Finix Comics - Das Warten hat ein Ende
Seite 2 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 231

Thema: Jackie Kottwitz - Gesamtausgabe

  1. #26
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.220
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von FilthyAssistant Beitrag anzeigen
    hab nämlich jahrelang kottOwitz gelesen - keine ahnung, warum.
    Vielleicht wegen Kattowitz. Verwandte dort?
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  2. #27
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.511
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von cass lipter Beitrag anzeigen
    Kannst Du hellsehen?

    Genauso haben wir uns dass bereits gestern gedacht, intern im Verein für gut befunden und umgesetzt.
    Den aktuellen Cover-Entwurf siehst Du im ersten Beitrag des Thread.

    Band 2 und 3 würden dann so aussehen.
    Anhang 9767 Anhang 9768
    Sieht einfach nur klasse aus
    Gruß Derma

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    1.479
    Nachrichten
    0
    Ihr habt doch tatsächlich nocheinmal ne Schippe draufgelegt, unglaublich !

    ...evt. meine erste GA , bei der ich mich beteilige...

  4. #29
    Mitglied Avatar von Westerncomicfan
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    200
    Nachrichten
    0
    Ich hoffe, "Jackie Kottwitz" steht nur aus den oben aufgeführten nachvollziehbaren Marketinggründen so groß auf dem Cover und im Buch selbst wird ausschließlich von Jerôme K. Jerôme Bloche die Rede sein.

  5. #30
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.511
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Westerncomicfan Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, "Jackie Kottwitz" steht nur aus den oben aufgeführten nachvollziehbaren Marketinggründen so groß auf dem Cover und im Buch selbst wird ausschließlich von Jerôme K. Jerôme Bloche die Rede sein.
    Glaub ich eher nicht
    Gruß Derma

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    218
    Nachrichten
    0
    Endlich wird diese tolle Serie fortgesetzt.Bin begeistert!
    Find ich aber schon grotesk,daß der Serientitel da überhaupt noch diskutiert wird.
    Ich wäre nicht weniger begeistert,wenn sie als Heini Möller oder so erscheinen würde.

  7. #32
    Moderator Finix Comic Club Avatar von joox
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.326
    Nachrichten
    0

    Thumbs up

    Zitat Zitat von Comanche Beitrag anzeigen
    Endlich wird diese tolle Serie fortgesetzt.Bin begeistert!
    Find ich aber schon grotesk,daß der Serientitel da überhaupt noch diskutiert wird.
    Ich wäre nicht weniger begeistert,wenn sie als Heini Möller oder so erscheinen würde.
    ENDLICH! Endlich sagt´s mal jemand!
    Ich hab fast nicht mehr dran geglaubt!
    (btw: Heini Möller - mein heimlicher Titel-Favorit!)

  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2001
    Beiträge
    45
    Nachrichten
    0
    Zumindest heißen die anderen Personen jetzt nicht mehr (wie z.B. in Band 1) "Uwe Anton", "Britta Bosch", "Emil Kästner", "Andreas Knicke", "Jörg Fabian", "Bernd Dohse" usw. und aus "Papenheim" wird wieder "La Rochelle"!

  9. #34
    Mitglied Avatar von Bernd Frenz
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    428
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Micha Phoenix Hug Beitrag anzeigen
    Zumindest heißen die anderen Personen jetzt nicht mehr (wie z.B. in Band 1) "Uwe Anton", "Britta Bosch", "Emil Kästner", "Andreas Knicke", "Jörg Fabian", "Bernd Dohse" usw. und aus "Papenheim" wird wieder "La Rochelle"!
    Jackie Kottwitz ist sicherlich kein Geniestreich deutscher Übersetzungskunst, aber es ist wirtschaftlich schon mehr als vernünftig den eingeführten Namen zu benutzen, besonders, da "Jerôme K. Jerôme Bloche" verdammt sperrig klingt.
    Angesichts der von Mich Hug angeführten Namen bin ich aber froh, dass die Übersetzung im Inntenteil der GA wohl näher am Original sein wird. Gerade deutsche Ortsnamen bei eindeutig französischen Städten reißen mich immer wieder aus der Handlung raus. (Unnötige Anspielungen auf bekannte Personen ebenso.)

    Jackie Kottwitz ist jedenfalls eine GA die ich mir sofort nach Erscheinen holen werde, weil ich auf die Serie erst gestoßen bin, als sie schon vergriffen war. Die wenigen Bände, die ich habe, haben mir aber alle sehr gut gefallen.

  10. #35
    Mitglied Avatar von Zafer
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    Xanthi
    Beiträge
    66
    Nachrichten
    0
    Jacky Kotwitz, Jonas Valentin, Monika Morell wer immer diese Frau bei Carlsen war Ende der 80er, sie dachte Wohl diese Bücher wären für 8-12 Jährige, und nicht für 30-60 Jährige Kinder.

    Für Fortsetzung macht ein alter Titel Sinn, für eine Neuauflage eigentlich nicht.
    Aber Hauptsache die Serie erscheint wieder.
    Geändert von Zafer (27.01.2013 um 17:10 Uhr)

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Beiträge
    99
    Nachrichten
    0
    Das Jackie Kottwitz weiter erscheint hat mich auch sehr gefreut. Weniger gefreut hat es mich, dass das ganze als Gesamtausgabe geschehen wird. Wenn´s ins Budget passt, werde ich dann dennoch ab Band 3 einsteigen.

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.190
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    unter Umständen sind 3 Einzelalben teurer als ein Einzelband GA mit 3 Alben

  13. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Beiträge
    99
    Nachrichten
    0
    Schon klar. Die Einzelalben sind für mich verteilt aber leichter zu finanzieren, als so ein Klotz auf einmal.
    Zudem finde ich drei einzele Alben mit einem schönen Cover viel schöner, als eine GA, in der die einzelen Cover der Alben, dann innen drin sind.

  14. #39
    Moderator Finix Comics Avatar von cass lipter
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    910
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Tommeltom Beitrag anzeigen
    Das Jackie Kottwitz weiter erscheint hat mich auch sehr gefreut. Weniger gefreut hat es mich, dass das ganze als Gesamtausgabe geschehen wird. Wenn´s ins Budget passt, werde ich dann dennoch ab Band 3 einsteigen.
    Die erste, in Deutschland unveröffentlichte Geschichte, wird es aber bereits in Band 2 der Gesamtausgabe geben.

    Und für Besitzer der Carlsen-Ausgaben sei noch erwähnt, dass wir gerade aktuell, während der Produktionsphase des ersten Bandes der Gesamtausgabe, die Zustimmung erhalten haben, eine vom Autor authorisierte Neukolorierung der ersten drei Alben nutzen zu können. Im Gegensatz zu der sehr poppigen Kolorierung der Carlsen-Alben kommt diese nun mit sehr homogenen Farben daher. Ein klares Plus für die Gesamtausgabe.

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Beiträge
    99
    Nachrichten
    0
    Das in Band 2 eine noch nicht veröffentlichte Geschichte enthalten ist, ist mir bewusst, aber ich werde keine 30 € (?) ausgeben und dafür zwei Geschichten erhalten, die ich schon besitze und kenne, nur um eine weitere der Vollständigkeit halber zu haben. In den letzten Jahren habe ich sowieso schon immer mehr selektieren und auf Sachen verzichten müssen, weil budgetbedingt nicht mehr drin war. Macht mir auch inzwischen nichts mehr aus.

    Und die ganzen Bonusmaterial/Neukolorierung/Neuübersetzung/Gesamtausgabe/Edelaufmachung - Argumentationen sind für mich keine Kaufanreize. Die Story bleibt die gleiche.

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    1.594
    Nachrichten
    0
    Ich bin einfach nur happy das alles als qualitativ verbesserte GA erscheint.
    Auf Einzelalben hab ich gar keine Lust und Nerven. Und die Cover waren bei Kottwitz jetzt nicht gerade herausragend, da vermiss ich mal gar nichts. Da ist die GA viel stimmungsvoller. Endlich kann ich die minderwertigen schlabber Carlsenausgaben abstossen. Sehen uns auf eBay.

  17. #42
    Mitglied Avatar von Zafer
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    Xanthi
    Beiträge
    66
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Tommeltom Beitrag anzeigen
    Schon klar. Die Einzelalben sind für mich verteilt aber leichter zu finanzieren, als so ein Klotz auf einmal.
    Zudem finde ich drei einzele Alben mit einem schönen Cover viel schöner, als eine GA, in der die einzelen Cover der Alben, dann innen drin sind.
    Mir sind Einzelalben auch viel lieber aber der Verlag tut eben das was aus seiner Sicht am Sinnvollsten ist.
    Man kann es nicht jedem Recht machen.

    z.B. bei Helden ohne Skrupel waren die Carlsenbände schwer zu bekommen, also die Neukunden verärgert, bei Kotwitz werden viele Altkunden sich ärgern. Witzig wirds wenn Finix wegen schwacher Verkaufszahlen nach SammelBand 2 abbricht.

  18. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.504
    Nachrichten
    0
    Also letzteres würde ich beruhigt ausschließen. Ein Abbruch der Serie wäre ein weit schlimmerer (Vertrauens-) Verlust, auch wenn die Serie ständig Miese machen sollte, wird sie sicher weitergeführt.

    Ansonsten gebe ich dir recht: es wäre ein erheblich größeres Risiko nach all den Jahren auf 5 Altalben aufzubauen um mindestens 18 weitere herauszubringen. Das ist eben eine ganz andere Relation als bei HoS. Bei denen konnte man auf die Altleser bauen, um die letzten drei, letztlich vier Alben zu bringen. Bei Jacky Kottwitz muss man danach trachten auch Neuleser zu erreichen. Zudem würden Einzelalben wesentlich mehr Programmslots belegen, würden für mehrere Jahre das Programm ziemlich zuschaufeln. (Was auch fataler wäre, wenn der Titel nun wirklich ein Minus einfahren sollte, da weniger "Platz" wäre für andere, die die Verluste auffangen könnten.)

    Es ist aber doch so, dass, wo dies möglich ist, der Finix sehr wohl darauf schaut, alle glücklich zu machen. Bei Troll beispielsweise erfolgt die Aufteilung in Doppelalben, obwohl der Zeichnerwechsel eigentlich eine Splittung in Dreierintegrale nahelegen würde. Warum? Um niemanden, der die beiden Splitter-Alben hat zu zwingen nochmals alles von Neuen zu kaufen und dennoch Neukunden den Serieneinstieg zu erleichtern. Bei JK war dies halt nicht möglich. Einerseits waren die französischen Vorlagen, mit denen man startet, auf Dreierbände ausgelegt, andererseits ist die Serie halt wirklich schon sehr lang. Und der günstige Preis in Kombination mit den Extras wird wohl auch einige davon überzeugen, sowieso von Anbeginn dabei zu sein, selbst bei Besitz der fünf alten Alben. Und wenn wer wie Tommeltom dennoch lieber erst mit der #3 einsteigt ist das freilich auch in Ordnung.

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    487
    Nachrichten
    0
    Ich freue mich auch auf Kottwitz und Troll als GA. Bei alten Sachen habe ich auch keine große Lust auf Einzelalben. Von daher macht das Finix für meine Bedürfnisse schon ganz richtig.

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    1.093
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Tommeltom Beitrag anzeigen
    Das in Band 2 eine noch nicht veröffentlichte Geschichte enthalten ist, ist mir bewusst, aber ich werde keine 30 € (?) ausgeben und dafür zwei Geschichten erhalten
    Jede Gesamtausgabe kostet jeweils 29,80 Euro.

  21. #46
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    2.663
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Susumu Beitrag anzeigen
    Also letzteres würde ich beruhigt ausschließen. Ein Abbruch der Serie wäre ein weit schlimmerer (Vertrauens-) Verlust, auch wenn die Serie ständig Miese machen sollte, wird sie sicher weitergeführt.
    Den ersten Satz sehe ich zwar auch so, aber:
    Du sprichst ein großes Wort gelassen aus!
    Ich hoffe so eine Zwickmühle trifft nie zu, aber ich bin auch sehr optimistisch

    Zitat Zitat von Susumu Beitrag anzeigen
    Einerseits waren die französischen Vorlagen, mit denen man startet, auf Dreierbände ausgelegt, andererseits ist die Serie halt wirklich schon sehr lang.
    Ich hoffe der erste Halbsatz, der ja vollkommen richtig ist, gilt für alle. Sowas macht wirtschaftlich einfach Sinn.

  22. #47
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    1.871
    Nachrichten
    0
    Auch wenn die Serie sich nicht gut verkaufen sollte, was ich persönlich nicht glaube, werden wir sie auf alle Fälle zu Ende führen.

    Ob nun Einzelband oder GA beides hat ihre jeweiligen Liebhaber.
    susumu hat es ja bereits erwähnt, die GA ist die beste Option um diese Serie im Sinne unseres Verlagskonzepts bringen zu können.

    Und natürlich ist es jede(r)m Liebhaber(in) der Serie überlassen, mit welchem Band sie/er in die Serie einsteigen möchte.

  23. #48
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    22
    Nachrichten
    0
    Ich werde mir als Neuleser von Jackie Kottwitz die GA auf jeden Fall zulegen.

  24. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2001
    Beiträge
    45
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Tommeltom Beitrag anzeigen
    Die ganzen Bonusmaterial/Neukolorierung/Neuübersetzung/Gesamtausgabe/Edelaufmachung - Argumentationen sind für mich keine Kaufanreize. Die Story bleibt die gleiche.
    Sorry, das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Die alte Carlsen-Übersetzung ist dermassen grottig und daneben - und ich rede hier nicht von der deutschen Lokalisierung der Namen - dass die Story nun viel besser und teilweise völlig neu für den Besitzer der alten Alben rüberkommt. Die nette Carlsen-Übersetzerin hatte sich SEHR viele Freiheiten beim Übersetzen genommen. Auch hatte sie anscheinend den Überblick bei den Personen teilweise verloren und so die Auflösung des zweiten Bandes durch das Verdrehen/Verwechseln von zwei Namen (den der Haushälterin und den der Ladenbesitzerin) völlig unlogisch gemacht.
    Ein anderes Beispiel: Wenn's mir tatsächlich nur um die Story ging, dann hätte ich noch meine alte Videokassette von "Spiel mir das Lied vom Tod" in Vollbild mit Drop-Outs, grieseligem Bild und Monoton. Wenn ich meine Blu-ray dagegenhalte, dann gehen mir die Augen über beim direkten Vergleich. Die Story ist immer noch dieselbe - die kenne ich in- und auswendig.
    Ich habe mir in meinem Leben schon so vieles doppelt und dreifach gekauft (ich sag nur Blueberry), aber manchmal muss ein Update einfach sein, wenn das Ergebnis ein völlig anderes Erlebnis darstellt. Werft Eure alten Carlsen-Alben weg und erlebt einen ganz neuen Kottwitz.
    P.S.: Ich bin NICHT am Verlag beteiligt und bekomme für diesen Beitrag KEIN Geld.

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    1.594
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Micha Phoenix Hug Beitrag anzeigen
    Sorry, das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Die alte Carlsen-Übersetzung ist dermassen grottig und daneben - und ich rede hier nicht von der deutschen Lokalisierung der Namen - dass die Story nun viel besser und teilweise völlig neu für den Besitzer der alten Alben rüberkommt. Die nette Carlsen-Übersetzerin hatte sich SEHR viele Freiheiten beim Übersetzen genommen. Auch hatte sie anscheinend den Überblick bei den Personen teilweise verloren und so die Auflösung des zweiten Bandes durch das Verdrehen/Verwechseln von zwei Namen (den der Haushälterin und den der Ladenbesitzerin) völlig unlogisch gemacht.
    Ein anderes Beispiel: Wenn's mir tatsächlich nur um die Story ging, dann hätte ich noch meine alte Videokassette von "Spiel mir das Lied vom Tod" in Vollbild mit Drop-Outs, grieseligem Bild und Monoton. Wenn ich meine Blu-ray dagegenhalte, dann gehen mir die Augen über beim direkten Vergleich. Die Story ist immer noch dieselbe - die kenne ich in- und auswendig.
    Ich habe mir in meinem Leben schon so vieles doppelt und dreifach gekauft (ich sag nur Blueberry), aber manchmal muss ein Update einfach sein, wenn das Ergebnis ein völlig anderes Erlebnis darstellt. Werft Eure alten Carlsen-Alben weg und erlebt einen ganz neuen Kottwitz.
    P.S.: Ich bin NICHT am Verlag beteiligt und bekomme für diesen Beitrag KEIN Geld.
    Der Beitrag trifft es nicht nur ein bisschen, sondern ganz genau!!!

Seite 2 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •