Seite 3 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 281

Thema: Akte X - Staffel 10

  1. #51
    Jano hatte doch schon vor einiger Zeit die Aussage getroffen, dass die Classic-Bände angedacht sind. Ich kann zur Qualität der Vorlage nichts aussagen, aber es wäre natürlich wünschenswert, wenn man den bestmöglichen Druck übernehmen bzw. selbst bearbeiten könnte.
    Excelsior

  2. #52
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.926
    Zitat Zitat von Ben82 Beitrag anzeigen
    Jano hatte doch schon vor einiger Zeit die Aussage getroffen, dass die Classic-Bände angedacht sind. Ich kann zur Qualität der Vorlage nichts aussagen, aber es wäre natürlich wünschenswert, wenn man den bestmöglichen Druck übernehmen bzw. selbst bearbeiten könnte.
    Betraf die Aussage nicht eher die Danger Girls? Bei Akte X wäre mir etwas entgangen...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  3. #53
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.954
    Was ich geschrieben hatte, war, dass die Classics möglich sind, sofern sich die Staffel-10-Bände gut verkaufen. Festgelegt war da noch nichts.

    Ich hab die Classics-Bände noch nicht selbst gesehen, aber da IDW (wie ein paar andere US-Verlage) irrwitzige Dateikosten pro Seite verlangt, werde ich die sicher nicht bringen, wenn die echt so schlecht aussehen. Bei einem 200-Seiten-Band wie den Classics würde das allein für die Dateien auf rund das Doppelte der eigentlichen Lizenzkosten rauslaufen ... und ich seh's nicht ein, denen für minderwertige Dateien so viel Geld hinterherzuwerfen. Das spar ich mir lieber für was vernünftig Aussehendes.

  4. #54
    Mitglied Avatar von Kramer
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    im Comic-Niemandsland
    Beiträge
    525
    Der Band war spannend und kurzweilig, aber die Serie ist nun schon ewig her.

    Was die Invasoren, den Raucher, Mulders Schwester und Scullys Kind angeht, stehe ich völlig auf dem Schlauch. Gibt es zu denen irgendwo Infos?

  5. #55

  6. #56
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.954
    Soll ich das außer der Reihe laufende 2014er-Annual mit zwei Einzelgeschichten auch auf Deutsch bringen?



    The X-Files Annual 2014—Spotlight
    Frank Spotnitz & Gabe Rotter & Shannon Eric Denton, Dave Sim (w) • Stuart Sayger, Andrew Currie (a) • Sam Shearon (c)
    The X-Files writer/producer Frank Spotnitz returns with an untold tale from Mulder and Scully’s first stint with the FBI. When a man returns from the dead with a warning for his wife, the agents investigate and cross paths with a very peculiar priest. And in the second story, Cerebus creator Dave Sim writes his first-ever The X-Files story and first scripted licensed work in... forever? with “Talk to the Hand,” a nightmarish tale starring a sleeping Dana Scully!
    FC • 48 pages • $7.99
    • Lead story by celebrated The X-Files writer/producer Frank Spotnitz!
    • First-ever The X-Files script by Cerebus creator Dave Sim!
    • Ask your retailer about the variant cover by Dave Sim!
    Würde sich wohl als dünnerer Sonderband für so um die 9 bis 10 EUR machen lassen, schätze ich.

  7. #57
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    In der geschlossenen
    Beiträge
    7.692
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Soll ich das außer der Reihe laufende 2014er-Annual mit zwei Einzelgeschichten auch auf Deutsch bringen?
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  8. #58
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.256
    Kannst du das nicht in die laufende Reihe mit einbinden? So ein 48-Seiten-Dingen ist doch eher unschön.
    Ansonsten würde ich eher warten, bis noch was ähnliches (eine weitere Miniserie oder One-Shot) kommt und die dann zusammen in einen Band packen.

  9. #59
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.926
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Kannst du das nicht in die laufende Reihe mit einbinden? So ein 48-Seiten-Dingen ist doch eher unschön.
    Ansonsten würde ich eher warten, bis noch was ähnliches (eine weitere Miniserie oder One-Shot) kommt und die dann zusammen in einen Band packen.



    C_R:
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  10. #60
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.954
    Hatte ich überlegt, aber mit zweimal einer Zusatzgeschichte werden die Bände wieder zu dick, um die bei Beibehaltung des Formats wirtschaftlich tragbar zu machen. Und theoretisch ginge es zwar, jeweils ein Staffel-10-Heft rauszuschmeißen und auf einen Folgeband zu verschieben, aber da wird's irgendwann zu kompliziert, den Überblick zu behalten. Daher lasse ich die inhaltlich lieber identisch zu den amerikanischen Bänden.

    Mit einem anderen Special zusammenpacken würde wohl gehen, aber wer weiß, ob/wann da mal eins kommt. Ich forsche mal nach.

  11. #61
    Mitglied Avatar von Franco
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    345
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Soll ich das außer der Reihe laufende 2014er-Annual mit zwei Einzelgeschichten auch auf Deutsch bringen?
    Unbedingt!


    Gruß, Frank

  12. #62
    Mitglied Avatar von MacGyver
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    824
    Bin auch dafür.... In welcher Form auch immer. Da bin ich flexibel!

  13. #63
    Mitglied Avatar von Kramer
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    im Comic-Niemandsland
    Beiträge
    525
    Hätte das gemacht, wie Clint schreibt und eben Season 10 Hefte auf den Folgeband geschoben.

    Als Einzelband ist es leicht, das einfach nicht zu kaufen.

  14. #64
    Mitglied Avatar von MacGyver
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    824
    Insgesamt eine gelungene Fortsetzung der Fernsehserie. Sicherlich kein großer Bezug zur finalen Staffel, aber das eröffnet auch den Markt für Akte X-Frischlinge.

    Preis/Leistung ist sehr vorbildlich!

    Der Storybogen liest sich sehr flüssig und ist auch spannend erzählt. Allerdings bleiben einige Fragen hinsichtlich einiger Personen offen. Mal sehen, ob dies im nächsten Band aufgegriffen wird. Die Zeichnungen finde ich doch nur durchschnittlich. Höchstens! Ein anderer Zeichner wäre hier vielleicht doch ansprechender. Aber das ist wie alles Geschmackssache.

    Ein schöner Start für mich in die Dani Books Welt. Mal sehen, ob ich auch bei Danger Girl einsteige. Meine letzten Ausgaben waren noch von Dino. Verdammt lang her.

  15. #65
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.926
    Zitat Zitat von MacGyver Beitrag anzeigen
    Sicherlich kein großer Bezug zur finalen Staffel, aber das eröffnet auch den Markt für Akte X-Frischlinge.

    Die Zeichnungen finde ich doch nur durchschnittlich. Höchstens!
    Dem stimme ich zu. Habe mir den Band auch gekauft und gleich gelesen! Spannend und schnell mal für zwischendurch... Hat mir im Großen und Ganzen gut gefallen.

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  16. #66
    Hab meinem Freund den Band gekauft. Er findet ihn soweit wohl ganz gut.

    Also, mir gefallen die Zeichnungen. Michael Walsh kann die Charaktere der Geschichte sehr gut wiedergeben. Da habe ich schon andere Comics gesehen, bei denen man die Charaktere gar nicht wiedererkennt.
    Durch seinen dynamischen Strich (er zieht die Linien wohl mit dem Pinsel?), ist die flächige koloration, meiner Meinung nach, völlig ausreichend. Es erinnert mich ein wenig an die ganz alten Comics die auf billigem Zeitungspapier gedruckt wurden. Die hatten ihren ganz eigenen Charm. Und irgendwie passt das für mich, immerhin gehört Akte X nicht mehr zu den jüngsten Serien.
    Aber ich glaube, genau dieses flächige in kombination mit dem groben Strich stört die Leute. Da hätte ein wenig mehr Licht und Schatten den meisten wohl mehr zugesprochen.

  17. #67
    Mitglied Avatar von theverybigh
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Hier! Dort! Nein, da!
    Beiträge
    499
    Ich bin begeistert, wie gut Akte X auch als Comic funktioniert.
    Das Feeling stimmt von der ersten Seite an.

    Jetzt bleibt nur zu hoffen, das die Verkaufszahlen hier und auch in den USA für viele spannende Fortsetzungen reichen.

  18. #68
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.954
    Die IDW-Ausgabe verkauft sich zumindest wie blöd ... und hier ist's bislang auch okay, da hab ich von anderen Titeln schon weniger Exemplare verkauft. Werden sicher im Laufe der Zeit auch noch ein paar Leute aufspringen, wenn die Folgebände kommen.

  19. #69

  20. #70
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.954
    Da demnächst Band 2 ansteht, gebt doch mal kurz Bescheid, welches Cover euch dafür am besten gefallen würde:

    1)



    2)



    Der US-Band wird die 1 als Motiv haben, falls es bei der Preview-Version bleibt. Ich find die 2 aber von der Atmosphäre her irgendwie interessanter.

  21. #71
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    In der geschlossenen
    Beiträge
    7.692
    Du hast vollkommen recht mit deiner Einschätzung: Ganz klar Nr.2. Auf dem ersten Cover sehe Ich nur zwei gelangweilte Rolladenverkäufer, die zu dämlich für Tic Tac Toe sind.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  22. #72
    Mitglied Avatar von Franco
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    345
    Ich bin auch für Cover Nr. 2.

    Gruß, Frank

  23. #73
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.926
    Jupp, Zwo ist besser!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  24. #74
    Junior Mitglied Avatar von dignity20
    Registriert seit
    08.2008
    Beiträge
    18
    Ich schließ mich an: das zweite Cover sieht um einiges interessanter aus!

  25. #75
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.256
    Cover 2, keine Frage.

Seite 3 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •