Ergebnis 1 bis 25 von 116

Baum-Darstellung

  1. #1
    Mitglied Avatar von TomiS
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    2.225

    Goldene Ära des LTB's

    Die Goldene Ära des LTB's waren ohne Zweifel die Jahre 1985-1995, das entspricht in etwa den Ausgaben 100-220. Wenn man sich die Toplisten ansieht wird das bestätigt.
    Natürlich gab es davor und danach auch noch einzelne außerordentliche Bände, aber die Masse und Reihung der besten LTB war in diesen Jahren.

    Als ich gestern meine Mutter besucht und in meinen alten Schrank geblickt habe, in dem noch ca. 300 LTB +50 Spezial lagern, habe ich einige davon durchgeblättern und geschmöckert. Als mir dann die Nummern 260-290 in die Hände fielen, wurde mir wieder klar, aus welchem Grund ich 2001 mit dem Lesen aufgehört habe. Ich dachte es hätte an meiner ersten großen Liebe oder am Erwachsensein gelegen, in Wahrheit habe ich schon davor aufgehört, weil die Geschichten einfach wirklich schlecht waren. Damals gab es nur noch eine Micky Geschichte in den Büchern und das waren nur Kasperlmickystorys. Auch die Ducks reichten nicht an die Bücher aus der Goldenen Ära heran. Natürlich waren wir damals auch verwöhnt, denn neben dem LTB sind noch Donald Duck, Dagobert Duck, DDSH, hochwertige Micky Mäuse und andere Publikationen erschienen. Man kam gar nicht um die Maus herum, denn sie war überall präsent (Fernsehen, Werbung z.B. Cola, Kinderüberraschung, ...). Ich kann mich erinnern, dass ich dann 2003 mit einer Freundin über die abfallende Qualität gesprochen habe, die letzendlich der Grund dafür war, dass ich 10 Jahre lang kein Buch mehr gekauft und gelesen habe. Heute sind wir wieder auf dem besten Wege und bekommen gute Bücher mit einigen guten Geschichten. Ich habe mich oft gefragt, ob der Qualitätsabfall etwas mit dem Abgang von Peter Schlecht zu tun gehabt hat, aber Harald Saalbach war damals ebenfalls schon lange im Team und Jahre als Redakteur tätig, also schließe ich das aus.

    Auf jeden Fall blättere ich mir gerne die alten Werbeblätter durch, idR Eigenwerbung für den Verlag und da werde ich schon ein wenig wehmütig, wenn man sieht wie viele gute Publikationen es damals gab. Auch ein anderes Phänomen ist in den 280iger Ausgaben enthalten. Etwas, das mitverantwortlich für den Qualitätsabfall gemacht werden kann, das Phänomen der 2000er - Pokemon (Digimon, Dragonball, ...)

    Mich würde nun interessen, welche Bände Euch besonders in Erinnerung geblieben sind? Egal, ob wegen des Covers, des Titels, einer Geschichte oder des gesamten Buches. Vielleicht auch welches Euer erstes Buch war. Damit es übersichtlich bleibt bitte max. 9!
    Geändert von TomiS (26.05.2013 um 11:02 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •