szmtag Photoshop-Mac Dauerabstürze per Todesbutton
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    4.244
    Nachrichten
    0

    Photoshop-Mac Dauerabstürze per Todesbutton

    Ahoi liebe digitale Zeichnerkollegas, die Photoshop CS 5.1 nutzen. Adobe und Apple haben es geschafft, die ultimative Absturzkombination zu entwickeln. Ihr kennt das sicher alle, dass wenn man in einer vergrößerung arbeitet und das ganze Werk mal komplett sehen will, anstelle von navigator oder Lupe auch doppelt auf die Handschaltfläche klicken kann. Hier ist vorsicht angesagt. Unter der Hand befindet sich in CS5.1 nämlich ein versteckter Button für 3D-Kamera Werkzeuge. Wer die Hand nicht trifft und versehentlich diesen Button per doppelklick erwischt und zudem ein OSX Betriebssystem benutzt, kann sich auf einen 100%igen Photoshop absturz gefasst machen. Hab das an verschiedenen Macs ausprobiert und immer das gleiche ergebnis bekommen. Habe das auch an Windows Systemen probiert, dort stürzt Photoshop in dem Fall nicht ab. Also: Augen auf im Straßenverkehr, wäre schade um eure nicht zwischengespeicherten werke

  2. #2
    Mitglied Avatar von Surikat
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    498
    Nachrichten
    0
    Hab auch MacOSX und CS 5.1. Bei mir stürzt nichts ab. Wusste diesen Trick auch gar nicht. Ich verwende für Voll-Ansicht Cmd-0 (Null) und für Eins-zu-Eins-Ansicht Cmd-1.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Ölpferd
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    486
    Nachrichten
    0
    Was ist den Photoshop CS 5.1?

    Habe CS 5 (12.04) und kann den Fehler nicht reproduzieren.

  4. #4
    Mitglied Avatar von dimo1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Siedlung Twenge
    Beiträge
    818
    Nachrichten
    0
    Geht mir wie Ölpferd. CS5, OSX, aber keine Abstürze.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.106
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Surikat Beitrag anzeigen
    Wusste diesen Trick auch gar nicht. Ich verwende für Voll-Ansicht Cmd-0 (Null) und für Eins-zu-Eins-Ansicht Cmd-1.
    Geht mir genauso. Ist bei Verwendung von Cintiq aber ganz praktisch (da hab ich die Tastatur nicht so recht in praktischer Reichweite). Und CS5.1 verwende ich eh nicht.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  6. #6
    Mitglied Avatar von Markus Herbert
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Im schönen Hessen
    Beiträge
    451
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Ölpferd Beitrag anzeigen
    Was ist den Photoshop CS 5.1?

    Habe CS 5 (12.04) und kann den Fehler nicht reproduzieren.
    Das Suite-Kürzel (hier 5.1) ist tatsächlich wenig hilfreich, denn die Applikationen darin können auf unterschiedlichem Aktualisierungsstand sein. Mich würde schon die genaue PS-Version und die genaue OS X/Mac kombi interessieren. Im OP ist's doch arg allgemein gehalten.
    Androiden für Ruhm und Kaiser im Weltenall.
    Jeden Mittwoch geht es weiter!

  7. #7
    Mitglied Avatar von Marko
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Hamburg, wat sonst! :-D
    Beiträge
    4.612
    Nachrichten
    0
    Den Fehler kenne ich aus eigener Erfahrung, er ist unter CS5 reproduzierbar auf Windows- und Mac-Systemen, allerdings nur, wenn die Werkzeuge in der Hochkantansicht doppelspaltig - wie in Jots Screenshot - ausgerichtet sind. Versucht mal, exakt den Strich zu treffen, der sich genau unter dem Handwerkzeug befindet (und der auch nur sichtbar wird, wenn man den Mauszeiger ganz knapp unterhalb der Hand positioniert).

  8. #8
    Mitglied Avatar von Surikat
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    498
    Nachrichten
    0
    Also, ich hab Version PS 12.1 und ausgetestet mit doppelspaltiger Ansicht. Nix. Aber ich habe das 3D-Menu tatsächlich gefunden und aufmachen können.

    Ich kann mich vage erinnern, dass die 3D-Tools nur in der extended-Version von PS freigeschaltet sind, ich hab auf jeden Fall nichs solches. Aber ich mag mich ebenfalls erinnern, dass man für 3D-Tools einen Layer in ein Smart-Object umwandeln muss.

    Also hab ich aus Spass wieder einmal einen Layer in ein Smart-Object umgewandelt und siehe da, es stürtzt tatsächlich ab.

    Meine Kurz-Analyse. Wenn 3D-Tools auswählt werden (wohl aus Versehen, wenn man den Doppelklick macht) und einen Smart-Layer verwendet, dann meint das Programm, dass es auf die 3D-Funktionalität zugreifen kann, was jedoch in der Standard-Edition nicht drin ist. Programm springt zu einem Code, der nicht da ist -> Absturz.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Ölpferd
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    486
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Den Fehler kenne ich aus eigener Erfahrung, er ist unter CS5 reproduzierbar auf Windows- und Mac-Systemen, allerdings nur, wenn die Werkzeuge in der Hochkantansicht doppelspaltig - wie in Jots Screenshot - ausgerichtet sind. Versucht mal, exakt den Strich zu treffen, der sich genau unter dem Handwerkzeug befindet (und der auch nur sichtbar wird, wenn man den Mauszeiger ganz knapp unterhalb der Hand positioniert).
    Bei mir nicht, vielleicht weil ich noch SnowLeopard nutze?
    Schade, ich hab mich schon so auf den Todesgriff gefreut

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.