Die Sprechblase 236

Mai 2016
€ 9,90
40. Jahrgang
Nr. 235


INHALT
3 Vorwort, Abos, Impressum
5 "Asterix erobert Rom"
6 Der neue MICHEL VALLIANT
10 Der unbekannte M. VALLIANT
26 M.-VALLIANT- Werbecomic
30 Der bekannte M. VALLIANT
45 CORTO MALTESE ist zurück!
46 Rückblick: Erlangen 2016
48 Interview: Martin Frei
50 Comic von Heinz Wolf
52 ROBIN AUSDEMWALD
53 HARRY-Magazin: Rezensionen, News, Generation Lehning
66 Nachruf auf G. Ferri (ZAGOR)
70 Nachruf auf Luke Haas
72 Russ Mannings TARZAN
74 SIGURD-Comic: Das Finale!
93 Leserbriefe, SIGURD-Umfrage, Heiner Jahnckes Archiv


Leserbriefe:
Gerhard Förster
[email protected]

Bestellungen und Abonnements:
Stefan Schlüter
[email protected]

Abo-Preise für Deutschland und Österreich:
€ 35,60 (4 Ausgaben)
€ 68,- (8 Ausgaben)
Im 4er Abo ist die SPRECHBLASE weiterhin zum alten Preis von EUR 8,90 erhältlich, im 8er Abo wird´s noch günstiger!

Web-Site:
die-neue-sprechblase.at
Die Sprechblase - Das offizielle Diskussionsforum

Seite 7 von 7 ErsteErste 1234567
Ergebnis 151 bis 163 von 163
  1. #151
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.617
    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Hallo Dieter,

    mir ist klar, dass es so aussieht, als ob nichts mehr kommt, aber ich seh das nicht so. es folgt ein Statement, das ich Leuten zusende, die mich in der Sache befragen:

    "Diese Angelegenheit ist für mich zu einer ganz schlimmen Wunde geworden. Ich habe zwar längst einen interessierten Verlag gefunden, der das Projekt übernehmen will, da ich damit überfordert bin (der erste Band ist auch seit ewigen Zeiten fast fertig, leider nur fast), doch für die Fertigstellung und Einschulung der Leute, die das Projekt solide weiterführen sollen, brauche ich halt doch etwas Zeit, und die fehlt mir ständig.

    Und was ist schuld an der Misere? Mein Perfektionismus, den ich inzwischen mehr als Fluch, als als Segen ansehe. Ich habe soviele tolle Extras und Raritäten in Vorbereitung und alles soll auf einem dermaßen hohen Niveau sein, dass nichts weitergeht, weil die Dinge nun mal ihre Zeit brauchen und weil die perfektionistischen Spielereien auch nur ich selbst machen kann. Heute denke ich, dass ein ganz normaler Nachdruck das beste gewesen wäre, aber dafür ist leider zu spät.

    Ich traue mir inzwischen keinen Termin mehr zu sagen, nur, dass ich diese Arbeiten und Vorbereitungen so schnell wie möglich abschließen möchte (auch wegen der hohen Kosten, die uns das Projekt bisher verursacht hat!!)."
    Das Statement ist doch nicht neu, sondern auch schon etliche Jahre alt. Vermutlich ebenfalls hier im THread etwas weiter vorne zu finden.

  2. #152
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    alt-athen
    Beiträge
    250
    Zitat Zitat von Neander Beitrag anzeigen
    . ... weiterhin guter Hoffnung sein, diese Sternstunde der Karl-May-Comic-Historie noch miterleben zu dürfen, bevor der Sargdeckel endgültig zuknallt.

    ... und siehe da, ... damit sind ja schon deren Zweie guter, wenn nicht gar allerbester Hoffnung!! Ganz abgesehen davon, daß der im Hintergrund sowieso Mehr-Wissende Neander, hier allemal gleich drei- bis-noch-mehrfach-gewichtig durchgeht ! ! ! ! In diesem Sinne thumbs UPPPPP !! !!

  3. #153
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    alt-athen
    Beiträge
    250
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Das Statement ist doch nicht neu, sondern auch schon etliche Jahre alt. Vermutlich ebenfalls hier im THread etwas weiter vorne zu finden.
    ... aber eben HEUTE einwandfrei erklärend, erneuert worden ... DAS zählt !!!!!!!!!!!!

  4. #154
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.511
    @dieterloos

    Ich stemm auch jeden Tag ne Stunde Gewichte bis mir schwindlig wird, versuch nicht so viel zu lupfen und verwöhn meine Ohren mit musikalischem Manna. Ob's geholfen hat, werden wir spätestens bei Abschluss von Neugebauers Werken erfahren.
    Geändert von frank1960 (15.05.2016 um 16:32 Uhr)
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  5. #155
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    alt-athen
    Beiträge
    250

    ... im Bekehrungs-Eifer ... dies:

    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    Fast fertig.

    Knapp daneben ist auch vorbei.

    Wie lange - glaubt der Förster - machen das die Sammler noch mit? Sechs Monate? Ein Jahr?

    Mit dieser Hinhaltetaktik vergrault man auch den letzten Interessenten. Vor lauter Perfektionismus erscheint am Ende gar nichts.

    Das erinnert mich an das Nick-Piccolo Nr. 91: "Greifbares Nichts".


    Die jeweiligen Antworten können leicht-locker geliefert werden:

    x) nur in´s Alter gerumpelte Rothäute sind überwiegend nicht mehr ganz zielsicher wie noch einst ... (wahrscheinlich auch ohne jeglich´ zusätzliches Feuerwasser-Runterspülen; ... befindet sind überhaupt noch zielgerichtet-geradlinig-spitzigst-Bearbeitetes hinten im Köcher, still ruhend auf dem abgearbeiteten Buckel???) ...

    xx) exakt 14 Mte., 29 Tge. , 17 Std. ... usw.

    xxx) nicht so vorschnell bitte, als da sich listig eingetragen, auf der positiven Habenseite bereits befinden: dieterloos, Neander, der-in-sich ruhende Waidmann selbst; der ausgesuchte Verlags-Inhaber (hoffentlich vornäm-lich nicht mit einem E. beginnend), ... ... ... ... ... ... (auf die nachstehenden Punkte bitte die ebenfalls Gläubigen sich baldmöglichst benennend hinterlassen)
    Abgesehen davon, daß (zumind.) ich, ein stets mit viel eingebrachter Liebe & Überlegung - wenn auch dann mühsamer - hochgezogenes Werk, welches einen mit der erfolgten Veröffentlichung auf der Stelle aus dem sicherhortigen Kanapee hochschnellen lassen wird, glasklar bevorzuge, ... ... ganz im Vergleich zu beispielsweise einer ruckzuck hochgepushten, genau genommen nicht mehr als bereits x-fach vorhandenen, dafür sensations-heischend mit "real-true", "finally un-mixed" umschriebener "Neu"-Aufbereitung von nur noch wiederholungsschleifend Ermüdentem!!


    xxxx) meines Wissens hatte es nach dieser Ausgabe noch ein paar weitere Nrn. (u.a. die mit "Aufgeschlagen" betitelte Nr. 95) ...

    Damit auch zufrieden gestellt?? Dann, ... ab und hoch zur schnellen Eintragung!!
    Geändert von dieterloos (15.05.2016 um 17:03 Uhr)

  6. #156
    Nee.

    Neander weiß auch nicht mehr als du, oder irgendein anderer, wann, bzw. ob Winnetou erscheint.

    Förster weißt das auch nicht. Zufrieden?

  7. #157
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    3.672
    .
    Werter Dieter ... ,

    Zitat Zitat von dieterloos Beitrag anzeigen
    ... und siehe da, ... damit sind ja schon deren Zweie guter, wenn nicht gar allerbester Hoffnung!! Ganz abgesehen davon, daß der im Hintergrund sowieso Mehr-Wissende Neander, hier allemal gleich drei- bis-noch-mehrfach-gewichtig durchgeht ! ! ! ! In diesem Sinne thumbs UPPPPP !! !!

    ... lege Du lieber etwas mehr Gewichtung auf den behutsameren Umgang
    mit Deinen untenstehend erwähnten schwankenden Globus-Planken ... .....


    Zitat Zitat von dieterloos Beitrag anzeigen
    ... Doch alles nur ... ... um einigermaßen fit & jünglich (wenigstens im Innern) zu bleiben ... u. damit noch für so manch´ künftiges, ANGEBRACHTES Neu-/Wiederauflagen-Werk - welches seine Ankunft vor allem auch wirklich verdient - auf des Globus´ schwankenden Planken tatsächlich noch erleben zu dürfen.

    ... auf dass Dir da nicht noch eher "der Durchbruch gelingt" als dem Oberförster mit "seinem" Neugebauer-Winnetou ...
    Geändert von Neander (15.05.2016 um 17:10 Uhr) Grund: Des Globus´ schwankende Planken in näheren Augenschein genommen ;-)

  8. #158
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    alt-athen
    Beiträge
    250
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    @dieterloos

    Ich stemm auch jeden Tag ne Stunde Gewichte bis mir schwindlig wird, versuch nicht so viel zu lupfen und verwöhn meine Ohren mit musikalischem Manna. Ob's geholfen hat, werden wir spätestens bei Abschluss von Neugebauers Werken erfahren.
    ... dann, lieber Bruder-im-Geiste, ... auf geht´s hin zur Liste!!

  9. #159
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    alt-athen
    Beiträge
    250
    Zitat Zitat von Neander Beitrag anzeigen
    ....
    ... behutsameren Umgang mit Deinen schwankenden Globus-Planken ... .....


    ... auf dass Dir da nicht noch eher "der Durchbruch gelingt" als dem Oberförster mit "seinem" Neugebauer-Winnetou ...
    Ja, ja, schon, schon ... und zugegeben, der endgültige, halt, ... doch besser ultimative(da dieser begleitende Ausdruck derzeit ja so viel Ehre und Zuwendung erfährt) Plumpser hindurch, in die absoluten (Un-?)Tiefen des Seins, kann sich natürlich jederzeit und jederorts einstellen; ... andererseits bin ich bei diesem Geschehnis - welches sich aber gerne noch um das ein u. andere, vor allem langsam dahinschleichende Jahrzehnt verzögern darf(!!) - auch wieder relativ guter Dinge, so daß nach dem sicherlich sich vorab einstellenden Aufenthalt im reinigend-fegenden Feuer, ... da in fernst anzunehmender Ferne, ein HRW mittlerweile längst wieder einen mächtigen Output an wie stets festnagelnden Abenteuern, zum dann finalen Schmökern geschaffen hat und weiterhin schaffen wird - ... und dies zudem bei göttlichem Beistand sogar in seiner auf´s Neue zugesprochenen, im Dasein gewesenen Künstler-Ur-Hand, die vornehmlich in den holden 60igern ALLE + JEDEN (bis evtl. auf diesen und jenen bedauernswerten Un-Aktuell ) so sehr köstlich zu unterhalten u. mitreißen wußte!! !! Nichtsdestotrotz bleibt in erster Linie - wie schon erwähnt - die noch längst nicht vergrabene Zuversicht, "den Neugebauer", noch unter gewohnt-gegebenem Tageslicht , denn irgendwann unter abhängiger Engels-Beleuchtung, in der erwartungsfrohen Neuauflage genießen zu dürfen ... ... !!
    Geändert von dieterloos (16.05.2016 um 16:14 Uhr)

  10. #160
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    3.672
    .
    Zitat Zitat von dieterloos Beitrag anzeigen
    Nichtsdestotrotz bleibt in erster Linie - wie schon erwähnt - die noch längst nicht vergrabene Zuversicht, "den Neugebauer", noch unter gewohnt-gegebenem Tageslicht , denn irgendwann unter abhängiger Engels-Beleuchtung, in der erwartungsfrohen Neuauflage genießen zu dürfen ... ... !!

    Genauso soll es denn auch sein, denn die Hoffnung, dass unser Oberförster unser lieb gewonnenes zartes
    Neugebauer-Pflänzlein am Leben halten möge, stirbt ja bekanntermaßen erst zuletzt...
    Geändert von Neander (16.05.2016 um 23:25 Uhr) Grund: Blumen der Hoffnung

  11. #161
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    812
    Zum Nachdruck der Winnetou-Comics von Walter Neugebauer

    Diese Angelegenheit ist für mich zu einer ganz schlimmen Wunde geworden. Ich habe zwar längst einen interessierten Verlag gefunden, der das Projekt übernehmen will, da ich damit überfordert bin (der erste Band ist auch seit ewigen Zeiten fast fertig, leider nur fast), doch für die Fertigstellung und Einschulung der Leute, die das Projekt solide weiterführen sollen, brauche ich halt doch etwas Zeit, und die fehlt mir ständig.

    Und was ist schuld an der Misere? Mein Perfektionismus, den ich inzwischen mehr als Fluch, als als Segen ansehe. Ich habe soviele tolle Extras und Raritäten in Vorbereitung und alles soll auf einem dermaßen hohen Niveau sein, dass nichts weitergeht, weil die Dinge nun mal ihre Zeit brauchen und weil die perfektionistischen Spielereien auch nur ich selbst machen kann. Heute denke ich, dass ein ganz normaler Nachdruck das beste gewesen wäre, aber dafür ist leider zu spät.

    Ich traue mir inzwischen keinen Termin mehr zu sagen, nur, dass ich diese Arbeiten und Vorbereitungen so schnell wie möglich abschließen möchte (auch wegen der hohen Kosten, die uns das Projekt bisher verursacht hat).
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  12. #162
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.511
    Seit 15.05. also keine Veränderung der Wasserstandsmeldung.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  13. #163
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.266
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Das hier: PPM vom 12.12.2015:
    http://www.ppm-vertrieb.de/Comics/Ab...e-1::6860.html
    Geändert von Bad Company (13.07.2016 um 17:29 Uhr)

Seite 7 von 7 ErsteErste 1234567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •