Logo Beez, drei kleine Bienchen

Pfad: Home Forum

 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 100

Thema: John Lord

  1. #51
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    3.308
    Zitat Zitat von Racing.Rainer Beitrag anzeigen
    wie wahr, dann wecke mal das Land in Afrika auf
    DE_PL_KENYA-04-37-5.jpg
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Aufgeben ist keine Option. (Supergirl)

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.117
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    wenn, dann, kann, sollte, dürfte, solange, leider... WENN die Welt nur nach der epsilonischen Uhr ticken würde, dann würde sich die Sonne um die Erde drehen...

    C_R

    Nicht nur die Sonne.

    Und jeder Fachladen hätte dann unbegrenzt Platz, um das komplette Comicprogramm der letzten uffzig Jahre permanent auf kundenfreundlicher Augenhöhe zur Verfügung zu stellen. Und Comicläden an jeder Ecke in bester Lage gäbe es dann. Und kurzfristig unrentabel wäre dann auch nichts. Und schon gar nicht langfristig unrentabel. Und außerdem würde jeder Deutsche alle Comics kaufen, die da veröffentlicht werden. Ob nun Ramsch oder nicht. Und wenn Epsilon pro Monat zehn seiner schönen Titel veröffentlichen könnte, wäre der Verlag megaerfolgreich. Aber sowas von. Schöne, neue Welt...

  3. #53
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    3.729
    Gut zitiert, Aldous!
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    Der Fachhandelsalltag sieht dann doch etwas anders aus. Da werden alle Titel monatlich bis jährlich nachbestellt. Deswegen ist es auch so tragisch, dass es so wenige Fachhändler gibt. Denn gäbe es auch nur annähernd so viele Comicläden wie Buchhandlungen, sähe der Markt ganz anders aus.
    Schließlich haben wir es mit einem Seriengeschäft zu tun, wo jede Fortsetzung auch die Nachfrage nach den alten Titeln anregt. Das haben die Barsortimente leider noch nicht verstanden, die gerne auch mal alte Titel von Serien aussortieren, obwohl gerade eine Fortsetzung erscheint. Solange zumindest KNV die alten Titel noch als Bestelltitel führt, ist das ein suboptimaler, aber noch beherrschbarer Kompromiss. Schlimm wird es, wenn Titel gar nicht mehr geführt werden und den Buchhändlern suggeriert wird, dass diese Titel vergriffen seien, obwohl das Lager voll davon ist.
    Aha, die Barsortimente haben das nicht verstanden!

    Gibt es da nicht den Spruch mit dem Berg und dem Propheten? Ginge dann so: Dann muss der Verleger halt verstehen, dass er die Barsortimente nicht ändern wird und sich halt endlich mal drauf einstellen, anstatt immer nur allen anderen, vom Kunden bis zum Vertrieb, Unverständnis vorzuwerfen.

    Anders gesagt: Wenn doch das "System" und die Leute dem Geschäft mit Comics so im Wege stehen, warum sich dann noch die Mühe machen? Entweder man findet sich mit all den Widrigkeiten ab und lebt mit ihnen (das wäre dann das, was die bösen erfolgreichen Verlage mit zehn Titeln im Monat machen), oder man lässt es. Es zu lassen, ist durchaus eine Option. Niemand wird gezwungen. Aber immer mit dieser negativen Einstellung, dass alle gegen einen arbeiten, an die Sache ranzugehen, ist doch nicht gesund.

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.899
    Zitat Zitat von kormoran Beitrag anzeigen
    Aha, die Barsortimente haben das nicht verstanden!

    Gibt es da nicht den Spruch mit dem Berg und dem Propheten? Ginge dann so: Dann muss der Verleger halt verstehen, dass er die Barsortimente nicht ändern wird und sich halt endlich mal drauf einstellen, anstatt immer nur allen anderen, vom Kunden bis zum Vertrieb, Unverständnis vorzuwerfen.

    Anders gesagt: Wenn doch das "System" und die Leute dem Geschäft mit Comics so im Wege stehen, warum sich dann noch die Mühe machen? Entweder man findet sich mit all den Widrigkeiten ab und lebt mit ihnen (das wäre dann das, was die bösen erfolgreichen Verlage mit zehn Titeln im Monat machen), oder man lässt es. Es zu lassen, ist durchaus eine Option. Niemand wird gezwungen. Aber immer mit dieser negativen Einstellung, dass alle gegen einen arbeiten, an die Sache ranzugehen, ist doch nicht gesund.
    Wenn ich mal einen Berater bräuchte wär es Kormoran und Huxley. Die bringen es immer am klarsten auf den Punkt.
    By the way, hab beide John Lord und würde mich wie viele auf den Abschluss freuen.

  6. #56
    Mitglied Avatar von Kermeur
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.162
    Januar heißt jetzt April.

  7. #57
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2012
    Beiträge
    11
    Lt. heutiger Aktualisierung heißt April jetzt wohl Mai......

  8. #58
    Mitglied Avatar von Kermeur
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.162
    Mai heißt jetzt Juni.

    Na Hauptsache die Machwerke des unsäglichen Pegasau werden veröffentlicht, sonst haben die zwischen Leipzig und Berlin doch außer ihrem Mosaikheft doch nix zu lesen.

  9. #59
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.515
    Zitat Zitat von Kermeur Beitrag anzeigen
    Na Hauptsache die (...)werke des (...) Pegasau werden veröffentlicht.
    Einer der Lichtblicke im Epsilonschen Veröffentlichungs-Wirrwarr
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  10. #60
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.229
    Zitat Zitat von Kermeur Beitrag anzeigen
    Mai heißt jetzt Juni.

    Na Hauptsache die Machwerke des unsäglichen Pegasau werden veröffentlicht, sonst haben die zwischen Leipzig und Berlin doch außer ihrem Mosaikheft doch nix zu lesen.
    Ein arger Schelm scheinst du zu sein, mein unbekannter Freund des Schachspiels. Sollten dich deine Schritte einmal furchtbefreit in die ZONE tragen, lade ich dich gern ein, bei mir ein wenig zu verweilen und dich durch meine restliche Sammlung zu lesen. Da dies jedoch länger als von dir erwartet dauern wird, empfehle ich ein wenig Wegzehrung mitzuführen. Denn hier hamwa nur Ketwurst und Broiler. Sonst hamwa ja nischt. Und dein zartes Mägelein verträgt das mit Sicherheit nicht.
    Ach ja: Falls du ein wenig fließend Wasser mitbringen könntest, wäre das auch genehm. Hier gibt's das nur von den Wänden.

    Und Bananen bitte.


  11. #61
    Mitglied Avatar von Bastos
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    wieder in Berlin :-))
    Beiträge
    1.630
    Ach, Thowi, lieber das Wasser von den Wänden schlürfen und auf die Banane verzichten, als einer solch geistigen Blutgrätsche Deine sächsische Gastfreundschaft angedeihen zu lassen. Und wer bezahlt den erforderlichen Exorzismus, wenn Dein Besuch sich wieder schleicht?
    Geändert von Bastos (08.04.2014 um 19:20 Uhr)

  12. #62
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.294
    Blog-Einträge
    77
    in einem hat das kind, trotz des geistig unterirdischen niveaus und des unangebrachten foulspiels gegen den luzi, aber recht: eine dreibändige serie terminlich so vor die wand zu fahren ist schon unterirdisch. band 1 und 2 erschienen vor mittlerweile mehr als einem jahr zeitgleich, aber der abschlussband lässt auf sich warten? dabei hätte mit einer veröffentlichung des abschlussalbums noch im jahr 2013 ein bisschen vertrauen aufbauen und etwas geld in die kassen spülen können. ist für mich auch unverständlich, dieser verzögerung.
    Von Blutbäumen und Weltraumgärtnern: Neue Horrorkracher von mir demnächst irgendwann bei Weissblech.

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  13. #63
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.921
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Denn hier hamwa nur Ketwurst und Broiler. Sonst hamwa ja nischt.
    Na, es werden sich doch hoffentlich noch ein paar Hallorenkugeln finden?

  14. #64
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.229
    Nicht für jeden.

  15. #65
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    Band 3 ist schon übersetzt. Sobald die Vorlagen nach Erscheinen von Band 1 und 2 eintreffen, geht der Abschlussband in Druck, also innerhalb weniger Monate des ersten Halbjahrs 2013. So lange wie die Franzosen müsst ihr jedenfalls nicht warten (4 Jahre und 9 Monate).
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    Nach dem aktuellen Stand der Produktion steht John Lord 3 in der Vorschau jetzt auf November 2013.
    Ich versuche es zu einem früheren Termin, garantiere aber nur für auf jeden Fall in diesem Jahr.
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    Es wird das zweite Halbjahr.
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    kommt voraussichtlich im Januar 2014.
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    Januar ist der aktuell realistische Stand des Machbaren. Ich garantiere nicht dafür, dass es nicht vielleicht auch früher kommt. Ich arbeite intensiv daran, meine Produktion zu beschleunigen, wozu auch gehört mich nicht mehr nur von einer Druckerei abhängig zu machen, die tatsächlich nicht die schnellste ist.
    Wieder mal das obligatorische Spiel. Wobei ich auf den ersten Beitrag hinweisen möchte und Mark fragen möchte ob er das "so lange wie die Franzosen" jetzt schon zurücknimmt?

  16. #66
    Mitglied Avatar von areyoureadysteve
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.252
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von robert 3000 Beitrag anzeigen
    Wieder mal das obligatorische Spiel. Wobei ich auf den ersten Beitrag hinweisen möchte und Mark fragen möchte ob er das "so lange wie die Franzosen" jetzt schon zurücknimmt?
    Spiel ist schön gesagt.... Verarschung nenne ich das!

  17. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.921
    Zitat Zitat von areyoureadysteve Beitrag anzeigen
    Spiel ist schön gesagt.... Verarschung nenne ich das!
    Ich habe Zweifel, ob im Falle Epsilons die Schuld nicht eher bei dem zu suchen ist, der sich vera.... lässt. Wundere mich immer wieder über Leute, die hier nach ET' s fragen und sich dann wie kleine Kinder freuen, wenn da ein Termin vom Verleger kommt.

  18. #68
    Na nicht wirklich borusse. Ich zb frag nach Band 3 nur deshalb weil ich dann auch Band 1 und 2 kaufen würde.
    Ich denk ja nicht mal dran vorher zu kaufen bevor die Serie nicht durch ist.

    Aber da ist Epsilon nicht der einzige Verlag bei dem ich das mache. Auch bei Ehapa ist das so.
    Das Vertrauen ist einfach aufgebraucht. Nichts desto trotz ist John Lord schon ein toller Comic.

  19. #69
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.921
    Ja, robert, aber was machste dann mit der Antwort?

  20. #70
    Gar nichts. Ich schrieb ja "das obligatorische Spiel"
    Das die Antwort nichts aussagt, wissen wir ja eh alle.

  21. #71
    Mitglied Avatar von Kermeur
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.162
    Juni heißt jetzt Juli 2014.

  22. #72
    Mitglied Avatar von Kermeur
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.162
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    Der Text ist fertig, aber die Bilder müssen noch kommen, damit ich das Bilderbuch drucken kann.
    Auf den Tag genau 2 Jahre später:

    Sind die Bilder denn nun schon angekommen?

  23. #73
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    3.308
    Zitat Zitat von Kermeur Beitrag anzeigen
    Auf den Tag genau 2 Jahre später:

    Sind die Bilder denn nun schon angekommen?
    ja
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Aufgeben ist keine Option. (Supergirl)

  24. #74
    Mitglied Avatar von Kermeur
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.162
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    ja
    Und warum liegt dann der Band immer noch nicht vor?

  25. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.653
    Zitat Zitat von Kermeur Beitrag anzeigen
    Und warum liegt dann der Band immer noch nicht vor?
    Im aktuell zensierten "Veröffentlichungspolitik"-Thread gab es dazu ein Menü möglicher Antworten, aus denen du dir jetzt eine aussuchen könntest...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •