Seite 72 von 72 ErsteErste ... 226263646566676869707172
Ergebnis 1.776 bis 1.800 von 1800
  1. #1776
    Ich würde deswegen nicht den Saal verlassen, aber das ist ja schon recht lang finde ich, wenn man doch eigentlich wegen Coco ins Kino geht. Hinzu kommt, dass ich kein großer Fan von der Eiskönigin bin
    In Sekunden auf Hundert

  2. #1777
    Mitglied Avatar von Hanabi Yuki
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Deutschland/Germany
    Beiträge
    238
    Es ist wirklich interessant wie unterschiedlich es in allen Ländern zugeht. Gerade von Deutschland habe ich das Gefühl dass man Coco nicht würdigt. War am Donnerstag die einzigste im Kinosaal. Und dann lese ich in Facebook dass viele für einen 20min Kurzfilm nicht bezahlen wollen oder Coco langweilig finden durch die Trailer ohne den Film gesehen zu haben. XD
    Manga-Wunschliste:Pupa / Yuki ni Tsubasa / Monochrome Myst / RG Veda Neuauflage / Momogumi Plus SenkiArtbook-Wunschliste:Nostalgia - Nao Tsukiji Illustrations Collection / Pandora Hearts Art Book: Odds and Ends /

  3. #1778
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von Bobcat Beitrag anzeigen
    Ich finde es viel schlimmer, dass viele sich darüber beschwerten, dass es einen Kurzfilm gibt vor Coco. Ich weiß gar nicht, wie man bei der Werbetrommel, nicht mitbekommen kann, dass es einen Kurzfilm gibt -_-
    Manchmal geht man auch spontan mit der Familie ins Kino und entscheidet dort. Ya know.

    10-20min Werbung+Trailer, dann dieser 22-minütige Kurzfilm (der eig. nur Werbung ist für Frozen 2, damit es nicht in Vergessenheit gerät), dann kommt noch der Coco-Kurzfilm "Dante's Lunch" und dann der Film... Ist schon nervig.

  4. #1779
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.946
    Bei der Werbung, die sie hier für den Kurzfilm machten, ging ich bislang davon aus, dass sie dem Hauptfilm nicht so viel zutrauen.

  5. #1780
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.164
    Ich war ja schon immer dafür, dass man im Kino selbst noch einmal darauf hinweist, dass bei Disney und Pixar vorher ein Kurzfilm gezeigt wird. Entweder an der Kinokarten-Kasse oder auf dem Plakat direkt am Kinosaal.
    Klar, der von Olaf wurde im TV schon beworben und bei Facebook erst recht; aber wenn man kein Facebook hat oder bei Werbepausen grundsätzlich vom Fernseher aufsteht, kann einem das schon mal entgehen.
    Dass sie jetzt aber so weit gehen, Olaf wieder zurückzurudern, ist irgendwie witzig, weil sie sich ja ins eigene Bein schießen. Ich denke, dass 20 Minuten sehr lang sind, hätte den Verantwortlichen auch vorher klar sein können oO und 45 Minuten, bevor es tatsächlich mit dem Hauptfilm losgeht, sind einfach zu viel. Wenn man dann noch abends ins Kino geht, wartet man mit ein bisschen Pech eine ganze Stunde, denn bei uns wird abends noch Eis im Saal verkauft. (gut, die Wahrscheinlichkeit, dass Leute im Winter Eis wollen ist eher gering, aber sie ist vorhanden.)

    Wie auch immer, ich verstehe den Gedankengang, der dahinter steckt, aber ich verstehe nicht, wie man vorher so viel Aufriss machen konnte und JETZT ERST bemerkt, dass die Idee nicht ganz so optimal ist.
    Geändert von Tiana (03.12.2017 um 13:40 Uhr)
    the world moves on, another day, another drama / not for me, all I think about is karma
    http://fairytale-castle.de

  6. #1781
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.428
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    Bei der Werbung, die sie hier für den Kurzfilm machten, ging ich bislang davon aus, dass sie dem Hauptfilm nicht so viel zutrauen.
    Denke ich auch, der Kurzfilm dient doch nur, um "Coco" zu pushen. Ich gestehe, ohne "Olaf" wäre ich wohl auch nicht in "Coco" gegangen.
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  7. #1782
    Zitat Zitat von 8149 Beitrag anzeigen
    Manchmal geht man auch spontan mit der Familie ins Kino und entscheidet dort. Ya know.

    10-20min Werbung+Trailer, dann dieser 22-minütige Kurzfilm (der eig. nur Werbung ist für Frozen 2, damit es nicht in Vergessenheit gerät), dann kommt noch der Coco-Kurzfilm "Dante's Lunch" und dann der Film... Ist schon nervig.
    Mit Dante's Lunch ist doch das hier gemeint, oder? https://www.youtube.com/watch?v=2GCzyZexnNE
    Das sollte auch noch davor laufen? oO
    Bei uns gab es: keine Werbung und kein Dante's Lunch, zuerst Olaf und dann Coco. Trotz fehlender Werbung und fehlendem Dante-Short fand ich es ziemlich lang mit Olaf. Fühlte sich schon so an als hätte man schon einen halben Film gesehen. ^^
    Viel Glück zum Nicht-Geburtstag!

  8. #1783
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.289
    Dantes Lunch lief bei uns in der Trailer Show vor Ich - Einfach Unverbesserlich 3 xD Wir haben uns für Mittwoch absichtlich ein Kino rausgesucht, bei dem generell weniger Werbung vor den Filmen läuft als in einem Cinestar, Cineplexx oder UCI.

    Ich denke, Coco hätte das Pushen durch Olaf nichtmal nötig gehabt, wenn sie den Film im Voraus besser vermarktet hätten. Das Merch zum Frozen Short ist schon seit Monaten im Disney Store zu haben...September oder Oktober meine ich. Das Merch von Coco kam erst kürzlich rein, 2-3 Wochen. Und dann immer diese auf lustig getrimmten Trailer..

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  9. #1784
    Zitat Zitat von *melody* Beitrag anzeigen
    Ich denke, Coco hätte das Pushen durch Olaf nichtmal nötig gehabt, wenn sie den Film im Voraus besser vermarktet hätten. Das Merch zum Frozen Short ist schon seit Monaten im Disney Store zu haben...September oder Oktober meine ich. Das Merch von Coco kam erst kürzlich rein, 2-3 Wochen. Und dann immer diese auf lustig getrimmten Trailer..
    Den Nagel auf dem Kopf getroffen! Leider zeigt das wie gering das Vertrauen in dem Film war, seitens der Marketing Abteilung.

  10. #1785
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.522
    Zitat Zitat von 8149 Beitrag anzeigen
    Manchmal geht man auch spontan mit der Familie ins Kino und entscheidet dort. Ya know.

    10-20min Werbung+Trailer, dann dieser 22-minütige Kurzfilm (der eig. nur Werbung ist für Frozen 2, damit es nicht in Vergessenheit gerät), dann kommt noch der Coco-Kurzfilm "Dante's Lunch" und dann der Film... Ist schon nervig.
    Selbst wenn man spontan entscheidet in den Film zu gehen, ist man um die Werbung doch nicht drumherum gekommen. Kann mir keiner erzählen, dass man ins Kino geht und sagt: "...ach guck, da läuft ein neuer Animationsfilm, den könnten wir uns doch angucken."
    Es war Monate bekannt, dass Olaf vor Coco läuft.

  11. #1786
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    33
    Die üblichen Pixar/Disney-Kurzfilme erreichen kaum die 10-Minuten-Marke. Niemand rechnet unter der Bezeichnung "Kurzfilm/Short" eine ganze TV-Episode.
    In den USA lief Dante's Lunch laut Usererzählungen zwischen Olaf und Coco. Da es hier um das US-Debakel ging, bezog ich mich auf das dortige Programm.

  12. #1787
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.289
    Dabei ist es noch recht gnädig von Disney, dass der Olaf Short nur rund 20 Minuten geht, ein Kurzfilm kann schließlich auch 45 Minuten gehen

    Krass, das ist ja echt dämlich, wenn sie Dante's Lunch dort auch noch gezeigt haben, ich dachte das sollte nur ein Teaser sein, so wie der Olaf und Sven Teaser damals bei Frozen. :O

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  13. #1788
    Mitglied Avatar von Hanabi Yuki
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Deutschland/Germany
    Beiträge
    238
    Zitat Zitat von 8149 Beitrag anzeigen
    dann kommt noch der Coco-Kurzfilm "Dante's Lunch" und dann der Film... Ist schon nervig.
    Bei mir kam dieser merkwürdigerweise auch nicht.

    Melody muss ich zustimmen.
    Wenn man Trailer sah dann war es von Olaf.
    Sogar auf der Facebookseite von Disney ging es irgendwie nur um Olaf.

    Übrigens hab ich vorhin gelesen, dass man noch nicht wisse ob man den Kurzfilm bei Deutschland nicht auch weglässt.
    Geändert von Hanabi Yuki (03.12.2017 um 19:27 Uhr)
    Manga-Wunschliste:Pupa / Yuki ni Tsubasa / Monochrome Myst / RG Veda Neuauflage / Momogumi Plus SenkiArtbook-Wunschliste:Nostalgia - Nao Tsukiji Illustrations Collection / Pandora Hearts Art Book: Odds and Ends /

  14. #1789
    Mitglied Avatar von Pride&Beast
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    155
    Also, mein Kino kürzt definitv deswegen keine Werbung. Ich war heute dort, um Coco zu schauen, und die haben den Zuschauern ganz schön was zugemutet: Erst kam die übliche Werbung in 2D inklusive Filmtrailern, ebenfalls in 2D. Danach kam dann nochmal Werbung in 3D - und einen Spot davon hatten die uns vorher schon in 2D gezeigt. Dann kamen nochmal Filmtrailer in 3D.

    Und dann endlich der Frozen-Kurzfilm. Ich fand ihn ganz niedlich und witzig, war aber wegen der vielen Werbung vorher schon etwas genervt und wollte endlich den Hauptfilm sehen. Und es hat mich auch gestört, dass Frozen nicht in 16:9 gezeigt wurde. Der hatte das gleiche Format wie die Werbung, weshalb ich irgendwie die ganze Zeit das Gefühl hatte, mir einen seeeehr langen Werbeclip anzusehen. Aber schlecht ist der Film nicht.

    Übrigens hat mein Kino auf das Ticket einen filmbezogenen Zuschlag von 1 € Euro erhoben.
    Geändert von Pride&Beast (04.12.2017 um 00:14 Uhr)
    "Das faulste Mitglied unserer Band ist definitiv Ian Curtis: Der hat seit Jahren nichts gemacht."
    (Peter Hook)

  15. #1790
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2017
    Beiträge
    167
    Ich freue mich sowohl auf den Kurzfilm als auch als Coco, bei Arlo und Spot habe ich erst nach dem Kino Besuch erfahren, dass es da eigentlich einen Kurzfilm gab, mein Kino hatte uns den Vorenthalten. Umso mehr bin ich jetzt hinterher dass ich auch eine Vorstellung mit dem Kurzfilm schaue. Was sich leider als schwierig gestaltet, da unser Kino hier den Kurzfilm nur vor Vorstellungen vor 19 Uhr zeigt. (Unter der Woche sind das nur die "14 Uhr irgendwas" Vorstellungen, sehr Arbeitnehmer unfreundlich) ich hoffe, dass ich es am kommenden Wochenende dann hinbekomme. Aber ärgern tut mich das schon etwas.

  16. #1791
    Ich war gestern im Kino und musste der kompletten Reihe hinter mir nach den ersten zehn Olaf-Minuten erklären, dass "Coco" danach kommt und sie im richtigen Saal sitzen. Das ist aber etwas, dass man den Zuschauern nicht ankreiden kann, finde ich - es demonstriert eher, dass dieses Special vor einem Film, der ja selbst noch einmal knappe zwei Stunden läuft!, nichts zu suchen hat.

  17. #1792
    Mitglied Avatar von Hanabi Yuki
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Deutschland/Germany
    Beiträge
    238
    Ich habe gerade was gefunden. Es kann gut sein dass Olafs Kurzfilm auch bei uns im TV noch eingeplant wird in Frankreich läuft er am 23.12. im TV:
    Manga-Wunschliste:Pupa / Yuki ni Tsubasa / Monochrome Myst / RG Veda Neuauflage / Momogumi Plus SenkiArtbook-Wunschliste:Nostalgia - Nao Tsukiji Illustrations Collection / Pandora Hearts Art Book: Odds and Ends /

  18. #1793
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.428
    Zitat Zitat von Hanabi Yuki Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade was gefunden. Es kann gut sein dass Olafs Kurzfilm auch bei uns im TV noch eingeplant wird in Frankreich läuft er am 23.12. im TV:
    Tatsächlich läuft "Olaf taut auf" bei uns: RTL zeigt ihn am Sa., 23.12. um 22:05 Uhr (direkt nach "Die Eiskönigin", um 20:15 Uhr)
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  19. #1794
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.289
    Wird Anastasia nun doch noch eine Disney-Prinzessin? Die geplante Übernahme von Fox scheint nun doch recht ernst zu werden. Blue Sky gehört auch zu Fox... :O

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  20. #1795
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    4.182
    The Walt Disney Company To Acquire Twenty-First Century Fox, Inc., After Spinoff Of Certain Businesses, For $52.4 Billion In Stock


    https://thewaltdisneycompany.com/wal...billion-stock/


    Popular entertainment properties including X-Men, Avatar, The Simpsons, FX Networks and National Geographic to join Disney’s portfolio
    Meine Comic & Cartoon Sammlung, Teil.2, Teil.3, Teil.4

    Meine Manga & Anime Sammlung, Teil.2

    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes


  21. #1796
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.428
    Micky Maus schlägt zu
    Milliarden-Deal: Disney kauft Großteil des Fox-Konzerns

    Nun ist der Mega-Deal unter Dach und Fach: Für mehr als 50 Milliarden Dollar will Walt Disney große Teile des Konkurrenten 21st Century Fox übernehmen. Auf diesem Weg könnte Disney bald auch die volle Kontrolle über die Sky-Gruppe besitzen...

    Mehr...
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  22. #1797
    Es sei zur Ergänzung noch darauf hingewiesen, dass dies bisher ein Angebot ist. Denn eine derartige Transaktion der Erlaubnis sowie Auflagen der Behörden unterliegt. Und genau diese dürften sehr hoch sein...

  23. #1798
    Mitglied Avatar von Mortimer
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    1.373
    Ich finde diesen Deal echt krass... So viel Geld, so viele Rechte. Hm

  24. #1799
    Ich bin mir auch noch nicht sicher wie ich das finden soll...
    So langsam bekomme ich das Gefühl je größer Disney wird, desto weniger hat es noch mit dem Untenehmen zu tun, was Walt Disney geschaffen hat. Ich spreche die Identifikation mit dem Unternehmen an. Sagt man dann später, dass man die Filme von den Disney Animation Studios toll findet anstatt Disney insgesamt? Ich möchte lediglich auf die Gefahren hinweisen, die eintreten können. Jedoch hängt dies auch von dem Management ab. Wenn man weiterhin Disney als das bewahrt, was es immer war und, was es momentan noch ist, wäre das toll.

  25. #1800
    Das ist echt schon umfassend welche Marken Disney jetzt zur Verfügung hat.
    Ich finde es erstmal sehr gut, dass Marvel seine eigenen Serien wiederbekommen hat. Daneben hat Disney nun auch die restlichen StarWars Filme und etliche FOX Produktionen. Ice Age, Stirb Langsam, Nachts im Museum, Allei Zuhaus und das Wichtigste, das Buffyverse.

    Das Buffyverse könnte mit einem Reboot einiges verlieren, aber mit Angel und Buffy im Mittelpunkt hat die Reihe bereits genug erzählt. Die Serie benötigt einen unbekannten, neuen Hauptcharakter mit einem neuen Ansatz, der sich ab und an mit den beiden anderen vorallem Angel kreuzt.
    Ich warte auf diesen Helden bis zum Ende der Nacht
    Ich weiß er ist stark
    und ich weiß er ist schnell
    und er wird zu mir eilen am Ende der Schlacht

Seite 72 von 72 ErsteErste ... 226263646566676869707172

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.