Seite 6 von 6 ErsteErste 123456
Ergebnis 126 bis 146 von 146

Thema: Jim Henson's Tale of Sand (Winter 2013/2014)

  1. #126
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.995
    Denis Scheck ist aber angenehm positiv. Guter Mann Ob mit dem wenigen Text Tale of Sand bei Ihm ne Chance hat...

  2. #127
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    6.318
    Zitat Zitat von Schreibfaul Beitrag anzeigen
    Der Gesichtsausdruck von Frau Dorn spricht Bände.
    So hab ich auch geguckt, als wir das in der Uni gelesen haben.

  3. #128
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.661
    Der Sammelband zu Jim Hensons "Storyteller-Witches" ist ja längst erschienen.
    Heute habe ich mir das Slipcase zu den drei Novelizations zu "Labyrinth", "The Dark Crystal" und "The Storyteller" gegönnt.
    Wunderschöne Bücher mit dickem Pappendeckeleinband im Schuber. Mit Zeichnungen diverser Künstler gespickt, u.a. Brian Froud, Eva Eskelinen oder Hannah Christenson. Drei kleine Schätzchen im Schmuckkästchen.
    Ist so schade, dass die Henson-Fanbase hier in Deutschland so klein ist und sich kein Verlag drüber traut.

    Ach ja, bei dani books gibt es Jim Henson's Tale of Sand. Ein nicht mehr verschollenes surrealistisches Märchen, dass im Fundus des Künstlers aufgetaucht ist und als Comic realisiert wurde. So weit ich informiert bin, kann euch Jano noch ein paar Exemplare verkaufen...

  4. #129
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Ach ja, bei dani books gibt es Jim Henson's Tale of Sand. Ein nicht mehr verschollenes surrealistisches Märchen, dass im Fundus des Künstlers aufgetaucht ist und als Comic realisiert wurde. So weit ich informiert bin, kann euch Jano noch ein paar Exemplare verkaufen...
    Der tapeziert seine Bude mit den Dingern.

  5. #130
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.661
    Ja, leider. Hier zieht halt wieder der Vergleich Champions League gegen Regionalliga. Hier bezogen teilweise auf das Niveau des Publikums. Im englischsprachigen Raum gibt es schon ein Boxed-Set und ein Screenplay zum mehrfachen Preisgewinner. Ich erwarte aber natürlich keine Crowdfunding-Initative für diese Teile.
    Ja leider, hier hat sich Jano komplett verschätzt. Mich würde ja immer noch interessieren, ob sich das Teil bei einem anderen Verlag wie warme Semmeln verkauft hätte oder auch wie trockene Brötchen rumliegen würde.

  6. #131
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.661
    Gestern ist nun der dritte Teil von Jim Henson's The Dark Crystal Creation Myths bei mir eingetrudelt. Und im Sommer geht es weiter. Nach Storyteller: Witches mit Storyteller: Dragons. Und Shadows of the Dark Crystal wird ebenfalls angekündigt.
    Und endlich habe ich einen Link gefunden, der mir bestätigt, dass ich Labyrinth in Comicform doch nicht "verpasst" habe.

    Tja, dann darf ich noch einmal drauf aufmerksam machen, dass es im deutschsprachigen Raum Jim Henson's Tale of Sand bei dani books käuflich zu erwerben gibt. Wenn mal alle Exemplare weg sind, vielleicht überlegt Jano dann, ob er sich aus dem umfangreichen Comic-Programm zu Jim Hensons Klassiker noch einmal was zur Veröffentlichung aussuchen wird...

  7. #132
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.661
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Mist das Tales of Sand so schlecht läuft ...
    Diese Japanische Schneehexe finde ich irgendwie toll, würde aber leider das selbe Schicksal erleiden
    http://www.comicbookresources.com/?p...eview&id=24040
    Ihr Hexenschicksal wäre noch viel schlimmer. Falls du das tatsächlich lesen willst, wirst du es dir im Original holen müssen. Da wird sich hierzulande niemand drüber trauen. Ist viel zu alternative Kunst. Für die Schneehexe musst du den Band sogar um 90° ins Querformat drehen, um ihn genießen zu können. Die japanische Schneehexe gibt es mittlerweile u.a. als zweite von vier Geschichten in einem schönen HC-Sammelband von Archaia. Als Bonuszuckerl gibt es noch zu Geschichte 4 "The Storyteller - Vasilissa the Beautiful" den Screenplay-Text zu lesen und vier Seiten davon zusätzlich in schwarzweiß.
    Ist aber wirklich nur für eingefleischte Jim Henson-Fans.

  8. #133
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.661
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Und im Sommer geht es weiter. Nach Storyteller: Witches mit Storyteller: Dragons. Und Shadows of the Dark Crystal wird ebenfalls angekündigt.
    Die am Kaminfeuer erzählten Drachengeschichten stehen den Hexengeschichten um nichts nach. Unterschiedliche Stile, unterschiedliche Herangehensweisen, Geschichten aus Nordamerika, Asien, Osteuropa und Westeuropa. Einfach märchenhaft. Und für Dezember werden vier Riesengeschichten angekündigt. Da gibt es wohl dann nächstes Jahr den Sammelband dazu. Wunderfeines Hardcover, mit einigen Extras. Ist so schade, dass sich hier im Grimmschen Deutschenland wohl kein Verleger drüber trauen darf.

  9. #134
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    560
    eine neue Besprechung auf comic.de:
    http://www.comic.de/2017/11/blick-in...-tale-of-sand/

    "Wer eine Geschichte nicht immer interpretatorisch sezieren muss, sondern sie auch einfach mal auf sich wirken lassen kann, den wird diese maßgeschneiderte Graphic Novel dafür reich belohnen. Für das Sammelregal künstlerisch aufrichtig interessierter Comicfreunde ist der Titel ohnehin absolutes Pflichtprogramm."

  10. #135
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.137
    Ja, wirklich schade, ich finde den Titel auch super, muss aber auch gestehen, dass ich nicht die Ausgabe von dir habe Jano, da ich vorher schon die US Ausgabe hatte.
    Das wäre auch so ein Titel den ich ausnahmsweise mal auf deutsch gekauft hätte, alldieweil ja nur wenig Text vorhanden ist.

  11. #136
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    560
    Vielleicht hilft die Besprechung auf comic.de ja, den Umsatz anzukurbeln.

  12. #137
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    6.318
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Ja, wirklich schade, ich finde den Titel auch super, muss aber auch gestehen, dass ich nicht die Ausgabe von dir habe Jano
    Admin! Sperre in Forum 535, bitte!


  13. #138
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.381
    Vielleicht macht die GN Veröffentlichung von Jane von Ramon K.Perez bei Panini den einen oder anderen ja auf Tale of Sand noch nachträglich aufmerksam ?
    Jano, du solltest zusehen das in dieser GN bei der Autorenvorstellung, dein Buch von den Paninileuten wenigstens Erwähnung findet.
    http://www.comic-report.de/index.php...-halbjahr-2018

  14. #139
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    6.318
    Ich bin mir sicher, dass der Band erwähnt wird, wenn es eine Seite mit Autoreninfos gibt. Allerdings haben solche "title droppings" in der Regel keinen wirklichen Effekt auf Verkäufe. Zumal Perez ja auch vor "Jane" kein Unbekannter war ... und dieser Band jetzt sicher auch nicht sooo der Millionenseller wird. Aber ja, wenn dadurch mal wieder zwei, drei Exemplare verkauft werden, hab ich natürlich nichts dagegen.

  15. #140
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.082
    Reich doch mal den Titel für den Comic-Talk von Massengeschmack ein.
    Hela von Sinnen modiert den Talk dieses Mal direkt aus Erlangen - entsprechend interessiertes Publikum ist also garantiert plus spätere Veröffentlichungen auf den Medienkanalen von Massengeschmack, was Dir zusätzlich ne breitere Medienresonanz garantieren wird.

  16. #141
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    6.318
    Danke, aber ich bezweifle, dass ToS zum "Massengeschmack" gehört ... und dass ich HvS was drüber erzählen hören möchte.

  17. #142
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.082
    Hinter "Massengeschmack" steckt ein medienkritisches Portal von Holger Kreymeier - der für seine journalistische Arbeit für das Hauptformat "Fernsehkritik-TV" vor einigen Jahren den
    Grimme Online Award gewonnen hat.

    Den Portalnamen "Massengeschmack" find ich selbst auch für reichlich dämlich gewählt - Herr Kreymeier wollte damit (laut eigener Aussage) schlicht etwas provozieren, da er eben nicht den allgemeinen "Massengeschmack" mit seinen Formaten bedient.

    Neben HvS gehört zum Hauptmoderationsteam von "Der Comic-Talk" auch unser hier sehr geschätzer Forenteilnehmer, Volker, Inhaber vom Eldorado aus Hamburg - somit ist die Expertise in der Runde gegeben ^^

    Weitere Gäste in der Sendung waren unter anderem schon Ralph König, Joachim Kaps (der ehemalige Chef des Tokyopop-Verlags), Timo Wuerz, Sarah Burrini, Daniel Schreiber, Ingo Römling und Tobi Dahmen.

    Du kannst Dir ja mal hier einen kleinen Einblick zu dem Format machen:

    https://massengeschmack.tv/mag/comictalk

    So wie ich die bisherigen Ausgaben kenne, wäre "Jim Henson's Tale of Sand" durchaus eine interessante und passende Comicveröffentlichung für den Talk - und wie gesagt, der nächste Talk wird direkt vom Erlanger Comic-Salon aufgenommen werden - somit würden sich für deine Comicabverkäufe direkt vor Ort gewisse synergetische Effekte ergeben UND der Titel würde einem breiterem, comicinteressierten, Publikum schmackhaft gemacht werden.

    Denk einfach mal drüber nach - über kostenlose Werbung hat ja noch nie jemand nein gesagt ;-) Und wäre das Format nicht von einem hohen produktionstechnischem Niveau, so würde ich das hier ja auch gar ned vorschlagen. Leider gibts ja auf den öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten kein Comic-Rezensionsformate - und der Rest was es diesbezüglich auf YT gibt, kann man, freundlich gesagt, in die Tonne treten. Der Comic-Talk ist da in meinen Augen das einzige Bewegtbildformat made in Germany, welches sich in einer ansprechenden Qualität eingehend mit der graphischen Comicliteratur befasst. Und da gehört ja gerade ein Tale of Sands dringend besprochen, oder ned ;-)

    Nur mal so ein Vorschlag,
    lg
    TheDuck
    Geändert von TheDuck (21.05.2018 um 15:40 Uhr)

  18. #143
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    6.318
    Die seitenlange Erklärung hätte es jetzt gar nicht gebraucht, ich weiß durchaus, was gemeint war. Aber danke. Bei einer Sendung mit HvS möchte ich trotzdem nichts aktiv "einreichen", zumal die Macher wohl eh von selbst auf die Titel kommen, über die sie dann diskutieren, und das jetzt auch schon ein vier Jahre alter Backlisttitel ist.

  19. #144
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.082
    Alles klar - ich weiß dass "Massengeschmack" keinen guten Klang hat und auch HvS in der Comicbranche keinen so guten Ruf genießt ;-) daher dachte ich, dass ich das Format nochmal kurz erläutere, gerade weil ich da eben ungehobenes Potential gerade hinsichtlich ToS gesehen hätte.
    Aber vielleicht wäre das Format ja auch eher etwas für Deine zukünftigen Veröffentlichungen?
    Ein Versuch wäres ja mal wert - kostenlose Promo tut ja nicht weh ;-)
    Müsstest mal bei den anderen (Klein)Verlagen nachfragen, ob sich nach der jeweiligen Ausstrahlung des Comic-Talks etwas bei Ihren Veröffentlichungen bezüglich der Abverkaufszahlen bewegt hat.
    In diesem Sinne,
    weiterhin viel Erfolg,
    lg
    TheDuck
    Geändert von TheDuck (21.05.2018 um 18:01 Uhr)

  20. #145
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.709
    Vermutlich würde ein Fernsehbericht im BR helfen. "Trachtman" wurde so unser bestverkauftester Titel 2017.

  21. #146
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.082
    @Clint

    Ernsthaft? Is ja cool!
    Wobei der BR natürlich nochmal mehr Haushalte erreichen wird, als der Spartensender MG.
    Wie gesagt, kostenlose Werbung, falls die Macher überhaupt Interesse an den Titel von Dani hätten, würde ich immer mitnehmen ^^

    LG
    TheDuck

Seite 6 von 6 ErsteErste 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •