Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 168
  1. #101
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.910
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    So. Den nächsten Band vorbestellt. "Thieves and Spies". Ich habe so eine Ahnung, wer da auftauchen könnte
    Der Band ist nun bei mir eingtrudelt. Wird ein schönes Wochenende.

  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    290
    Gerade den 6. Sammelband beendet. Wie immer eine feine Sache. Sympathische Figuren, unterhaltsame Stories, tolles Pacing und liebevolle Zeichnungen. Die Recherche von Sakai zu manchen Stories bildet dann noch das I-Tüpfelchen. Insgesamt gefallen mir bei Usagi die Kurzgeschichten meist (mit einigen Ausnahmen) besser als die ausgedehnten Handlungsbogen.

    Wenn ich bei der Reihe irgendetwas zu bemängeln hätte sind es teilweise die Kampfszenen. Ich gehöre zu den Lesern, die oft versuchen (falls der Kampf zeichnerisch so ausgelegt wurde, also wenn sich z.B. mehrere Panels mit einem Zweikampf beschäftigen) die einzelnen Bewegungen nachzuvollziehen. Das gelingt Sakai größtenteils, aber oftmals machen einige Panels aufgrund der Schwerthaltung nach einem Treffer anatomisch keinen Sinn. Ich weiss, das ist meckern auf hohem Niveau und Usagi ist natürlich bei weitem mehr als nur Kampf, aber irgendwie stört mich so etwas ab und an.

    Als Gegenbeispiel würde mir der Leonardo-Oneshot der ursprünglichen TMNT-Reihe einfallen. Das war purer choreografischer Hochgenuss.

  3. #103
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.910
    Das erste Kapitel gelesen. ES IST SO TOLL!!! Soll ich nun weiterlesen oder warte? Wenn ich lese, ist es so schnell wieder durchgelesen ...

  4. #104
    Mitglied Avatar von Rabbit1958
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Lindwedel
    Beiträge
    384
    Ich habe jetzt Vol.1(Book1-7),Vol.2, die Color special 1-5 und Space Usagi durchgelesen und bin grad bei Grascutter in Vol.3. Ich bin sowas von begeistert, auch die literarischen Verweise von Stan sind sehr interessant. Die immer wiederkehrenden Charaktere erinnern mich an alte Perry Rhodan Zeiten. Zum Glück hab ich noch ca. 130 Hefte zum lesen und dann fang ich wieder von vorn an :-)

  5. #105
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.910
    Man hat mir auf der Connichi zugeflüstert, dass es bald wieder Usagi auf Deutsch geben wird.

  6. #106
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.887
    Bei wem? Auf jeden Fall gekauft, sofern es keine Schlabberdinger werden!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  7. #107
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.361
    Blog-Einträge
    77
    Aber Usagi gehört einfach ins Paperback.
    Hoffentlich kommt es bei Popcom, im selben Format wie die s/w-Ausgabe von Bone!
    Von Blutbäumen und Weltraumgärtnern: Neue Horrorkracher von mir demnächst irgendwann bei Weissblech.

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  8. #108
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.887
    Auch ein Usagi verdient ein harten Einband!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  9. #109
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.910
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Bei wem?
    Kann ich leider nicht sagen. Es soll extra ein neuer Verlag gegründet werden. Mehr weiß ich allerdings auch nicht.

  10. #110
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.887
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    Kann ich leider nicht sagen. Es soll extra ein neuer Verlag gegründet werden. Mehr weiß ich allerdings auch nicht.
    Der Usagi-Verlag!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  11. #111
    Mitglied Avatar von TigerRider
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    nördlich von Trier
    Beiträge
    2.766
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    Kann ich leider nicht sagen. Es soll extra ein neuer Verlag gegründet werden. Mehr weiß ich allerdings auch nicht.
    Ahaaa... Nun gut, wenn du was näheres weisst bzw. es kundtun darfst, tust du das ja bestimmt zuerst hier, nicht wahr?
    Gruß
    Jens

    zuletzt gelesen:

    CARTHAGO 5 (Story) 8/10 Zeichnung 8/10 = 8/10
    SPIROU Spez. "Das Licht von Borneo" Story 10/10 Zeichnung 10/10 = 10/10
    alle SCs "Theodor Pussel" Story 8/10 Zeichnung 7/10 = 7.5/10 Ist auch nach ein paar Jahren im Regal echt mal wieder lesenswert
    "Fünf Tage Sith" in: STAR WARS 120 (Panini) Story 10/10 Zeichnung 9/10 = 9.5/10


  12. #112
    Mitglied Avatar von Rabbit1958
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Lindwedel
    Beiträge
    384
    Falls es jemand interessiert, ich habe die über 2KG schwere Usagi Yojimbo Gallery Edition Vol.1 bei Amazon für 72€ neu und original verpackt/ eingeschweißt bekommen. Jedes Blatt ein Genuss.

  13. #113
    Moderator Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.833
    Usagi geht tatsächlich auf Deutsch weiter! Weitere Infos gibt es hier: https://www.dantes-verlag.de

    Der Dantes Verlag macht da weiter, wo wir vom Turm aufgehört haben. Band 5 wird Ende Januar erscheinen, Band 6 & 7 im März.

  14. #114
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.887
    Toll! Da wo andere vor zisch Jahren aufhörten weitermachen... Gut, dass ich die lim. US-Saga's habe. Hätte sie mir zwar nochmals auf deutsch gekauft, aber so garantiert nicht. Ich bin enttäuscht!

    So kann man die Neuleser mal direkt von der Käuferliste streichen. Viele, die UY damals gelesen haben auch, weil wahrscheinlich kein Interesse mehr besteht, sie auf US ausgewischen sind oder es gar nicht mehr mitbekommen... Naja... Schade um den Ronin-Rammler...

    Vor 12 Jahren ist der letzte UY auf deutsch erschienen!!! Ganz ganz schlechte Überlegung!
    Und ich fange nicht mal mit dem Sammlermarkt und einer viel schöneren und nicht viel teureren HC-Ausgabe an. Sei es drum! Meine Enttäuschung ist groß. Sehr groß! Aber diese Flickschusterei scheint dem DeutschUsagi sein Schicksal zu sein...

    C_R
    Geändert von Comic_Republic (04.01.2017 um 17:19 Uhr)
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  15. #115
    Mitglied Avatar von Schninkel
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    ... unbekannt verzogen
    Beiträge
    2.452
    Ich kann deinen Beitrag gut nachvollziehen. Man muss sich dei Homepage anschauen, dort wird deutlich, das die Anfangsmotivation eine (nicht verwerfliche)eigennützige ist.
    Der Mann will UY auf deutsch lesen und versucht das zu refinanzieren.
    Wenn er die Kohle hat und nicht auf Verkäufe angewiesen ist - ok.

    Wir werden ja sehen wie lange er durchhält - auch bei Slaine, der für mich mittlerweile (obwohl großer Fan) aus der Zeit gefallen ist.

    P.S. Ich hätte übrigen Slaine - Book of Invasion 3 (engl.) HC noch günstig abzugeben
    Massenweise Graphic Novels oder was darunter firmiert, hauptsächlich Reprodukt und Avant
    Ebenfalls neu: US-DC und Marvel, US-30 Days of Night u.a.
    Alles zum Preissturz freigegeben
    http://www.comicforum.de/showthread....93#post5098393

  16. #116
    Mitglied Avatar von Rabbit1958
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Lindwedel
    Beiträge
    384
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Toll! Da wo andere vor zisch Jahren aufhörten weitermachen... Gut, dass ich die lim. US-Saga's habe. Hätte sie mir zwar nochmals auf deutsch gekauft, aber so garantiert nicht. Ich bin enttäuscht!


    C_R
    Dem kann ich leider nur zustimmen,
    schade, nach den Gerüchten hatte ich auf zumindest eine SC Serie wie von Fantagraphics gehofft.
    Da bin ich auch raus.

  17. #117
    Falls wer Interesse hat: ich verkaufe meine Bände von "Schwarzer Turm" im Verkaufsthread, 30 € für das Gesamtpaket.

    http://www.comicforum.de/showthread....lben-und-Hefte

  18. #118
    Hallo zusammen,

    Die "Auffüllbände" von Usagi sind für die Leser von früher gedacht (deshalb auch nur die kleine Auflage). Im Herbst 2017 soll es eine Neuauflage im Stil der Fantagraphics/Dark Horse Ausgaben mit 2 Startbänden geben (Fantagraphics Band 1 und Dark Horse Band 9), die dann jeweils abwechselnd (9 - 1 - 10 - 2 - 11 - 3 - usw.) in 2-3 monatlichem Abstand erscheinen sollen. Ich habe mit Fantagraphics bereits Absprachen getroffen bezüglich der Neuauflage, nur Dark Horse war bei unserem letzten Gespräch etwas zurückhaltender (die Verhandlungen könnten sich leider noch etwas ziehen). Da das mit Dark Horse noch nicht fest steht, wollte ich mich nicht weiter dazu äussern. Wenn die Verhandlungen erfolgreich beendet sind, gibt es dann auch die dazugehörige offizielle Bekanntmachung, aber ohne Vertrag möchte ich nichts ankündigen, was dann vielleicht doch scheitert.

    Josch
    Geändert von j-dantes (05.01.2017 um 08:11 Uhr)

  19. #119
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.887
    Zitat Zitat von j-dantes Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Die "Auffüllbände" von Usagi sind für die Leser von früher gedacht (deshalb auch nur die kleine Auflage). Im Herbst 2017 soll es eine Neuauflage im Stil der Fantagraphics/Dark Horse Ausgaben mit 2 Startbänden geben (Fantagraphics Band 1 und Dark Horse Band 9), die dann jeweils abwechselnd (9 - 1 - 10 - 2 - 11 - 3 - usw.) in 2-3 monatlichem Abstand erscheinen sollen. Ich habe mit Fantagraphics bereits Absprachen getroffen bezüglich der Neuauflage, nur Dark Horse war bei unserem letzten Gespräch etwas zurückhaltender (die Verhandlungen könnten sich leider noch etwas ziehen). Da das mit Dark Horse noch nicht fest steht, wollte ich mich nicht weiter dazu äussern. Wenn die Verhandlungen erfolgreich beendet sind, gibt es dann auch die dazugehörige offizielle Bekanntmachung, aber ohne Vertrag möchte ich nichts ankündigen, was dann vielleicht doch scheitert.

    Josch
    Hallo Josch! Das ist mal eine tolle Aussage von dir! Du merkst an meinen Beiträgen, dass mir der Rammler sehr am Herzen liegt. Wäre nur absolut schön, wenn du mal über ein HC nachdenkst. Die sind ja nicht wesentlich teurer wie SC! Sieht halt einfach besser im Regal aus und liegt schöner in der Hand... Ich wäre jedenfalls bei beiden Varianten dabei.
    Du meinst doch die dicken "Saga"-Bände?

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  20. #120
    Du meinst doch die dicken "Saga"-Bände?

    C_R
    Ich muss dich in dieser Hinsicht leider entäuschen. Geplant sind Paperbacks, die vom Umfang her den US TPBs gleichen (je 148 bis 256 Seiten). Die Druck- und Übersetzungskosten für die "Saga" Bände würden mein Budget erheblich überstrapazieren. Ob ich die Serie als Hardcover rausbringen kann, weiss ich noch nicht, aber das sehen wir dann (HC wäre mir persönlich lieber, ist aber auch eine Kostenfrage).

    Josch

  21. #121
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.887
    Zitat Zitat von j-dantes Beitrag anzeigen
    Ich muss dich in dieser Hinsicht leider entäuschen. Geplant sind Paperbacks, die vom Umfang her den US TPBs gleichen (je 148 bis 256 Seiten). Die Druck- und Übersetzungskosten für die "Saga" Bände würden mein Budget erheblich überstrapazieren. Ob ich die Serie als Hardcover rausbringen kann, weiss ich noch nicht, aber das sehen wir dann (HC wäre mir persönlich lieber, ist aber auch eine Kostenfrage).

    Josch
    Da enttäuscht du mich überhaupt nicht! Nehme die normale PB-Größe dann lieber. Die dicken Saga-HC habe ich ja bereits...

    Ich bin gespannt! Und hoffe auch sehr auf das HC!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  22. #122
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.251
    "Slaine"? Das ist dann der was - siebte (?) Verlag (Rijperman, Bastei, Ehapa, Arboris, Kult, NonaArte), der sich an "2000 A.D."-Kram versucht. Dann mal Glück.
    Und bei "Usagi" wäre vermutlich eine Veröffentlichung im TB sinnvoller (viel Comic für wenig Geld).

    Mal sehen, was als nächstes kommt, wenn der Verlag offenbar genug Geld zum verbrennen übrig hat. "Diabolik" oder "Castle Waiting" würde sich noch anbieten.

  23. #123
    Mitglied Avatar von Rabbit1958
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Lindwedel
    Beiträge
    384
    Das hört sich ja schon ganz anders an. Dann wäre ich auch dabei, auch bei TPB.

  24. #124
    Ich freu mich riesig auf den Usagi und werde sowohl die aktuellen Paperbacks kaufen als auch nachher alles was auf Deutsch kommt.

    HC wäre natürlich ein Traum. Vielleicht lässt sich das ja auch mit Vorbestellungen kalkulatorisch absichern?

  25. #125
    Mitglied Avatar von Rabbit1958
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Lindwedel
    Beiträge
    384
    Zitat Zitat von robert 3000 Beitrag anzeigen

    HC wäre natürlich ein Traum. Vielleicht lässt sich das ja auch mit Vorbestellungen kalkulatorisch absichern?
    Gute Idee, bei den SC oder HC wär ich dabei.

Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.