szmtag Die geheimnisvollen Städte des Goldes DVD [Blu-ray/Manga?]
Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    2.624
    Nachrichten
    0

    Die geheimnisvollen Städte des Goldes DVD [Blu-ray/Manga?]

    Da Kaze (noch als Anime-Virtual) die Serie 2002 zu uns auf DVD brachte und jetzt Kaze Frankreich im April 013 bei sich Blu-ray und Manga bringen wird möchte ich dafür werben diese [zumindest die Blu-ray] wie zuvor die Patlabor 3 Blu-ray von Kaze Frankreich zu importieren und dann mit dem deutschen Ton auch bei uns zu verkaufen...

    http://www.manga-sanctuary.com/news/...t-blu-ray.html



    Als Baby wurde der Waisenjunge Esteban vom Navigator Mendoza von einem sinkenden Schiffswrack im Pazifik gerettet. Er trägt stets ein goldenes Amulett bei sich, von dem ein Teil Mendoza während seiner Rettung an sich genommen hat. Im Jahre 1532 trifft der zwölfjährige Esteban in Barcelona (Spanien) auf den Abenteurer Mendoza, der ihm von den geheimnisvollen Städten des Goldes der Inka erzählt. Esteban, dem die Fähigkeit, die Sonne zu rufen, zugesprochen wird, hofft, bei den Städten des Goldes seinen Vater zu finden. Zusammen mit Mendoza und dessen beiden Gesellen Sancho und Pedro macht er sich auf die Suche nach den Städten.
    Dabei stoßen sie auf Zia und Tao. Während Zia ein zwölfjähriges Inka-Mädchen ist, das als kleines Kind von den Spaniern entführt wurde und, wie auch Esteban, ein goldenes Amulett trägt, ist Tao ein Nachfahre des Volkes von Atlantis, der allein auf einer kleinen Galapagosinsel aufwuchs. Mit dem Wissen seiner Vorfahren hilft Tao Esteban und Zia oft in kniffligen Situationen.

    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Die_geh...dte_des_Goldes
    Auf die neue Staffel die jetzt 2012 in Frankreich startete werde ich ich auch zu sprechen kommen...

    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes



  2. #2
    Moderator KAZÉ Fan-Community Avatar von artemis
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    658
    Nachrichten
    0
    Ich lass den Thread erst mal stehen, Titelwünsche aber bitte in den entsprechenden Thread und nicht hier ausdiskutieren oder Bewerben!

    Gruß
    Artemis

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    39
    Nachrichten
    0
    wenn die upconvetion auf 1080 p oder i gut ist kann ichs mir sehr gut vorstellen das die serie einen mehrwert zur dvd hat
    Finde die dokus die dabei waren wirklich genial

  4. #4
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    2.624
    Nachrichten
    0
    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes



  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    709
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Ryo Saeba Fan Beitrag anzeigen
    Ich vermute mal die Serie wurde nicht in 16:9 produziert, oder? Sieht zumindest sehr beschnitten aus...

    Es gibt bislang keine Full-HD-Screenshots, oder? Im Forum fand ich nur kleine, aber ich kann auch kein französisch.^^;

  6. #6
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    2.624
    Nachrichten
    0
    Ich vermute mal die Serie wurde nicht in 16:9 produziert, oder? Sieht zumindest sehr beschnitten aus...
    Zumindest auf den DVDs war es damals 4:3

    DVD: http://img9.imageshack.us/img9/7736/...12snapshot.jpg

    "Blu-ray": http://img26.imageshack.us/img26/378...ep12bluray.jpg

    Im Gegensatz zu jetzt Staffel.2 die nun 2012 produziert wurde...

    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes



  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    65
    Nachrichten
    0
    Das vorgesehene Seitenverhältniss, war aufjedenfall 1,33:1, wie alle Anime TV Produktionen bis ins Jahre 2001. Da kam mit Noir der erste TV Anime im 1,78:1 Verhältnis. Wenn wir uns die Screenshoots anschauen, wird das 1,33:1 Bild aber in die Breite geöffnet, allerdings auch oben und unten leicht beschnitten wurde. Daraus lässt sich ableiten das die Serie im Super16 Format gedreht wurde, sprich ein Seitenverhältnis des Negativs von 1,66:1.

    Normalerweise bin ich immer gegen eine Abweichung vom Originalformat, allerdings ergibt hier der Formatwechsel ein Gewinn an Bildinformationen, die zumindestens an den Beispielen keine Veränderung der künstlerischen Aussage herbei führt. Und der Rest ist selbst für Blinde ein erheblicher Mehrwert an Bildqualität.
    Geändert von Noir020 (03.02.2013 um 17:55 Uhr)

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    39
    Nachrichten
    0
    wirklich gut gelungen würde mir die serie noch mals kaufen .

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    709
    Nachrichten
    0
    Ich muss aber sagen, Ryo Saeba Fan's Screenshots würden mir schon Angst machen, denn das wirkt so, als möchte man unbedingt ein 16/9-Format haben, und croppt so lange rum, bis es passt. Warum man nicht einfach das vorhandene Bild nimmt und rechts und links ein paar Balken einfügt, verstehe ich nicht...

    Naja, mich interessiert die Veröffentlichung eh nicht, aber ich finde es immer schade, wenn sich da etwas zurecht mogelt, vor allem da 16mm Filmbänder vermutlich eh Full HD nicht wirklich ausnutzen würden, also bekommt man durch das Ranzoomen noch nicht mal mehr "Details".

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    65
    Nachrichten
    0
    Manchmal fragt man sich ob auch gelesen wird, was so geschrieben wird. Ich habe doch aufgeführt wie sich ein Bildformatwechsel hier auswirkt. Außerdem ist ein Super16 Film digitalisiert höher aufgelöst, als der HD Standard, wenn auch nicht viel. (0,1k)

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    709
    Nachrichten
    0
    @Noir020:
    Meine Aussage bezieht sich auf:
    Normalerweise bin ich immer gegen eine Abweichung vom Originalformat, allerdings ergibt hier der Formatwechsel ein Gewinn an Bildinformationen, die zumindestens an den Beispielen keine Veränderung der künstlerischen Aussage herbei führt.
    Da stimme ich Dir halt einfach nicht zu, da mir in den Screenshots zu viel fehlt. Und wenn man croppt, verliert man diese 0,1K mehr wohl auch wieder...

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    559
    Nachrichten
    0
    Wenn das Originalformat wirklich 1,66:1 ist, dann kann ich nicht verstehen, wieso man es nicht dabei belässt. Man kann das doch einfach in 16:9 mit ein wenig schwarzem Rand veröffentlichen, dann hat man alle Bildinformationen drauf. Normale Kinofilme sind doch auch meist 2,35:1 und da hat man dann oben und unten Rand, da beschwert sich doch auch niemand. Wieso man alles immer auf 16:9 bringen muss... Solange ist es doch nun nicht her, dass wir, abgesehen vom Kino, alles in 4:3 geguckt haben, weil es nunmal nichts anderes gab. Also ob bei so einer alten Serie die Käufer 16:9 erwarten würden.
    Early Adopter

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    65
    Nachrichten
    0
    Das Originalformat lautet freilich 1,33:1, wie eben sämtliche TV Produktionen vor der Jahrtausendwende. Lediglich das verwendte Filmmaterial hat ein Seitenverhältniss 1,66:1 und wurde dementsprechend geschnitten. Das erkennt man das auf den 1,78:1 Shoot das Bild an den Seiten geöffnet wurde. Wenn man nun das 1,66:1 Material auf 1,78:1 schneidet ist das natürlich prozentual weniger radikal als das Originalformat zu beschneiden, das wäre nämlich vollkommen inakzeptabel. Wenn man sich nun den Vergleichsscreenshoot noch genauer anschaut, sieht man das Negativ nicht nur einfach stumpf unten und oben einheitlich beschnitten wurde, sondern das anscheinend auf den wichtigen Bildauschnitt geachtet wurde, entsprechend wurden in den Beispiel etwa nur oben Informationen entfernt. Hier wurde anscheinend echt Arbeit hinein gesteckt. Und aus eben diesen Gründen ist der Wechsel des Formats weniger schmerzlich, mir wär 1,33:1 allerdings auch lieber gewesen.

    Aufjedenfall haben die von mir angegebenen 0,1k mit den gewählten Seitenverhältnis nicht wirklich was zu tun, sondern ist nur die Realation der möglichen Auflösung eines (Super)16mm Bildes zum HD Standard.

  14. #14
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    2.624
    Nachrichten
    0
    Die (4 Disk) Blu-ray Box erscheint in Frankreich nun am 3.4.013 für aktuell 82 Euro...

    http://www.amazon.fr/Les-Mysterieuse...A1X6FK5RDHNB96
    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes



  15. #15
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    2.624
    Nachrichten
    0
    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes



  16. #16
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    2.624
    Nachrichten
    0
    Band.1 des Manga nun im französischen Handel gesichtet.

    http://i69.servimg.com/u/f69/14/98/84/11/hayaku10.jpg

    Und der Preis der Blu-ray Box ist bei Amazon.fr nun von 81,55 auf 64,99 Euro runter...

    http://www.amazon.fr/Les-Mysterieuse...A1X6FK5RDHNB96
    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes



  17. #17
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    2.624
    Nachrichten
    0
    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes



  18. #18
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    2.624
    Nachrichten
    0
    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes



  19. #19
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    2.624
    Nachrichten
    0
    Box.1 der aktuellen 2012er (Season.2) Serie soll nun am 28.8.013 in Frankreich erscheinen...

    http://www.animeland.com/files/news/...VD-preview.jpg
    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes



  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    108
    Nachrichten
    0
    nickToons wird ab Dezember die zweite Staffel ausstrahlen.
    http://www.animey.info/2013/11/08/ni...es-goldes-aus/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •