szmtag Programm 2013
Shop
Startseite Forum Presse Impressum
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Programm 2013

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.460
    Nachrichten
    0

    Programm 2013

    Die nächsten 6 Titel gibt es mittlerweile auf der Homepage. Mit der neuen Fliegerserie Lady Spitfire werde ich wohl nicht so warm werden, auch wenn das Cover sehr gut aussieht. Ist einfach nicht mein Genre. Aber für die anderen 5 Titel von mir schon mal Daumen hoch. Strygen und Drachenblut wird auf aktuellen Stand gebracht, mit Chimären, Ukas und Carmen geht es weiter. Lauter Serien, die ich mir zugelegt habe. Nur schade, dass es mit Arcanes nach wie vor nicht weiter geht.

  2. #2
    Mitglied Avatar von Rabenonkel
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    180
    Nachrichten
    0
    Der WW 2 ist aber zur Zeit in der Comic-Szene tierisch angesagt. Habe ich mich aber noch nicht so mit beschäftigt.

    Ansonsten sind Strygen und Chimären sicher gekauft. In Ukas werde ich wohl mal in der "Saure Gurkenzeit" reinschauen. Wann immer das sein mag.

  3. #3
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    746
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Rabenonkel Beitrag anzeigen
    Der WW 2 ist aber zur Zeit in der Comic-Szene tierisch angesagt. Habe ich mich aber noch nicht so mit beschäftigt.
    ist mir auch schon aufgefallen - wobei ich mich frage: Werden aktuell nur viele Comics rausgebracht weil die Künstler darauf Bock haben, oder verlangt der Markt (respektive die Verkaufszahlen?) danach?

    mmhh

    lg
    TheDuck

  4. #4
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.182
    Nachrichten
    26
    Zitat Zitat von TheDuck Beitrag anzeigen
    ist mir auch schon aufgefallen - wobei ich mich frage: Werden aktuell nur viele Comics rausgebracht weil die Künstler darauf Bock haben, oder verlangt der Markt (respektive die Verkaufszahlen?) danach?
    Wenn ich der Spiegel des Markes wäre, dann käme das Thema nur in Hellboy vor! Wer braucht denn denn WW2 im Comic?

    Außer Carmen McCallum ist nichts für mich dabei! Fleigende Frauen in Kriegsmachinen brauche ich nicht! Die Zeichnungen sind aber sehr fein...

    C_R
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    HOWARD THE DUCK - Bedrohte Arten [klick] - NEU
    ALKANDOOR 1 - Tage der Dämmerung [klick] - NEU
    BARRACUDA 4:
    Revolten [klick]

  5. #5
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Kohlenpott
    Beiträge
    696
    Nachrichten
    0
    Fest eigeplant sind Carmen, die Cymären und natürlich die mMn beste laufende Serie überhaupt Strygen.

    Hoffentlich kommt bald Arctica hinterher.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott

    http://COKOHWO.de

    Schon Mitglied bei COKOHWO.de?
    Registrier dich jetzt kostenlos!
    Mit COKOHWO kannst du deine Commicsammlung bequem online verwalten.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    371
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    .....Wer braucht denn denn WW2 im Comic?...


    C_R

    Ich z.B., gern auch den WW1

  7. #7
    Mitglied Avatar von Rabenonkel
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    180
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von TheDuck Beitrag anzeigen
    ist mir auch schon aufgefallen - wobei ich mich frage: Werden aktuell nur viele Comics rausgebracht weil die Künstler darauf Bock haben, oder verlangt der Markt (respektive die Verkaufszahlen?) danach?

    mmhh

    lg
    TheDuck
    .... wirklich eine gute Frage! Vor ein paar Tagen waren mir auf einer holländischen Seite zwei verschiedene Comic-Serien mit dt. Landsern vorne auf dem Cover aufgefallen. Mysteriös das Ganze .....

  8. #8
    Mitglied Avatar von Rabenonkel
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    180
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Kohlenwolle Beitrag anzeigen
    .....natürlich die mMn beste laufende Serie überhaupt Strygen.

    100 % Zustimmung. Strygen = Beste Comic-Serie ever.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Racing.Rainer
    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Garlstorf
    Beiträge
    850
    Nachrichten
    0
    Generell lässt sich alles was im WW2 fliegt sehr gut verkaufen.
    Wenn diese Comics noch historisch gut recherchiert sind oder einzelne Themen behandeln, egal ob Schauplatz oder Flugzeug Typ, werden die Bände auch von nicht Comiclesern gekauft was ein zusätzlicher Absatzmarkt ist.

    z.Z. habe ich auch stärkere Nachfrage nach den Illustrierten Klassiker Doppelbänden WW1+2
    Lady Spitfire sollte ein Selbstläufer werden

  10. #10
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    2.635
    Nachrichten
    0
    Zumindestens aus meiner laienhaften Beobachtung kann ich das nur bestätigen. Da haben sich ja auch C+ und Salleck sehr hervorgetan. Das scheint so ein eigenes Nebengenre zu sein, das schon wieder zieht.
    Zudem funktionieren da neben der Kriegstheamtik schöne Abbildungen der Flugzeuge besonders und es trifft auch noch genau die Zielgruppe der Männer jeden Alters.

    Mich wundert auch etwas, dass es nicht mehr Autoserien gibt!

  11. #11
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.182
    Nachrichten
    26
    CRON stellt die Neuheiten der BD 2013 mit einem Interview mit Stephan Schunck vor...

    C_R
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    HOWARD THE DUCK - Bedrohte Arten [klick] - NEU
    ALKANDOOR 1 - Tage der Dämmerung [klick] - NEU
    BARRACUDA 4:
    Revolten [klick]

  12. #12
    Mitglied Avatar von Racing.Rainer
    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Garlstorf
    Beiträge
    850
    Nachrichten
    0
    Gutes Interview !

    Gerade die Info zu Blei im Schädel hat eben dazu geführt das ich ein Satz für mich zum lesen bestellt habe.

  13. #13
    Moderator Bunte Dimensionen Avatar von Debrah Faith
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    94
    Nachrichten
    0
    Tja, der Termin für die Kinopremiere hat sich leider immer wieder verzögert, aber jetzt ist es definitiv.
    Info´s zu dem Film findet Ihr unter:
    http://www.constantin-film.de/kino/s...t-keine-gnade/
    Grüße

  14. #14
    Mitglied Avatar von ChrisK
    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    420
    Nachrichten
    0
    Still und heimlich aber immerhin. Ich freue mich auf die 3 angekündigten Alben (Arctica 5 )

  15. #15
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2013
    Beiträge
    4
    Nachrichten
    0
    ja ich mich auch

  16. #16
    Mitglied Avatar von Troll40
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Graz
    Beiträge
    410
    Nachrichten
    0
    Auf der Homepage gibt es 4 neue Titel:

    "Zentauren" 1. Putsch (12/2013)

    "Ukas" 3. Verfeindete Brüder (12/2013)

    "Carmen McCallum" 5. Deux ex Machina (01/2014)

    "Blut und Tränen" 1. Zehn Tage im Mai (02/2014)

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    218
    Nachrichten
    0
    Sehr schön, dass Bunte Dimensionen den Abenteuer- und Krimicomics die Treue hält.
    Davon wünschte ich mir generell bei allen Verlagen mit franco-belgischen Comics mehr davon.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •