szmtag Warrens Schwur
Finix Comics - Das Warten hat ein Ende
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Warrens Schwur

  1. #1
    Moderator Finix Comics Avatar von cass lipter
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    909
    Nachrichten
    0

    Warrens Schwur

    August 2013


    Wir schließen die Serie "Warrens Schwur" im August mit dem 4. Band ab.
    Das Album wird analog zu den drei Vorgängeralben bei uns als Softcoveralbum erscheinen.

    Die Bände 1-3, welche zuvor bei Carlsen und Kombinat erschienen sind, sind noch als Neuware über den Fachhandel zu beziehen.
    Einfach mal den Händler Eures Vertrauens fragen.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    371
    Nachrichten
    0
    Schade - nach dem Spitzenjahr 2012 bei euch (9 Titel) siehts dieses Jahr extrem mager für mich aus. Bisher nur

    - Lou Cale
    - Zehn Gebote

    evtl. vielleicht Kottwitz noch, aber das schau ich mir vorher im Laden an denn so richtig verlocken tuts mich bisher nicht.

    Trotzdem viel Erfolg für dieses Jahr, vielleicht ja dann 2014 wieder mehr für mich

  3. #3
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    832
    Nachrichten
    0
    Sehr gut!!!

  4. #4
    Mitglied Avatar von Rudgar
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bad Schönborn
    Beiträge
    244
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jerry Garcia Beitrag anzeigen
    ...evtl. vielleicht Kottwitz noch, aber das schau ich mir vorher im Laden an...
    Solltest Du unbedingt tun, denn die Serie hat durchgehend gut bis sehr gute Kritiken bekommen:

    http://www.bedetheque.com/serie-51-B...he__10000.html
    http://www.planetebd.com/bd/dupuis/j...026.html#image

  5. #5
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Kohlenpott
    Beiträge
    722
    Nachrichten
    0
    Diese Serie ist leider total an mir vorbei gegangen. Muss mich erst mal schlau machen worum es da geht, und dannschauen wir mal ob es für mich in Frage kommt.

    Übrigens sehr wenig Reaktionen zu diesem Titel. Geht wohl anderen Sammlern ähnlich wie mir.

    Trotzdem viel Erfolg mit diesem Titel.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott

    http://COKOHWO.de

    Schon Mitglied bei COKOHWO.de?
    Registrier dich jetzt kostenlos!
    Mit COKOHWO kannst du deine Commicsammlung bequem online verwalten.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    3.229
    Nachrichten
    0
    Das ist ein guter Titel. Hatte das Problem, dass er bei Carlsen seinerzeit in der Masse unterging. Und die Freude über die Fortsetzung bei Kombinat war schnell verflogen, weil die dann selber nicht klar kamen. Da hier ja überall über Erscheinungsmodalitäten geredet wird, sei der Hinweis von Ollih aufgegriffen: Diese Serie kann man sich auf einen Schlag neu kaufen. Man muss nicht vor 20 Jahren schon dabei gewesen sein.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.502
    Nachrichten
    0
    Und genau das habe ich auch getan und sie heute auch in einem Rutsch gelesen. Wollte mir ursprünglich nur das erste Album zur Brust nehmen um zu sehen, wie die Serie so ist, hat mich dann aber nicht mehr losgelassen. Ein wirklich spannender Thriller, psychologisch sehr dicht, toll konstruiert mit einer interessanten Erzählstruktur. Die Sache mit der Fernsehsendung im 3. Album wirkte etwas aufgesetzt, aber das trübte nicht den positiven Gesamteindruck.

    Vor allem gelungen finde ich auch, wie immer wieder in verschiedene Zeitebenen eingetaucht wird, das ganze übersichtlich und stimmig bleibt, aber man immer weiter auf den Grund vorstoßt. Hat schon was vom häuten einer Zwiebel. Und das Ende von Band 3 lässt einen schon sehr gespannt sein auf den Abschluss. Wer die Serie noch nicht kennt und nicht eine absolute, völlige Ablehnung gegen spannende Krimis hat, sollte da wirklich zuschlagen und sich die ersten drei Alben mal beim Comichändler der Wahl bestellen.
    Geändert von Susumu (19.01.2013 um 15:04 Uhr)

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    216
    Nachrichten
    0
    Ich würde mir für das 4.Album eine textliche Zusammenfassung der ersten 3 Alben als Einleitung wünschen.So ausführlich, daß ich auf das nochmalige Lesen der ersten 3 verzichten kann. Ich hab sie zwar auch nach so vielen Jahren als sehr lesenswert in Erinnerung und freue mich sehr über Eure Fortsetzungsentscheidung, aber es gibt eben noch unendlich viele ganz ungelesener Alben anderer Serien, die auch warten.
    Ist übrigens ein Problem, was ich mit vielen Fortsetzungsserien habe. In Magazinen wie früher Schwermetall, heute Zack oder Comix wird immer eine mehr oder weniger lange Inhaltsangabe des bisherigen Geschehens gebracht.-Und das nach nur einem Monat!-
    Ich würde mir wünschen, daß so eine Einleitung bei allen Alben, die auf vorherige Handlungen aufbauen, zum Standard werden würden.

  9. #9
    Mitglied Avatar von prami
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Basel
    Beiträge
    506
    Nachrichten
    0
    Band 1 - 3 gerade gelesen und wünschte ich hätte es nicht getan.
    So ein fieser Cliffhanger am Ende von Band 3.
    Und nun heist es warten bis August .....

    Mein Tip: Jetzt kaufen und auf den Stapel legen, bis man 1-4 in einem Rutsch durchlesen kann.
    Zuletzt gelesen: Meinen Beitrag hier .....

  10. #10
    Mitglied Avatar von satyricon
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Schwarze Wälder
    Beiträge
    476
    Nachrichten
    0
    @prami

    Danke für den Tip. Ich hatte mir die ersten drei Bände auch erst gekauft und wollte dann auch demnächst in Angriff nehmen.
    Jetzt habe ich Sie erst einmal verräumt. Der August kommt ja sicherlich auch bald.

    Grüße

  11. #11
    Mitglied Avatar von Schlachtschlumpf
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    592
    Nachrichten
    0
    Super, die Serie hätte ich fast vergessen. Gut das ich sie noch habe.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    971
    Nachrichten
    0
    Seit heute ist auch zu unserem August-Titel eine Leseprobe online:
    http://finixcomics.de/warrens-schwur-band-4.html

  13. #13
    Mitglied Avatar von Feivy_Browne
    Registriert seit
    08.2002
    Beiträge
    769
    Nachrichten
    0
    Habe die Serie jetzt gelesen.
    Endlich mal kein 08/15-Einheitsbrei-Storytelling, wo der geübte Leser schon nach 20 Seiten den Eindruck hat, sowas schon zigmal gelesen zu haben und bei Band 2 das Ende von Band 4 auch schon erahnt werden kann.....
    Also: Geht doch !
    Der 4. Band macht die Reihe jetzt richtig rund.
    Der Autor schafft es trotz der komplexen Story, das man als Leser nie den Überblick verliert.
    Gelungener Abschluss.
    Bin froh, das ich die Bände 1-3 so lange behalten habe.

    Und da die Bände 1-3 immer wieder für kleines Geld zu haben sind: Ein Tipp für gute Comicunterhaltung !
    Geändert von Feivy_Browne (21.01.2014 um 11:45 Uhr)

  14. #14
    Moderator Finix Comic Club Avatar von joox
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.318
    Nachrichten
    0
    Zumal wir es hier einmal mehr mit wahren Könnern zu tun haben.
    Luc Brunschwig gehört ja schon lange zu den Top-Autoren in Frankreich, was er mE auch hier wieder unter Beweis stellt. Er ist auf jeden Fall Fachmann für Storys mit Köpfchen und hat aktuell wieder mit Urban einen super Hit in Frankreich gelandet!

    Und Servains Zeichenstil mag ich persönlich sehr. Von ihm würde ich ausserdem gern Das Buch von Skell auf deutsch sehen! (Für dessen Autorin ich hier ebenfalls eine grosse Lanze brechen möchte. Im Finix-Reportoire ja keine Unbekannte, bislang höchstens etwas verkannt...!!)
    Geändert von joox (21.01.2014 um 20:13 Uhr)

  15. #15
    Mitglied Avatar von Pedrinho
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    326
    Nachrichten
    0
    Mooooooooooooment! Le Livre de Skell war schon im April 2012 bei der Leserumfrage mein Vorschlag für einen weiteren Titel in der Edition Solitaire. Ja, dann machen wir den doch endlich. Bei der Umfrage habe ich meine Stimme natürlich Kleines Wunder gegeben, d.h. ich kann prima beurteilen, ob sich ein Titel gut verkauft und auch bei den Lesern für Begeisterung sorgt. Ähmomentmal... ... Nein, im Ernst: Bietet sich als Zweiteiler eigentlich schreiend an. Mehr zu Band 1 mit Leseprobe unter http://www.bodoi.info/le-livre-de-skell-1/. In der Casemate 61 (2013) gibt es zur Feier der Veröffentlichung von Band 2 ab Seite 64 ein Interview mit La Mangin und eine weitere Leseprobe. Kann man hier durchblättern: http://casemate.fr/casemate-61-juillet-aout-2013/. Hop!

  16. #16
    Moderator Finix Comic Club Avatar von joox
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.318
    Nachrichten
    0
    Cool!
    Danke für die interessanten Links Pedrinho!
    In so einen Casemate hab ich mir ohnehin schon vorgenommen, mal genauer reinzuschauen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •