Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 46
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    57
    Nachrichten
    0

    Verstehen Sie Ernst? - Cartoons

    Halli und Hallo.

    Ich zeichne Cartoons. Wem Gary Larson und Nicht-Lustig nicht gefällt, der wird auch hiermit keine große Freude haben: www.verstehen-sie-ernst.at

    Wer mir eine Freude machen will, kann mir seinen Daumen auf FB geben: http://www.facebook.com/VerstehenSieErnst

    Freu mich natürlich auch über Kritik und Anregungen.

    Ergebenst,
    Josef Ernst


  2. #2
    Mitglied Avatar von einbilder
    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    561
    Nachrichten
    0
    Gefällt mir gut - Ich mag diesen schnörkeligen Zeitungscartoon-Stil
    Wobei ich bei der Schrift vielleicht etwas weniger schnörkelig-kunstvoll ansetzen würde, weil's teilweise den Lesefluss doch etwas stört. Und so lustig ich den Bond-Cartoon auch finde, irgendwie wäre da weniger (Text) mehr gewesen. Es hätte - meiner Meinung nach - vollkommen gereicht lediglich das letzte der zwei Panele vollkommen ohne Sprechblase zu Bond zu zeigen. Q hätte einfach noch ein "Mr.Bond" am Ende des Satzes anhängen müssen, damit die Rollen geklärt sind. Dann wäre er noch sehr viel lustiger und auf den Punkt gewesen. Aber sonst super.
    Geändert von einbilder (06.01.2013 um 23:05 Uhr)
    semi-lustige Cartoons - -> http://www.einbilder.de <- - zweimal die Woche neu
    Oder auf Facebook - -> http://www.facebook.com/einbilder.de <- -

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    57
    Nachrichten
    0
    Einbilder, danke für deine fundierten Anmerkungen! Mit der Schrift sprichst du tatsächlich einen wunden Punkt an. Die ist nämlich nicht absichtlich so "kunstvoll" geraten, sondern ist meine normale Handschrift mit einem Papier-bedingten Handicap. Ich schreibe mit einer gewöhnlichen Lamyfüllfeder mit Kalligraphiefeder, und die funktioniert auf meinem Zeichenpapier (Lana Bristol) nur bedingt. Ich muss daher sehr langsam schreiben, und manchmal einen Buchstaben zweimal nachziehen, wodurch der verwortakelt-gekünstelte Eindruck entsteht. Ich hab schon mit einigen Schreibwerkzeugen experimentiert, aber bis jetzt ohne zufriedenstellendes Ergebnis. Naja, morgen kommt erstmal ein Cartoon ohne Sprechblase.
    Melde mich später noch in deinem Thread zu Wort!

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    828
    Nachrichten
    0
    Der zeichenstil gefällt mir sehr gut. Ich gebe allerdings Einbilder recht, versuch mal mit noch weniger Text auszukommen und verlass dich lieber auf deine Zeichnung. Die Erklärung mit den unterschiedlichen Schuhen stiehlt der Pointe in der Zeichnung die Show.

    Würdest du in diesem Fall zum Beispiel nur schreiben, dass Herr Bogner bemerkt, dass etwas mit seinen Schuhen nicht stimmt, fragt sich der Leser "Ja, was stimmt denn nicht?". Dann schaut er sich das Bild nochmal genau an, entdeckt die grotesken Schuhe und zack, ist der Gag deutlich größer.
    Man is born naked, wet and hungry and screaming.
    Then everything gets worse (Autor unbekannt).

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    57
    Nachrichten
    0
    Hi Riana, danke für Lob und Kritik! Im konkreten Fall kann ich dir aber nicht recht geben, weil die Pointe ja nicht die ist, dass er unterschiedliche Schuhe trägt (was unter Umständen gar nicht so schlimm wäre) sondern, dass generell etwas nicht stimmt mit seinen Schuhen, auch wenn es ein zusammengehöriges Paar wäre. Und das sollte man nicht schon unterhalb andeuten, denke ich.
    Prinzipiell habt ihr aber sicherlich recht, dass ich zu überlangen schriftlichen Ausführungen tendiere. In diesem Sinne schließe ich auch hier, und versuche mich zu bessern :-)

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    57
    Nachrichten
    0
    Neuer Cartoon:





    Stilistisch muss sich bei mir alles erst einpendeln, hab ich das Gefühl...

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    43
    Nachrichten
    0
    Dein Stil gefällt mir sehr Der Text im ersten Bild ist vielleicht ein bisschen viel, aber mir stört's eigentlich nicht. Eine eigene Schriftart macht deine Cartoons ein bisschen persönlicher. Da würde ich noch an arbeiten.

  8. #8
    Mitglied Avatar von dimo1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Siedlung Twenge
    Beiträge
    884
    Nachrichten
    0
    ich finde deine Arbeiten sehr gelungen. Sie haben für mich einen leichten Retrocharme. Wie schon erwähnt würde auch auch an der Schrift unter den Cartoons arbeiten.

  9. #9
    Mitglied Avatar von cadogan
    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Trier
    Beiträge
    33
    Nachrichten
    0
    hi josef

    1. dein zeichenstil ist wirklich ziemlich cool.
    2. du hast echt gute ideen für gags.

    was die umsetzung im einzelnen angeht finde ich, dass manche cartoons schneller auf den punkt kommen sollten. ähnliches wurde hier ja schon ein paar mal angemerkt. als beispiel mal der cartoon mit den unterschiedlichen schuhen. ich persönlich hätte den ungefähr so aufgebaut:

    der mann befindet sich auf einem vornehmen sektempfang. alle gäste tragen anzug und haben gläser in der hand. der mann trägt die beiden skurrilen + unterschiedlichen schuhe. er schaut an sich herunter und bemerkt erschrocken: "wie peinlich! ich habe zwei verschiedene schuhe angezogen!" (als gedankenblase)

    hier noch ein cartoon von joscha sauer, der so ein bißchen in richtung deines schuh-cartoons geht:
    http://static.nichtlustig.de/toondb/031015.html#restore

    hier sieht man gut, wie joscha sauer die zeichnung auf das wesentliche reduziert, und schnell auf den punkt kommt.

    wie gesagt, du solltest ein bißchen mehr nach dem motto "in der kürze liegt die würze" arbeiten. aber das ist nur meine ansicht, ich will dir nicht zu viel in deine zeichnungen reinquatschen, ich gebe aber gerne anregungen.
    Geändert von cadogan (09.01.2013 um 00:10 Uhr)

  10. #10

    Verstehen Sie Ernst? - Cartoons

    Toller Style!
    Der Nerdbrillen-Witz is auch super.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    57
    Nachrichten
    0
    Danke für die eifrigen Rückmeldungen, liebe Leute!

    @Amanda: Bezüglich der Schriftgestaltung hab ich lange herumüberlegt. Da ich stark von alten Bilderbüchern inspiriert bin, hab ich mich schließlich für einen etwas altmodischen Font für die Untertitelung entschieden. Der Text innerhalb des Bildes wird mit der Hand geschrieben, nach bewährter Gary Larson Manier.
    Dieser Blog ist übrigens eine große Inspirationsquelle, der wird dir auch gefallen: http://goldengems.blogspot.co.at/sea...rtin%20Gilbert

    @dimo und cadogan: Jawohl, an Text und Umsetzung kann nicht genug getüftelt werden. Eine Idee für einen Gag ist die eine Sache, aber fast wichtiger ist, wie man ihn erzählt... Ich arbeite dran!
    Danke für den NL-Cartoon, Cadogan! Ja, natürlich irgendwie verwandt... Erinnert mich wiederum an einen Gary Larson Cartoon, wo's um ein Monster mit Hut geht... Wenn mir der einmal unterkommt werd ich ihn einscannen, aber ich find ihn auf die Schnelle nicht.

    @jo: Merci!

  12. #12
    Mitglied Avatar von cadogan
    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Trier
    Beiträge
    33
    Nachrichten
    0
    hi, lade doch nochmal was neues hoch, sobald du was auf lager hast. ich wäre auf jeden fall neugierig.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    57
    Nachrichten
    0
    Cadogan, tschuldige die späte Rückmeldung, hab viel um die Ohren gehabt in den letzten Tagen! Daher is der dieswöchige Cartoon auch noch nciht fertig :-/
    Daher hier noch ein paar alte, für die die meine Seite noch nicht gesehen haben:

    http://verstehen-sie-ernst.at/Carl-Barks
    http://verstehen-sie-ernst.at/Twilight
    http://verstehen-sie-ernst.at/Spongebob

  14. #14
    Mitglied Avatar von Zeit
    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    254
    Nachrichten
    0
    Der mit Spongebob ist toll. Erinnert mich an den von Loriot mit der "Maske"
    http://ohmagazin.de/ - Gewinner des 1. Comic Clash!

  15. #15
    Mitglied Avatar von cadogan
    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Trier
    Beiträge
    33
    Nachrichten
    0
    Take your time ...

  16. #16
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    2.981
    Nachrichten
    0
    Hallo, Josef Ernst. Was Du hier präsentierst, ist schon fast perfekt! Und laß dir nicht in Deine Texte reinreden,
    denn die haben schon ihren besonderen Charme.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  17. #17
    Mitglied Avatar von cadogan
    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Trier
    Beiträge
    33
    Nachrichten
    0
    @frank1960
    Da ist was dran. Ich habe ja auch schon die langen Texte kritisiert. Ein Stück weit gehören die aber auch zu Josefs Stil, denn kombiniert mit seinen schönen "Retro-Zeichnungen" entsteht dadurch in der Tat ein gewisser Charme.
    Geändert von cadogan (16.01.2013 um 09:42 Uhr)

  18. #18
    Junior Mitglied Avatar von empe
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    29
    Nachrichten
    0
    Gefällt mir. Trockener humor, sicher einige witziger als andere, die zeichnungen haben einen interessanten stil mit wiedererkennungswert. Weitermachen! (Hast sogar meeinen facebook daumen bekommen)


    snickeroo,
    empe

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    57
    Nachrichten
    0
    Dankedankedanke euch allen! Bald gibts was neues!

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    57
    Nachrichten
    0
    So, hättma des auch erledigt...



    Erst morgen offiziell online, das ist quasi die Vorpremiere hier.

  21. #21
    Mitglied Avatar von cadogan
    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Trier
    Beiträge
    33
    Nachrichten
    0
    vor allem sehr knorke gezeichnet. charmanter gag, und so "mehrfach"-pointen finde ich gut. sowas mag ich bei joscha sauer auch, erst recht wenn die pointen geschickt in einander geschachtelt sind, bzw. gut miteinander kombiniert sind. manchmal ist der sidegag ja dann das eigentlich witzige, oder schlichtweg die absurde situation (während die pointe eher lapidar ist).

    könnte noch etwas mehr "flow" haben dein cartoon, aber bei sowas bin ich auch echt pingelig...

    ... witzig wie die oma auf die großen buchstaben schaut!
    Geändert von cadogan (22.01.2013 um 19:57 Uhr)

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    57
    Nachrichten
    0
    Vielen Dank wieder einmal für deine Anmerkungen, Cadogan! Für das Wort "knorke" hab ich Wikipedia zu Rate ziehen müssen, woraus ich entnommen habe, dass es in Berlin schon seit 1916 im Umlauf ist - höchste Zeit also es kennenzulernen!
    Zunächst also zu den Zeichnungen: Um zu dem halbwegs knorken Endergebnis zu kommen, hab ich viel zu lange herumgetüftilt, weil meine Fähigkeiten keinesweg meinen Anforderungen entsprechen. Vor allem bin ich noch im technischen Experimentierstadium, und verwende bei fast jeder Zeichnung neue Tuschen, Papiere und Colorierungstechniken. Die vorliegende (Buchstabensuppe) ist mit Rohrerzeichentusche auf 70g Copicmarkerpapier ausgeführt. Das hat relativ gut funktioniert, abgesehen, davon, dass sich das dünne Papier schnell zu wellen beginnt. Die Colorierungen hab ich meist so gemacht, dass ich die Zeichnungen mit Abdeckband beklebt hab, mir dann Schablonen rausgeschnitten habe und mit Copic Marker drübergegangen bin. Hier war das nicht möglich, da das dünne Papier beim Abziehen des Abdeckbandes zerfranste. Die Colorierung hab ich dann auf einem anderen Blatt grob gemacht und digital angepasst, weil ich mit Copic Marker ohne Schablone nicht so genau arbeiten kann. Ein weiteres Problem des Copicmarkers ist das gestalten von gleichmäßigen Flächen - auch hierbei muss ich immer digital nachhelfen. Optimal sollten meine Schattierungen wie die von Nick Knatterton aussehen:

    Hat jemand einen Tipp wie ich das am besten analog hinbekomme?

    Nun also zum Inhalt: Wenn ich dich richtig verstehe meinst du, dass die Erzählung des WItzes "holprig" ist, wie eine schlecht gespielte Filmszene? Also, dass ich am Dialog arbeiten muss? Das ist gut möglich. Ursprünglich hatte ich einen flüssigeren Text, aber der war zu lang für die Blase. Und zum Text verlier ich recht bald den Bezug, wenn ich da zu lang herumüberleg. Was einem zuerst in den Kopf schießt ist meistens das beste. Aber gut, es gibt Potential nach oben.
    Geändert von Josef Ernst (22.01.2013 um 22:35 Uhr)

  23. #23
    Mitglied Avatar von cadogan
    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Trier
    Beiträge
    33
    Nachrichten
    0
    ich glaube, folgendes stört mich ein bißchen an dem cartoon (aber das ist reine ansichtssache): er ist überladen. wie gesagt, ich mag "mehrfach-pointen" oder verschachtelte pointen sehr, aber unter der vorraussetzung, dass sie sich nicht gegenseitig im weg stehen. bei deinem cartoon stehen sie sich meiner meinung nach ein bißchen im weg. woran das liegt, weiß ich gerade auch nicht so genau, vielleicht liegts auch am bildaufbau und nicht am text. jedenfalls wusste ich beim ersten betrachten nicht genau, wo ich eigentlich als erstes hingucken soll.

    hier mal ein beispiel eines nichtlustig-klassikers, der für den leser trotz doppelpointe leicht und schnell zu erfassen ist:

    http://static.nichtlustig.de/toondb/020726.html#restore

    wenige worte, und sehr klarer bildaufbau.

    ... wie auch immer, zeichne weiter, dein kram ist echt gut.

  24. #24
    Mitglied Avatar von Feyrah
    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    89
    Nachrichten
    0
    Ich glaube, das liegt daran, dass der Chinese den Lesefluss unterbricht. Ich lese die obere Sprechblase, dann die Zweite und DANN erst sehe ich das Bild.

    Da wäre vielleicht eine Art Querformat hilfreich, wo die Hauptscene sich links a spielt und die Chinesensache rechts oder so. Ich würde das Bild auch nicht unten abschneiden und offen lassen, sondern lieber schließen, gerade wenn das Bild nicht ganzflächig gefärbt ist wie das davor. So enden die Linien einfach im Nichts.

    Aber toll find ichs dennoch

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Essen
    Beiträge
    106
    Nachrichten
    0
    Hi,

    erstmal ein dickes Lob - ich mag Zeichnungen/Cartoons in dem Stil! so ganz ohne 65Millionen Digitaler Farbverläufe - *Daumen Hoch*

    Bezüglich Deiner Frage zu Nick Knatterton - das sieht für mich aus, als wären die Graustufen ganz einfach mit Verdünnter Tusche gemacht.
    Ich habe das in der Form selbst mal ausprobiert vor einiger Zeit. Hatte mir dazu kleine Marmeladengläschen genommen und eine "Wasser-Tusche" Mischung angemixt - das geht recht einfach.
    Es könnte natürlich auch coloriert sein mit Aquarell/Wasserfarbe und Schwarz/Weiß eingescannt oder fotografiert sein.

    Wegen Deiner Schrift - womit Zeichnest Du denn Deine Cartoons? falls Du Tusche und Feder verwendest, kann ich Dir zum Schreiben folgende Feder
    empfehlen: "Hiro Leonardt - Kugelspitzfeder - 300" - (macht einen schönen, satten/kräftigen Strich) die gibt es recht günstig bei Bösner, oder auch anderen Künstlerläden.
    Federn von äußerst guter Qualität hab ich kürzlich bei www.kallipos.de gefunden - die meisten sind Antik und nur noch als Restbestände erhältlich,
    dafür sind diese alten Stücke aber qualitativ viel viel besser als das, was man aktuell gefertigt zu kaufen bekommt.

    Wenn Du keine Tusche/Feder verwendest zum Zeichnen eignen sich zum Lettern recht gut einfache Tuschestifte (Copic Multiliner z.B.) oder
    sämtliche andere Hersteller.
    Für den Umweltbewußten empfehle ich Aristo Tuschefüller mg1 (läßt sich mit normaler Zeichentusche nachfüllen, trocknet nicht aus auch wenn er längere Zeit mal ungenutzt liegt) - gibts in Strichstärken sehr dünn und aufwärts bis zu 2mm.

    hoffe Du kannst damit was anfangen..

    freue mich auf weitere Cartoons!

    viele Grüße
    Olli

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.