Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Moderator ECC & EGN Avatar von chb
    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    155

    DAS SCHWEIGEN UNSERER FREUNDE von Nate Powell, Mark Long und Jim Demonakos

    3729_EGN_VS_SCHWEIGEN_U_C30.JPGLiebe Lesenden,

    vor Kurzem ist die Graphic Novel Das Schweigen unserer Freunde in unserem Programm erschienen, worüber wir uns sehr freuen. Autor Mark Long erzählt in diesem Buch über seine Kindheit während der US-Bürgerrechtsbewegung und über die besondere Freundschaft zwischen seinem Vater und dem Bürgerrechtsaktivisten Larry Thomas. Nate Powell, der mit dem Ignatz und dem Eisner Award ausgezeichnet wurde, hat diese berührende Geschichte mit dynamischem Strich zu Papier gebracht. Die deutsche Ausgabe enthält ein Glossar und ein Interview mit Nate Powell.

    Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen!

    Zum Inhalt:
    Texas, Ende der 1960er-Jahre. Die US-Bürgerrechtsbewegung gipfelt zunehmend in gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei. Vor diesem Hintergrund entsteht eine ungewöhnliche Freundschaft zweier Familien in Houston, Texas. Im Mittelpunkt steht Jack Long, der als Reporter über Rassenthemen berichtet. Bei einer Demonstration lernt er Larry Thomas kennen, einen schwarzen Aktivisten. Als eine friedliche Zusammenkunft eskaliert und ein Polizist dabei stirbt, wird ihre Freundschaft plötzlich auf eine harte Probe gestellt ...

  2. #2
    Mitglied Avatar von Sambir
    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Rhein-Main-Neckar-Delta
    Beiträge
    557
    Na, noch niemand eine Meinung zu diesem Band? Bei den starken Zeichnungen?

    Die Rezi in Comickunst:
    http://comickunst.wordpress.com/2013...serer-freunde/
    Mein Weblog mit aktuellen Rezensionen von Autorencomics und Graphic Novels: http://comickunst.wordpress.com

  3. #3

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Top