szmtag Sprechblase 226
Die Sprechblase 230

Mai 2014
€ 9,90
39. Jahrgang
Nr. 230


INHALT
3 Vorwort, Abos, Impressum
5 ILLUSTRIERTE KLASSIKER
16 Hintergründe der Euro-IK
21 HARRY-Magazin: Comic aktuell, News, Generation Lehning, Pedrazza-Buch
34 Unbekannter PRINZ EISENHERZ
40 Volkers finstere Fakten
42 Wallace Wood
50 Buch über SHERIFF KLASSIKER
52 Buch über die „Klonsaga“
54 ALIX-Episodenführer Teil 2
60 Nickel als AKIM-Letterer
62 Nickels ethnologische Quellen
64 SIGURD-Comic Teil 2
76 Leserbriefe


Leserbriefe:
Gerhard Förster
info@die-neue-sprechblase.at

Bestellungen und Abonnements:
Stefan Schlüter
die.sprechblase@t-online.de

Abo-Preise für Deutschland und Österreich:
€ 35,60 (4 Ausgaben)
€ 68,- (8 Ausgaben)
Im 4er Abo ist die SPRECHBLASE weiterhin zum alten Preis von EUR 8,90 erhältlich, im 8er Abo wird´s noch günstiger!

Web-Site:
die-neue-sprechblase.at
Die Sprechblase - Das offizielle Diskussionsforum

Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 138
  1. #1
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.500
    Nachrichten
    0

    Red face Sprechblase 226

    Die Sprechblase 226 + Comicheft-Gratisbeilage Mischa im Weltraum mit zwei Episoden als deutsche Erstveröffentlichung









    Auszugsweise zum Inhalt:

    - Die Bourgne-Identität: höchst informatives Interview mit dem neuen Michel Vaillant-Zeichner Marc Bourgne

    - Der Rote Korsar - der Piratenklassiker von Charlier/Hubinon unter die Lupe genommen

    - Jijés religiöse Comics im Canisi Verlag

    - Hommage an Josep Marti Capell - großer Artikel über den Kultzeichner aus Primo (Furor Teutonicus), YPS (Bens Bande)und Fix & Foxi.

    - Asterix-Raritäten und Interview mit dem Atom-Asterix-Macher

    - Karl May-Comics auf dem Prüfstand, Teil 3

    - Jommeke von Jef Nys

    - Die neuen Sigurd-Hörspiele

    - Gerhard Förster über die Telefonkarten-Ära Hansrudi Wäschers und das neue Telefonkarten-Buch

    - DC: Erde Eins

    - Bericht über die Verleihung des Ritters der 9. Kunst an den Panini-Verlag und den Dark Star an Autor Achim Mehnert

    - Levin Kurio im Interview über den Weissblech-Verlag

    - Die Hit-Chroniken - Artikel zu den neuen Sekundärwerken über die Condor-Spinne und die Marvel-Horrorserien bei Williams, Condor und Bastei

    - Jules Vernes Robur in seinen verschiedenen Comic-Inkarnationen

    - Tarzan bei Bocola

    - Comic: Fenrir - Letzte Folge


    Sprechblase & Beilage (zwei nie zuvor veröffentlichte Mischa im Weltraum -Episoden von Josep Marti Capell) diesmal mit insgesamt 100 Seiten Information & Unterhaltung.
    Geändert von Zyklotrop (30.12.2012 um 19:26 Uhr) Grund: Inhaltsangaben eingefügt.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    2.642
    Nachrichten
    0
    Das Cover, welches heute per Mail eintraf, zeigt statt ROBUR SPINNE den Inhalt ROTER KORSAR.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.500
    Nachrichten
    0
    Da hast Du recht, ich hatte eine frühere Fassung erwischt, die textlich noch geringfügig abgeändert wurde. Die Mail-Version zeigt die Endfassung. Danke für den Hinweis! Der guten Ordnung halber hab ich's soeben ausgewechselt. Es handelte sich hierbei um kein limitiertes Variantcover.
    Geändert von Zyklotrop (29.12.2012 um 23:56 Uhr)

  4. #4
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.500
    Nachrichten
    0

    Thumbs up Der Rote Korsar - kurzer Nachtrag zum Artikel



    Gute Neuigkeiten gibt es für die Glücklichen (?), die die Diskussion im Thread zur neuen Gesamtausgabe der Piratenserie Der Rote Korsar im Ehapa-Forum verfolgt haben.

    Zur Erinnerung: unser zaktuell hat dankenswerterweise die Fehlstellen in den Der Rote Korsar-Alben sorgfältig recherchiert:

    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen

    Zu den Fehlseiten:

    In Album 1 wurde Seite 15 um ein Viertel, Seite 16 um drei Viertel gekürzt (wodurch das Album statt 62 Seiten nur 61 beinhaltet). In dem Fall fehlt mir die Bastei-Ausgabe zum Vergleich.

    In Album 7 fehlen die Seiten 9, 13, 37, sowie die Halbseiten 39B und 40A. Im entsprechenden Bastei-Heft (#7) sind zwei Panels der 9. Seite zu finden (s/w reproduziert in ZZ 38 vom November 2000, in der all diese Recherche-Ergebnisse erstveröffentlicht wurden), die ansatzweise erahnen lassen, was da passiert.

    Ausserdem: In Album 17 wurden -zumindest in der Carlsen-Ausgabe- die Halbseiten 26A und 27A miteinander vertauscht, so dass man bereits auf Albumseite 28 die Folgen des Befehls sehen kann, der auf Seite 29 erst gegeben wird... Ob das ein 'Carlsen-Exklusiv-Fehler ist, weiss ich nicht, da mir die Vergleichspublikationen fehlen.* Im Bastei-Heft wurden die Panels zwar ummontiert, dort aber stimmt die Reihenfolge mit dem richtigen Verlauf des Geschehens überein.
    * Ist auch in der französischen Albenausgabe so.

    Nun war die brennende Frage, ob diese Bilder bzw. Seiten in der neuen Ausgabe enthalten sein werden oder auch nicht. Wir sind in dieser Sache natürlich nicht untätig geblieben, und Gerhard hat bei Ehapa nachgeforscht, indem er Olivers Recherchen an den Verlag weitergeleitet hat. Ehapa lag zu diesem Zeitpunkt erst das Material für GA 1 und 2 vor, konnte aber zumindest die Fehler im Carlsen Album 1 für korrigiert erklären, da die vollständigen 62 Seiten des französischen Originals in diesem Band vorliegen. Zu Carlsen Album 7 konnte man noch nichts sagen, da dieses Album vermutlich erst in GA 3 "verarbeitet" wird. Aber wenn ich das richtig verstanden habe, dann behält man diese Problematik im Auge und wir können uns erstmals auf eine wirklich komplette Ausgabe dieses Kultklassikers freuen.

  5. #5
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.877
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen

    ... dann behält man diese Problematik im Auge und wir können uns erstmals auf eine wirklich komplette Ausgabe dieses Kultklassikers freuen.
    ... womit sich der akribische Einsatz der "Zyk-zak-Förster"-Comic-Detektei zum Wohle der "Piraten & Freibeuter"-Fraktion ja gelohnt hätte.
    Geändert von Neander (30.12.2012 um 15:25 Uhr) Grund: Vorfreude

  6. #6
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Schön, dass ich das dann auch mal auf diesem Weg erfahre, dass sich meine Recherche nach Jahren auch mal gelohnt hat...

    Und auch schön, dass es wieder mal niemand für nötig gehalten hat, dem Sprechblasen-Web-Seiten-Bauer mal frühzeitig zur Seiten-Aktualisierung die entsprechenden Cover zukommen zu lassen...

    Manchmal fühl ich mich wie Obelix: "Ich bin nur da, weil ich so dekorativ bin."
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  7. #7
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.500
    Nachrichten
    0
    Kein Grund, eingeschnappt zu sein - mir hat unser zerstreuter Professor die Endfassung des Titelbilds auch nicht geschickt, was auch der Grund war weshalb ich zuerst eine geringfügig andere Version hier gepostet habe. Wir müssen derlei immer selbst mit Nachdruck anfordern, darauf zu warten könnte unter Umständen sehr, seeeehr lange dauern.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.500
    Nachrichten
    0

    Spoiler Erscheinungstermin

    Last but not least: Gerhard rechnet mit der Belieferung mit Sprechblasen an Abonnenten und Handel in der zweiten Januarwoche.

    Was sagt der Batcomputer dazu?


  9. #9
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Nun haben wir schon zwei Zhreads zur 226, einen 'Wann erscheint' und einen zum Heft selbst, da findest Du wieder treffsicher den falschen...

    Hier im SB-Forum wirds wohl nie Ordnung geben, wenn selbst die 'Würdenträger' die Threadthemen komplett ignorieren... - Naja. Passt aber ja irgendwie auch zur 'blase, bzw. dem System Förster, bzw. dem, was Du mit 'zerstreuter Proffessor' umschreibst, er selbst mit 'kein guter Organisator' und ich mit 'Chaot'.

    (Und ja, komm: Gib mir wieder die Beamten- oder Krämerseelen-Antwort. )
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  10. #10
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.877
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Hier im SB-Forum wirds wohl nie Ordnung geben, wenn selbst die 'Würdenträger' die Threadthemen komplett ignorieren...
    Vielleicht keine Ordnung, aber dafür ist ersatzweise die berühmt-berüchtigte "Zyk-zak-Förster"-Dreieinigkeit mit anhaltend hohem Unterhaltungsfaktor durchaus zu würdigen.

    Mögen Euch Inspiration, Ausdauer und Geduld auch Anno 2013 nicht verloren gehen. In diesem Sinne wünsche ich Euch und allen Mitlesern einen Guten Rutsch in´s Neue Jahr!

    Freundliche Grüße
    Neander

  11. #11
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    "Zyk-zak-Förster"-Dreieinigkeit? "Zyk-zak-Förster"-Dreieinigkeit?? Einigkeit??? Wir Drei??? Eher friert die Hölle zu!
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  12. #12
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.877
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    "Zyk-zak-Förster"-Dreieinigkeit"? ...
    Dann tue ich der Form genüge, streiche das zweite "Gänsefüßchen" hinter "Förster", setze es hinter "Dreieinigkeit" und schaue mal, ob´s in der Hölle noch beim Tauwetter bleibt.

  13. #13
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Egal, wo Du die Gänsefüsschen setzt: Dass wir Drei uns einig sind, wird wohl nie passieren. Bei uns Dreien findest Du mit Sicherheit immer mindestens VIER Meinungen
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  14. #14
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    710
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Bad Company Beitrag anzeigen
    Die SB 226 dürfte jetzt verpackt sein und ab Montag unterwegs zu den Abonnenten und Händlern (über PPM) sein. Lt. GF (Mail 02.01.) dürfte das Heft um den 09.01. herum eintreffen...
    Habe meine Sprechblase heute erhalten! Wieder eine geballte Ladung an Info´s,Fenrir endlich beendet
    Gruß
    Manfred

  15. #15
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.877
    Nachrichten
    0
    .
    Redax-Commander Foresters prall gefülltes Mutterschiff SB-226 samt Beiboot KSB 003 auch in Neander-Port-City aufgeschlagen und umgehend einer gründlichen Inspektion und Analyse im (Lese-) Hangar zugeführt ...

  16. #16
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Hinweis an Stefan wg. Vorstellungsseiten-Text Mischa: Es heisst 'was sich neckt, das liebt sich', nicht, 'was sich liebt, das neckt sich'.

    Oder anders formuliert: Ja, in Bremen kam das Doppelpack auch heute an.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    609
    Nachrichten
    0
    Hallo Zaktuell, Stefan hat durchaus recht, wir sind in der hiesigen Region mit "Was ich liebt, das neckt sich" aufgewachsen, es mag im norddeutschen Raum anders sein.

  18. #18
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Naja, ich kenn den Spruch aus meiner Kindheit, da war ich nicht im Norden, sondern eher in der Mitte der Republik. Mit Tendenz nach Süden. Meiner persönlichen Einschätzung nach, hat die Umdrehung des Spruches eher damit zu tun, dass im Laufe der Zeit die Sprüche 'verschludert' werden als mit regionalen Abweichungen. Rein 'sprachmathematisch' ist es ja auch genauso wurst, wie als ob man '2+2=4' oder '4=2+2' schreibt. Ich hab den Spruch aber immer eher als Schlussfolgerung verstanden und dann macht es eigentlich eben nur in einer Richtung Sinn (daraus, dass sich zwei necken, kann man schliessen, dass sie sich lieben)...

    Soweit dazu VOR I-Net-Recherche. DANACH muss ich wie folgt relativieren: Erstens: Beides ist gebrächlich. 'Was sich liebt...' hat bei Google aber deutlich mehr Treffer. Zweitens: Es scheint, dass 'Was sich liebt...' die ältere Version ist und erst im Zuge derer jemand feststellte, dass vor allem umgekehrt ein Schuh draus wird. Etwa so wie bei der Verballhornung von 'Wer schläft sündigt nicht', wo dann mal jemand ergänzt hat: '...und wer sündigt schläft nicht.' Oder bei: 'Hast Du alles, was Du brauchst? Und: Brauchst Du alles, was Du hast?'

    Anyway: Je nachdem, wie rum man den Spruch dreht, ergibt sich ja ein Stück weit ne etwas andere Bedeutung*. Und in Bezug auf das Verhältnis von Mischa zu Connie scheint mir die Bedeutung von 'Was sich neckt, das liebt sich' die treffendere Variante.

    * "Was sich liebt, das neckt sich" ist die simple Feststellung, dass zwei Menschen, von denen BEKANNT ist, dass sie sich lieben, sie sich zuweilen necken.
    Wenn sich diese Beobachtung verbreitet hat und jeder WEISS, dass das so ist, kann man DANN auch umgekehrt die Schlussfolgerung ziehen und aus der Beobachtung, dass sich zwei necken (die ggf. eben noch nicht 'zugeben', dass sie sich lieben oder sich dessen vielleicht selbst noch nicht bewusst sind) ableiten, dass sie sich lieben. Auch wenn das Neck-Verhalten selbst -oberflächlich betrachtet- eher gegenseitiges Ärgern und daher 'Nicht-Mögen' nahe legen würde...

    Jedenfalls erinner ich mich, dass das auf dem Grundschulhof damals ne gute Methode war, Streit zu schlichten: Denn es wollte niemand in den Verdacht geraten, den, mit dem er sich grade 'neckt', ggf. zu lieben (sei es, weil es eben nicht zutraf oder weil es niemand wissen sollte, DASS es zutraf). Und mit "Was sich neckt, das liebt sich" bedacht, hörten die 'Neckenden' meist schnell damit auf...
    Geändert von zaktuell (10.01.2013 um 20:45 Uhr)
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  19. #19
    Mitglied Avatar von Zauberland
    Registriert seit
    10.2002
    Beiträge
    914
    Nachrichten
    1
    Unglaublich: So viel zu schreiben aus einem dermassen nichtigen Anlass. Aber ist halt Zaktuell .....

    Zum Heft:

    - ENDLICH ist Fenrir vorbei!
    - Wunderbares Interview mit Levan, dem Boss meines Lieblingscomicverlages.
    - ... dazu noch ein Interview zu meinem Lieblingskindheitscomic (MV)
    - Der Asterix Artikel hatte es nicht verdient so lange verschoben zu werden und GF hat offensichtlich Angst vor den Anwälten von Uderzo?
    - Um Gottes Willen: Religiöse Comics! Ist man nirgends mehr vor den Eiferern sicher? In den 50ern waren Comics für diese Leute noch des Teufels! *hehe*

    Wann gibt es mal wieder einen Artikel über eine alte TV-Serie?
    Besteht die Chance den roten Ritter in der Scholz Version mal wieder in der SB zu begrüßen?

    Ansonsten: Tolles Heft! Mein ABO lohnt sich (und ist übrigens auch wesentlich besser - und regensicherer - verpackt als das ABO-Zack).
    Geändert von Zauberland (13.01.2013 um 00:54 Uhr)

  20. #20
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.500
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Zauberland Beitrag anzeigen
    Um Gottes Willen: Religiöse Comics! Ist man nirgends mehr vor den Eiferern sicher? In den 50ern waren Comics für diese Leute noch des Teufels! *hehe*
    Aber diese religiösen Comics sind doch aus den 50ern! Eine raffinierte Versuchung des Gehörnten?

    Zitat Zitat von Zauberland Beitrag anzeigen
    Besteht die Chance den roten Ritter in der Scholz Version mal wieder in der SB zu begrüßen?
    Hoffentlich nicht! Aber es könnte durchaus sein, daß ihn in näherer Zukunft ein nicht minder roter Kollege vertritt.

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    2.642
    Nachrichten
    0
    Oh, bitte NICHT den x-ten Nachdruck eines SIGURD-Abenteuers!

  22. #22
    Mitglied Avatar von Zauberland
    Registriert seit
    10.2002
    Beiträge
    914
    Nachrichten
    1
    Oh ja! Das wäre wirklich schlimm! Irgendwie neigen viele Comicfans ja dazu lieber die 10te Neuauflage eines Ihnen bekannten Comics zu fordern anstatt sich einen Comic zu wünschen den sie noch nicht kennen ..... warum nur?

  23. #23
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Wegen der Persil-Erkenntnis: "Da weiss man, was man hat!"
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  24. #24
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    1.004
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Zauberland Beitrag anzeigen
    Irgendwie neigen viele Comicfans ja dazu lieber die 10te Neuauflage eines Ihnen bekannten Comics zu fordern anstatt sich einen Comic zu wünschen den sie noch nicht kennen ..... warum nur?
    Weil, unterm Strich macht es wenig Sinn.

    Ich erinnere da mal an Dar Shak von Marco Patritio. Veröffentlicht in der SB im siebziger Nummernbereich.

    Wurde von Hethke wieder rausgenommen, weil zu "anspruchsvoll"?

    Jetzt weiß ich auch, womit zaktuell sein Geld verdient. Er bekommt ab und zu nen Umschlag von Henkel.
    Geändert von DER LETZTE APACHE (13.01.2013 um 17:08 Uhr)

  25. #25
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Schön wär's, wenn das so einfach wäre...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •