Seite 1 von 76 123456789101151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 1896
  1. #1
    Mitglied Avatar von takuma69
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.720

    Guilt|Pleasure

    So, nachdem es ja morgen endlich soweit ist und Guilt|Pleasure mit dem 1. Band von "In these Words" ihren ersten Manga in Deutschland veröffentlichen, dachte ich es wäre mal an der Zeit hier einen Thread zu diesem wunderbaren Zeichner/Autor-Duo zu eröffnen um den dt. Lesern auch ihre anderen Werke vorzustellen.

    Zur Gruppe selbst:
    GP haben sich 2010 gegründet und sind seitdem von einer kleinen, englischsprachigen Gruppe zu einem weltweiten und mehrsprachigen Phänomen entwickelt. "In these Words" ist aktuell in japanisch, koreanisch und deutsch lizensiert (und eine weitere europäische Sprache wird demnächst noch folgen). Die von GP selbst verlegten Doujinshi erscheinen bilingual (engl./chin.) und zudem in japanisch (außer ITW, das erlaubt Libre glaub ich wegen der kapitelweisen Veröffentlichung in der BeBoy Gold nicht).
    GP besteht hauptsächlich aus TogaQ (Jo Chen) und Kichiku Neko, jedoch arbeiten sie auch häufig mit anderen Künstlern zusammen. So sind z. B. die meisten Chibis/SD's von Kahira.

    Weitere Information bzw. persönlicher Kontakt zu Guilt|Pleasure ist über folgende Web-Angebote möglich:
    Homepage: http://www.guiltpleasure.com/
    Blog: http://guiltpleasure.tumblr.com/
    Twitter: https://twitter.com/guiltpleasure
    Facebook: https://www.facebook.com/groups/363762059919/


    Die GP-Shops:
    Print und Merchandise:
    http://guiltpleasure.ecrater.com/

    E-Books:
    http://gp-ebook.ecrater.com/
    - E-Mag (Einzel oder Abo), Einzelkapitel zu lfd. Novels, ITW-Kapitel, sonstige Extras

    FAQ im Spoiler

    Im Shop kann man bequem per PayPal oder Kreditkarte bezahlen.

    Beim Ausfüllen der Adressfelder muss beachtet werden, dass auch im Feld "State" etwas stehen muss - bei Bestellung aus Deutschland also das Bundesland - sonst kommt man nicht weiter.

    NEU: Express-Checkout mit PayPal
    Hier muss man die Felder nicht mehr ausfüllen, die Daten werden von PayPal übernommen. Die Berechnung der Versandkosten erfolgt erst nach dem erfolgreichen PayPal-Logins und man muss sich nach Abschluss der Transaktion noch seperat bei PayPal wieder ausloggen.

    Die Versandkosten werden von der Shop-Software nach Gewicht und Zielland berechnet, sind aber nicht immer korrekt - sollten die realen Kosten niedriger liegen, werden diese zum Zeitpunkt des Versands entsprechend auf das PayPal-Konto zurücküberwiesen.

    Der Versand selbst erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden - außer natürlich bei pre-order, da wird der voraussichtliche Versandtermin meist auf der Bestellseite genannt (sollte es zu Verzögerungen kommen, werden diese über die Social-Media-Kanäle bekannt gebeben - ich kann die hier dann auch entsprechend angeben, wenn dies gewünscht wird )

    Die Versandkosten liegen aktuell bei etwa 18 - 24 $.

    Die Lieferzeit liegt zwischen 7 - 14 Tagen - laut meinen persönlichen Erfahrungen - zu Posthauptzeiten, wie z. B. Weihnachten, kann es natürlich schon mal länger dauern

    Es ist manchmal möglich, die Sendungen anhand der US-Sendungsnummern bis nach Deutschland zu verfolgen. Dies kann man entweder über den von GP über Stamps.com geschickten Link tun - die Seite hat allerdings eine leichte Zeitverzögerung - oder indem man die Sendungsnummer kopiert und direkt auf der USPS-Tracking Seite eingibt
    (hier der entsprechende Link: https://tools.usps.com/go/TrackConfi...n!input.action )


    Falls noch Fragen auftauchen, könnte ihr diese hier gerne posten oder euch per PN an mich wenden - ich bin normalerweise mindestens einmal täglich online

    Aktuelles (Stand: 13.04.2017)
    Der Shop ist normal geöffnet.
    ITW 16 Pre-Order läuft bis 21. April, ebenso die Pre-Order zum Artbook "Chain Reaction: First Sequence.


    Zu den Werken:

    Das Hauptprojekt:

    In these Words
    bisher sind 15 Kapitel erschienen - Kapitel 16 erscheint im April

    zum Inhalt:
    Durch das Täterprofil des Psychologen Katsuya Asano wird Kenji Shinohara endlich geschnappt. Nach drei Jahren und zwölf Opfern endet die Mordserie des barbarischen Serienkillers. Aber nur Katsuya gegenüber will er ein vollständiges Geständnis ablegen. Doch während ihrer Sitzungen dringen die kranken Fantasien des Killers auch immer tiefer in Katsuyas eigene Psyche und Träume ein! (von Tokyopop)


    Edit: GP haben Shinoharas Vornamen lange - falsch - als Keiji gelesen und geschrieben, korrekt ist aber von Keiji in KENJI geändert, weil es sonst im Storyverlauf zu merkwürdigen (aber auch süßen ) Situationen kommen würde
    "In these Words" ist von Juni 2013 bis Oktober 2017 bei Tokyopop auf dt. erschienen - die Verträge wurden allerdings aufgelöst.
    Es wird eine neue dt. Ausgabe geben - weitere Infos dazu folgen noch.

    die Prequel zu "In these Words":
    Sie erzählen Katsuyas Geschichte, während seiner Zeit als Polizei-Psychiater in New York und spielen vor den Ereignissen, die in "In these Words" behandelt werden. Katsuyas Charakter ist zu dieser Zeit noch sehr anders als in ITW

    New York Minute
    das 1. Prequel
    David Krause, Detective bei der Mordkommision und Katsuya lernen sich kennen und kommen sich näher
    Der Doujinshi enthält außerdem die Novel "Prey" in der Katsuyas Arbeit bei der New Yorker Polizei näher beleuchtet wird. Die Novel stellt zudem eine Verbindung zur Novel "Father Figure" (siehe weiter unten) dar.


    First, Do no Harm
    das 2. Prequel
    Hier erfährt man mehr über die Beziehung zwischen David und Katsuya. David wurde im Dienst verletzt und Katsuya kümmert sich um ihn (Dieser Titel ist definitiv das Lustigste was GP bisher veröffentlicht haben )


    One of these Nights
    das 3. Prequel
    spielt ca. 1 Jahr nach New York Minute - es ist David's Geburtstag und laut der Preview-Bilder hat er sehr viel Spaß dabei, sein Geschenk auszupacken



    Bad Company - Part 1
    das 4. prequel
    Der Fokus der Geschichte liegt auf David, der an einem Fall von mehreren unbekannten Toten arbeitet.
    Zur Position auf dem Zeitstrahl ist noch nichts bekannt.



    Bad Company - Part 2
    das 5. Prequel


    EDIT
    : Die dt. Ausgabe der Prequel 1 - 3 erschien zur Connichi 2013 und ist inzwischen ausverkauft.

    die Sidestorys zu "In these Words":

    Wrapped around your Finger
    die 1. Sidestory
    die Geschichte spielt etwa 1 Stunde nach Kapitel 9 - ist also eine Art "Zwischenkapitel" und wird zur Wintercomiket in Japan und bereits ca. Mitte Dezember als engl./chin. Version erscheinen



    WAYF wird außerdem den 1. Teil der Vorschau für die Fortsetzung von Father Figure enthalten.

    Maybe Someday
    könnte man auch als Prequel bezeichnen
    Die Novel thematisiert Shinohara's ersten Fall als Polizist, der ihn nach Hong Kong führt, um den Sohn eines Politikers aus den Fängen von Menschhändlern zu retten. Dieser Fall wird Shinohara's Leben für immer verändern...
    Warnung: Es gibt in der Geschichte Punkte, die Fans vllt. lieber nicht lesen möchten und daher "Maybe Someday" meiden sollten...

    namentlich: Shino als Uke und Rape





    Little by Little
    die Story spielt an Shino's Geburtstag


    Die Novels:


    Father Figure
    als Print-Version erschienen
    Der Cop Gabriel erfährt nach dem Tod seiner Mutter, wer sein Vater ist und das dieser ihn und seine Mutter im Stich gelassen hat um zu seiner Verlobten zurückzukehren und mit ihr eine Familie zu gründen. Er spürt seinen Vater Uriel Blackstone auf und beschließt diesem klarzumachen, das er sich nicht aus seinem Leben verbannen lässt und wie sein Halbbruder Phillip auch einen Anspruch auf einen Vater in seinem Leben hat. (Hat Verbindung zur Novel "Prey" die in "New York Minute" enthalten ist; Katsuya hat einen Gastauftritt)


    Devil and the Deep Blue Sea - Father Figure Sequel
    Diese Fortsetzung ist zzt. leider noch unterminiert und erzählt die Geschichte etwa 4 Jahre nach Father Figure - Katsuya scheint diesmal eine wichtigere Rolle zu spielen.
    In WAYF und ITW 10 sind bereits erste Auszüge der Geschichte erschienen -> hier unter dem Titel "Between Devil and the Deep Blue Sea"

    Cruel to be Kind
    war ursprünglich eine web-novel, ist jetzt als e-book bei Kobo erschienen
    Chief security officer Sho Sakiyama has suspicions about his company president's pretty new secretary, Alexi Kagura Edmonton. When caught compromising the company's secrets, Kagura falls prey to Sakiyama's cruel punitive nature. Bound by a shared secret - the two men are entangled in a dangerous game of control and cunning retribution. (Sorry, ich konnte leider keine gute Inhaltsangabe dazu schreiben, also hab ich die von Kobo genommen ^^; )


    Die Printversion erscheint im Dezember 2013.



    The Bride
    die neuste Novel, wird voraussichtlich eine Fortsetzung als Manga bekommen
    Young and pretty eyed Jesse is stranded after his car broke down. An attractive man who turns out to be a cop offers him a ride. Jesse falls prey to the cop’s friendly nature without knowing that he is up for a very unusual and twisted family reunion that will change his life forever. (Ich würde diese Inhaltsangabe mit einer Übersetzung nur ruinieren )



    The Doll (Mai 2015)


    Equilibrium: Side A (Januar 2016)
    Tag: BDSM


    wird fortgesetzt

    Die Extras:

    Lucidity
    Das Material Book zu den ersten 3 Prequels ist im November 2014 erschienen und enthält die Novel-Versionen der Prequel und Kommentare von TogaQ und Kichiku Neko zu einzelnen Szenen.
    Außerdem ist die Novel "Equilibrium" enthalten die an Katsuya's Geburtstag spielt und somit vermutlich nach "One of these Nights" anzusiedeln ist.




    Artbooks:
    Chain Reaction: First Sequence (April 2017)


    works in progress - via Patreon / E-Mag

    Pressure Drop (Autor: Suzume)
    David 'Sequel' - sein Leben nach Katsuya
    Abgeschlossen

    Rebel Waltz (Autor: Suzume)
    David 'Sequel' - Fortsetzung zu Pressure Drop

    The Human Stain (Autor: Kichiku Neko)
    Fortsetzung zu "The Bride" - mit 'Post-Katsu'-David

    Equilibrium (Autor: Kichiku Neko)
    Fortsetzung der Geschichte um M, David und Katsuya aus Lucidity

    Persona non Grata (Autor: Kichiku Neko)
    Fortsetzung zu "The Doll"
    Abgeschlossen (?)
    Geändert von takuma69 (13.04.2017 um 13:23 Uhr) Grund: Update 13. April - diverses
    "Hey, if it makes you feel comfy – you could call me God."
    ~ Hell's Angel ~

    Avatar:
    Shinohara Kenji - In these Words (c) Guilt|Pleasure - edited by Shandini



  2. #2
    @takuma69:
    Ich hätte hier wohl den Twitteraccount gefunden, wenn es den der offz. ist: https://twitter.com/guiltpleasure



    Super Thread übrigens, das ist echt eine schöne Übersicht. Danke für deine tolle Arbeit.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  3. #3
    Mitglied Avatar von takuma69
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.720
    @Mikku-chan:

    Ja, das ist der offizielle. Danke, habe es oben ergänzt.

    Danke für das Lob , ich hab mir auch Mühe gegeben

  4. #4
    Mitglied Avatar von takuma69
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.720
    Nachdem "One of these Nights" ab heute vorbestellt werden kann, habe ich das Cover und erste Story-Infos in meinem Eingangspost aktuallisiert.

    Außerdem eine kleine Connichi-Info von Little Calico:

    P.S. German/Connichi-con fans! We will have available New York Minute, First Do No Harm and One of these Nights in German available at the Convention. We will be only printing 500 copies of each title. If there were to be leftover copies, TokyoPop Germany will be carrying these books on their catalog.

    Looking forward to seeing all of you in September!

  5. #5
    ;__; Und ich kann definitiv nicht zur Connichi. ;_; Hoffe, es bleibt was übrig und ich kann es im Shop kaufen.

    Hach. Ich muss stark bleiben. >.< XD

    Die Illustrationen sind einfach der Hit.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  6. #6
    Sind die Prequels für die Handlung in ITW wichtig? Ich finde ITW richtig gut, kann mit reinem BL aber kaum was anfangen. Davon würde eine Kaufentscheidung (sofern es denn überhaupt genug zu kaufen gibt ^^") maßgeblich abhängen.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.638
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    ;__; Und ich kann definitiv nicht zur Connichi. ;_; Hoffe, es bleibt was übrig und ich kann es im Shop kaufen.
    Das wäre zu schön, aber ich bezweifle das ... leider
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Beiträge
    4.577
    Prequel 3 sieht schon "hot" aus. Bin grad am Sparen für ITW 6-8. Ich glaube, dann bestelle ich die Prequels gleich mit.

  9. #9
    Mitglied Avatar von takuma69
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.720
    Zitat Zitat von kvetha_fricai Beitrag anzeigen
    Prequel 3 sieht schon "hot" aus. Bin grad am Sparen für ITW 6-8. Ich glaube, dann bestelle ich die Prequels gleich mit.
    Dann kannst du gleich noch was für ITW 9 drauflegen
    Das erscheint nämlich auch (fast sicher) im August/September (Libre-Deadline für die BeBoy)


    @ Lengarion:
    Bei den Prequels liegt der Fokus schon eher auf "normalem" BL (wohl auch als Kontrast zu ITW) und zeigen eben Katsuyas Vorgeschichte in New York. Ob sie für die Handlung von ITW wichtig sind, kann ich im Moment noch nicht wirklich sagen. Natürlich erfährt man mehr über Katsuya und die Erfahrungen werden ihn sicher auch beeinflussen, aber ich denke wenn wirklich entscheidende Dinge für die ITW Handlung in den Prequels passieren, werden diese auch in der Hauptgeschichte aufgegriffen werden.
    Im Großen und Ganzen geht es wohl hauptsächlich darum zu zeigen, dass Katsuya auch mal glücklich war und es macht (zumindest dem BL-Fan ) Spaß diesen noch etwas anderen Katsuya im Zusammenspiel ( ) mit David zu sehen.
    Geändert von takuma69 (26.07.2013 um 22:51 Uhr)

  10. #10
    Der Digital Manga Newsletter verrät folgendes:


    A much requested fan-favorite, In These Words Vol. 1, is back in stock!

    ---------------------------
    Allerdings nur über "Akadot" zu beziehen.
    Aber für die, die sich die englische Ausgabe noch zulegen möchten, evtl. eine feine Sache....
    Mangawünsche:
    #000000 ultra black, 0-noushiya Minato, Amatsuki, Barakamon, Boku to miraiya no natsu, Boushiya ellipsis, Brave 10 S, Burning hell - Kami no kuni, Death edge,
    Gisele Alain, Haigakura, Handa-kun, Ilegenes, Mr. Applicant, Mr. Morning, Noblesse, Painting warriors, Peace Maker, Rainbow, Seishun x Kikanjuu, Shinigami x doctor, Shiina-kun no torikemo hyakka, Sidooh, Zetman...



  11. #11
    Hab auch die "tolle" Nachricht gelesen. Für mich lohnt es sich aber nicht, da es ja eben ein amerikanischer Shop ist und ich bezweifel, dass man da günstig bzgl. der Versandkosten kommt...

    Werde mal weiter gucken, ob ich durch Glück und Zufall Band 1 auf englisch entdecke.

    Aber immer hin großes Plus dafür, dass es geschafft wurde, vereinzelte Exemplare zur Verfügung zu stellen. XD
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  12. #12
    Mitglied Avatar von takuma69
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.720
    Allerdings ist es nicht so lustig, das GP (laut Little Calico in der FB-Gruppe) von dem Nachdruck auch nur aus dem Newsletter erfahren haben... DMP ist manchmal irgendwie komisch...

    @ Mikku-chan:
    Ja, der Versand dürfte ungefähr nochmal soviel kosten wie das Buch selbst - d. h.: nur für ein Buch lohnt sich die Ausgabe eher nicht...

  13. #13
    Zitat Zitat von takuma69 Beitrag anzeigen
    Allerdings ist es nicht so lustig, das GP (laut Little Calico in der FB-Gruppe) von dem Nachdruck auch nur aus dem Newsletter erfahren haben... DMP ist manchmal irgendwie komisch...

    @ Mikku-chan:
    Ja, der Versand dürfte ungefähr nochmal soviel kosten wie das Buch selbst - d. h.: nur für ein Buch lohnt sich die Ausgabe eher nicht...
    Uh, das find ich ja echt merkwürdig und auch ein wenig "schäbbig" von DMP, dass GP aus dem Newsletter erfahren haben. Nicht die feine Artt würde ich sagen.

    Gut, könnte ja mehrere Bücher ordern, aber ich bestell nicht so gern bei Shops, die ich nicht kenne, oder von denen ich wenig gehört habe... mhmh.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Beiträge
    4.577
    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    Werde mal weiter gucken, ob ich durch Glück und Zufall Band 1 auf englisch entdecke.
    Wozu? Ich denke du bist so super zufrieden mit der deutschen Ausgabe?

  15. #15
    Zitat Zitat von kvetha_fricai Beitrag anzeigen
    Wozu? Ich denke du bist so super zufrieden mit der deutschen Ausgabe?
    Bin ich auch. Der Vollständigkeit halber würde ich die englische Ausgabe aber dennoch gern besitzen.

    Unzufrieden bin ich sicherlich nicht.

    Ich muss sie aber nicht auf Verdeih und Verderb bekommen - wenn ich sie also mal (günstig) erwerbe ist gut.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Beiträge
    4.577
    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    Bin ich auch. Der Vollständigkeit halber würde ich die englische Ausgabe aber dennoch gern besitzen.

    Unzufrieden bin ich sicherlich nicht.

    Ich muss sie aber nicht auf Verdeih und Verderb bekommen - wenn ich sie also mal (günstig) erwerbe ist gut.
    Was ist denn bei dir günstig?
    Denn eigentlich finde ich das Angebot günstig. Umgerechnet etwas über 20 Euro inkl. Versand. Da doch die PE als Schnäppchen bezeichnet wird, ist dies doch auch nicht gerade teuer, vor allem dá es sich auch noch um Neuware handelt.

    Ich finde es schon irgendwie witzig, dass alle doch so sehr mit der TP-Version zufrieden sind, aber dennoch die englische Version haben möchten.

    Kaufst du denn sonst auch immernoch eine englische Ausgabe oder wäre das nur der Fall bei ITW?

  17. #17
    Mitglied Avatar von takuma69
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.720
    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    Uh, das find ich ja echt merkwürdig und auch ein wenig "schäbbig" von DMP, dass GP aus dem Newsletter erfahren haben. Nicht die feine Artt würde ich sagen.

    Gut, könnte ja mehrere Bücher ordern, aber ich bestell nicht so gern bei Shops, die ich nicht kenne, oder von denen ich wenig gehört habe... mhmh.
    Ja, das habe ich mir auch gedacht - vermutlich noch ein Grund mehr, dass GP froh sind, wenn sie die Lizenz für Band 1 endlich wieder bekommen...

    Ich hatte mit Akadot nur mal "indirekt" Kontakt - die hatte (?) mal eine Ebay-Präsenz unter anderem Namen. Hatte da Finder 1 und noch ein Buch bestellt - das lief eigentlich ganz gut, aber über Ebay ist man durch den Käuferschutz noch etwas anders abgesichert, als wenn man jetzt direkt da bestellt...

    @kvetha_fricai:
    Die dt. Ausgabe ist ja auch "gut" - ok, die Übersetzung hat ein paar Macken, ist generell aber sehr viel besser, als ich das erwartet hatte. Besonders die Hardcover-Ausgabe ist absolut toll - meinetwegen könnte dies das neue Standard-Format für BL werden

    Was das kaufen von engl. Ausgaben angeht: In manchen Fällen tue ich persönlich das, meist aber in der umgekehrten Reihenfolge - erst engl. dann dt. (z. B. bei Desire und Only the Ring Finger Knows). Ich denke aber ITW ist ein Sonderfall, da hier ja die engl. Ausgabe die Orginalfassung ist und die viele Fans sicher gerne auch lesen möchten - bei jap. Orginalen ist das ja nicht so einfach.
    Geändert von takuma69 (16.08.2013 um 20:09 Uhr)

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Beiträge
    4.577
    Zitat Zitat von takuma69 Beitrag anzeigen
    @kvetha_fricai:
    Die dt. Ausgabe ist ja auch "gut" - ok, die Übersetzung hat ein paar Macken, ist generell aber sehr viel besser, als ich das erwartet hatte. Besonders die Hardcover-Ausgabe ist absolut toll - meinetwegen könnte dass das neue Standard-Format für BL werden
    Eben weil sie doch so toll ist, wundere ich mich ja auch.

  19. #19
    Mitglied Avatar von takuma69
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.720
    Zitat Zitat von kvetha_fricai Beitrag anzeigen
    Eben weil sie doch so toll ist, wundere ich mich ja auch.
    Sorry, hatte da in meinem Post noch etwas ergänzt. Vielleicht ist es jetzt klarer

  20. #20
    Zitat Zitat von kvetha_fricai Beitrag anzeigen
    Was ist denn bei dir günstig?
    Denn eigentlich finde ich das Angebot günstig. Umgerechnet etwas über 20 Euro inkl. Versand. Da doch die PE als Schnäppchen bezeichnet wird, ist dies doch auch nicht gerade teuer, vor allem dá es sich auch noch um Neuware handelt.

    Ich finde es schon irgendwie witzig, dass alle doch so sehr mit der TP-Version zufrieden sind, aber dennoch die englische Version haben möchten.

    Kaufst du denn sonst auch immernoch eine englische Ausgabe oder wäre das nur der Fall bei ITW?

    Der Preis des Buches selbst ist günsitg, ja, aber wenn ich nochmal ungefähr das gleiche für Versand draufzahlen soll, dann ist mir das zu teuer bzw. gefällt mir nicht so.
    Hauptsächlich ist es aber, dass es mir nicht gefällt bei einem Shop zu bestellen, den ich, wie gesagt, nicht kenne. Desweiteren lese ich BL bisher nur auf deutsch. Somit würde ich, damit es sich mehr lohnt andere englische Yaoi/BL kaufen, und das ist mir dann zu viel Gemische. Vllt fand ich mal mit englischen Versionen an, bisher sind mir aber die deutschen Versionen ausreichend, sodass ich auf diesen Markt noch nicht ausweichen muss/will.

    Bei ITW sieht die Sache aber anders aus, was die englische Ausgabe angeht. Wie takuma69 sagt, es ist in dem Fall die Originalausgabe, wieso diese sich nicht holen, wenn man die Sprache eh versteht im Verlgeich zu Japanisch?!
    Bei ITW ist es auch die Sammlerwut bzw. der Sonderstatus, den die Serie hat. Zumindest auf den ersten Band bezogen.

    Könnte ich Japanisch sehr gut würde ich eine Vielzahl an Originalbänden kaufen - den Sinn sehe ich aber nicht in dem Kauf von englischen BL-Manga, da ich, wie oben erwähnt, bisher mit dem deutschen Markt zufrieden und ausreichend abgedeckt bin.
    Bin ja jetzt nicht so die exessive BL-Leserin, auch wenn ich es mittlerweile sehr mag.

    Also, um deine Frage zu beantworten: Nein, ich kaufe nicht die englischen Ausgaben.
    Unterstütze da lieber den deutschen Markt. Und doppelt sind mir die meisten Serien/Bände nicht wert.
    Andere Genre sehen da wiederum anders aus, aber auch da überlege ich auch nur, mir die zu kaufen, die kaum/keine Chance in Deutschland haben und noch verfügbar sind.


    Und nur weil ich die englische Version will, heißt es ja nicht automatisch, dass die TP-Version schlechter ist.
    Im Gegenteil, ich bin ja ein großer Fan, die PE muss ich mir zwar noch zulegen, kommt aber auf jeden Fall in die Sammlung. Finde allgemein die Aufmachung etc. klasse.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Beiträge
    4.577
    [Der Preis des Buches selbst ist günsitg, ja, aber wenn ich nochmal ungefähr das gleiche für Versand draufzahlen soll, dann ist mir das zu teuer bzw. gefällt mir nicht so.
    Also zusammen mit Versand sind es etwas über 20 Euro!

  22. #22
    Zitat Zitat von kvetha_fricai Beitrag anzeigen
    Also zusammen mit Versand sind es etwas über 20 Euro!
    Mit dem Versand hatte ich mich jetzt nicht beschäftigt. Daher hab ich ka, was dazu kommt usw. Ich hatte beim schauen keine internationalen Versandkosten gefunden.
    Evtl. guck ich nochmal - denke aber, dass ich jetzt nicht zuschlage - andere Möglichkeiten bieten sich sicherlich noch.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  23. #23
    Mitglied Avatar von takuma69
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.720
    @ Mikku-chan:

    hier ist die Ebay-Version von Akadot (inkl. Versandkosten)
    http://www.ebay.de/itm/In-These-Word...item3cd4a89167

    sind allerdings auch nur noch 3 Stk. da...

  24. #24
    Zitat Zitat von takuma69 Beitrag anzeigen
    @ Mikku-chan:

    hier ist die Ebay-Version von Akadot (inkl. Versandkosten)
    http://www.ebay.de/itm/In-These-Word...item3cd4a89167

    sind allerdings auch nur noch 3 Stk. da...
    Hab ich schon gesehen. Hab aber auch ein Angebot gefunden, was um paar Euro günstiger ist.
    Werde es mir noch überlegen.

    Danke aber für den Link

    Da sieht man, dass die "wenigen" (es wurde ja auch nicht benannt wie viele) Exemplare weg gehen wie warme Semmeln. xD
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  25. #25
    Mitglied Avatar von takuma69
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.720
    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    Hab ich schon gesehen. Hab aber auch ein Angebot gefunden, was um paar Euro günstiger ist.
    Werde es mir noch überlegen.

    Danke aber für den Link

    Da sieht man, dass die "wenigen" (es wurde ja auch nicht benannt wie viele) Exemplare weg gehen wie warme Semmeln. xD
    Gern geschehen

    Bin zufällig darüber gestolpert, da ich den Verkäufer in meiner Favorietenliste habe (auch wenn ich nicht wirklich oft da kaufe )

    Ja, wirklich viele Exemplare werden sie wohl nicht gedruckt haben - kommt wahrscheinlich darauf an, ab wann sich der Druck rechnet.
    Und das sich die Bücher so schnell verkaufen, hätten sie eigentlich wissen können - schließlich warten die Fans schon über ein Jahr auf den Nachdruck.
    Geändert von takuma69 (16.08.2013 um 23:26 Uhr)

Seite 1 von 76 123456789101151 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •