szmtag Mosaik 446: "Califax in Ketten" - Seite 4
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 87 von 87
  1. #76
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    833
    Nachrichten
    0
    Mission Califax

  2. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    833
    Nachrichten
    0
    "Auf der Spur von Califax" dürfte das einzige DDR-Heft in dieser Kategorie sein.

  3. #78
    Mitglied Avatar von Alfanzius
    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    Arnstadt
    Beiträge
    63
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Pegasau Beitrag anzeigen
    Bei Faxi Carl:
    Auf der Spur von Califax, Califax in Ketten ...
    ... und?
    268 - Wiedersehen mit Califax
    438 - Mission Califax

  4. #79
    Mitglied Avatar von Alfanzius
    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    Arnstadt
    Beiträge
    63
    Nachrichten
    0
    Die wirkliche Kunst wäre herauszufinden, wie oft jeder der einzelnen Faxe auf den Titeln abgebildet ist...

    (also sich durch alle Titel durchklicken und eine Strichliste führen)
    Geändert von Alfanzius (01.02.2013 um 19:08 Uhr)

  5. #80
    Mitglied Avatar von Alfanzius
    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    Arnstadt
    Beiträge
    63
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Pegasau Beitrag anzeigen
    Ui, hab' mich geirrt.
    Abrax war mindestens schon dreimal Titelgeber:
    Abrax auf Abwegen, Abrax und die 40 Räuber, Abrax' Dämon.
    Was vergessen?
    Nr. 218 (ist ein Grenzfall)

  6. #81
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    1.747
    Nachrichten
    0
    hab mich jetzt durch die letzten drei hefte am stück gequält (ich dachte, wenn man vielleicht dem erzähler einen größeren erzählraum einräumt, kommt die geschichte mehr aus sich heraus. wirkt mehr. aber nüscht!) und muss leider sagen, dass ich nun die faxen (!) dicke habe. da passiert nix, außer gepflegtem flickwerk, es ist nur eine müde sich hinschleppende klammerstory zu erahnen, die gags irrlichtern zwischen altbacken und kinderslapstick. mich ereilten jede menge mühsam unterdrückte gähnanfälle. tja, da reißen die teilweise guten zeichnungen auch nix mehr raus!
    hab auch keine lust mehr, auf bessere tage zu warten. ich glaube, als hegenianer hab ich viel geduld bewiesen, alles zusammengekauft, wo mosaik draufstand (und seit spätestens 1990 auch jedes heft gelesen). aber nun ist gut, ich mag nicht mehr meine zeit verschwenden mit diesen epigonen und ihren dünnbrüstigen geschichtchen (und kaufe nie wieder faxe) und verabschiede mich hier aus diesem forum. ciao, euer ptero.

  7. #82
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    4.874
    Nachrichten
    0
    Mach's gut! Wirst mir fehlen.
    "Das Würde des Menschen ist antastbar." (Leitspruch der Gesellschaft zur Stärkung der Verben)

  8. #83
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.439
    Nachrichten
    0
    Diese Konsequenz werde ich nicht haben, wir sehen uns dennoch bei den echten Kobolden im Forum!!
    "Im Grunde genommen wollen die Leute, dass es morgen nicht schlimmer wird als heute" Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork

  9. #84
    Mitglied Avatar von Hansl
    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    135
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    hab mich jetzt durch die letzten drei hefte am stück gequält (ich dachte, wenn man vielleicht dem erzähler einen größeren erzählraum einräumt, kommt die geschichte mehr aus sich heraus. wirkt mehr. aber nüscht!) und muss leider sagen, dass ich nun die faxen (!) dicke habe. da passiert nix, außer gepflegtem flickwerk, es ist nur eine müde sich hinschleppende klammerstory zu erahnen, die gags irrlichtern zwischen altbacken und kinderslapstick. mich ereilten jede menge mühsam unterdrückte gähnanfälle. tja, da reißen die teilweise guten zeichnungen auch nix mehr raus!
    hab auch keine lust mehr, auf bessere tage zu warten.
    Konsequenter Schritt, den ich auch als "Abrafaxianer" gut verstehen kann. Bin ja auch kurz davor aufzugeben. Aber da mich das Cover zur neuen Serie doch etwas neugierig gemacht hat und mein Abo erst im Juni ausläuft, habe ich noch ein wenig Zeit, mir diesen Schritt zu überlegen.
    I soll’ Sie schön grüß’n!

  10. #85
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.439
    Nachrichten
    0
    Ich seh das pragmatisch wie ein Fussballfan, man hält seinem Verein die Treue, was manchmal nicht so einfach ist, denn die wirklichen Highlights liegen schon eine Weile zurück und die Frauenmannschaft unter Narciso spielt einfach zu schlecht :-)
    "Im Grunde genommen wollen die Leute, dass es morgen nicht schlimmer wird als heute" Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork

  11. #86
    Junior Mitglied Avatar von derhude
    Registriert seit
    10.2007
    Beiträge
    27
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    hab mich jetzt durch die letzten drei hefte am stück gequält (ich dachte, wenn man vielleicht dem erzähler einen größeren erzählraum einräumt, kommt die geschichte mehr aus sich heraus. wirkt mehr. aber nüscht!) und muss leider sagen, dass ich nun die faxen (!) dicke habe. da passiert nix, außer gepflegtem flickwerk, es ist nur eine müde sich hinschleppende klammerstory zu erahnen, die gags irrlichtern zwischen altbacken und kinderslapstick. mich ereilten jede menge mühsam unterdrückte gähnanfälle. tja, da reißen die teilweise guten zeichnungen auch nix mehr raus!
    hab auch keine lust mehr, auf bessere tage zu warten. ich glaube, als hegenianer hab ich viel geduld bewiesen, alles zusammengekauft, wo mosaik draufstand (und seit spätestens 1990 auch jedes heft gelesen). aber nun ist gut, ich mag nicht mehr meine zeit verschwenden mit diesen epigonen und ihren dünnbrüstigen geschichtchen (und kaufe nie wieder faxe) und verabschiede mich hier aus diesem forum. ciao, euer ptero.
    schade pteroman, auch wenn ich nicht immer mit dir auf einer linie lag, hast du mein volles verständnis. werde deine stets humorigen, manchmal sehr bissigen aber meistens zutreffenden kritiken hier vermissen.

  12. #87
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    2.239
    Nachrichten
    0
    Finde auch, dass dir Kapitulation nicht gerecht wird, Ptero!
    Schade, Mann.
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •