szmtag Legierung//drain
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Mitglied Avatar von walk
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    OS, Niedersachsen
    Beiträge
    99
    Nachrichten
    0

    Legierung//drain

    Das ist das erste Comicprojekt (oder eher Manga), zu dem ich mal wirklich angefangen hab zu arbeiten... vor ner ganzen Weile schon. Ich hatte ursprünglich mit den ersten Seiten begonnen, kurz bevor die Ausschreibung für nen Wettbewerb kam, an dem ich teilzunehmen beschloss. Also erstmal ne Kurzgeschichte.

    Danach kam ich auch nicht wirklich schnell voran, unregelmäßig kam was hinzu, jetzt mit Feder gezeichnet. Dieses Jahr hab ich ein Studium begonnen und seitdem... naja.
    Jedenfalls lade ich hier mal was hoch, die Tage ist ein gebrauchter Scanner ins Haus geflattert.

    Eigentlich wollte ich schön traditionell arbeiten einschließlich Rasterfolie - aber die gibts vorerst nicht.
    Ist jetzt ersatzweise mit Paint ein bisschen grau reingeklatscht. Zeichnerisch... reichts wohl nicht zum Verlagsmangaka (träumen darf man ja).

    Zur Story: Irgendwie Science Fiction - mäßig bzw. Mystery? Gut gegen Böse oder so. Den Plot - soweit der steht - lass ich mal außen vor. Kommt mir eigentlich recht zusammengeklaut vor im Nachhinein... vielleicht gehts ja auch anderen so, die sich was ausdenken. Das Ganze war mal so auf etwa 4 Mangabände ausgelegt, ziemlich utopisch.

    Eigentlich will ichs ja schon vorantreiben, allein zu Übungszwecken...

    Also schreibt was, ist gern gesehen.

    hier Seite 1: http://www.comicforum.de/photopost/s...hp?photo=14592
    und 2: http://www.comicforum.de/photopost/s...hp?photo=14593

    hoffe, die Links funktionieren^^

  2. #2
    Mitglied Avatar von walk
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    OS, Niedersachsen
    Beiträge
    99
    Nachrichten
    0
    Ich mach mal weiter, es kommen Charaktere dazu. Bisher waren ja die Zusammenhänge der Bilder ziemlich lose - Kann man dem folgen? 3: http://www.comicforum.de/photopost/s...hp?photo=14631 4: http://www.comicforum.de/photopost/s...hp?photo=14632 5: http://www.comicforum.de/photopost/s...hp?photo=14633

  3. #3
    Mitglied Avatar von Elif
    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Bei Göttingen
    Beiträge
    208
    Nachrichten
    0
    Ich wage meinen Einstand hier mal als Erste, die dir Feedback gibt und hoffe, dass Ton und Umfang meiner Kritik hier so herpassen

    Man kann der Handlung so weit auf jeden Fall gut folgen. Dass es sich um eine Art Trainingsprogramm handelt, habe ich auch schon in den ersten zwei Seiten erkennen können, was mich allerdings jetzt auch weiterhin irritiert ist auf der zweiten Seite das Panel oben rechts. Was genau ist da zu sehen?
    Du hast dir für den Einstieg auf der ersten Seite eine relativ schwierige Ansicht ausgesucht, wovor ich grundsätzlich erstmal großen Respekt habe, aber man merkt den ersten Zeichnungen dabei schon an, dass da ein paar Grundlagen in Sachen Anatomie und Perspektive fehlen und wenn man direkt mit zeichnerischen Schwächen anfängt, ist das natürlich etwas ungünstig - denn ich muss tatsächlich sagen, dass mir die darauffolgenden Seiten in der Hinsicht besser gefallen. Ich weiß nicht, inwiefern du ambitioniert bist, realistische Anatomie wirklich in den Griff zu bekommen, aber wenn du das bist, würde ich dir dazu raten, regelmäßig ein paar Studien von Fotos oder noch besser realen Modellen anzufertigen, ruhig auch von Kämpferposen, dann wird das von selbst besser. Ansonsten schadet es sicher auch nicht, sich wirklich mal bei anderen Mangas anzugucken, wie die Kampf- oder Trainingsszenen gezeichnet sind und von den Leuten zu lernen, die das schon viele Jahre lang machen.
    Ich finde ansonsten noch, dass du auf der zweiten Seite einen schöneren Bewegungsfluss erzeugt hast, dadurch dass du das Laufen aus verschiedenen Perspektiven zeigst. Am Anfang weiß ich nicht so recht, ob du jetzt erst den Protagonisten und dann die Gruppe bei der gleichen Übung zeigst oder das zwei verschiedene Bewegungen sein sollen.

    An sich gefällt mir sehr, dass du schon in den ersten Seiten sehr unterschiedliche Gesichter unterbringst. Die Nase deines Protagonisten (?) irritiert mich etwas, besonders weil du sie sogar im Profil so abgegrenzt zeichnest als sei sie auf das Gesicht aufgesetzt (falls sie das tatsächlich ist, hab ich nichts gesagt :P), aber das kann ich auch als stilistische Eigenheit hinnehmen und übersehen

    So, ich hoffe das war jetzt irgendwie hilfreich. Ich würde auf jeden Fall dranbleiben und vielleicht auch versuchen, aus der Story noch mehr rauszuholen, damit du auch wirklich überzeugt davon bist. Wenn man sich selbst langweilt, fällt es doch eher schwer, die Motivation auf Dauer aufrecht zu erhalten.

  4. #4
    Mitglied Avatar von walk
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    OS, Niedersachsen
    Beiträge
    99
    Nachrichten
    0
    @Elif
    Danke, vor allem, da hier dein erster Post landet willkommen!

    was mich allerdings jetzt auch weiterhin irritiert ist auf der zweiten Seite das Panel oben rechts. Was genau ist da zu sehen?
    Aah. Das Gebäude, in dem sich das ganze abspielt. Ich wollte das Geschehen zumindest grob verorten, indem es ne Art Hülle erhält. Sorry, Architektur ist definitiv nicht meine Stärke...

    Ich weiß nicht, inwiefern du ambitioniert bist, realistische Anatomie wirklich in den Griff zu bekommen, aber wenn du das bist, würde ich dir dazu raten, regelmäßig ein paar Studien von Fotos oder noch besser realen Modellen anzufertigen, ruhig auch von Kämpferposen, dann wird das von selbst besser. Ansonsten schadet es sicher auch nicht, sich wirklich mal bei anderen Mangas anzugucken, wie die Kampf- oder Trainingsszenen gezeichnet sind und von den Leuten zu lernen, die das schon viele Jahre lang machen.
    Soweit muss Anatomie für mich in Comics nicht wirklich realistisch sein, ich versuche aber schon ne gewisse Annäherung zu halten. Sollte eben stimmig sein. Grundsätzlich will ich das allerdings schon in den Griff kriegen. So Übungen sind auch Inhalt meines jetzigen Studiums. Weiß nicht ob ichs jetzt viel besser hinkriegen würde, aber die Seiten sind alle vorher entstanden.
    Mangas les ich natürlich - vielleicht zu sehr als Leser statt als Zeichner.^^
    Versuche, dafür nen besseren Blick zu entwickeln.

    Die Nase deines Protagonisten (?) irritiert mich etwas
    Jup, das ist mein Protagonist

    besonders weil du sie sogar im Profil so abgegrenzt zeichnest als sei sie auf das Gesicht aufgesetzt (falls sie das tatsächlich ist, hab ich nichts gesagt :P), aber das kann ich auch als stilistische Eigenheit hinnehmen und übersehen
    Tu das bitte. Hast schon recht, wobei ich selbst (OK, ist ja klar) es nicht als irritierend sehe. Sollte eben individuelles Merkmal sein. Im Profil.. fand ichs dann einfach konsequent^^ Wäre die Frage, wie das andere sehen?

    Bin jedenfalls schon froh, zu hören, dass ich nicht alles falsch mache. In der Story steckt schon mehr, wobei ich mir da selbst noch nicht über alles im Klaren bin. Wollte oben ne Richtung geben und sich alles entwickeln lassen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Elif
    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Bei Göttingen
    Beiträge
    208
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von D.. Beitrag anzeigen
    @Elif
    Danke, vor allem, da hier dein erster Post landet willkommen!
    Danke!


    Aah. Das Gebäude, in dem sich das ganze abspielt. Ich wollte das Geschehen zumindest grob verorten, indem es ne Art Hülle erhält. Sorry, Architektur ist definitiv nicht meine Stärke...
    Ah, aber die Architektur ist glaube ich gar nicht das große Problem. Jetzt wo du es sagst, erkenne ich auch die Felsen in der Ecke, aber das ganze wäre wohl besser zu erkennen gewesen, wenn du ein bisschen mehr Gegend um das Gebäude herum gezeigt hättest, auch als Größenvergleich. Abgesehen vom besseren Erkennungswert als Gebäude finde ich die Frage auch interessant, ob es wohl eher in einer bewachsenen Waldgegend oder in einer kahlen Steinwüste steht


    Soweit muss Anatomie für mich in Comics nicht wirklich realistisch sein, ich versuche aber schon ne gewisse Annäherung zu halten. Sollte eben stimmig sein. Grundsätzlich will ich das allerdings schon in den Griff kriegen. So Übungen sind auch Inhalt meines jetzigen Studiums. Weiß nicht ob ichs jetzt viel besser hinkriegen würde, aber die Seiten sind alle vorher entstanden.
    Wenn du dich damit beschäftigst, wird das automatisch besser werden, also wird das schon ^^


    Tu das bitte. Hast schon recht, wobei ich selbst (OK, ist ja klar) es nicht als irritierend sehe. Sollte eben individuelles Merkmal sein. Im Profil.. fand ichs dann einfach konsequent^^ Wäre die Frage, wie das andere sehen?
    Also es ist jetzt auch nicht so, als fände ich es wirklich störend, ich habe nur wirklich für einen Moment gestutzt und mich gefragt, ob das jetzt Stil ist oder eine Prothese Aber sowas kann auch ein gutes Erkennungsmerkmal sein, ist also nichtmal unbedingt negativ gemeint

    Bin jedenfalls schon froh, zu hören, dass ich nicht alles falsch mache. In der Story steckt schon mehr, wobei ich mir da selbst noch nicht über alles im Klaren bin. Wollte oben ne Richtung geben und sich alles entwickeln lassen.
    Alles klar, ich drück die Daumen, dass es sich so entwickelt wie du dir das wünscht!

  6. #6
    Mitglied Avatar von walk
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    OS, Niedersachsen
    Beiträge
    99
    Nachrichten
    0
    Hm wer weiß, vielleicht ist es auch ne Prothese. Die Option halt ich mir offen!

    Die nächsten Seiten: http://www.comicforum.de/photopost/s...hp?photo=14639
    http://www.comicforum.de/photopost/s...hp?photo=14640
    http://www.comicforum.de/photopost/s...hp?photo=14641

  7. #7
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2012
    Beiträge
    29
    Nachrichten
    0
    Wegen der Nase: Versuch mal den Nasenrücken als einen einzelnen Strich in der Mitte zu zeichnen. Ich könnte mir vorstellen, dass das natürlicher wirkt, als die beiden balkenformenden Striche, mit denen du gerade arbeitest.
    Aber an sich finde ich deine Seiten schon gut. Mir gefällt, wie du es geschafft hast so unterschiedliche Typen im gleichen Stil unterzubringen .

  8. #8
    Mitglied Avatar von walk
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    OS, Niedersachsen
    Beiträge
    99
    Nachrichten
    0
    @Susi
    Danke erstmal für Lob und Kritik!

    Was bisher geschah (in Kurzform): Training, das unseren Protagonisten doch einigermaßen mitgenommen hat, wurde für Mitteilung - Nr. 8 von 12 sichergestellt - unterbrochen und als beendet erklärt.

    Es folgt eine Traumsequenz
    http://www.comicforum.de/photopost/s...hp?photo=14643
    http://www.comicforum.de/photopost/s...hp?photo=14644
    http://www.comicforum.de/photopost/s...hp?photo=14645

  9. #9
    Mitglied Avatar von walk
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    OS, Niedersachsen
    Beiträge
    99
    Nachrichten
    0
    http://www.comicforum.de/photopost/s...hp?photo=14668
    http://www.comicforum.de/photopost/s...hp?photo=14669
    (hoffe, das ist nicht zu 'explizit' - ist wie gesagt ein Traum)
    Nein, ein Gehirn sieht nicht so aus.^^

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.