Seite 1 von 13 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 304
  1. #1

    Psycho Pass S1+2, Movie [DVD & Blu-ray]

    Psycho Pass
    Was passiert, wenn sich drei Größen aus dem Bereich Animation zusammentun? Seid gespannt auf Psycho Pass! Die 22 Episoden umfassende Serie stammt aus den Federn von Gen Urobuchi (Puella Magi Madoka Magica, Fate/Zero), Akira Amano (Reborn) und Production I.G (Ghost in the Shell). Das kann ja nur spannend werden!

    Die Handlung spielt in einer Zeit, wo Technologie alle Veranlagungen in einem Menschen erkennt. Aber trotzdem ist die Kriminalitätsrate nach wie vor viel zu hoch. Um sie mithilfe moderner Technik zu senken, gibt es den Psycho Pass (Beachte die englische Aussprache-Ähnlichkeit zu Psychopath!). Dieser obligatorische, virtuelle Ausweis zeigt die latente Kriminalität und das Stresslevel eines jeden an. Übersteigen diese einen gewissen Wert, wird man als potenziell gefährlich eingestuft und festgenommen, therapiert oder – gegebenenfalls – eliminiert.

    Akane Tsunemori hat die Polizeischule gerade absolviert und fängt frisch bei einer bunt zusammengewürfelten Polizeieinheit an. Die widmet sich der Verfolgung kriminell erkannter Elemente – und Akane ist ihre neue Leiterin. Unter den Ermittlern befindet sich auch der geheimnisvolle und attraktive Shinya Kogami, dessen eigenes Stresslevel bedenklich hoch ist …

    Eine Mischung wie aus dem Sci-Fi-Bilderbuch: Minority Report trifft auf Gattaca, gewürzt mit Dauerregen im Stil von Blade Runner und einem Schuss Polizei-Krimi à la Law & Order. Psycho Pass steckt an und ist brandneu! Die Serie wurde von Oktober letzten Jahres bis diesen März noch auf Fuji’s TV-Sender „Noitamina“ ausgestrahlt – dem HBO der Animation. ;-) Und weil der Anime so erfolgreich war, erschien auch ein Manga bei Shueishas Magazin Jump Square dazu, der in Japan noch nicht beendet ist.

    Bei uns wird Inspektorin Akane Tsunemori voraussichtlich ab Frühjahr 2014 ermitteln. Wir hoffen mal, dass unser Psycho Pass bis dahin einen niedrigen Wert bewahrt …
    Psycho-Pass Second Season
    Tief durchatmen und bitte nicht aufregen … Wir haben Psycho-Pass 2 lizenziert! *yippiiiie*

    Die zweite Staffel des Cyberpunk-Sci-Fi-Krachers startet in Japan am 9. Oktober auf Fuji TV. Bei uns wird sie als Simulcast auf unserer VoD-Plattform Anime on Demand laufen.

    Mit von der Partie ist wieder Regisseur Naoyoshi Shioatani genauso wie der Komponist Yuugo Kanno. Einzig Gen Urobuchi hat seinen Posten als Drehbuchautor an Tow Ubukata übergeben. Der ist allerdings kein Unbekannter im Sci-Fi-Sektor. Tow Ubukata hat die Novels zu Mardock Scramble verfasst und auch an dem dazugehörigen Manga mitgearbeitet.

    Für das Character Design und die Animation zeichnet sich wie in Staffel 1 Kyoji Asano verantwortlich, der diese Aufgaben bereits bei Attack on Titan innehatte. Als Animationsstudio wurde dieses Mal aber Tatsunoko Production anstatt Production I.G gewählt.

    Einen ersten Vorgeschmack auf die neuen Episoden liefert euch dieses Promotional Video. Das Opening von Psycho-Pass 2, „Enigmatic Feeling“, stammt von Ling Toshite Shigure und das Ending „Fallen” von EGOIST.

    Wir können es kaum noch erwarten und hoffen, dass sich unser Psycho-Pass vor lauter Aufregung nicht trübt. (^_~)
    Psycho-Pass Movie
    Big Sister is watching you!

    2012 eroberte Psycho-Pass die Herzen aller Science-Fiction-Fans! Mit seiner Mischung aus Minority Report und Blade Runner überzeugte die Serie durch ihre spannende Handlung und die tollen Charaktere. Aber kein Wunder, das Drehbuch der Serie stammte von Star-Autor Gen Urobuchi und die Produktion übernahm Production I.G. – das konnte ja nur gut werden! (^_~) 2014 folgte die zweite Staffel der Serie, die bei uns als Simulcast auf Anime on Demand lief.

    Und am 9. Januar diesen Jahres startete das Sybil-System seinen Angriff auf die große Leinwand. Psycho-Pass – The Movie spielte schon am ersten Wochenende knapp 250 Millionen Yen ein und zog mehr als 71.000 Zuschauer vor die große Leinwand. Wir können es ebenfalls kaum erwarten, bis der Film bei uns erscheint, denn die taffe Akne darf in einem ganz speziellen Fall ermitteln ...

    Nachdem sich das Sibyl-System in Japan erfolgreich durchgesetzt hat, fängt die japanische Regierung an, die Technologie in fremde Länder zu exportieren. Sibyl ermöglicht es Regimen, gesellschaftliche Abweichler auszuschalten, indem es ein virtuelles Abbild der menschlichen Psyche liefert und bei "kritischen" Werten die Behörden alarmiert.

    Die von Bürgerkriegen gezeichnete South East Asia Union (SEAUn) testet das System in der kleinen Küstenstadt Shambala Float und erzielt zunächst positive Ergebnisse. Als Terroristen der SEAUn aber in Japan auftauchen, um Sibyl von innen anzugreifen, müssen Inspektorin Akane Tsunemori und ihr Team nach Shambala Float reisen, um die Hintermänner der Terrorgruppe aufzuspüren und unschädlich zu machen.

    Für das Drehbuch zu Psycho-Pass – The Movie ist erneut Altmeister Gen Urobuchi verantwortlich, und im Regiestuhl sitzt – wie schon bei Serie – Naoyoshi Shiotani (Attack on Titan, Ghost in the Shell: Stand Alone Complex, Samurai Champloo). Das Opening, "Who What Who What", stammt von Ling Tosite Sigure, die bereits für die ersten beiden Staffeln den Opening Song beigesteuert haben. (Das Opening der ersten Staffel Tokyo Ghoul kommt übrigens auch von ihnen ...) Das Ending "A Beast Without a Name" singen wieder EGOIST, die ebenfalls an den Vorgänger-Serien beteiligt waren.

    Bei uns erscheint Psycho-Pass – The Movie voraussichtlich im Frühjahr 2016. Weitere Informationen über Sprachfassungen, Ton- und Bildformat sowie mögliche Extras sind zurzeit noch nicht vorhanden. Sobald wir mehr wissen, informieren wir dich! Bis dahin liefert dir der japanische Trailer einen kleinen Vorgeschmack. (^w^)
    Geändert von Yang Xing Ho (24.05.2015 um 22:00 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von CqG
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    435
    In der Ankündigung ist von Blu-ray keine Rede (auch wenn es sehr wahrscheinlich ist) ...

    Aber endlich kommt mal wieder eine Serie mit einer komplexeren Handlung nach Deutschland (oder besser gesagt zu Kazé) :3

  3. #3
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    32.622
    Klingt interessant. Besonders gespannt bin ich auf die Inspektorin (Akane)....
    .... und den Dauerregen Diese Serie werde ich im Auge behalten.

  4. #4
    What the Fu**k Psycho pass kommt hierher ?
    JUHUUUUUUUUUUUU!!!! Das is ja mal verdammt cool xDxDxD
    Ich freu mich. *____________*

  5. #5
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    27.270
    Schätze mal, dass ich den Titel kaufen werde, auch wenn ich nicht überaus begeistert davon war und man meiner Meinung nach einiges hätte besser machen können.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  6. #6
    Mitglied Avatar von Annerose
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    5.841
    Mein Highlight bei Kaze. Freue mich schon
    Vielleicht bringt Kaze auch den Manga, wenn sie ihn hier so schön erwähnen. Mal sehen...
    Geändert von Annerose (26.05.2013 um 20:12 Uhr)

    "Anyone who points a gun at me dies. Got it? Point a gun at me, you die."
    - Joichiro Nishi, Gantz

    Manga Wünsche:
    Ginga Eiyuu Densetsu, Toward the Terra, Aphorism, Golden Kamuy, Aku no Kyouten, Zetman, Ginrou Bloodborne, Devil's Line, Shion no Ou, Gakkou Gurashi!, Sekai Oni, Rainbow, Gantz Neuauflage






  7. #7
    Mitglied Avatar von Raki~
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    857
    Naja, mir wäre eine Lizenzierung von Shinsekai yori weitaus lieber gewesen.


  8. #8
    Mitglied Avatar von CqG
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    435
    laut AnimaniA kommen im Herbst noch eine zweite Staffel und 2014 dann sogar noch ein Film zum "Psycho-Pass" Franchise.

    Und dazu steht auch noch: "Ob und wann die beiden Fortsetzungen des Franchises bei uns erscheinen, steht noch nicht endgültig fest. Sobald sich daran etwas ändert, erfahrt ihr es bei uns."

  9. #9
    Psycho-Pass ist die einzige neue Lizenz, die mich zumindest halbwegs interessiert. Hängt allerdings stark von der Aufmachung und Qualität ab, ob ich es mir letztendlich dann auch zulege. Bei Veröffentlichung in 4 Doppel-DVD-Boxen oder den netten Bild- und Tonproblemen, die man ja bei Kazé öfters mal geboten bekommt, würde ich z.B. dankend Nein sagen.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  10. #10
    Da dies der Einzige von den vier neu lizensierten Animes ist, der mich interessiert, werde ich mal meinen Wunsch äußern, wie ich mir die Blu-Ray-VÖ vorstelle:

    - Stabile Artbox mit HD-cases und doppelseitigen Cover (HD cases am besten in schwarz).
    - Extras (Soundtrack, Booklet/Artbook, Interviews etc., was auch immer ihr bekommen könnt).
    - Japanische Bild und Tonqualität (d.h. 38 Mbit pro Folge und lossless sound oder zumindest irgendwas in der Nähe).
    - Idealerweise veröffentlicht in zwei Teilen, über 2-3 Monate (ist kein Muss, aber wäre zu begrüßen).
    - Funktionierende Menüs und keine Bildfehler (Es ist traurig, dass man das überhaupt erwähnen muss -.-).

    Bessere Ideen sind immer willkommen. Wenn ihr die oben genannten Punkte hinbekommt, zahle ich auch 200€ für die komplette Serie.

    Funimation hat sein release auch für Frühling 2014 geplant und die wird mit ziemlicher Sicherheit als "Limited Edition" erscheinen, also strengt euch an und bringt mal etwas besseres. Mittelmäßige bis überdurchschnittliche releases bekomme ich auch aus den USA für deutlich weniger Geld.
    Geändert von Mace24de (27.05.2013 um 19:32 Uhr)

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2012
    Beiträge
    41
    - Japanische Bild und Tonqualität (d.h. 38 Mbit pro Folge und lossless sound oder zumindest irgendwas in der Nähe).
    - Funktionierende Menüs und keine Bildfehler (Es ist traurig, dass man das überhaupt erwähnen muss -.-).
    Dem kann ich nur meinen Vorrender zustimmen.

    Bild- und Tonqualität ist für Blu-Ray Releases auch nicht so ganz das wahre.

    Warum wird eigentlich immer der Filter "Rauschen entfernen" verwendet?
    Der erzeugt nur pothässliche Flächenbildung weiter nichts! -> Das Bildmaterial sieht dann so aus als hätte man die Bitrate auf 1 MB/s beschränkt weil man da auch immer nur die ganzen jpg-Artefakte sieht [ Diese großen hässlichen eckigen Pixelflächen ]

    Tonqualität mit ac3 320 kb/s auf Blu-Ray?
    Sind wir hier beim einem Streamingportal, oder was?

    Einfach nur mehr als traurig, das man einen Publisher sagen MUSS, WAS BLU-RAY STANDART IST!

    Normalerweise, so sollte man meinen, MÜSSEN das die Leute die die Authoring Software bedienen WISSEN!

    Erschreckende Tatsache:
    Selbst Leute, die sich das Encoding-Wissen aus dem Internet zusammen schustern, bekommen oftmals bessere Encodes hin.
    Geändert von Jhonny (28.05.2013 um 23:01 Uhr)

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.733
    Würde ich mir eigentlich kaufen.

    Aber ist mir keine 4x40 Euro Wert + die bekannte Kaze Quali. Nene, ich weiß schon, warum ich keine Kaze Serien mehr kaufe.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Annerose
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    5.841
    Zitat Zitat von CqG Beitrag anzeigen
    laut AnimaniA kommen im Herbst noch eine zweite Staffel und 2014 dann sogar noch ein Film zum "Psycho-Pass" Franchise.
    Ich frage mich woher sie die Info haben Ö_Ö Soweit ich gesehen habe wurde nirgendwo eine 2.Staffel und Kinofilm angekündigt.


    Es wäre schön wenn Kaze auch Extras bei Psycho-Pass bringen würde wie bei Blue Exorcist,Pandora Hearts usw...

    "Anyone who points a gun at me dies. Got it? Point a gun at me, you die."
    - Joichiro Nishi, Gantz

    Manga Wünsche:
    Ginga Eiyuu Densetsu, Toward the Terra, Aphorism, Golden Kamuy, Aku no Kyouten, Zetman, Ginrou Bloodborne, Devil's Line, Shion no Ou, Gakkou Gurashi!, Sekai Oni, Rainbow, Gantz Neuauflage






  14. #14
    Zitat Zitat von Amnesia Beitrag anzeigen
    Ich frage mich woher sie die Info haben
    Für mich hört sich das entweder nach einem Missverständnis bei AnimaniA oder bei CqG an.
    Vermutlich meinen die da K (bzw. K2 und Eiga K). Für Psycho-Pass ist so etwas noch nicht bekannt.

  15. #15
    Mitglied Avatar von CqG
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    435
    Warum sollte da bitteschön ein Missverständnis bei mir liegen?
    Ich hab' den Satz sogar von der AnimaniA zitiert!!!

    Hier noch mehr:

    "Production I.G strahlte den Sci-Fi-Anime von Oktober 2012 bis März 2013 im japanischen Fernsehen aus und plant für den kommenden Herbst eine zweite Staffel. Ob und wann die Fortsetzung des Franchises bei uns erscheint, steht noch nicht endgültig fest. Sobald sich daran etwas ändert, erfahrt ihr es bei uns."

  16. #16
    Zitat Zitat von CqG Beitrag anzeigen
    *schnipp*
    Das Problem ist, dass das einfach nicht angekündigt wurde. Wir wissen nur, dass eine Ankündigung betreffend Psycho-Pass relativ bald kommen wird.
    Also hat entweder die AnimaniA unrecht, du zitierst falsch, oder die AnimaniA hat etwas ausgeplaudert, das noch nicht ausgeplaudert werden sollte.
    AnimaniA lese ich seit fast 10 Jahren nicht mehr, von daher kann ich nicht verifizieren, was du sagst.

    Die Beschreibung passt auf K, von daher war das mein erster Gedanke.

  17. #17

  18. #18
    Zitat Zitat von CqG Beitrag anzeigen
    Lesekompetenz ist nicht deine Stärke, oder?
    Aber danke für den Link.

  19. #19
    Mitglied Avatar von Cyberdelia
    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    147
    Klingt inhaltlich total interessant, endlich mal wieder eine coole SF-Serie - wobei die Erwartungen recht hoch liegen, wenn da gleich mal "Ghost in the Shell" erwähnt wird. Ich bin schon sehr gespannt!

  20. #20
    Mitglied Avatar von Teaser
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Wayne?
    Beiträge
    1.787
    Kauf kauf kauf! *___*
    "Lass die Finger von unserer Mama, sonst hacken wir dich klein und machen Hamburger aus dir!!

  21. #21
    Mitglied Avatar von Efreet
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    2.349
    Eine meiner Lieblingsserien 2012 und ganz klar das Lizenzhighlight von Kaze, Respekt für diesen Serieneinkauf. Wahrscheinlich 4 Boxen á 33-37€ werden natürlich geholt und was anderes als die Blu-Rays kommen nicht infrage.

  22. #22
    Bei 4 Boxen, die im Schnitt je 35 Euro kosten, würde ich definitiv aussteigen, denn fast 150 Euronen ist mir eine Serie in Kazé-Qualität schlicht und ergreifend nicht wert. Bei insgesamt 22 Episoden hieße das, ich würde pro Folge ungefähr 6,50 Euro hinblättern; und ich fand es damals schon unverschämt, wenn OVA Films DVDs mit 3 Folgen für 17, 18 Euro verkaufte... Falls es also so kommen sollte, sage ich: Danke, Kazé, aber nein danke.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  23. #23
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von Mace24de Beitrag anzeigen
    - Stabile Artbox mit HD-cases und doppelseitigen Cover (HD cases am besten in schwarz). - Extras (Soundtrack, Booklet/Artbook, Interviews etc., was auch immer ihr bekommen könnt). - Japanische Bild und Tonqualität (d.h. 38 Mbit pro Folge und lossless sound oder zumindest irgendwas in der Nähe). - Idealerweise veröffentlicht in zwei Teilen, über 2-3 Monate (ist kein Muss, aber wäre zu begrüßen). - Funktionierende Menüs und keine Bildfehler (Es ist traurig, dass man das überhaupt erwähnen muss -.-). Bessere Ideen sind immer willkommen. Wenn ihr die oben genannten Punkte hinbekommt, zahle ich auch 200€ für die komplette Serie.
    Im wesendlichen kann ich mich dem allen nur anschließen. Ich würde es aber auch begrüßen wenn man einfach endlich mal die Preileistung auf forderman bringen würde. Eine Vermarktungs Idee: Erst mal an die liquiden Menschen denken und eine auf 400 bis 500 Stück limitierte Gesammt Edition in einer Sonderverpackung mit allen möglichen Extras anbieten für sagen wir 150 bis 250 Euro. Diese Editionen müssen dann aber auch wirklich was bieten. Physische Extras (z.B. Karten, Poster, Figur, Artbook bzw. Booklet) Wenn diese ausverkauft sind kann man an günstge Versionen (ohne die Extras) denken. Hier könnte man dann 22 Folgen auf zwei Boxen für je ca. 29,- Das Konzept funktioniert in den Staaten (NIS America, Aniplex) ganz gut und könnte auch bei uns funktionieren, wenn man es richtig anstellt. Senran Kagura würde sich hier als Testlauf anbieten. Das würde diese schwache Serie stärken und interessanter für den Verkauf machen. Was PSYCO PASS betrifft ist dies (neben Waiting in the Summer) die einzige Serie die ich bei KAZE im nächsten Jahr kaufen würde wenn Preis und Leistung stimmen.

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    755
    Zitat Zitat von Eechifreak Beitrag anzeigen
    Im wesendlichen kann ich mich dem allen nur anschließen. Ich würde es aber auch begrüßen wenn man einfach endlich mal die Preileistung auf forderman bringen würde. Eine Vermarktungs Idee: Erst mal an die liquiden Menschen denken und eine auf 400 bis 500 Stück limitierte Gesammt Edition in einer Sonderverpackung mit allen möglichen Extras anbieten für sagen wir 150 bis 250 Euro. Diese Editionen müssen dann aber auch wirklich was bieten. Physische Extras (z.B. Karten, Poster, Figur, Artbook bzw. Booklet) Wenn diese ausverkauft sind kann man an günstge Versionen (ohne die Extras) denken. Hier könnte man dann 22 Folgen auf zwei Boxen für je ca. 29,- Das Konzept funktioniert in den Staaten (NIS America, Aniplex) ganz gut und könnte auch bei uns funktionieren, wenn man es richtig anstellt. Senran Kagura würde sich hier als Testlauf anbieten. Das würde diese schwache Serie stärken und interessanter für den Verkauf machen. Was PSYCO PASS betrifft ist dies (neben Waiting in the Summer) die einzige Serie die ich bei KAZE im nächsten Jahr kaufen würde wenn Preis und Leistung stimmen.
    Das Konzept lässt sich schlecht nach Deutschland übertragen, da z.B. Aniplex größtenteils nur die japanische Scheiben leicht angepasst veröffentlicht. Teilweise fehlt der Dub und das Ganze läuft dort nur gut genug, da der Markt groß genug ist, damit es genug zahlende Fans gibt. In Deutschland würde so etwas gar nicht aufgenommen werden, da die Leute hier ganz andere Erwartungen haben und es funktioniert eh nur gut, wenn man die richtigen Anime dafür hat. Mit einer Serie wie Senran Kagura würde AoA so etwas nie machen, da die Fans von so etwas wohl eher nicht an übersetzten Audiokommentaren oder Interviews in Booklets interessiert sind...

    NISA stellt limitierte Boxen her, die aber auch keine 150€ bis 250€ kosten, sondern umgerechnet kosten da 12-13 Folgen eigentlich eher ~40-50€. Hier werden nur Hardcore-Sammler angesprochen, deswegen spart man sich nun oft sogar die DVDs und bietet nur BDs an und lässt eh alles nur untertitelt. Sie wählen nur Serien aus, die sie selber mögen und kalkulieren wohl so, dass sie in den grünen Bereich kommen, wenn die Premium Edition (mit Booklet und großem Schuber) sich ausverkauft, was bei vielen Serien von ihnen sogar recht schnell ging. Sie nehmen auch eher die Serien, die niemand anders veröffentlichen möchte. Sie stellen HQ-Produkte für einen kleinen Nischenmarkt her, die dann auch gerne zugreifen. Ich kenne auch keinen anderen Publisher, der so beliebt bei den Fans ist. Ein deutscher Publisher kann mit diesem System nur bedingt Erfolg haben, vor allem da die Leute hier nach Dubs schreien.

    Allerdings kann man auch bei AoA ruhig mal gucken, ob man denn bereit wäre z.B. für Sword Art Online http://www.swordart-onlineusa.com/package/bluray01.html ca. $90 für 7 Folgen zu zahlen, nur um dann ein Top-Produkt zu bekommen...nein, ich glaube nicht, dass die Leute so viel Geld hierzulande für solch eine Veröffentlichung zahlen würden. Ich schon, aber ich bin auch die Minderheit von einer Minderheit.^^;

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2012
    Beiträge
    41
    Allerdings kann man auch bei AoA ruhig mal gucken, ob man denn bereit wäre z.B. für Sword Art Online http://www.swordart-onlineusa.com/package/bluray01.html ca. $90 für 7 Folgen zu zahlen, nur um dann ein Top-Produkt zu bekommen...nein, ich glaube nicht, dass die Leute so viel Geld hierzulande für solch eine Veröffentlichung zahlen würden. Ich schon, aber ich bin auch die Minderheit von einer Minderheit.^^;
    Zu dieser Minderheit der minderheit gehöre ich dann wohl auch.
    Was Psycho Pass und Btooom! angeht:
    Wird SOFORT gekauft, wenn die QUALITÄT STIMMT - [Natürlihc rede ich von Blu-Ray] Bild und Tonqualität muss stimmen.
    Betreffend Bildqualität zu sagen:
    - 38 MB/s pro Folge
    - KEINE FLÄCHENBILDUNG [ES DARF DER FILTER: "Rauschen entfrenen" NICHT VERWENDET WERDEN]
    - Dithering ORIGINAL belassen

    Tonqualität:
    - lpcm mit min. 1536 kb/s [Info] In Japan gibt es auf Blu-Ray IMMER lpcm mit min. 1536 kb/s 16 bit 2.0 oder sogar mit 2304 kb/s 24 bit 2.0 [/Info]


    Gerade WEIL diese Serien GUT sind, muss das her, entwas hart ausgedrückt - aber so is es nunmal, sonst gibts KEIN Geld.

Seite 1 von 13 1234567891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •