szmtag Ranma ½ - Seite 36
Seite 36 von 37 ErsteErste ... 262728293031323334353637 LetzteLetzte
Ergebnis 876 bis 900 von 906

Thema: Ranma ½

  1. #876
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    237
    Nachrichten
    0
    50 Euro für eine gefälschte DVD? Da kann man gleich die japanische Originalversion kaufen. Seit wann haben Hongkong-DVDs eine englische Tonspur?

    Ich bin wahrscheinlich wohl der einzigste hier, der den ersten Film direkt aus Japan importiert hat und mir vorgestern es mir komplett auf Japanisch angeschaut habe. Dazu wäre ich wohl nie gekommen, wenn ich es nicht importiert hätte.

    Die Bild und Tonqualität auf der deutschen DVD ist im Vergleich zu der japanischen einfach nur grauenhaft, da man als Omu-Seher auf der dt. DVD mit der Monotonspur der jap. Version zufrieden geben muss...

  2. #877
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.649
    Nachrichten
    8
    sofern eine englische Tonspur vorhanden ist, nehmen sich die HK Raubkopierer das Recht, diese mit auf die DVDs zu pressen

    aber 50€....da wurde der schön übers Ohr gehauen (und/oder der Zoll hats abgefangen und noch ordentlich was abgeknöpft)
    normal sind für viele die Raubkopien sehr reizvoll, weil günstig(!) und englische Untertitel
    wenn man sich mal die ganzen Gesamtausgaben bei ebay anschaut....und keiner unternimmt was gegen die Anbieter

    hier ein Beispiel für Raubkopie mit engl. Synchro für Ranma:
    http://cgi.ebay.de/RANMA-1-2-Movies-...item5d2fa8302d

    3 Filme für nur 8,95€ (+ Versand)
    dazu ist die Laufzeit falsch angegeben denn Ranma hat zwar 3 Filme aber einer davon ist nur so lang wie die OVAs, also ca 30 min
    und dann natürlich alle auf eine DVD....

  3. #878
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    237
    Nachrichten
    0
    Original von ayumi
    sofern eine englische Tonspur vorhanden ist, nehmen sich die HK Raubkopierer das Recht, diese mit auf die DVDs zu pressen
    Laut yesasia.com haben lizenzierte Hongkong-DVDs auch nur Kantonesisch und die Originalsprache drauf.

    Original von ayumi
    hier ein Beispiel für Raubkopie mit engl. Synchro für Ranma:
    http://cgi.ebay.de/RANMA-1-2-Movies-...item5d2fa8302d

    3 Filme für nur 8,95€ (+ Versand)
    dazu ist die Laufzeit falsch angegeben denn Ranma hat zwar 3 Filme aber einer davon ist nur so lang wie die OVAs, also ca 30 min
    und dann natürlich alle auf eine DVD....
    Ich hab es vor zwei Jahren gemeldet: http://forum.anime-virtual.de/forum/...?TOPIC_ID=1422 , allerdings meint Kaze, dass ihnen die Hände gebunden sind, weil sie nur Rechte an der deutschen Version haben. Bei dem amerikanischen Publisher hab ich es auch gemeldet, da kommt aber nichts...

    Nicht nur die Laufzeiten sind falsch, auch die Staffelung ist falsch angegeben.

  4. #879
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.649
    Nachrichten
    8
    ich redete ja auch von den raubkopierten
    die legalen haben wenn maximal englische Untertitel drauf, aber dann auch professionell erstellte (die wissen halt, dass sich viele aus Amerika und Europa diese importieren und damit dann guten Gewinn machen können)
    bei raubkopierten Sachen haben die Charaktere in den Untertiteln oftmals die chinesischen Namen (zumindest früher) und viele Fehler

    sowas soll man ja auch nicht Kaze melden (höchstens DVD rips von Anime, die Kaze veröffentlicht hat) sondern z.b. ebay
    denn bei der ganzen Aktion, die Kaze mit anderen unternehmen, bezieht sich ja u.a. auf die DVD rips

  5. #880
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    237
    Nachrichten
    0
    Original von ayumi
    ich redete ja auch von den raubkopierten
    die legalen haben wenn maximal englische Untertitel drauf, aber dann auch professionell erstellte (die wissen halt, dass sich viele aus Amerika und Europa diese importieren und damit dann guten Gewinn machen können)
    bei raubkopierten Sachen haben die Charaktere in den Untertiteln oftmals die chinesischen Namen (zumindest früher) und viele Fehler
    Ja, das stimmt, aber es gibt auch Bootlegger welche sich einfach die US-Version samt Untertiteln raubkopieren oder sie nehmen Fansubs als englische Untertiteln.

    Original von ayumi
    sowas soll man ja auch nicht Kaze melden (höchstens DVD rips von Anime, die Kaze veröffentlicht hat) sondern z.b. ebay
    denn bei der ganzen Aktion, die Kaze mit anderen unternehmen, bezieht sich ja u.a. auf die DVD rips
    eBay macht da nichts, wenn man kein Rechteinhaber ist. Da gibt es auch einen Beitrag im Kaze's Forum dazu.

  6. #881
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    237
    Nachrichten
    0
    Zur Promotion des Live Action Special strahlt der japanische TV-Sender NTV am 5 bis 8. Dezember um 15:55 japanische Uhrzeit ausgewählte Animefolgen von Ranma 1/2 aus.

    Quelle: WebSunday.net

    Zur Info: Seit dem 9. März wiederholt der japanische TV-Sender Tokyo MX die komplette Ranma 1/2-Animeserie.

  7. #882
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    237
    Nachrichten
    0
    Seit 11 Uhr deutsche Uhrzeit läuft die Serie im japanischen Fernsehen.

    Soviel sei gesagt, der Anfang ist etwas anders, auch wie Akane Ranma zum ersten mal in der männlichen Form sieht. Der typische Ranma-Humor geht aber (meine Meinung zumindest dennoch nicht verloren)

    und jetzt ist gerade Werbung zum dritten Mal

    Die Serie wird auch auf DVD und Blu-ray veröffentlicht, die Blu-ray wird sogar regionalcodefrei sein. Cover

  8. #883
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    237
    Nachrichten
    0
    Bei Nicovideo.jp gibt es einige Fan-Openings für Ranma 1/2: http://community.rumicworld.de/topic...-fan-openings/

    bzw. der direkte Link: http://www.nicovideo.jp/watch/sm8946684 und http://www.nicovideo.jp/watch/sm12078759

    Anmerkung: Ich hätte diese lieber eingebettet gehabt, weil bei der eingebettete Version kann man es sich auch als Gast anschauen, ohne bei Nicovideo.jp registriert und angemeldet sein zu müssen.

  9. #884
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    237
    Nachrichten
    0
    Gestern hat Amazon im Zuge der Osternest-Aktion die drei TV-Boxen unter http://www.amazon.de/Ranma-Monsterbo...dp/B000BNYP34/ für nur 60,97 EUR angeboten.

    Für die, die sich die drei TV-Boxen gestern gekauft haben, war es ein echtes Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass die franz. Komplettbox mit 161 Folgen mit OmU nur 59,95 EUR kostet.

    Die Monsterbox hat es am 03.04.2012 von der Amazon-Rangliste 15969 auf 115 gebracht in Rubrik Anime steht die Ranma 1/2-Monsterbox im Moment sogar auf Platz 1.

    Jetzt steht der Preis wieder auf die 135,99 EUR. Ich wäre dafür, dass es dauerhaft auf 60 EUR bleiben würde..

  10. #885
    Mitglied Avatar von Inaba-san
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Tombiki-cho
    Beiträge
    439
    Nachrichten
    6
    Blog-Einträge
    2

    Ranma ni-bun no ichi / Ranma ½ [DVD]

    Da es keinen Thema im Kaze-Bereich gibt, eröffne ich mal eins.

    Wie schon hier berichtet, bekommt Ranma 1/2 in Japan eine Neuveröffentlichung auf Blu-ray. Wird auch mal endlich Zeit .



    Quelle: RumicWorld.de.

  11. #886
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    39
    Nachrichten
    0
    hört sich sehr gut an bei zeit werd ich mir wohl die us version holen . Auf deutsch kommt die serie eh nimmer raus :/

  12. #887
    Mitglied Avatar von Inaba-san
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Tombiki-cho
    Beiträge
    439
    Nachrichten
    6
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von H!Pwota Beitrag anzeigen
    hört sich sehr gut an bei zeit werd ich mir wohl die us version holen .
    Ich würde mich an deiner Stelle beeilen, denn alle Ranma US-Boxen werden nicht mehr produziert, vorallem ab Box 6 und 7 wird es schwierig.

    Wenn du Französisch kannst oder nur die Sammlung vervollständigen möchtest, kann ich dir das hier empfehlen: http://www.amazon.fr/Ranma-Int%C3%A9.../dp/B004JSTW58

    OVP Vergleich: Französisch (mit OmU komplett) vs. deutsche Box 1 bei Kaze - beides 59,95 EUR.

  13. #888
    Mitglied Avatar von Inaba-san
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Tombiki-cho
    Beiträge
    439
    Nachrichten
    6
    Blog-Einträge
    2

    Urusei Yatsura, Maison Ikkoku, Ranma 1/2 und Inuyasha auf Bandai Channel



    Die japanische Webseite Bandai Channel veröffentlicht zur Feier des 40. Arbeitsjubiläum von Rumiko Takahashi vier ihrer Anime-Serien auf ihrem Onlinestreamportal.

    Bei Urusei Yatsura lassen sich bereits 21 Folgen anschauen. Ranma 1/2 folgt am April und Maison Ikkoku im Laufe der Jahre. Präsentiert werden sie auf SD (Standardqualität), jedoch wird dafür das Blu-ray Material benutzt, anstelle des Laserdisc bzw. DVD-Material der 80er bis Anfang der 90er-Jahre. Bei Inuyasha lassen sich sowohl Folge 1, 45, 88 und 128 anschauen.
    Quelle: http://www.rumicworld.de/neuigkeiten...bandai-channel

  14. #889
    Mitglied Avatar von Inaba-san
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Tombiki-cho
    Beiträge
    439
    Nachrichten
    6
    Blog-Einträge
    2
    Seit 26. April stehen die Ranma 1/2 Folgen neu digitalisiert unter http://www.b-ch.com/contents/feat_rumic/ zur Verfügung. Folge 1,2,11,18 und 26 können dort kostenlos angeschaut werden. Es ist das gleiche Bildmaterial, welches auch für die Blu-ray Veröffentlichung benutzt (nur dann in eine höhere Auflösung).

  15. #890
    Mitglied Avatar von Inaba-san
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Tombiki-cho
    Beiträge
    439
    Nachrichten
    6
    Blog-Einträge
    2
    Nachtrag: So wie es scheint, werden die Folgen in der Reihenfolge gezeigt, wie sie ursprünglich zu vorzusehen war. Das heißt, Folge 25-27 werden vorgeschoben auf Folge 14-16. Es handelt sich um die drei Folgen mit P-Chans Entführung und dem Eiswettkampf: http://de.wikipedia.org/wiki/Ranma#E...ersten_Staffel

    Hier dazu ein Preview nach Folge 13: http://www.youtube.com/watch?v=HBcFThUbaBw

    Warum wurden sie damals getauscht?

    Weil es eine Großzahl an Entführungen in Japan gab, wollte man die Leute nicht daran erinnern und man hat die drei Folgen erst drei Monate später gezeigt. Die Folgen mit Shampoo's Auftritt wurde vorgezogen und es entstand Verwirrungen, weil im Rückblick genau eine Szene gezeigt wurde, die von den ausgelassene Folgen stammt. Diese Reihenfolge wurde auf der LD und DVD-Veröffentlichung und International (außer die USA, die haben die Folgen vertauscht und startet direkt nach Shampoos Auftritt) so übernommen.

  16. #891
    Mitglied Avatar von Inaba-san
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Tombiki-cho
    Beiträge
    439
    Nachrichten
    6
    Blog-Einträge
    2
    Die erste Box wurde verschoben, neuer Veröffentlichungstermin ist der 6. Juni 2013.

  17. #892
    Mitglied Avatar von Inaba-san
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Tombiki-cho
    Beiträge
    439
    Nachrichten
    6
    Blog-Einträge
    2
    Der jap. Sender Kids Station strahlt Ranma 1/2 ebenfalls in der HD-Fassung aus: http://www.rumicworld.de/neuigkeiten...f-kids-station

    Auch ein Werbetrailer ist unter http://www.kids-station.com/present/detail/595.html zu sehen


    Noriko Hadaka, Synchronsprecherin von Akane Tendo hält hier ein Panda-Plütschtier.

  18. #893
    Junior Mitglied Avatar von Kamui18
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    21
    Nachrichten
    0
    schön, dass einer sich so für die serien einsetzt aber ich denke nicht, dass wir jemals die restlichen folgen bekommen.

  19. #894
    Mitglied Avatar von Inaba-san
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Tombiki-cho
    Beiträge
    439
    Nachrichten
    6
    Blog-Einträge
    2
    Ok, mein Fehler. Die erste Ranma 1/2 Blu-ray Box ist heute schon erschienen.

  20. #895

  21. #896
    Mitglied Avatar von Inaba-san
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Tombiki-cho
    Beiträge
    439
    Nachrichten
    6
    Blog-Einträge
    2
    Hier gibt es einen kleinen Einblick in der Blu-ray Bildqualität: http://www.youtube.com/watch?v=s4iJ9wEHC_0

    Diese Szene ist übrigens ein schönes Beispiel. In der deutschen Fassung hat man das Bild so sehr totgesättigt, dass man kaum noch was vom Regen sieht.

    Ein Beispiel:

    Deutsche Fassung:

    (sieht man hier irgendwo einen Regentropfen?)

    Japanische DVD/Laserdisc-Fassung:

  22. #897
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2013
    Beiträge
    7
    Nachrichten
    0
    Hallo Inaba-san,

    schön, dass du ein Ranma Thema erstellt hast und auch noch über den Blu-ray Release berichtest Ich bin selbst ein großer Ranma-Fan der ersten Stunde und hätte mir die Blu-ray schon längst geholt, wenn sie wenigstens eine englische Untertitelspur enthalten würde. So hoffe ich auf eine Viz oder Kazé Veröffentlichung, auf die man wahrscheinlich noch lange warten kann.

    Mir ist auch schon aufgefallen, dass die deutsche VÖ so sehr gesättigt wurde, dass die Farben oft total verfälscht sind. Sogar das Bild wurde seitlich, sowie oben und unten beschnitten, sodass mindestens 15% der Bildinformation verloren ging. Die deutsche Synchronisation allerdings finde ich super.

    Weiß jemand etwas darüber, ob die Neuveröffentlichung für jüngeres Publikum geschnitten wurde? Ich habe in einer Review gelesen, dass angeblich die Badeszenen fehlen und dadurch oft der Zusammenhang fehlt.

    Liebe Grüße
    Schtief
    Geändert von Schtief (23.06.2013 um 09:10 Uhr)

  23. #898
    Mitglied Avatar von Inaba-san
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Tombiki-cho
    Beiträge
    439
    Nachrichten
    6
    Blog-Einträge
    2
    Ich finde es auch schade, dass alle Takahashi Werke, die auf Blu-ray veröffentlicht werden, keine englischen Untertiteln haben, vor allem weil einige davon in den USA bestimmt nicht noch einmal veröffentlicht werden wegen geringer Bekanntheit. Selbst von der neuste OVA von 2008 gibt es noch keine internationale Veröffentlichung. Somit macht man sich nur unnötig den Käuferkreis klein, aber man denkt wohl, dass international wegen den Preisen eh kein Interesse vom Importer bestehen würde.

    Die Badeszenen sind vorhanden, die fehlen in der französische Fassung, weshalb die ungeschnittene franz. DVD-Fassung dies dann in Japanisch mit Untertiteln zeigen, weil die Szene dort vor der Synchro geschnitten wurde.

    Was aber in der deutschen Fassung fehlt ist die Schreiszene von Akane, nachdem sie aus dem Bad rausgegangen ist. Zur Verdeutlichung: https://www.youtube.com/watch?v=pDi19Hn0Pio

    Es ist ärgerlich dass das Video vor der deutschen Synchronisation bearbeitet wurde... Dadurch dass das Bild wie du schon sagtest beschnitten wurde, wurde in einer Stelle Kasumi's Part gar nicht synchronisiert, weil sie in der beschnittene Fassung nicht mehr zu sehen ist.



    Ein kleiner deutsch-japanischer Clip, welches das komplette Bild zeigt http://www.youtube.com/watch?v=hCgS16sMDQU#t=2m11s (ab 2:11).

    Ich könnte mir vorstellen, dass sie das Bild deswegen beschnitten haben, weil in der SD-Fassung ständig ein Kantenflimmer beim Wechsel der Szenen zu sehen ist, welches zum Glück in der Blu-ray vollständig entfernt wurde .

  24. #899
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2013
    Beiträge
    7
    Nachrichten
    0
    Das mit den Schnitten in der deutschen VÖ wusste ich schon, steht ja bei www.animedigital.de in den Schnittberichten Was ich meine ist die japanische Blu-ray VÖ. Zwischenzeitlich habe ich aber noch einmal in der Review nachgelesen. Der Rezessent bezog sich dabei auf die Hong-Kong Version der ersten Staffel

    Ich bin glücklicherweise Besitzer der DVD-Versionen von Anime Virtual und Viz. Deswegen vergleiche ich gerne die beiden Versionen und ärgere mich zum Teil über beide Umsetzungen. In der amerikanischen VÖ sind zum Beispiel bei jedem 'Szenenwechsel' am oberen und unteren Bild horizontale Streifen. Für einen aufmerksamen Zuschauer ist das natürlich sehr nervig.

    Nichtsdestotrotz liebe ich Ranma 1/2 und danke Anime Virtual (Kazé) dafür, Ranma in ihr Programm aufgenommen zu haben.

    Liebe Grüße
    Schtief


    Nachtrag: Tut mir leid, ich habe deinen letzten Satz nicht gelesen bevor ich die Antwort geschrieben habe ^^ Das ist genau das, was ich meinte und so habe ich es mir auch erklärt. Deswegen hoffe ich auch auf eine erneute Umsetzung, hoffentlich als OMU, bei Kazé.
    Geändert von Schtief (23.06.2013 um 10:39 Uhr)

  25. #900
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2013
    Beiträge
    7
    Nachrichten
    0
    Glaubst du, dass die Filme und die OVAs auch noch in einer Komplettbox auf Blu-ray erscheinen, wenn sich die Serie gut verkauft? Schließlich wäre das ja nur noch ein kleiner Aufwasch am Ende, im Vergleich zu 161 Folgen.

    Was ich noch super fände, wäre, wenn Pony Canyon auf die Idee kommt, die restliche Hälfte des Manga von Ranma zu animieren. Die Synchronsprecher und die Fans in Japan sind doch bestimmt immer noch heiß drauf, das 'richtige' Ende zu sehen.

Seite 36 von 37 ErsteErste ... 262728293031323334353637 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •