Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Mitglied Avatar von TomBerry
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    651
    Nachrichten
    202

    SDBY - Sound Vol. 1

    Vielleicht fragen sich jetzt einige von euch "Wer ist SDBY?".
    SDBY ist ein Deutschrap-Produzent, welcher für viele nennenswerte Untergrundkünstler produziert hat und zuletzt bei Hirntot Records gesignt war.
    Jetzt ist er jedoch nicht mehr bei Hirntot, sondern wieder voll und ganz bei seinem eigenen Label Goldrausch Entertainment.
    Er ist kein Produzent mit typisch klingenden Rapbeats. Seine Beats sind sehr athmosphärisch und finden daher auch oft Platz auf Horror/Psycho-Tracks oder sonstigen düsteren Tracks, aber auch auf anderen Untergrundliedern.

    Jetzt hat SDBY ein reines Instrumental Album rausgebracht mit dem Titel Sound Vol. 1
    Die CD ist limitiert auf 200 Exemplare und kommt in sehr edler Schallplattenoptik daher (Die Oberfläche hat die Struktur einer Schallplatte, außerdem ist die CD beidseitig schwarz)!

    Die CD kostet 13€ inklusive Porto.

    Wer eines der letzten Exemplare abgreifen möchte, der schickt eine Mail an: SOUNDKAUFEN@HOTMAIL.DE

    Hier könnt ihr euch das Mikrosnippet anhören, um zu sehen, ob der Sound überhaupt euern Geschmack trifft:

    https://soundcloud.com/sdby/sdby-sound-vol1-snippet


    PS: Sound Vol. 2 steht auch schon bevor und erscheint evtl. Febraur!

    Avhja, hier ist noch die offizielle Facebook Seite von SDBY: https://www.facebook.com/pages/SDBY/...ref=ts&fref=ts
    Geändert von TomBerry (06.01.2013 um 13:07 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.