Seite 3 von 40 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 982
  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.432
    Bei Percy braucht es eine liebevolle und mit manpower verbesserte Neuauflage als GA.
    Das kann und besonders will, nur toonfish stemmen.
    Und wie gesagt, da wir nun mal nur endlich hier herumhopsen sollte man das ganze auch in absehbar kurzer Zeit komplett in Händen halten. Auch das garantiert nur toonfish (mit den dazugehörigen Qualitätsmerkmalen) Der Egmont Dino ist da zu schwerfällig, die haben jetzt andere Lieblingsküken denen die volle Konzentration gilt. Salleck möchte aus verständlichen Gründen nicht ( genug Baustellen für eine One Man Show) Finix hat mupfelmann realistisch erläutert.
    Ich kann mir zwar sehr gut vorstellen das Egmont da mit bietet, wär aber sehr schade und eine vertane Chance wenn es dort den Zuschlag gibt :-(
    Geändert von jellyman71 (04.01.2014 um 10:20 Uhr)

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.638
    Für Finix ist das Projekt, denke ich, zu umfangreich. Vor allem, wenn wie hier eine Neuübersetzung dringend erforderlich ist. Das würde auf lange Sicht zu viele personelle Ressourcen und Programmplätze binden. Am besten wäre diese GA wohl tatsächlich bei Toonfish untergebracht. Salleck macht zwar sehr schöne Gesamtausgaben - aber da wäre sicherlich das Veröffentlichungstempo unbefriedigend. Bei Ehapa habe ich auch die Befürchtung, dass die Ausgabe eher lieblos werden würde. Aber vielleicht überrascht uns ja Epsilon mit seinem dritten großen frankobelgischen GA-Projekt. ;-)

  3. #53
    Mitglied Avatar von Lex.Luthor
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    WIEN
    Beiträge
    230
    Zitat Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
    Aber vielleicht überrascht uns ja Epsilon mit seinem dritten großen frankobelgischen GA-Projekt. ;-)
    So lange werde ich wohl nicht leben, um das Ende der GA zu erleben.

  4. #54
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.515
    Sean Mercer sagt: Wir können nichts weiter tun als warten.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  5. #55
    Mitglied Avatar von New-York23
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Geldspeicher, Entenhausen
    Beiträge
    947
    Viel Auswahl bleibt ja nicht bei den Verlagen.
    Klassischer FB Funny, da kommen nur folgende in Frage:
    Carlsen ... hat die Serie abgegeben ist also raus
    Salleck ... ist mehr als ausgelastet ist also auch raus
    Finix ... ausgelastet und das Projekt etwas zu groß, eher unwahrscheinlich
    Toonfish ... ich denke mal noch im Kampf oder knapp unterlegen, eine Wahrscheinlichkeit von 40%
    ECC ... entweder auch noch im Kampf oder schon Sieger, Wahrscheinlichkeit 60%

    Egal wer es bringt, ich freue mich, auch wenn ich sie gern bei Toonfish gesehen hätte, aber sie kommt.
    Entweder kommt eine schöne GA bei Toonfish oder eine GA bei ECC, und ihre GA's sind auch ziemlich gut.
    Dann hat halt Toonfish Platz für einen anderen FB Funnyschatz, hust hust meine Vörschläge im anderen Thread anschauen. ^^

  6. #56
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.098
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Bei Percy braucht es eine liebevolle und mit manpower verbesserte Neuauflage als GA.
    Das kann und besonders will, nur toonfish stemmen.
    Gut gebrüllt, Löwe. So schön auch etliche Ehapa-GAs sind, bei Percy Pickwick brauche ich keine Sammelbände der Carlsen-Fassung, da kann ich gleich die Alben behalten.

  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.638
    Gut, die liebevolle Bearbeitung liegt ja aus Frankreich bereits vor - vor allem braucht es also eine Neuübersetzung. Auch ich setze da meine Hoffnungen auf Toonfish. Go, get'em, tiger!

    http://www.amazon.fr/Clifton-Int%C3%...fton+integrale

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.192
    Blog-Einträge
    77
    Zitat Zitat von New-York23 Beitrag anzeigen
    Viel Auswahl bleibt ja nicht bei den Verlagen.
    och, da gibts schon noch einige. Piredda hat zB mit cubitus und gifticks auch zwei klassise francobelgische funnies im programm...
    Jetzt neu: Horrorschocker #46, mit der HEXENKÖNIGIN VON URUK von Levin Kurio, und als Bonus: FLEISCHFABRIK nach einem Skript von mir!

    Bitte auch beachten: Mein Verkaufsthread

  9. #59
    Mitglied Avatar von ChrisK
    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    878
    Piredda wäre sicherlich kein übler Kandidat. Denke aber auch, dass es sich bei den Bewerbern eher um Toonfish und Egmont handelt. Bei Egmont würde es mich nur insofern wundern, da man ja mit den Verkaufszahlen der Minimenschen GA nicht glücklich war, und ob sich da Percy Pickwick entscheidend besser verkaufen würde ?

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.752
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    So viel zur Behauptung des bisherigen Rechteinhabers, er würde sich nicht gut verkaufen...
    Ja klar, dass war natürlich nur eine vorgeschobene Behauptung" um zu verschleiern, dass man dort vor lauter Gleichgültigkeit und Austernschlürferei einfach verpennt hatte, mal eben schnell die Lizenz dieses absoluten Bestsellers zu verlängern.

    Herrje, muss man wirklich ein weiteres Mal erklären warum "gut verkaufen" für einen Großverlag etwas anderes heißt als für Fanverleger mit 1-5 Mitarbeitern?

    Ist das tatsächlich so schwer zu begreifen?

    (von frank1960 hatte ich da eigentlich etwa mehr erwartet, der ist doch sonst auch ganz plietsch)

  11. #61
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.098
    Sollte Ehapa tatsächlich interessiert sein (was ja letztlich nur ein Gerücht ist), würden die aber schon als Großverlag durchgehen, oder?

  12. #62
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.515
    Zitat Zitat von ELDORADO Beitrag anzeigen
    Ja klar, dass war natürlich nur eine vorgeschobene Behauptung" um zu verschleiern, dass man dort vor lauter Gleichgültigkeit und Austernschlürferei einfach verpennt hatte, mal eben schnell die Lizenz dieses absoluten Bestsellers zu verlängern.

    Herrje, muss man wirklich ein weiteres Mal erklären warum "gut verkaufen" für einen Großverlag etwas anderes heißt als für Fanverleger mit 1-5 Mitarbeitern?

    Ist das tatsächlich so schwer zu begreifen?

    (von frank1960 hatte ich da eigentlich etwa mehr erwartet, der ist doch sonst auch ganz plietsch)
    Eigentlich wollte Ich damit nur zum Ausdruck bringen: Wenn er sich so schlecht verkauft, dann verstehe Ich nicht, dass die Interessenten für eine GA anscheinend 'Schlange stehen'
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  13. #63
    Mitglied Avatar von Stefan
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    1.252
    Es lässt sich mittlerweile mit recht großer Wahrscheinlichkeit mutmaßen, dass es eine sehr treue Käuferklientel für Sammelbandgesamtausgaben im deutschen Sprachraum gibt. Eine knapp kalkulierte 1000er- Auflage kann sich dann durchaus noch rechnen. Gerade für den Fall, dass keine aufwändigen Bearbeitungen nötig sind (Übernahme einer französischen Ausgabe, keine Neuübersetzung...). Massenhafte Nachfrage jedoch sähe anders aus.
    Die Gewinnmarge ist dann vermutlich nicht hoch, aber zuverlässiger Abverkauf ist manchmal auch etwas, das der Verleger schätzt.

  14. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.752
    Wenn Ehapa zugreift, dann....versprechen die sich in der Tat mehr davon als der Vorgänger und noch wäre offen, ob sie damit richtig liegen.

    Sorry, Frank, doch Deine Aussage "soviel zu der Behauptung würde sich schlecht verkaufen" klang hat wirklich wie ein Vorwurf, da würde jemand vorsätzlich die Unwahrheit sagen.

    Aber mal ehrlich, ich kenne keinen Verlag der sein eigenes Produkt schlechter redet als es ist.
    Im Gegenteil, jeder preist doch eher sein Programm an und vermeldet Erfolge mit Stolz,.

  15. #65
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.464
    Percy Pickwick ist doch ähnlich gelagert wie Jeff Jordan und auch da haben sich die Einzelalben bei Carlsen wohl nicht mehr gerechnet, aber die GA bei Ehapa war ein voller Erfolg. Da das Käuferclientel bei JJ und PP in etwa das gleiche sein dürfte, scheint es nur logisch, dass Ehapa großes Interesse an den PP Rechten hat.

  16. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.752
    Mit dem Unterschied, dass der Jordan Jeff halt schon deutlich länger abgeschlossen und zur Gänze vom Markt verschwunden war.

  17. #67
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.464
    Naja, der Percy glänzte die letzten Jahre ja auch nicht unbedingt damit, vollständig erhältlich zu sein. Zudem hat sich die Zielgruppe stark verändert. Ich denke, selbst wenn die SC Ausgabe heute vollständig erhältlich wäre, würde die kaum noch jemand kaufen (mal abgesehen von eventuellen Neuerscheinungen). Zielgruppe sind doch hauptsächlich diejenigen, die den Percy in den 80ern "verpasst" haben und bei einer kompakten HC Ausgabe, die man mal so mitnehmen kann, bedenkenlos zugreifen werden. Die werden sich aber nicht die Mühe machen, alte SC Alben zusammenzusammeln. Zu der Gruppe zähle ich mich auch ;-)

  18. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    4.232
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Zielgruppe sind doch hauptsächlich diejenigen, die den Percy in den 80ern "verpasst" haben und bei einer kompakten HC Ausgabe, die man mal so mitnehmen kann, bedenkenlos zugreifen werden. Die werden sich aber nicht die Mühe machen, alte SC Alben zusammenzusammeln. Zu der Gruppe zähle ich mich auch ;-)
    Zu dieser Gruppe gehöre ich auch. Ich lese meine Comics und auch Bücher lieber in neuem Zustand. Ins Antiquariat gehe ich nur in absoluten Ausnahmefällen.

  19. #69
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Zu dieser Gruppe gehöre ich auch. Ich lese meine Comics und auch Bücher lieber in neuem Zustand. Ins Antiquariat gehe ich nur in absoluten Ausnahmefällen.

    Im Prinzip mache ich das auch so. Nur bei bestimmten Reihen und Übersetzungen greife ich dann lieber zu den alten Auflagen.

    Falls Carlsen mal die Adler Roms aufgibt, würde ich mich über eine Hardcover Version freuen. Die Serie hätte es verdient. Da wäre mir auch eine Neuübersetzung, die die Fäkalsprache zwar nicht ändert, jedoch besser und sparsamer dosiert lieber.

  20. #70
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.515
    Wie lange das wohl dauern wird bis zu einer Entscheidung und der Bekanntgabe? An einem nagt der Zahn der Zeit und die Zipperlein werden auch nicht weniger *Autsch, Autsch!*
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  21. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.698
    Splitter hatte vor einem Jahr wo weit ich mich erinnere das Sommerhalbjahr im Februar bekannt gemacht. Ist PP dann nicht dabei musst du bis Ende April warten, wenn Ehapa das Winterprogramm bekannt gibt.

  22. #72
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.515
    Sommer? Das wäre ja phantastisch! Und Winter auch noch erfreulich zeitnah. Aber ob das alles so fix abläuft...
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  23. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.432
    Egmont wäre echt schade...0815 GA hinger... hoffentlich nicht :-(

  24. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    4.232
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Sommer? Das wäre ja phantastisch! Und Winter auch noch erfreulich zeitnah. Aber ob das alles so fix abläuft...
    Glaube ich nicht, da horst von "weiterer Ferne" gesprochen hat. Und da es mehr Bewerber für die Lizenzen gibt und augenscheinlich noch keine endgültige Entscheidung gefällt wurde und das Sommerprogramm bei toonfish und das Winterprogramm bei Ehapa mehr oder weniger jetzt schon ziemlich feststehen wird, weil die Verlage auch ihre Vorlaufzeiten haben und brauchen und mittendrin in der Arbeit für diese Programmpunkte sind, wird es mit der Gesamtausgabe zu Percy Pickwick noch dauern. Aber diese wird wohl mit ziemlicher Sicherheit kommen, wenn auch noch nicht 2014, sondern eher 2015, das ist mal wichtig und positiv.
    Ich weiß genau, bei welchem Verlag ich mir die Gesamtausgabe wünschen würde. Weil wohl nur ein Verlag sich die Heidenarbeit einer Neuübersetzung antun würde.
    Als mehrsprachiger Fan von Comics weiß man ja aus leidvoller Erfahrung, welche Verbrechen bei deutschen Übersetzungen jahrzehntelang begangen wurden und immer noch begangen werden. Gruselschauderzitterfürcht...

  25. #75
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    2.779
    Zitat Zitat von ELDORADO Beitrag anzeigen

    Herrje, muss man wirklich ein weiteres Mal erklären warum "gut verkaufen" für einen Großverlag etwas anderes heißt als für Fanverleger mit 1-5 Mitarbeitern?

    Ist das tatsächlich so schwer zu begreifen?
    Also zunächst einmal muss ich festhalten, dass unser "Fanverlag" mehr als 5 Mitarbeiter hat, derzeit sind es um die 15.
    Und laut Aussage eines Carlsenmoderators arbeiten 2,5 Mitarbeiter seines Verlages im Bereich frankobelgische Comics + freie Mitarbeiter.

    Dass nur als Hinweis bezüglich der Manpower von Groß/Kleinverlagen
    --

    Und nein, Percy Pickwick wird definitiv nicht beim Finix erscheinen
    Geändert von Ollih (10.01.2014 um 10:56 Uhr)

Seite 3 von 40 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •