Seite 5 von 55 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 1360

Thema: ATTACK ON TITAN (Hajime Isayama)

  1. #101
    Mitglied Avatar von Masayuki
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.144
    Nicht mehr lang und Attack on Titan löst One Piece ab xD

    Denkt ihr, Shueisha bereut die Entscheidung, darmals den Manga nicht bei sich starten zu lassen?^^
    Der macht nämlich gut Konkurrenz mit der JUMP
    Wunschliste:
    ~Alive: Saishuu Shinkateki Shounen,
    Amnesia Labyrinth, Angel Beats! Heaven's Door,
    Hentai Ouji to warawanai Neko,
    Hito Kui, Usagi Drop, Sakurasou no Pet na Kanojo, Watamote~

  2. #102
    Mitglied Avatar von Soul_Silence
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    15.947
    Zitat Zitat von Masayuki Beitrag anzeigen
    Nicht mehr lang und Attack on Titan löst One Piece ab xD

    Denkt ihr, Shueisha bereut die Entscheidung, darmals den Manga nicht bei sich starten zu lassen?^^
    Der macht nämlich gut Konkurrenz mit der JUMP
    Auch wenn ich AoT mehr mag als OP, glaube ich kaum, dass das jemals passieren wird xD
    Schon alleine, da Oda ein wirklich guter Geschichtenerzähler ist, OP viel mehr Comedymomente hat und nicht die ganze Zeit ernst und beklemmend ist wie AoT und Odas Zeichenstil ist auch wesentlich hübscher bzw. massentauglicher als der von AoT (auch wenn ich den Stil von OP auch nicht als den schönsten in der Shonen-Welt ansehe ).
    Meine PKT: IS - Otoko demo Onna demo nai sei (oberste Priorität!), B Gata H Kei, Rudolf Turkey, Harapeko Usagi to Koisuru Ookami, Boku no Kimi to de Niji ni naru, Haikyuu!!, Sugars
    Sonstige Wünsche:
    Kuroko no Basket, Lady Detective, Lovely Complex, Cousin, Gunka no Baltzar, Hitori-Tachi, Tight Rope

  3. #103
    Mitglied Avatar von Annerose
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    5.817
    hmm glaube nicht das AoT da One Piece ablöst. Auch wenn ich es mir sogar wünschen würde, das dies passiert
    Wäre AoT bei der Jump gelandet wäre die Serie wohl etwas anders. Da bin ich froh das es bei Kodansha gelandet ist.

    "Anyone who points a gun at me dies. Got it? Point a gun at me, you die."
    - Joichiro Nishi, Gantz

    Manga Wünsche:
    Ginga Eiyuu Densetsu, Toward the Terra, Aphorism, Golden Kamuy, Aku no Kyouten, Zetman, Ginrou Bloodborne, Devil's Line, Shion no Ou, Gakkou Gurashi!, Sekai Oni, Rainbow, Gantz Neuauflage






  4. #104
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.733
    Niemals wird OP abgelöst! Auch wird AoT diese Zahlen wohl nicht mehr erreichen, denn jeder Hype hat sein Limit. Die neusten Bände werden sich immer wieder prächtig verkaufen, dass die alten Bände aber weiterhin so viele Abnehmer finden, ist relativ unwahrscheinlich. War ja bei OP auch so, dass die älteren Bände auch in den Charts vertreten war (damals als Strong World in die Kinos kam). Mittlerweile ist das nicht mehr so. Als Folge darauf nehmen dann natürlich auch die Gesamtverkäufe ab.

  5. #105
    Natürlich wird One Piece nicht abgelöst. Das liegt alleine schon daran, dass Attack on Titan mit Band 20 beendet wird (wurde von Isayama bestätigt). Es wird also keine Endlosserie mit 70 Bänden und mehr.

  6. #106
    Hab den Hype um die Serie nie verstanden und versteh ihn immer noch nicht, aber ich werd trotzdem mal reinschauen - so viele Menschen können sich ja hoffentlich nicht irren!

  7. #107
    Mitglied Avatar von Annerose
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    5.817
    Carlsen hat die Vorschaucover der ersten 2 Bände nochmal geändert:
    http://www.carlsen.de/suche?k=attack+on+titan

    Naja mit dem farbigen Logo siehts zum Glück nicht so schlecht aus. Was ich interessant finde das man noch Shingeki no Kyojin drunter geschrieben hat. Ich hätte nichts dagegen.
    Die vorherigen Vorschaucover sahen aber besser aus. Schon allein was die Bandzahl und Name des Mangaka angeht, da war es besser platziert.
    Bin mal auf die endgültigen Cover gespannt...
    Thalia listet jetzt auch endlich die Bände*O*

    "Anyone who points a gun at me dies. Got it? Point a gun at me, you die."
    - Joichiro Nishi, Gantz

    Manga Wünsche:
    Ginga Eiyuu Densetsu, Toward the Terra, Aphorism, Golden Kamuy, Aku no Kyouten, Zetman, Ginrou Bloodborne, Devil's Line, Shion no Ou, Gakkou Gurashi!, Sekai Oni, Rainbow, Gantz Neuauflage






  8. #108
    Mitglied Avatar von Ayur
    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.820
    Die eingekringelten Zahlen fand ich eigentlich echt cool xD Aber so gefällts mir auch.
    Sieht bisher alles 100 mal besser aus als die englische Ausgabe meiner Meinung nach.
    Carlsen machts auf jeden Fall gut^^

    Aber das schwarz/weiß Logo fand ich besser

    Need:
    Silver Spoon[Gin no Saji], Sket Dance, Btooom!, Shingeki no Kyojin, Psychometrer Eiji, Kuroko no Basket, UQ Holder, 1/11 Juuichi Bun no Ichi, Haikyuu!!, Arslan Senki, Parasyte, Ace of Diamond, Platinum End, The Promised Neverland

  9. #109
    Mitglied Avatar von Annerose
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    5.817
    Zitat Zitat von Ayur Beitrag anzeigen
    Aber das schwarz/weiß Logo fand ich besser
    Ich auch, aber jedes mal wenn man sagt das das schwarz/weiße Logo gut aussieht, dann ändert es Carlsen mit Absicht um

    "Anyone who points a gun at me dies. Got it? Point a gun at me, you die."
    - Joichiro Nishi, Gantz

    Manga Wünsche:
    Ginga Eiyuu Densetsu, Toward the Terra, Aphorism, Golden Kamuy, Aku no Kyouten, Zetman, Ginrou Bloodborne, Devil's Line, Shion no Ou, Gakkou Gurashi!, Sekai Oni, Rainbow, Gantz Neuauflage






  10. #110
    Mitglied Avatar von Masayuki
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.144
    Da war auch der Hintergrund dunkler, eigentlich schon schwarz, oder?
    Fand, das hat besser zum Setting gepasst, so dunkel und düster
    Aber gut, so sehen die Cover trotzdem noch gut aus...
    Hoffe, dass jetzt aber nichts mehr umgeändert wird ^^
    Wunschliste:
    ~Alive: Saishuu Shinkateki Shounen,
    Amnesia Labyrinth, Angel Beats! Heaven's Door,
    Hentai Ouji to warawanai Neko,
    Hito Kui, Usagi Drop, Sakurasou no Pet na Kanojo, Watamote~

  11. #111
    Ich fand die ersten beiden Cover um einiges besser, Schwarz/Weiß Logo war cool und dass die Zahlen eingekreist waren auch, schade schade.

  12. #112
    Mitglied Avatar von Annerose
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    5.817
    Yoshiyuki Tomino lobt und kritisiert Shingeki no Kyojin:
    http://www.animey.info/2013/12/03/yo...eki-no-kyojin/

    "Anyone who points a gun at me dies. Got it? Point a gun at me, you die."
    - Joichiro Nishi, Gantz

    Manga Wünsche:
    Ginga Eiyuu Densetsu, Toward the Terra, Aphorism, Golden Kamuy, Aku no Kyouten, Zetman, Ginrou Bloodborne, Devil's Line, Shion no Ou, Gakkou Gurashi!, Sekai Oni, Rainbow, Gantz Neuauflage






  13. #113
    Das sind ja mal interessante Ansichten ^^

    Am besten ist allerdings der Satz:
    Einerseits lobt Tomino Isayama-sensei dafür, dass er seine Mobbing-Erfahrungen während der Schulzeit in die Handlung seines Werkes mit einfließen lässt, andererseits bezeichnet er die Zeichnungen von Shingeki no Kyojin als grob und groteske sowie vergleichbar mit Pornografie.
    Also grob und grotesk ja, aber vergleichbar mit Pornografie? Na, wenn er meint. xD

    Frage mich nur, ob nicht etwas Neid mitschwingt.... aber naja. Ich will ihm nichts in den Mund legen ^^ Erfolgreich war und ist Gundam ja - keine Frage.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  14. #114
    Mitglied Avatar von Annerose
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    5.817
    @Mikku-chan:
    Ich denke damit macht der sich keine Freunde Jemand schrieb bei ANN das Tomino dafür bekannt ist das er alles und jeden voll von Hass kritisiert, außer sich selbst

    "Anyone who points a gun at me dies. Got it? Point a gun at me, you die."
    - Joichiro Nishi, Gantz

    Manga Wünsche:
    Ginga Eiyuu Densetsu, Toward the Terra, Aphorism, Golden Kamuy, Aku no Kyouten, Zetman, Ginrou Bloodborne, Devil's Line, Shion no Ou, Gakkou Gurashi!, Sekai Oni, Rainbow, Gantz Neuauflage






  15. #115
    Zitat Zitat von Historia Beitrag anzeigen
    @Mikku-chan:
    Ich denke damit macht der sich keine Freunde Jemand schrieb bei ANN das Tomino dafür bekannt ist das er alles und jeden voll von Hass kritisiert, außer sich selbst
    Keine schöne Charaktereigenschaft....

    Naja, Isayama kann es so gesehen "egal" sein. Erfolg hat er mit der Serie, und so lange er sich nicht runterziehen lässt und bei seiner Ausarbeitung bleibt ist doch alles gut. ^^

    Ah, ich freu mich so auf den Manga.
    Ggroßtaschenbuch gefällt mir.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  16. #116
    Mitglied Avatar von Annerose
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    5.817
    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen

    Naja, Isayama kann es so gesehen "egal" sein. Erfolg hat er mit der Serie, und so lange er sich nicht runterziehen lässt und bei seiner Ausarbeitung bleibt ist doch alles gut. ^^

    Ah, ich freu mich so auf den Manga.
    Ggroßtaschenbuch gefällt mir.
    Ja Isayama kann das so ziemlich egal sein

    Hab schon alle 3 Bände vorbestellt Hoffe Carlsen macht alles richtig und enttäuscht uns nicht.

    "Anyone who points a gun at me dies. Got it? Point a gun at me, you die."
    - Joichiro Nishi, Gantz

    Manga Wünsche:
    Ginga Eiyuu Densetsu, Toward the Terra, Aphorism, Golden Kamuy, Aku no Kyouten, Zetman, Ginrou Bloodborne, Devil's Line, Shion no Ou, Gakkou Gurashi!, Sekai Oni, Rainbow, Gantz Neuauflage






  17. #117
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.224
    pffff. Ein Hobbypsychoanalytiker, der erfolgreiche Kollegen runtermacht. Wie sympathisch. Wie die Verbindung zwischen kruden Zeichnungen und Pornographie aussieht, hätte ich gerne etwas genauer erläutert.

    EDIT: im Originaltext seh ich übrigens nirgends eine Bemerkung über Pornographie, sondern nur den Begriff "eroguro" und der bedeutet "erotisch und grotesk" (und beschreibt eigentlich die Kultur der 1920er bzw. der Nachkriegszeit). Aber wie er auf ero kommt, ist mir trotzdem schleierhaft. An Mikasa kann's nicht liegen.
    Geändert von Yllana (03.12.2013 um 20:45 Uhr)

  18. #118
    Mitglied Avatar von Soul_Silence
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    15.947
    Wie man AoT mit Pornografie vergleichen kann, werde ich wohl nie verstehen (da sind ja andere Shonen wie Naruto, Fairy Tail, OP und Bleach ja mehr "Porn", besonders da bei den letzeren dreien die Frauen gerne wohlgeformt sind und/oder sich öfters mal (halb-) nackt zeigen )
    Meine PKT: IS - Otoko demo Onna demo nai sei (oberste Priorität!), B Gata H Kei, Rudolf Turkey, Harapeko Usagi to Koisuru Ookami, Boku no Kimi to de Niji ni naru, Haikyuu!!, Sugars
    Sonstige Wünsche:
    Kuroko no Basket, Lady Detective, Lovely Complex, Cousin, Gunka no Baltzar, Hitori-Tachi, Tight Rope

  19. #119
    @Yllana:

    Hmmh, auch das ist für mich nicht unbedingt stimmig... Erotisch und grotesk?!
    Mhm, ich versuch es gerade in den Kontext zu bringen... nee, so recht will es mir nicht gelingen.

    Meint Tomino evtl. mit eroguro dass die Titanen nackt sind?!

    Die antwort darauf weiß wohl nur Tomino selbst. XD

    Edit:

    Ah, hab was zu Eroguro gefunden, also nachdem ich weiter gegooglet habe.

    Es scheint wohl auch einen thematisch sehr nahen Anime bzw. Realfilm (?) zu geben, der sich Man-Eater Mountain (Hitokui Yama) nennt.

    Vllt meint Tomino solche Art von "Eroguro"-Darstellung.
    Geändert von Mikku-chan (03.12.2013 um 21:12 Uhr)
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  20. #120
    Mitglied Avatar von Red Kite
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    1.088
    Zitat Zitat von Yllana Beitrag anzeigen
    EDIT: im Originaltext seh ich übrigens nirgends eine Bemerkung über Pornographie, sondern nur den Begriff "eroguro" und der bedeutet "erotisch und grotesk" (und beschreibt eigentlich die Kultur der 1920er bzw. der Nachkriegszeit). Aber wie er auf ero kommt, ist mir trotzdem schleierhaft. An Mikasa kann's nicht liegen.
    EroGuro ist immer noch aktuell, gerade auch in Manga, und bezeichnet dort Titel mit einer besonders grotesken Mischung aus Erotik, Ekel und Horror. Hierzulande kennt man vielleicht Hideshi Hino oder Suehiro Maruo aus dem Bereich. Ich denke, die Aussage bezieht sich eher auf den Zeichenstil dieser Werke als auf deren Inhalt. Von daher schon vertretbare Aussage.

  21. #121
    Zitat Zitat von Red Kite Beitrag anzeigen
    EroGuro ist immer noch aktuell, gerade auch in Manga, und bezeichnet dort Titel mit einer besonders grotesken Mischung aus Erotik, Ekel und Horror. Hierzulande kennt man vielleicht Hideshi Hino oder Suehiro Maruo aus dem Bereich. Ich denke, die Aussage bezieht sich eher auf den Zeichenstil dieser Werke als auf deren Inhalt. Von daher schon vertretbare Aussage.
    Ja, so langsam erschließt sich mir das Ganze dann doch... mit der Aussage trifft er es nicht gerade unpassend.

    Interessant, was man alles noch so lernen kann durch die Kritik eines Mangaka über das Werk eines anderen. xD
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  22. #122
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2013
    Beiträge
    21
    Freue mich gerade auch
    Werde ich mir auf jeden Fall zulegen.

  23. #123
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.224
    mein Problem war eher das "Pornographie". Eroguro lass ich mir ja noch eingehen. Aber da hat wohl jemand an der Übersetzung gepfuscht, der mit dem Begriff nichts anfangen konnte.

  24. #124
    Mitglied Avatar von Kaitaro91
    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.439
    Ist die Serie nun schon abgeschlossen bzw. ist bekannt wieviel Bände der Manga haben wird?

  25. #125
    Zitat Zitat von Yllana Beitrag anzeigen
    mein Problem war eher das "Pornographie". Eroguro lass ich mir ja noch eingehen. Aber da hat wohl jemand an der Übersetzung gepfuscht, der mit dem Begriff nichts anfangen konnte.
    Danke dir, dass du es korrigiert hast. Denn ohne deinen Einwand hätte ich es ja jetzt so angenommen, und das ist schon ein (großer) Unterschied:
    Ob es jetzt "pornografisch" ist oder "eroguro".

    Und dazugelernt hat man auch noch. xD

    @Kaitaro:

    Isayama hat in einem Interview gesagt, er wolle bis Band 20 machen. Also mit der Bandzahl den Manga beenden. Ob er es wirklich macht, ist noch offen.

    Könnte aber schon passen, denk ich xD
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

Seite 5 von 55 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •