Die aktuelle Ausgabe von ALFONZ


Aktuell:
Die neue Ausgabe von
ALFONZ - Der Comicreporter

Jetzt lieferbar!

Seite 10 von 10 ErsteErste 12345678910
Ergebnis 226 bis 247 von 247
  1. #226
    Danke für die Auskunft. Ich warte noch bis zum Erscheinen der nächsten Ausgabe und bestelle dann die mir noch fehlenden Nummern.

  2. #227
    Mit ALFONZ Nr. 1/16 sind vier neue Ausgaben der "ALFONZ-Enzyklopädie der Comics" erschienen:
    http://www.comic-report.de/index.php...onz-enzy-43-46

    Diese Nummern sind neu erschienen:
    Nr. Comic Zeitraum Verlag Autor
    43 Haarmann 2010 Carlsen Matthias Hofmann
    44 Ein Abenteuer von Sophie 1987-1992 Feest Stefan Schmatz
    45 Doktor Who's Reisen durch Raum und Zeit 1990-1991 Conpart Holger Vallinga
    46 Kay 1954 Panorama Holger Vallinga

    Neue, aktualisierte Inhaltsverzeichnisse stehen ebenfalls zum kostenlosen Download bereit.
    COMIC REPORT
    Der deutschsprachige Comicmarkt: Berichte + Analysen
    www.comic-report.de

  3. #228
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    1.660
    Hi,
    ich hab mal ne kurze Frage,
    ist mir im ersten Moment, als ich zuletzt mein Abo verlängert habe, gar nicht aufgefallen:

    Bisher hatte ich immer ein Abo XL, mit welchem ich sämtliche erscheinenden Alfonz-Enzyklopädie Ausgaben automatisch erhalten habe,
    jetzt liegt mir gerade die neuste Ausgabe von Alfonz in den Händen und ich stelle zu meiner Verwunderung fest, dass ich "nur" ein neues Exemplar der Enzyklopädie erhalten habe,
    zudem das Abo XL gar nicht mehr angeboten wird.

    Daher meine Frage:
    Wird es in Zukunft pro Ausgabe des Alfonz Magazins die Enzyklopädie nur noch einmal geben,
    oder war das nur eine einmalige Ausnahme zur neusten Ausgabe?
    Und ist das Abo XL (falls ersteres zutreffen sollte), somit eingestellt?

    lg
    TheDuck
    Geändert von TheDuck (24.06.2016 um 12:52 Uhr)

  4. #229
    Moderator Comic Report
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    240
    Ja, das XL-Abo bieten wir seit der letzten Ausgabe 2/2016 nicht mehr an und haben den Abo-Preis gesenkt. Wir haben die Anzahl der Enzyklopädien zugleich heruntergefahren und dieses Mal war aufgrund des engen Zeitplans nach dem Comic-Salon nur eine Folge drin. Nächstes Mal werden wir voraussichtlich wieder mehr machen.

    Prima finde ich ja, dass die Post schnell war und die ersten Abonnenten ihr Exemplar von ALFONZ 3/2016 bereits in Händen halten. Wie findet ihr das Heft? Teilt und eure Meinung mit im Thread zur aktuellen Ausgabe ...

  5. #230
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    1.660
    @Comic Report Nord

    Alles klar,
    vielen Dank für die rasche Antwort!
    Dann hab ich ja nichts falsch gemacht ^^

    Das neue Alfonz macht nach dem ersten durchblättern den gewohnt perfekten Eindruck,
    die neue Editorial Seite ist mir sofort aufgefallen,
    für den Rest brauch ich aber noch ne ruhige Minute um mir ein abschließendes Urteil erlauben zu können,
    lg
    TheDuck

  6. #231
    Mit anderen Worten: Wir haben die 5 Euro mehr, die das XL-Abo kostete, für nix überwiesen. Und das teilt ihr den Kunden dann noch nichtmal mit? Ihr zieht also die Kunden über den Tisch und hofft darauf, dass sie es nicht merken? Oder habe ich da etwas missverstanden?

    Da ich gerade erst, vor der vorigen Ausgabe, das Geld überwiesen habe nutzt mir auch der verringerte Abopreis nicht viel. Ob ich euch dann nochmals mein Geld vorab zur Verfügung stelle muss ich denn auch überlegen: Vielleicht halbiert ihr ja dann stillschweigend den Umfang oder vergrössert den Werbeteil (die "Vorabdrucke") auf das halbe Heft ....

  7. #232
    Moderator Comic Report
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    240
    Zitat Zitat von Zauberland Beitrag anzeigen
    Mit anderen Worten: Wir haben die 5 Euro mehr, die das XL-Abo kostete, für nix überwiesen.
    Äh, nein, das stimmt nicht. Wir werden für alle Abonnenten ausreichend ALFONZ-Enzys produzieren, sodass jeder auf seine Kosten kommt. Versprochen! Nur dieses Mal war, wie geschrieben, aufgrund des engen Zeitfensters zwischen Comic-Salon und Produktion nicht mehr drin. Und wir wollen keine halbgaren Sachen produzieren. Nächstes Mal machen wir dann voraussichtlich wieder drei Folgen.

    Grundsätzlich soll diese Enzyklopädie-Sache ja Spaß machen - den Lesern und uns bei der Produktion auch. Sieh es doch mal als netten Zusatz an und nicht als Pflicht. Der eigentliche Grund für das Abo ist doch, ein tolles und gut gemachtes Fachmagazin über Comics pünktlich zu erhalten, oder?

  8. #233
    Zitat Zitat von Comic Report Nord Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich soll diese Enzyklopädie-Sache ja Spaß machen - den Lesern und uns bei der Produktion auch. Sieh es doch mal als netten Zusatz an und nicht als Pflicht. Der eigentliche Grund für das Abo ist doch, ein tolles und gut gemachtes Fachmagazin über Comics pünktlich zu erhalten, oder?
    Schon Richtig. Nur wenn man einen Preis für ein Produkt festsetzt (5 Euro für die Enzylopädie XXL) dann kann man nicht sagen: Das ist nur ein "netter Zusatz" und wir haben gerade keine Lust (bzw. Zeit). Das kann man mit einem zusätzlichen (kostenlosen) Feature so machen, aber nicht mit einem für das man sich bezahlen lässt.

  9. #234
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.204
    Blog-Einträge
    10
    Ich weiß nicht, warum Du 5 € mehr bezahlt hast. Ich hatte auch das XL-Abo und als ich das zuletzt verlängern wollte, und den entsprechenden Erinnerungszettel beigelegt bekam, gab es keine XL-Abo-Option mehr (was mich irritierte), sondern nur noch einfach Abo.
    Vielleicht lief mein Abo 'passender' aus als Deins, aber der Deal war ja, bei XL-Abo bekommt man alles und nun bekommt man mit normalem Abo alles. Und 'alles' war ne Zeitlang mehr Seiten als angekündigt, war zuweilen mehr Enzys als mindestens versprochen. Wenns jetzt mal nur eine Enzy ist, dann ist es immer noch alles und wenn das jetzt mal nur eine ist, dann ist das in der Summe der Abo-Lieferungen mMn völlig okay. Insofern versteh ich nicht, wo das Problem liegt.

    Edit: PS: Grad noch mal nachgeguckt: Mein Abo lief wohl mit der vorigen Ausgabe (also auch ziemlich frisch) aus: Im März hatte ich nachgefragt, da hiess es, es gibt nur noch eine Abo-Form, die Zahl der Enzys ist zukünftig variable (zwischen 0 und 3, später geändert auf 'mindestens 1'), dafür bekommt jeder Abonnent alle Enzys. Im Grunde ist also (von den Abo-Konditionen) gar nicht das XL-Abo weggefallen, sondern das normale und dafür ist das (verbliebene) XL-Abo billiger geworden und heisst nicht mehr XL, weils kein anderes mehr gibt... - Kein Grund zu Meckern. My 2 Cent.
    Geändert von zaktuell (25.06.2016 um 13:46 Uhr)
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  10. #235
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Vielleicht lief mein Abo 'passender' aus als Deins, aber der Deal war ja, bei XL-Abo bekommt man alles und nun bekommt man mit normalem Abo alles. Und 'alles' war ne Zeitlang mehr Seiten als angekündigt, war zuweilen mehr Enzys als mindestens versprochen. Wenns jetzt mal nur eine Enzy ist, dann ist es immer noch alles und wenn das jetzt mal nur eine ist, dann ist das in der Summe der Abo-Lieferungen mMn völlig okay. Insofern versteh ich nicht, wo das Problem liegt.
    Das kann ich mir vorstellen, lieber egoistischer Zaktuell, da es DICH ja nicht betrifft.
    Und der Deal war nicht "alles", sondern: Für jedes Heft entstehen 4 Enzys von denen jeweils Eine dem Normalabo beiliegt, wenn man jedoch alle Enzys will zahlt man 5 Euro mehr. Es ging bei der XL Variante nur um die Enzys.

    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Edit: PS: Grad noch mal nachgeguckt: Mein Abo lief wohl mit der vorigen Ausgabe (also auch ziemlich frisch) aus: Im März hatte ich nachgefragt, da hiess es, es gibt nur noch eine Abo-Form, die Zahl der Enzys ist zukünftig variable (zwischen 0 und 3, später geändert auf 'mindestens 1'), dafür bekommt jeder Abonnent alle Enzys. Im Grunde ist also (von den Abo-Konditionen) gar nicht das XL-Abo weggefallen, sondern das normale und dafür ist das (verbliebene) XL-Abo billiger geworden und heisst nicht mehr XL, weils kein anderes mehr gibt... - Kein Grund zu Meckern. My 2 Cent.
    Wenn du, so wie ich, Ende Januar 37 Euro bezahlt hättest und dann das Gleiche bekämst wofür andere nur 29 Euro bezahlt haben (und nicht das was du eigentlich bestellt hattest), würdest du das sicher anders sehen.
    Geändert von Zauberland (25.06.2016 um 20:11 Uhr)

  11. #236
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.204
    Blog-Einträge
    10
    Ob mich das betrifft oder nicht, hat damit nix zu tun.
    Die Frage ist: Ist das, was ich bekomme, mir das wert, was ich dafür bezahlt habe und entspricht es dem, wofür ich bezahlt habe?
    Und wenn dem nicht so ist, dann gehört das mMn nicht ins Forum, sondern per Mail geklärt.
    Und ich kann mir nicht vorstellen, dass die Reddition/Alfonz/Camp/Comic Report-Macher im Falle berechtigter Reklamation nicht ne faire und im Zweifel kulante Regelung finden.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  12. #237
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Ob mich das betrifft oder nicht, hat damit nix zu tun.
    Oh doch! Da bin ich mir ganz sicher!

    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Die Frage ist: Ist das, was ich bekomme, mir das wert, was ich dafür bezahlt habe ....
    Ja, sonst würde ich Alfonz nicht abonnieren.

    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    und entspricht es dem, wofür ich bezahlt habe?
    Nein.

    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Und wenn dem nicht so ist, dann gehört das mMn nicht ins Forum, sondern per Mail geklärt.
    Nein, denn ich kann mir nicht vorstellen das ich der einzige Kunde bin dem es so gegangen ist.

  13. #238
    Moderator Comic Report
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    240
    Zitat Zitat von Zauberland Beitrag anzeigen
    Schon Richtig. Nur wenn man einen Preis für ein Produkt festsetzt (5 Euro für die Enzylopädie XXL) dann kann man nicht sagen: Das ist nur ein "netter Zusatz" und wir haben gerade keine Lust (bzw. Zeit). Das kann man mit einem zusätzlichen (kostenlosen) Feature so machen, aber nicht mit einem für das man sich bezahlen lässt.
    Da hast du vollkommen Recht, und das wollen wir auch nicht. Wie ich schon schrieb, werden wir für alle Abonnenten ausreichend Enzyklopädien produzieren, dass sie auf ihre Kosten kommen bzw. keinen Nachteil haben. Also auch diejenigen, die noch das XL-Abo bezahlt haben. Insgesamt bekommst für dein im Januar verlängertes Abo von ALFONZ 2/2016 bis 1/2017 als XL-Variante so viele Enzyklopädien, dass sich die 5 Euro an Mehrkosten für dich gelohnt haben werden.

    Wir haben die Anzahl der Enzyklopädien nicht deshalb reduziert, um unsere Abonnenten finanziell zu benachteiligen, sondern weil es uns nicht möglich war, die Enzyklopädien in derselben Frequenz und derselben Qualität zu produzieren wie bislang. Außerdem haben die zwei Abo-Varianten zu erheblicher Verwirrung (auch im Fachhandel) geführt, und wir wollten das einfach klarer gestalten.

    Zitat Zitat von Zauberland Beitrag anzeigen
    Und der Deal war nicht "alles", sondern: Für jedes Heft entstehen 4 Enzys
    Das stimmt wiederum nicht: Eine bestimmte Anzahl von Enzyklopädien war nie angekündigt worden. Und wir haben in der Regel mehr Folgen produziert als dass es den Mehrwert eines XL-Abos rechtfertigte.

  14. #239
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.199
    Wäre nicht die einfachste Lösung das abgeschlossene XL-Abo um ein Heft zu verlängern?

  15. #240
    Huch! Gab` ja doch eine Antwort .....

    Zitat Zitat von Comic Report Nord Beitrag anzeigen
    Da hast du vollkommen Recht, und das wollen wir auch nicht. Wie ich schon schrieb, werden wir für alle Abonnenten ausreichend Enzyklopädien produzieren, dass sie auf ihre Kosten kommen bzw. keinen Nachteil haben. Also auch diejenigen, die noch das XL-Abo bezahlt haben.
    Du verstehst aber das Problem nicht. Es gibt jetzt Abonnenten die 37 Euro für 4 Hefte bezahlt haben und andere Abonnenten die 29 Euro für die gleichen vier Hefte bezahlt haben.

    Das wäre als ob du einen Kuchen beim Bäcker für 10 Euro kaufst und beim hinausgehen hörst, dass der nächste Kunde für den gleichen Kuchen nur 7 Euro zahlen soll. Selbst wenn dir der Kuchen die 10 Euro Wert ist, wirst du dich doch betrogen fühlen.

  16. #241
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.204
    Blog-Einträge
    10
    Rechne mal die 8 Euro in 'n Stundenlohn um, bezogen auf die Zeit, die Du selbst und andere in die Problematik gesteckt haben, stecken und noch stecken werden. Isses das wirklich wert?

    Früher, als es noch keine 'Bezugspreise' an den Regalen im Supermarkt gab, hab ich auch oft ewig vor nem Regal gestanden und im Kopf ausgerechnet, welches Produkt bezgl. Menge/Preis das günstigste war. Bis ich drauf gekommen bin, dass es nicht lohnt, 15 Minuten beim Einkauf mit Rechnen zu verbringen, um am Ende 3 Cent zu sparen...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  17. #242
    Es geht mir nicht um die 8 Euro, sondern darum als Kunde behandelt zu werden.

  18. #243
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.105
    Zitat Zitat von Zauberland Beitrag anzeigen
    Das wäre als ob du einen Kuchen beim Bäcker für 10 Euro kaufst und beim hinausgehen hörst, dass der nächste Kunde für den gleichen Kuchen nur 7 Euro zahlen soll. Selbst wenn dir der Kuchen die 10 Euro Wert ist, wirst du dich doch betrogen fühlen.
    Das ist doch das, was einem in den letzten 20 Jahren beim Kauf von Computern und Handys andauernd passiert ist.

  19. #244
    Das ist aber nicht vergleichbar, da der Wertverfall von Computern und Handys mit der technischen Weiterentwicklung zusammenhängt. Die gibt es bei Comicmagazinen nicht: Alfonz wurde ja nicht mit der Weiterentwicklung Alfonz 2.0 ersetzt, so dass das ursprüngliche Heft einem Wertverfall ausgesetzt gewesen wäre.

  20. #245
    Moderator Comic Report
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    240
    Zitat Zitat von Zauberland Beitrag anzeigen
    Du verstehst aber das Problem nicht. Es gibt jetzt Abonnenten die 37 Euro für 4 Hefte bezahlt haben und andere Abonnenten die 29 Euro für die gleichen vier Hefte bezahlt haben.
    Das wäre als ob du einen Kuchen beim Bäcker für 10 Euro kaufst und beim hinausgehen hörst, dass der nächste Kunde für den gleichen Kuchen nur 7 Euro zahlen soll. Selbst wenn dir der Kuchen die 10 Euro Wert ist, wirst du dich doch betrogen fühlen.
    Vor allem verstehe ich, dass du dich ungerecht behandelt fühlst. Bitte melde dich doch per PM oder Mail bei uns, damit wir das aus der Welt schaffen können.

    Dein Beispiel hinkt aber tatsächlich, wie andere schon angemerkt haben. Eine Preisreduzierung für einen Kuchen innerhalb von Sekunden halte ich tatsächlich für fragwürdig. Realistischer ist es schon, dass du in einer Bäckerei am Montag einen Kuchen für 6,99 Euro kaufen kannst, der zwei oder drei Tage später nur noch 6,49 Euro kostet. So haben wir den Abo-Preis von ALFONZ auch nicht von jetzt auf gleich reduziert, sondern schon einen Zeitraum von mehr als einer Woche verstreichen lassen. Ebenso wie bei den Preiserhöhungen von 25 Euro auf 28 Euro und von 28 Euro auf 32 Euro - und damals hat sich übrigens kein einziger Abonnent beschwert, dass er das Abo wenige Tage zuvor für ein paar Euro weniger abschließen konnte!

    Wie (noch mal) gesagt, irgendwo muss es einen Schnitt geben, wenn der Preis geändert wird. Und wir bemühen uns wirklich, dass alle Abonnenten (und Leser) zufrieden sind!

  21. #246
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.204
    Blog-Einträge
    10
    Und was lernen wir jetzt daraus? - Bei Abschaffung des XL-Abos wäre es 'stressfreier' gewesen, den Preis fürs normale Abo auf das Niveau des XL-Abos anzuheben...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  22. #247
    Moderator Comic Report
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    240

    Neue ALFONZ-Enzyklopädien mit Ausgabe 4/2016

    Am 29. September erscheint ALFONZ 4/2016 mit drei neuen Enzyklopädien für die Abonnenten. Jetzt schon mal vormerken!

Seite 10 von 10 ErsteErste 12345678910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben

Copyright © Comic Report Online - Das unabhängige Comic-Magazin: Aktuelle Meldungen, Analysen, Interviews 2011-2012

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.