihren Werken sind in Deutschland bisher 95 Bände erschienen (18x Fushigi Yuugi, 12x Genbu Kaiden, 14x Ayashi no Ceres, 6x Zettai Kareshi, 3x Sakura Gari, 5x Imadoki, 7x Alice 19th, 7x Shishunki Miman, 2x Best Selection, 1x How to Draw, aktuell 20x Arata Kangatari). Wenn sich alle zusammen ca. 150.000 Mal verkauft hätten (Stand: November 2013), dann hätte sich jeder Band im Schnitt nur 1579 Mal verkauft. Das erscheint mir doch arg wenig, wenn man bedenkt, dass hierzulande schon Serien mit vergleichbaren Verkäufen eingestellt wurden. Bei solchen Verkaufszahlen hätte EMA über die Jahre wahrscheinlich nicht immer wieder Nachschub von ihr gebracht, oder?

    Herr Schwarz hat im Carlsen-Forum kürzlich gesagt, dass ein Manga-Band sich in Deutschland etwa 10.000 Mal verkaufen muss, um als "Bestseller" durchzugehen, was ja nicht automatisch bedeutet, dass sich alles unter 10.000 schlecht verkauft. Der Wert variiert sicher von Reihe zu Reihe und EMA misst vielleicht mit anderen Maßstäben. Ich denke mal, bei ein paar tausend Exemplaren weniger oder vielleicht sogar bereits der Hälfte davon wird sich auch kein Verlag beklagen.

    Bei der alten Händlervorschau in Masayukis Startpost muss sich wohl ein Fehler eingeschlichen haben, alles andere erscheint mir ziemlich unlogisch. Die andere Option wäre noch, dass sich Yuu Watases Werke bis 2013 tatsächlich nur 150.000 Mal verkauft haben und die Verkäufe in einem Jahr dermaßen angezogen sind, dass 2014 nun alleine Arata auf 150.000 kommt. Aber an der Stelle wird es dann völlig absurd. Ich denke mal, die 150.000 aus der aktuellen Händlervorschau beziehen sich tatsächlich nur auf Arata und beim damaligen Wert ist irgendwas schiefgelaufen.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Historie, Ashita wa Docchi da, Machida-kun no Sekai,
    3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    My Home Hero, Dogs, Koujitsusei no Tobira,
    Warui Koto Shitai Series, 7 Seeds, Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Gakuen Babysitters, Kachou Fuugetsu

    Neuauflagen: Dragon Head, GTO, Eden, Naru Taru, Peace Maker Kurogane,
    Kino no Tabi (LN)

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  22. #22
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.931
    Mentioned
    62 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Irgendwo anders hab ich auch mal gelesen, dass Mangas im Deutschland i. Allg. eine vierstellige Auflage haben. 1579 erscheint mir auch wenig.
    Du kannst ja EMA im Fragenthread fragen, ob die Verkäufe der Mangas der Autorin wirklich so stark angezogen haben oder ob das ein Fehler ist und nur ein alter Wert übernommen wurde.

    In der Händlervorschau für Frühjahr 2014 steht zu Detektiv Conan „Über 1 Million verkaufte Conans!“, in der Vorschau für Herbst 2014 steht „Weit über 1 Million verkaufte Exemplare!“, in der Vorschau für Frühjahr 2015 steht „Weit über 2 Millionen verkaufte Exemplare!“. Die Frage ist, was heißt bei EMA „weit über“? Über 1,5? Und würden sie bei 1,5 nicht das so schreiben? Wenn sich der Manga innerhalb eines Jahres von „über 1 Million“ zu „weit über 2 Millionen“ gesteigert hat, hat er sich wohl mindestens eine Million Mal in diesem Zeitraum verkauft.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    29.109
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Man sagte bei EMA vor ein paar Jahren, dass ein Manga mindestens 3.000 Exemplare verkaufen muss, damit dieser kein Verlust macht. Das ist wohl schon das untere Limit. (bei Carlsen liegt der Schnitt ca. bei 5.000)

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  24. #24
    Mitglied Avatar von Eraclea
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    8.354
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe mal im Fragenthread nachgehakt und als Antwort bekommen, dass sich die 150.000 doch auf alle Serien von Yuu Watase bezieht. Hätte ich wirklich nicht gedacht. Dann müssen sich nur einige wenige ihrer Serien wahnsinnig gut verkauft haben und viele andere geradezu unterirdisch schlecht...
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Historie, Ashita wa Docchi da, Machida-kun no Sekai,
    3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    My Home Hero, Dogs, Koujitsusei no Tobira,
    Warui Koto Shitai Series, 7 Seeds, Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Gakuen Babysitters, Kachou Fuugetsu

    Neuauflagen: Dragon Head, GTO, Eden, Naru Taru, Peace Maker Kurogane,
    Kino no Tabi (LN)

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  25. #25
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.767
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Man sagte bei EMA vor ein paar Jahren, dass ein Manga mindestens 3.000 Exemplare verkaufen muss, damit dieser kein Verlust macht. Das ist wohl schon das untere Limit. (bei Carlsen liegt der Schnitt ca. bei 5.000)
    Ich hatte Carlsen damals so verstanden, dass ein Manga, der sich pro Band 5.000 mal verkauft als Hit eingestuft wird. Was auch logisch ist, wenn 10.000 Verkäufe einen Bestseller bedeuten. Eine durchschnittliche Erstauflage liegt bei 3.000 bis 5.000 Stück, je nachdem wie der Manga läuft. Sprich ab 3.000 Stück pro Band kommt man in die Gewinnzone.

    Wenn Katekyo bei EMA bislang 25.000 mal verkauft wurde, macht das bei 4 Bänden pro Band 6.250 Stück. Ein super Erfolg für einen BL Manga, da könnte auch Carlsen sich nicht beschweren, aber die haben sich ja diesen Titel sowie zig andere erfolgsversprechende Titel durch die Lappen gehen lassen
    Geändert von Sujen (07.11.2014 um 10:19 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •