Seite 22 von 22 ErsteErste ... 1213141516171819202122
Ergebnis 526 bis 550 von 550
  1. #526
    Hi Confuegos, schön, dass Du da warst. Der Regen war ziemlich gemein, aber als weg war, erbarmte sich noch ein Besucher meiner und kaufte mir für viel Geld meinen Hackeschen Markt vom letzten Jahr ab.
    Ich glaube JanS Bemerkung zum Fritz meint nur, dass das ein Motiv wäre:



    Das ist von 2014. Da war der Fritzt eingepackt, Zeit das zu wiederholen...

    Neulich bin ich mit meinem Berlinbesuch Ballon (die Weltkugel) gefahren - hier der Blick von oben:

    ...und auf Facebook
    ...und Instagram

  2. #527
    Mitglied Avatar von JanS
    Registriert seit
    05.2014
    Beiträge
    1.011
    Nur kurz zur erklärung wegen dem alten Fritz :
    http://www.abendblatt.de/reise/artic...in-Berlin.html
    Ist halt beliebt bei Touries.Kann man natürlich auch völlig unpassend finden.

  3. #528
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Popsdam
    Beiträge
    199
    Da fällt mir doch gerade Silly ein, vom Album Liebeswalzer (1985) das Stück "Berliner Frühling":

    https://www.golyr.de/silly/songtext-...ing-29875.html

    endet mit den Zeilen: "...und der Alte Fritz von Preußen reitet auf der Stelle los" Der übrige Text spielt auch auf die Touris an.

    Ja neulich auf der Oberbaumbrücke auf der Kunstmeile, es hat teils geschüttet wie Sau, war ich am Stand bei Rudi und die Scratchtechnik ist einfach mal total super, aber mit Feder und Pinsel kann er auch!!! Besonders auch die zweifarbigen schwarz-rotbraunen(?) Arbeiten sehr überzeugend. Mal hinfahr'n und ankieken.

  4. #529
    Danke Dir Confuegos. Die Farbe ist sienna gebrannt...

    Ach das meinst Du Jan, naja ich war ja auch mal so einer.... (das bin wirklich ich!)

    ...und auf Facebook
    ...und Instagram

  5. #530
    Und noch ein Schabkarton. Diesmal wieder mein Kiez: Senefelderstraße im Prenzlauer Berg

    ...und auf Facebook
    ...und Instagram

  6. #531
    Mitglied Avatar von JanS
    Registriert seit
    05.2014
    Beiträge
    1.011
    Einfach nur Wow !
    Das Bild fängt die Atmosphäre einer berliner Sommerstraßenszene ein, inklusive der typischen berliner Pflasterung.
    Lichtspiel und Texturen sind echt klasse.
    Der Hund mit hängendem Kopf ist ein schönes Detail, man kann sich gut vorstellen ,das es warm ist.
    Hinten kann man ein kleines Hipstercafe erahnen in das man sich hineinsetzten kann.

  7. #532
    Mitglied Avatar von Etzerdla
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Höchstadt a. d. Aisch
    Beiträge
    820
    Oh ein Hund! Damit hast Du mich! Quatsch ;-) Das Bild ist echt der Hammer!

  8. #533
    Hallo Rudi, tolle Bilder! Wie lange brauchst du denn für so ein Bild?

  9. #534
    Ja das letzte Bild war so der Hammer, das es drei Tage später verkauft war. Das ist Rekord!
    @Zwoelefant Unterschiedlich! von so drei Stunden bis zwei volle Tage.

    Hierfür ein knapper Arbeitstag, die Ruine des Anhalter Bahnhofs in Berlin Kreuzberg

    ...und auf Facebook
    ...und Instagram

  10. #535
    Zwei Schabkartons. Der eine Neu, der andere nocht so.

    Künstlerhaus Bethanien in Kreuzberg ("Der Mariannenplatz war blau, soviel Bullen waren da. Und Mensch Meier musste weinen, das war wohl das Tränengas...")
    Heute ein offenes sehr schönes haus mit Musikschule, Ateliers und Austellungen.



    Das ist wieder eine Straßenszene aus meinem Kiez, allerdings schon im Mai entstanden. Ist in der Edition für die "Art..Essenz 2017" im August im Sonycenter und deswegen erst jetzt veröffentlicht...

    ...und auf Facebook
    ...und Instagram

  11. #536
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    1.939
    Wieder mit eines der stärksten Bilder, wobei ich mir mehr Monster von dir wünschen würde. Du hast so einen geilen Undergroundstil drauf. Aber leider gehen Berlinbilder besser. Seufz...

  12. #537
    Mitglied Avatar von JanS
    Registriert seit
    05.2014
    Beiträge
    1.011
    Da gebe ich Dino recht, tolles Bild. Der verdammte Kapitalismus hält Rudi davon ab exklusiv für uns lustige Figuren zu zeichnen.

  13. #538
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    1.939
    Zitat Zitat von JanS Beitrag anzeigen
    Da gebe ich Dino recht, tolles Bild. Der verdammte Kapitalismus hält Rudi davon ab exklusiv für uns lustige Figuren zu zeichnen.

    Was ich richtig geil fände, wenn Rudi die Hintergründe mit seinen Figuren verbinden würde. Das wäre eine immens geile Berlingeschichte.

  14. #539
    Mitglied Avatar von JanS
    Registriert seit
    05.2014
    Beiträge
    1.011
    Das hab ich ihm auch schon mal vorgeschlagen. Ich kann mir vorstellen, das sich sowas durchaus gut verkauft.

  15. #540
    Wird schon Leute. Im Augenblick habe ich wirklich Spaß an diesen Frickelarbeiten. Und bald gibts auch ne Verbindung...
    Hier noch mal nur Berlin. Im August ist ja im Sony Center die Art..Essenz. Und da musste mal wieder ein Bild vom futuristischen Moloch ran.

    ...und auf Facebook
    ...und Instagram

  16. #541
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2016
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    44
    War schon länger nicht mehr hier. Wieder mal großartige Bilder. Die Straßenszene hat eine sonnige Athmosphäre...

  17. #542
    Wo ich hier gerade "Monster" und "Berlin" höre: Da waren, sind und werden sein die "Schnapsratten" doch die perfekte Schnittmenge, oder? Was war aus denen eigentlich geworden?

  18. #543
    Schnapsratten - werden reloaded! Versprochen!
    Ich sitze dran - erst muss das Kinderbuch fertig sein.

    Und hier zwei neue Schabkartons. Eins ist ziemlich klein, die Oberbaumrücke und das andere zeigt meinen Kiez im Regen.


    ...und auf Facebook
    ...und Instagram

  19. #544
    Mitglied Avatar von JanS
    Registriert seit
    05.2014
    Beiträge
    1.011
    Die Bilder mit den Alltagssituationen sind meine Favoriten.

  20. #545
    Meine auch Jan...
    Und der Hammer ist, die verkaufen sich am besten, hab ich jetzt festgestellt. Bei den Drucken sind es allerdings die Berlin Highlights.

    and now for something completely different

    Es heißt Dahinter:

    ...und auf Facebook
    ...und Instagram

  21. #546
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2014
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    48
    Immer wieder beeindruckt, wie du mit Licht und Schatten umgehst. Das Wasser auf dem letzten fließt richtig und man kann den Regen auf dem davor förmlich spüren.

  22. #547
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Popsdam
    Beiträge
    199
    Zitat Zitat von Soph Beitrag anzeigen
    Immer wieder beeindruckt, wie du mit Licht und Schatten umgehst. Das Wasser auf dem letzten fließt richtig und man kann den Regen auf dem davor förmlich spüren.
    Ja finde ich auch total. Posting #543 Kiez im Regen. Besonders der Asphalt mit den Spiegelungen sieht sehr authentisch aus. Und die Art des Gehwegbelages (etwas unebene Granitplatten und Katzenköppe), die Poller das stimmt alles perfekt. Freut mich, das so schön eingefangen zu sehen.


    Das Bild "Dahinter": ist das irgendwie von den Strugazkis "Picknick am Wegesrand" inspiriert? Ich frage das wegen des Jungen als Beobachter und der Blasen.

  23. #548
    Ich glaube, dass der Schabkarton ideal für die Elemente ist. Sonne, Wasser, Feuer... Daran arbeite ich.
    Das surreale geht etwas in Richtung Traum und ist eher eine Referenz an den "Sandman" von Gaiman. "Picknick am Wegesrand" ist (im Gegensatz zum langweiligen "Stalker") eine großartige Geschichte. Zu illustrieren steht jetzt im Aufgabenspeicher...

    Hier Brooklyn mit Blick auf die gleichnamige Brücke. Nur wenige Meter von den anderen Bildern der Brücken.

    ...und auf Facebook
    ...und Instagram

  24. #549
    Also ich finde deine Bilder wirklich genial, so wollte ich früher Zeichnen können ^^

    Leider war ich bisher nie in Berlin, trotzdem haben die Bilder eine geniale Atmosphäre.

    Noch ne Frage am Rande, ist Schabkarton sowas wie die "Kratzbilder" aus meiner Kindheit? Oder wie entstehen deine Bilder?

    Erschlagt mich ruhig wegen meiner Unwissenheit

  25. #550
    Hallo Federkiel,
    ich habe mir vor ca. 5 Jahren auch gewünscht, so zeichnen zu können und habe dann angefangen. Jetzt kann ich es.

    Auf den Schabkarton bin ich hier hingewiesen worden (http://www.comicforum.de/showthread....=1#post4820113) Danke Gretchenfrage, immer wieder!
    Es sind wirklich die Kratzbilder von früher. Ich kaufe sie aber schon fertig vorbereitet. Es ist weißer Karton, drüber eine Wachsschicht und dann schwarze Farbe. Dann arbeite ich mit verschiedenen Skalpellen das Bild heraus.

    Ich hoffe, das erklärt es.
    ...und auf Facebook
    ...und Instagram

Seite 22 von 22 ErsteErste ... 1213141516171819202122

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.