szmtag Doctor Who Romane
CROSS CULT > Forum
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 85
  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Beiträge
    22
    Nachrichten
    0

    Doctor Who Romane

    Zitat Zitat von Cross Cult via Facebook
    So, dann mal Butter bei die Fische:
    In wenigen Monaten bringen wir unseren ersten Doctor-Who Roman. Verfasst wurde er vom bekannten Science-Fiction-Autor Stephen Baxter (der auch schon mit Arthur C. Clarke zusammenarbeitete).

    Aus der Wikipedia:
    Baxter "hat viele Preise gewonnen: Den Philip K. Dick Award, den John W. Campbell Memorial Award, den British Science Fiction Association Award, den deutschen Kurd-Laßwitz-Preis und den Seiun Award (Japan). Den Sidewise Award für Geschichten, die sich um alternative Zeitlinien drehen, erhielt er zum einen für seinen Roman Voyage (dt. Mission Ares) und zum anderen für seine Erzählung Brigantia's Angels, für die Erzählung Huddle bekam er den Locus Award."

    Stephen Baxter: Doctor Who - The Wheel of Ice

    (Link zum Beitrag)
    Ihr habt es tatsächlich getan und Doctor Who ins Programm aufgenommen, das find ich herrlich! Vielen Dank dafür!

    Ich frage mich allerdings warum ihr mit einem Roman um den zweiten Doktor anfangt, dessen Fernsehfolgen in den späten 60ern entstanden sind, in Deutschland nie liefen und überhaupt größtenteils verschollen sind. Der zehnte und besonders der aktuelle elfte Doktor, die gerade auf FOX Deutschland den Bildschirm erobert haben, hätten sich meines Erachtens eher angeboten und vermutlich besser verkaufen lassen.

    Ich drücke aber natürlich beide Daumen, dass es auch so gut läuft!

    Das Buch:



    Der zweite Doktor zwischen seinen Begleitern Jamie und Zoe:

    Geändert von ftde (01.02.2013 um 17:19 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von hudemx
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    570
    Nachrichten
    0
    Yeah - ich freu mich! Passend zum 50. Jubiläum der Serie endlich ein neuer dt. Doctor Who Roman
    Film, Fernseh & Allerlei Fan aus Österreich
    http://austriannerd.wordpress.com/

  3. #3
    Mitglied Avatar von Alandor
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Die Alte Welt
    Beiträge
    1.234
    Nachrichten
    0
    Ist jetzt auch nit unbedingt mein favorisierter Doktor, aber ich werde mir den Roman auf jeden Fall zulegen.



    AL

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    3.203
    Nachrichten
    0
    Muss wohl sein wg. Baxter.

  5. #5
    Moderator DCFanpage Forum; Manager Splashbooks Avatar von comicfreak
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Vorhanden
    Beiträge
    4.148
    Nachrichten
    2
    Bin mal gespannt drauf, wie es sich liest.

  6. #6
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    13
    Nachrichten
    0
    Der zweite Doctor zählt zu meinen Lieblings-Inkarnationen. Freu mich schon! Endlich mal wieder Who-Bücher in Deutschland seit den sechs Goldmann-Romanen Ende der 80er.

  7. #7
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    10.780
    Nachrichten
    0
    Übrigens gönnen wir dem Roman eine Hardcoverausstattung mit Schutzumschlag. Um das Jubiläum "50 Jahre Doctor Who" würdig zu feiern. Was auch den britischen Verlag freut.

    Falls der Titel gut ankommt, werden wir wohl mit normalen Taschenbuchausgaben weitermachen.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  8. #8
    Mitglied Avatar von Alandor
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Die Alte Welt
    Beiträge
    1.234
    Nachrichten
    0
    HC sehr schön. Das macht mir den Kauf ja um so einfacher.


    AL

  9. #9
    Mitglied Avatar von Atlan
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    701
    Nachrichten
    0
    Nach all den Jahren gibt es seit Goldmann Taschenbüchern und Condor Comics endlich wieder gedrucktes Doctor Who Material offiziell auf deutsch.

    Ich glaub es nicht!!! Und dann noch nicht mal einer der neuen Doctoren (so sehr ich Matt Smith auch schätze), sondern eine Geschichte mit dem zweiten Doctor (dem unsterblichen Patrick Troughton).

    Wunderbar! Ist natürlich sofort gekauft, auch wenn mir Taschenbuch lieber gewesen wäre.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Mervin Pumpkinhead
    Registriert seit
    02.2002
    Beiträge
    281
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hab gerade gelesen, dass ihr auf die Fed Con im Mai kommt? Mist, da lass ich mir gerade die Sonne Korsikas auf den Bauch brennen. Wenn Ihr dann aber schon so schön im Covention-Fieber seid wie wärs mit nem Abstecher nach Garching zum PR-Con vom 17. - 19.05.? Und vergesst das Gepäck mit dem Doctor Roman nicht.
    Einige Worte unseres Sponsors: Speisen und Getränke wurden zur Verfügung gestellt von Sissi Skunk, an-der-südlichen-Flusstalbiegung.
    ----------------------------------------
    http://teafortwofix.blog.de/

  11. #11
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    10.780
    Nachrichten
    0
    Das haben wir bis jetzt leider nicht eingeplant ... Aber wie kannst Du denn zur FedCon-Zeit Urlaub machen???
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  12. #12
    Mitglied Avatar von Mervin Pumpkinhead
    Registriert seit
    02.2002
    Beiträge
    281
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    1
    Ja, gute Frage. Aber wenn ich so aus dem Fentser gucke, brauch ich Sonne und zwar ganz viel. Wenn ich natürlich ne TARDIS hätte könnte ich zwischen Korsika und FedCon pendeln. So bleibts bei der Sonne.
    Einige Worte unseres Sponsors: Speisen und Getränke wurden zur Verfügung gestellt von Sissi Skunk, an-der-südlichen-Flusstalbiegung.
    ----------------------------------------
    http://teafortwofix.blog.de/

  13. #13
    Mitglied Avatar von hudemx
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    570
    Nachrichten
    0
    Rad aus Eis ist jetzt auch auf Amazon gelistet, aber mit Erscheinungstermin September 2013 :/
    http://www.amazon.de/Doctor-Who--Rad...3555707&sr=1-6
    Hoffe das ist ein Fehler, dachte der Band erscheint schon im Mai...
    Film, Fernseh & Allerlei Fan aus Österreich
    http://austriannerd.wordpress.com/

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    388
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von hudemx Beitrag anzeigen
    Rad aus Eis ist jetzt auch auf Amazon gelistet, aber mit Erscheinungstermin September 2013 :/
    http://www.amazon.de/Doctor-Who--Rad...3555707&sr=1-6
    Hoffe das ist ein Fehler, dachte der Band erscheint schon im Mai...
    Ja, Mai ist korrekt. Amazon (und möglicherweise auch andere Shops) haben da noch einen Fehler.
    "Star Trek"-Romane, jeden Monat neu:
    http://www.startrekromane.de

  15. #15
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    9
    Nachrichten
    0
    Ich Danke euch Herzlichst dafür, das ihr nach Torchwood, auch Doctor Who in euer Programm aufgenommen habt, und zum Jubileum eine Hardcover Edition von Rad aus Eis bringt. Ich habe dieses Buch bereits bei amazon.de vorbestellt, und kann es kaum abwarten. So erscheinen im Mai Doctor Who - Rad aus Eis als Hardcover, und Doctor Who Staffel 4 auf DvD, und beides ist schon vorbestellt. Bitte bringt noch mehr Doctor Who, zum Beispiel das Comic Crossover Star Trek vs. Doctor Who nachdem ich schon mal fragte.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    161
    Nachrichten
    0
    Hab mir euer Ebook geholt. Also wenn man den Wiki-Artikel glauben schenken darf, scheint das ja bzgl. Sci-Fi ein echter Held zu sein.

    Sein Stil als Hard-SF-Schreiber gilt als einzigartig. Er hat viele Preise gewonnen: Den Philip K. Dick Award, den John W. Campbell Memorial Award, den British Science Fiction Association Award, den deutschen Kurd-Laßwitz-Preis und den Seiun Award (Japan). Den Sidewise Award für Geschichten, die sich um alternative Zeitlinien drehen, erhielt er zum einen für seinen Roman Voyage (dt. Mission Ares) und zum anderen für seine Erzählung Brigantia's Angels, für die Erzählung Huddle bekam er den Locus Award. Stephen Baxter stellt in jedem seiner Romane eine Frage und leitet dann Antworten aus dem aktuellen Kenntnisstand der physikalischen Gesetze und Theorien her.

    Auch ist sein Wiki-Artikel doch recht lang und ausführlich, was seine Storys angeht, das stimmt mich doch zuversichtlich.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Stephen_Baxter

  17. #17
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    17
    Nachrichten
    0
    Stephen Baxter ist einer meiner liebsten SF Autoren. Bin ja auch am überlegen, ob ich mir den Dr.Who Roman zulege, eben aufgrund der Tatsache, das er von Baxter ist...jedoch kenne ich die Serie um die alten Doktoren nicht. Und das neue Dr.Who haut mich jetzt auch nicht sonderlich um...ich glaub, ich muß mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen. Warum muß immer alles so schwierig sein ? *lächel

  18. #18
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    10.780
    Nachrichten
    0
    Man kann den Roman auch geniessen, wenn man kein ausgewiesener Doctor Who Kenner ist.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  19. #19
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2013
    Beiträge
    27
    Nachrichten
    0
    Hab es heute im Laden gekauft, bin sehr gespannt drauf.

    Achja, ihr habt einen Fehler im Beschreibungstext. Da steht: Als Doctor Who... Da müsste eigentlich stehen: Als der Doctor... Schließlich ist Who kein Nachname.

  20. #20
    Mitglied Avatar von hudemx
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    570
    Nachrichten
    0
    Habe gerade den aktuellen WhoCast gehört in dem es ja ein sehr nettes Interview mit CrossCult auf der FedCon gibt (siehe hier: http://www.whocast.de/?p=1561)

    Angesprochen wurde auf eine Hörbuch Variante (wobei nix geplant ist). Sollte es wirklich so weit kommen möchte ich auch gerne meinen Wunsch auf Michael Schwarzmaier als Erzähler kundtun. Wer nicht weiß was Schwarzmaier mit Doctor Who zu tun hat:
    Herr Schwarzmaier war die dt. Stimme der ersten 7 Doktoren in der dt. Fassung (also in The Five Doctors und den Staffeln um Colin Baker und Sylvester McCoy als Doktor) die bei RTL ausgestrahlt wurde und er würde auch, laut eigener Aussage, gerne wieder in die Rolle eintauchen

    Zu Rad aus Eis: Tolle Geschichte und tolle Übersetzung! Bitte mehr davon
    Film, Fernseh & Allerlei Fan aus Österreich
    http://austriannerd.wordpress.com/

  21. #21
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Beiträge
    22
    Nachrichten
    0
    Der Name Stephen Baxter war mit bisher ehrlich gesagt kein Begriff und da ich mit dem zweiten Doktor selbst noch wenig vertraut bin, habe ich gezögert mir das Buch zu kaufen. Letztlich habe ich es vor allem deshalb dann doch getan, weil ich auf weitere Romane hoffe und helfen möchte, die Chancen darauf zu steigern.

    Bereut habe ich den Kauf allerdings keineswegs - im Gegenteil. Das Buch hat mich sehr gefesselt und bestens unterhalten. Auch ohne die Protagonisten wirklich gut zu kennen, konnte ich mich problemlos auf die größtenteils aus der Perspektive von Jamie und Zoe erzählte Handlung einlassen. Oft war mir bewusst, dass auf andere Abenteuer angespielt wurde, die ich nicht oder nur grob kenne; dem Verstädnis und dem Lesevergnügen hat das aber keinerlei Abbruch getan.

    Ein paar kleine Fehler sind mir ohne Kenntnis des Originals aufgefallen, die den Spaß ebenfalls nicht geschmälert haben. Im Prolog wird (die) Heimat noch ohne Artikel geschrieben, in mindestens einem späteren Archev-Intermezzo hat sie dann doch einen. Zweimal bin ich über das Wort "in" anstelle von "ihn" gestolpert und einmal war von X Minuten und Y Minuten die Rede, als es wohl X Minuten und Y Sekunden hätten sein sollen. Konkret:

    Bei Jamies Wortmeldung über den Countdown des Planetenbrechers.


    Sehr froh bin ich, dass "der Doktor" mit K geschrieben wird, wie es auch bei der deutschen Fassung der TV-Serie immer gehandhabt wurde. Die Bezeichnung fungiert als Name und Titel zugleich, doch die Verwendung als unübersetzbarer Name, welcher ein Teil der Fangemeinde den Vorzug gibt, führt grammatisch ins Abseits. Ärgerlich ist allerdings der von Odo_ds9 schon erwähnte Fehler auf dem Buchrücken.

    Vielen Dank noch einmal, dass ihr euch des Doktors angenommen habt. Ich hoffe eure Rechnung mit dem Namen des Autors geht auf, denn ich würde mich sehr über weitere Veröffentlichungen freuen. Ich werde derweil vermutlich noch das eine oder andere Buch auf Englisch lesen. Zumindest im Falle meines bisher einzigen Erwerbs eines englischsprachigen DW-Romans ("Touched by an Angel" von Jonathan Morris) bin ich angesichts meiner Zufriedenheit damit aber gerne zu einem zusätzlichen Kauf einer deutschen Fassung bereit.
    Geändert von ftde (27.06.2013 um 20:10 Uhr)

  22. #22
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Beiträge
    22
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Cross Cult auf Facebook
    Na denn ... Yeaaahh Nummer 3 vom Mittwoch betraf den guten Doktor. Passend zum Jubiläum bringen wir im November einen weiteren "Doctor Who"-Roman. Weitere Infos folgen in Kürze.
    Original-Beitrag unter Star Trek Romane
    Kopie unter Cross Cult

    Hipp-Hipp-Hurra!

    Ich freu mich wie zwei Schneekönige und bin gespannt wie zwei Flitzebogen, was ihr euch denn wohl ausgeguckt habt.

  23. #23
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    9
    Nachrichten
    0
    Vielen lieben Dank liebes Cross Cult Team das ihr das erste neue Doctor Who Buch auf deutsch veröffentlicht habt, und dafür das ihr noch mehr Material für uns hungrige Fans bringen wollt.

    Bitte bringt Doctor Who Comics, ich meine das Comics mehr gekauft werden als Bücher, da sie das nächste sind was an eine/einen Tv Serie/Film ran kommt, und dann Bücher. Bitte bringt das Doctor Who vs. Star Trek The Next Generation Crossover als Sammelband raus, sowie Comics mit dem Doctor 9,10,11,12. Bitte bringt erst Bücher vom 9,10,11,12 Doctor raus, Geschichten der Doctor Who Regisseure Steven Moffat und Russel T. Davis. Bücher mit dem 9 Doctor und Rose, dem 9 Doctor Rose und Captain Jack Harkness, dem 10 Doctor und Rose, dem 10 Doctor und Rose und Captain Jack Harkness, dem 10 Doctor und Martha, dem 10 Doctor und Donna, dem 10 Doctor und Rose, Martha, Captain Jack Harkness, dem 11 Doctor und Amy, 11 Doctor und Amy und Rory, 11 Doctor und River, 11 Doctor und Amy und Rory und River, 11 Doctor und Clara usw.
    Geändert von Bruce Wayne31 (13.08.2013 um 08:47 Uhr)

  24. #24
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Beiträge
    22
    Nachrichten
    0

    ist nun also angesagt - ich habe mal das Cover der britischen Erstauflage eingebunden; das der Jubiläumsausgabe ist derzeit ja auf euren Seiten zu sehen. (Wird das eigentlich mit deutschem Titel übernommen oder wie sind da eure Pläne?)

    Ich freue mich auf das Buch und bin sehr gespannt, wie es sich wohl lesen wird. Vielen Dank schon jetzt für die Übersetzung und Veröffentlichung, aber bitte:

    Donna Noble ist zurück in London, um Zeit mit ihrer Familie zu verbringen und von ihren Abenteuern mit Doctor Who zu berichten.
    Seid doch so gut und macht das ganz schnell "... mit dem Doktor zu berichten." draus. Noch einmal muss dieser Fehler nicht auf einen Buchrücken - Who ist kein Nachname!
    Geändert von ftde (14.08.2013 um 14:48 Uhr)

  25. #25
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2013
    Beiträge
    27
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von ftde Beitrag anzeigen
    Seid doch so gut und macht das ganz schnell "... mit dem Doktor zu berichten." draus. Noch einmal muss dieser Fehler nicht auf einen Buchrücken - Who ist kein Nachname!


    So sieht es aus.^^

    Ansonsten, hab das Buch zwar schon im original im Schrank stehen, werde es mir aber auf jeden Fall kaufen.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •