szmtag Funnies, aber welche?
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 46
  1. #1
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.193
    Nachrichten
    26

    Funnies, aber welche?

    Ich wollte von den "älteren" Comic-Hasen mal wissen, welche Funny´s es noch gibt, die umbedingt gelesen werden sollten. Ich selber befinde mich seit gut einem halben Jahr auf dem Pfad der humoristischen Comics. Gelesen habe ich bis jetzt oder bin noch dran: Jeff Jordan, Cäsar, Natascha, Harry & Platte, Spoon & White, Minimenschen, Benni Bärenstark und Johann & Pfiffikus.

    Dann will ich mir noch Isnogud kaufen und die Minimenschen vervollständigen! Bei Spirou und Fantasio sind mir persönlich schon zuviele Ausgaben erschienen um damit anzufangen. Kaufe mir hin und wieder mal eins der S&F-Spezial-Alben. Und bei den Schlümpfen bin ich mir noch recht unsicher, da ich mit dem ganzen "geschlumpfe" nicht klar komme. Werde mir aber mal ein Album kaufen und testen!

    Gibt es zudem noch Serien die man unbesingt gelesen haben sollte, die ggf. noch verfügbar sind? Helden ohne Skrupel bekommt man ja nicht mehr zu einem humanen Preis. Am liebsten in Richtung Jeff Jordan...

    Besten Dank schonmal im vorraus!

    C_R
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    MIRACLEMAN & SILVER SURFER [klick] - NEU
    HOWARD THE DUCK - Bedrohte Arten [klick]
    ALKANDOOR 1 - Tage der Dämmerung [klick]

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    604
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Ich wollte von den "älteren" Comic-Hasen mal wissen, welche Funny´s es noch gibt, die umbedingt gelesen werden sollten. Ich selber befinde mich seit gut einem halben Jahr auf dem Pfad der humoristischen Comics. Gelesen habe ich bis jetzt oder bin noch dran: Jeff Jordan, Cäsar, Natascha, Harry & Platte, Spoon & White, Minimenschen, Benni Bärenstark und Johann & Pfiffikus.

    Dann will ich mir noch Isnogud kaufen und die Minimenschen vervollständigen! Bei Spirou und Fantasio sind mir persönlich schon zuviele Ausgaben erschienen um damit anzufangen. Kaufe mir hin und wieder mal eins der S&F-Spezial-Alben. Und bei den Schlümpfen bin ich mir noch recht unsicher, da ich mit dem ganzen "geschlumpfe" nicht klar komme. Werde mir aber mal ein Album kaufen und testen!

    Gibt es zudem noch Serien die man unbesingt gelesen haben sollte, die ggf. noch verfügbar sind? Helden ohne Skrupel bekommt man ja nicht mehr zu einem humanen Preis. Am liebsten in Richtung Jeff Jordan...

    Besten Dank schonmal im vorraus!

    C_R

    Percy Pickwick, Baker Street, Adele Blanc-Sec, Dick Herrison
    Geändert von Harry Haller (08.02.2013 um 20:26 Uhr)

  3. #3
    Mitglied Avatar von Kermeur
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.101
    Nachrichten
    0
    Der kleine Spirou Bände 1 bis 8

    Titeuf (alles aber chronologisch)

    Baker Street

    als Semi-Funny natürlich Soda

  4. #4
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.071
    Nachrichten
    0
    Bei Spirou nur die Franquin-Bände kaufen.
    Das sind einfach Klassiker, da gibt es kein Argument, darauf zu verzichten.
    Geändert von Mick Baxter (09.02.2013 um 00:38 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  5. #5
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    2.210
    Nachrichten
    0
    Suske und Wiske, Boule und Bill, Gaston,( Asterix sowie Lucky Luke muß man wohl nicht erwähnen)
    Die Minimädchen (Ob der wasserdichte Schuber mit allen 6 Bänden noch erhältlich ist, weiß Ich nicht)
    Geändert von frank1960 (08.02.2013 um 22:18 Uhr)
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  6. #6
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.154
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Und bei den Schlümpfen bin ich mir noch recht unsicher, da ich mit dem ganzen "geschlumpfe" nicht klar komme. Werde mir aber mal ein Album kaufen und testen!
    Nimm Band 9 Rotschlümpfchen und Schlumpfkäppchen. Sollte dich mit dem Geschlumpfe versöhnen.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.185
    Nachrichten
    0
    Cotton Kid, Umpah-pah und von den Amerikanern Peanuts sowie Calvin und Hobbes, wobei deren Humor anders geartet ist.

    Fehlen Asterix und Lucky Luke tatsächlich in Deiner Sammlung?

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.185
    Nachrichten
    0
    Zu etlichen der genannten Serien kannst Du auch was im Comic-Stammtisch finden:

    http://www.comicforum.de/showthread....ic-Stammtisch-!!

  9. #9
    Mitglied Avatar von dimo1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Siedlung Twenge
    Beiträge
    810
    Nachrichten
    0
    Franquin Spirous absolutes Muss!!! Fournier die späteren Alben sind klasse, Tome und Janry auch.

    Schlümpfe von Peyo und Delporte sind großartig.

    Gaston, Cubitus und Boule und Bill, Asterix und Tim und Struppi.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    ... unbekannt verzogen
    Beiträge
    1.980
    Nachrichten
    0
    Green Manor

    Die alten Schwarzbart-Comics
    ... ich bin dann mal weg.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    243
    Nachrichten
    0
    Ich würde Dir - nachdem schon einige tolle Serien genannt sind - zwei weitere Serien empfehlen:

    Die weiße Tigerin: Die Vorgeschichte von Alix aus Helden ohne Skrupel. Teilweise ziemlich böse, wobei ich das mag.

    Rubine: Nachdem Du Natascha von Walthéry ja schon hast, fehlt die nächste hübsche Lady. Rubine ist aber deutlich schusswütiger als Natascha und knallt schon mal einen Verbrecher über den Haufen.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.185
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Schninkel Beitrag anzeigen
    ...
    Die alten Schwarzbart-Comics
    Wobei da nur die Alben von Feest empfehlenswert sind. Eine Gesamtedition steht noch aus. Man kann sich allerdings die Serie halbwegs zusammenstellen mit Feest, Bastei und Kauka. Allerdings muss man dann bei den beiden letzteren so einige Zinken in Kauf nehmen (Schräge Titel, ärgerliche Übersetzungen, Zerstückelungen, unpassende Cover).

    Es gibt zu der Serie gleich zwei Titelhelden: Old Nick und Pirat Schwarzbart.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.066
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    Pittje Pit! (ein Piratenfunny)

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    ... unbekannt verzogen
    Beiträge
    1.980
    Nachrichten
    0
    Troll von Troy - quasi Asterix in der Punkversion
    ... ich bin dann mal weg.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    ... unbekannt verzogen
    Beiträge
    1.980
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Bei Spirou nur die Franquin-Bände kaufen.
    Das sind einfach Klassiker, da gibt es kein Argument, darauf zu verzichten.
    ... und die bekommt man auch günstig
    ... ich bin dann mal weg.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.193
    Nachrichten
    26
    Allen schonmal ein fettes Dankeschön!

    Zitat Zitat von Hinnerk Beitrag anzeigen
    Nimm Band 9 Rotschlümpfchen und Schlumpfkäppchen. Sollte dich mit dem Geschlumpfe versöhnen.
    Schaue ich mir mal an. Danke für den Tipp!

    Zitat Zitat von Kaschi Beitrag anzeigen
    Fehlen Asterix und Lucky Luke tatsächlich in Deiner Sammlung?
    Von Asterix habe ich bis jetzt nur die erste GA, aber noch nicht gelesen. Von LL nur zwei GA, die ich aber wahrscheinlich wieder verkaufe, da es davon einfach zuviele Ausgaben gibt. Vielleicht behalte ich sie auch und kaufe sie mir nach und nach...

    Zitat Zitat von Schninkel Beitrag anzeigen
    Green Manor
    Die alten Schwarzbart-Comics
    Von Green Manor ist die erste Ausgabe leider nicht mehr verfügbar, daher ist sie für mich gestorben... Leider!
    Bei Schwarzbart hoffe ich auf GA...

    Zitat Zitat von Pulverer Beitrag anzeigen
    Die weiße Tigerin: Die Vorgeschichte von Alix aus Helden ohne Skrupel. Teilweise ziemlich böse, wobei ich das mag.
    Rubine: Nachdem Du Natascha von Walthéry ja schon hast, fehlt die nächste hübsche Lady. Rubine ist aber deutlich schusswütiger als Natascha und knallt schon mal einen Verbrecher über den Haufen.
    Die weiße Tigerin habe ich schonmal ins Auge gefasst wo sie noch verweilen.
    Rubine sah mir auf den ersten Blick zu sehr nach Natascha aus. Wird aber wohl gekauft. Alleine schon wegen Walthéry...

    Zitat Zitat von Kaifalke Beitrag anzeigen
    Pittje Pit! (ein Piratenfunny)
    Wollte ich mal im Comicladen reinschauen, aber Epsilon-Titel verfügt er nur seeehhr wenige. Haupsächlich Neuerscheinungen und die GA...

    Zitat Zitat von Schninkel Beitrag anzeigen
    Troll von Troy - quasi Asterix in der Punkversion
    Danke, habe gar nicht mehr dran gedacht. Werde mir mal das GCT-Heft zur Hand nehmen. Den hatte ich noch nicht gelesen...

    C_R
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    MIRACLEMAN & SILVER SURFER [klick] - NEU
    HOWARD THE DUCK - Bedrohte Arten [klick]
    ALKANDOOR 1 - Tage der Dämmerung [klick]

  17. #17
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    2.210
    Nachrichten
    0
    Suske und Wiske einfach so zur Seite zu schieben, ist eine Comic-Sünde.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  18. #18
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.193
    Nachrichten
    26
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Suske und Wiske einfach so zur Seite zu schieben, ist eine Comic-Sünde.
    Da warte ich mal das GCT-Heft ab! Vielleicht erscheint ja auch eine GA?!?

    C_R
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    MIRACLEMAN & SILVER SURFER [klick] - NEU
    HOWARD THE DUCK - Bedrohte Arten [klick]
    ALKANDOOR 1 - Tage der Dämmerung [klick]

  19. #19
    Moderator Weildarum Forum Avatar von Fr4nk
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.598
    Nachrichten
    0
    Lass Dir nix von Franquin-Puristen einreden, Spirou kannst Du Dir auch die von Tome und Janry, und natürlich die von Munuera, und auch die von LeGall und Parme/Trondheim kaufen
    Lediglich die Ur-Spirous von Rob-Vel würde ich nicht empfehlen, es sei denn Du bist Komplettsammler oder Comichistoriker.

    Soda wurde schon genannt, das geht so in die schräge Richtung wie Spoon & White oder Helden ohne Skrupel, viele Bände bekommt man auch neu (via PPM). Das ist ein Cop, der noch bei Mutti wohnt, und der erzählt er sei Pfarrer....

    Ansonsten die US-Klassiker: Disney von Carl Barks, Mickey von Gottfredson, Popeye ist auch sehr witzig. Gibt es alles sehr schön bei Fantagraphics, oder eben bei ECC (außer Popeye, da gibt es noch einen Band bei Mare).

    Die Schlümpe sind recht unterschiedlich, sprachlich nervt (mich) das Rumgeschlumpfe, manche Geschichten sind hintergründig, manche einfach nur albern. Ein paar vom alten Peyo sind wirkich gut.

    Isnogud gefällt mir nicht so, auch Pitt Pistol und Umpah-Pah finde ich eher schwach. Aber jedem, wie es ihm gefällt.
    Geändert von Fr4nk (09.02.2013 um 15:09 Uhr)
    Formerly known as bluetoons.


    Comics & Graphics - Blog



  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.066
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    von Green Manor gab es den ersten band als GTC Heft - evtl. hat es ja noch irgendein Händler oder Zack?

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    ... unbekannt verzogen
    Beiträge
    1.980
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Von Green Manor ist die erste Ausgabe leider nicht mehr verfügbar, daher ist sie für mich gestorben... Leider!
    Schau mal hier: http://www.amazon.de/Assassins-Gentl...0427493&sr=8-1

    Günstig auf Englisch

    (man was hab ich fürn sott gehabt, dass ich Band 1 damals gleich gekauft habe)
    Geändert von Schninkel (09.02.2013 um 16:35 Uhr)
    ... ich bin dann mal weg.

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.185
    Nachrichten
    0
    Bemerkenswert finde ich, dass hier bisher niemand Tim und Struppi ins Feld führt.

    Für frankobelgische Funnyfans sind hingegen Asterix/Goscinny, Lucky Luke/Goscinny und Spirou/Franquin "Must Haves", denke ich. Mit dieser Zuspitzung auf bestimmte Zeichner bzw. Szenaristen wird das auch überschaubar. Ich selber bin aber Komplettsammler bezüglich der drei Serien.

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.185
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Bei Schwarzbart hoffe ich auf GA...
    Ich auch.

  24. #24
    Mitglied Avatar von dimo1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Siedlung Twenge
    Beiträge
    810
    Nachrichten
    0
    Bemerkenswert finde ich, dass hier bisher niemand Tim und Struppi ins Feld führt.
    Also ich habe das getan.

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.185
    Nachrichten
    0
    Ups. Sorry, hab' ich überlesen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.