Seite 73 von 74 ErsteErste ... 23636465666768697071727374 LetzteLetzte
Ergebnis 1.801 bis 1.825 von 1840
  1. #1801
    n/a
    Gast
    Hier mein Recap zum zweiten Tag (siehe oben): *klick*

  2. #1802
    Fehlt auf dem Disney Plan nicht Spider-Man 2 am Ende?
    Sony hat den doch bereits eingeplant.
    Ich warte auf diesen Helden bis zum Ende der Nacht
    Ich weiß er ist stark
    und ich weiß er ist schnell
    und er wird zu mir eilen am Ende der Schlacht

  3. #1803
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.467
    Am 02.12.1976 gab es im ZDF die Sendung "Peter Alexander präsentiert Walt Disneys Welt" aus der "Wir gratulieren"-Reihe.

    Diese Sendung ist nun auf der DVD-Box, die am 03.11.2017 erscheint, enthalten.


    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  4. #1804
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    593
    Blog-Einträge
    1
    Das ist mal ne tolle Nachricht mit der ich nicht mehr gerechnet hätte. War mir immer sicher dass diese Show nie in voller Länge auftauchen wird, wei Disney irgendwelche Rechte oder Lizenzen nicht freigibt.

  5. #1805
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.467
    Zitat Zitat von freddyq41 Beitrag anzeigen
    Das ist mal ne tolle Nachricht mit der ich nicht mehr gerechnet hätte. War mir immer sicher dass diese Show nie in voller Länge auftauchen wird, wei Disney irgendwelche Rechte oder Lizenzen nicht freigibt.
    Peter Alexander wurde auch nicht in der ZDF Hitparade gezeigt. Irgendwie gabs da Probleme, mit seinen Nachfahren....

    Alle Shows erscheinen wohl in Zusammenarbeit mit dem ZDF und Filmjuwelen (Alive - Vertrieb und Marketing) ungekürzt auf DVD.
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  6. #1806
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.410
    Da es irgendwie beide Filme betrifft, krame ich den Thread mal wieder raus.^^

    In den USA wird der Frozen Short ab nächster Woche nicht mehr vor Coco gezeigt, nachdem u.a. die Länge von diesen vielen bitter aufgestoßen ist.

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  7. #1807
    n/a
    Gast
    Ja das habe ich auch schon gehört, vor allem, dass sich sehr viele beschwert haben. Es ist sogar soweit gegangen, dass viele während der Vorstellung des Kurzfilms das Kino verlassen haben oder viele erst zu Beginn von Coco im Kinosaal eingetroffen sind.
    Tatsächlich finde ich die Länge doch recht anmaßend... Man hätte den Film stattdessen im TV zeigen können (Thanksgiving Special).
    Zudem soll der Kurzfilm auch recht mittelmäßig sein...
    Geändert von n/a (02.12.2017 um 22:54 Uhr)

  8. #1808
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.605
    Ich finde es viel schlimmer, dass viele sich darüber beschwerten, dass es einen Kurzfilm gibt vor Coco. Ich weiß gar nicht, wie man bei der Werbetrommel, nicht mitbekommen kann, dass es einen Kurzfilm gibt -_-

  9. #1809
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.410
    Ich kann mir vorstellen, dass Pixar vielleicht auf Nummer sicher gehen wollte, nachdem Arlo und Spot ja eher ein Flop war. In deutschen Facebook Gruppen habe ich gelesen, dass viele sogar eher an dem Frozen Short interessiert sind als an Coco, leider. Jedenfalls ist Coco in den Augen der breiten Masse sicher etwas spezieller und mit dem Frozen Short wären die Einnahmen quasi trotzdem gesichert. Dass der Schuss so nach hinten los geht kann ja niemand ahnen

    Ich finde es ungewöhnlich, dass kein unabhängiger Pixar Short vorher gezeigt wird. Die Länge vom Frozen Short finde ich als Vorfilm für's Kino auch sehr mutig, wenn man bedenkt, dass vorher auch noch eine Trailer Show und Werbung läuft. Viele gehen ja doch mit ihren Kindern ins Kino und die haben teilweise schon Probleme, 90 Minuten am Stück still zu sitzen. Meine Priorität liegt auch bei Coco, den Frozen Short würde ich mir aber trotzdem ansehen und nicht wegen dem das Kino verlassen. Am Mittwoch ist es soweit

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  10. #1810
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.605
    Vielleicht lassen sie die Werbung weg oder kürzen diese ein.

  11. #1811
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.410
    Ich werde am Mittwoch berichten

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  12. #1812
    n/a
    Gast
    Ich denk das ist auch recht länderspezifisch. Ein wie sonst üblicher Kurzfilm hätte mir gereicht. Den Frozen hätte man stattdessen im TV (was bestimmt auch zunächst geplant war) zeigen können. Jedoch wird man sich aus denen von *melody* bereits genannten Gründen umentschieden haben. Wobei der Film bereits schon ein extremer Erfolg in Mexiko ist. Ich glaube sogar der erfolgreichste amerikanische Film.
    Soweit ich weiß, wartet man auf Coco mit Kurzfilm und Werbung insgesamt über 45 Minuten. Das ist schon eine Zumutung...
    Ich bin gespannt, ob der Kurzfilm auf der Blu-ray sin wird...
    Generell aber mal ein interessantes Thema zum diskutieren. Ich bin gespannt wie euch der Film gefallen wird.

  13. #1813
    Ich würde deswegen nicht den Saal verlassen, aber das ist ja schon recht lang finde ich, wenn man doch eigentlich wegen Coco ins Kino geht. Hinzu kommt, dass ich kein großer Fan von der Eiskönigin bin
    In Sekunden auf Hundert

  14. #1814
    Mitglied Avatar von Hanabi Yuki
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Deutschland/Germany
    Beiträge
    261
    Es ist wirklich interessant wie unterschiedlich es in allen Ländern zugeht. Gerade von Deutschland habe ich das Gefühl dass man Coco nicht würdigt. War am Donnerstag die einzigste im Kinosaal. Und dann lese ich in Facebook dass viele für einen 20min Kurzfilm nicht bezahlen wollen oder Coco langweilig finden durch die Trailer ohne den Film gesehen zu haben. XD

  15. #1815
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    132
    Zitat Zitat von Bobcat Beitrag anzeigen
    Ich finde es viel schlimmer, dass viele sich darüber beschwerten, dass es einen Kurzfilm gibt vor Coco. Ich weiß gar nicht, wie man bei der Werbetrommel, nicht mitbekommen kann, dass es einen Kurzfilm gibt -_-
    Manchmal geht man auch spontan mit der Familie ins Kino und entscheidet dort. Ya know.

    10-20min Werbung+Trailer, dann dieser 22-minütige Kurzfilm (der eig. nur Werbung ist für Frozen 2, damit es nicht in Vergessenheit gerät), dann kommt noch der Coco-Kurzfilm "Dante's Lunch" und dann der Film... Ist schon nervig.

  16. #1816
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    7.485
    Bei der Werbung, die sie hier für den Kurzfilm machten, ging ich bislang davon aus, dass sie dem Hauptfilm nicht so viel zutrauen.

  17. #1817
    Ich war ja schon immer dafür, dass man im Kino selbst noch einmal darauf hinweist, dass bei Disney und Pixar vorher ein Kurzfilm gezeigt wird. Entweder an der Kinokarten-Kasse oder auf dem Plakat direkt am Kinosaal.
    Klar, der von Olaf wurde im TV schon beworben und bei Facebook erst recht; aber wenn man kein Facebook hat oder bei Werbepausen grundsätzlich vom Fernseher aufsteht, kann einem das schon mal entgehen.
    Dass sie jetzt aber so weit gehen, Olaf wieder zurückzurudern, ist irgendwie witzig, weil sie sich ja ins eigene Bein schießen. Ich denke, dass 20 Minuten sehr lang sind, hätte den Verantwortlichen auch vorher klar sein können oO und 45 Minuten, bevor es tatsächlich mit dem Hauptfilm losgeht, sind einfach zu viel. Wenn man dann noch abends ins Kino geht, wartet man mit ein bisschen Pech eine ganze Stunde, denn bei uns wird abends noch Eis im Saal verkauft. (gut, die Wahrscheinlichkeit, dass Leute im Winter Eis wollen ist eher gering, aber sie ist vorhanden.)

    Wie auch immer, ich verstehe den Gedankengang, der dahinter steckt, aber ich verstehe nicht, wie man vorher so viel Aufriss machen konnte und JETZT ERST bemerkt, dass die Idee nicht ganz so optimal ist.
    Geändert von Tiana (03.12.2017 um 12:40 Uhr)
    the world moves on, another day, another drama / not for me, all I think about is karma
    http://fairytale-castle.de

  18. #1818
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.467
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    Bei der Werbung, die sie hier für den Kurzfilm machten, ging ich bislang davon aus, dass sie dem Hauptfilm nicht so viel zutrauen.
    Denke ich auch, der Kurzfilm dient doch nur, um "Coco" zu pushen. Ich gestehe, ohne "Olaf" wäre ich wohl auch nicht in "Coco" gegangen.
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  19. #1819
    Zitat Zitat von 8149 Beitrag anzeigen
    Manchmal geht man auch spontan mit der Familie ins Kino und entscheidet dort. Ya know.

    10-20min Werbung+Trailer, dann dieser 22-minütige Kurzfilm (der eig. nur Werbung ist für Frozen 2, damit es nicht in Vergessenheit gerät), dann kommt noch der Coco-Kurzfilm "Dante's Lunch" und dann der Film... Ist schon nervig.
    Mit Dante's Lunch ist doch das hier gemeint, oder? https://www.youtube.com/watch?v=2GCzyZexnNE
    Das sollte auch noch davor laufen? oO
    Bei uns gab es: keine Werbung und kein Dante's Lunch, zuerst Olaf und dann Coco. Trotz fehlender Werbung und fehlendem Dante-Short fand ich es ziemlich lang mit Olaf. Fühlte sich schon so an als hätte man schon einen halben Film gesehen. ^^
    Viel Glück zum Nicht-Geburtstag!

  20. #1820
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.410
    Dantes Lunch lief bei uns in der Trailer Show vor Ich - Einfach Unverbesserlich 3 xD Wir haben uns für Mittwoch absichtlich ein Kino rausgesucht, bei dem generell weniger Werbung vor den Filmen läuft als in einem Cinestar, Cineplexx oder UCI.

    Ich denke, Coco hätte das Pushen durch Olaf nichtmal nötig gehabt, wenn sie den Film im Voraus besser vermarktet hätten. Das Merch zum Frozen Short ist schon seit Monaten im Disney Store zu haben...September oder Oktober meine ich. Das Merch von Coco kam erst kürzlich rein, 2-3 Wochen. Und dann immer diese auf lustig getrimmten Trailer..

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  21. #1821
    n/a
    Gast
    Zitat Zitat von *melody* Beitrag anzeigen
    Ich denke, Coco hätte das Pushen durch Olaf nichtmal nötig gehabt, wenn sie den Film im Voraus besser vermarktet hätten. Das Merch zum Frozen Short ist schon seit Monaten im Disney Store zu haben...September oder Oktober meine ich. Das Merch von Coco kam erst kürzlich rein, 2-3 Wochen. Und dann immer diese auf lustig getrimmten Trailer..
    Den Nagel auf dem Kopf getroffen! Leider zeigt das wie gering das Vertrauen in dem Film war, seitens der Marketing Abteilung.

  22. #1822
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.605
    Zitat Zitat von 8149 Beitrag anzeigen
    Manchmal geht man auch spontan mit der Familie ins Kino und entscheidet dort. Ya know.

    10-20min Werbung+Trailer, dann dieser 22-minütige Kurzfilm (der eig. nur Werbung ist für Frozen 2, damit es nicht in Vergessenheit gerät), dann kommt noch der Coco-Kurzfilm "Dante's Lunch" und dann der Film... Ist schon nervig.
    Selbst wenn man spontan entscheidet in den Film zu gehen, ist man um die Werbung doch nicht drumherum gekommen. Kann mir keiner erzählen, dass man ins Kino geht und sagt: "...ach guck, da läuft ein neuer Animationsfilm, den könnten wir uns doch angucken."
    Es war Monate bekannt, dass Olaf vor Coco läuft.

  23. #1823
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    132
    Die üblichen Pixar/Disney-Kurzfilme erreichen kaum die 10-Minuten-Marke. Niemand rechnet unter der Bezeichnung "Kurzfilm/Short" eine ganze TV-Episode.
    In den USA lief Dante's Lunch laut Usererzählungen zwischen Olaf und Coco. Da es hier um das US-Debakel ging, bezog ich mich auf das dortige Programm.

  24. #1824
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.410
    Dabei ist es noch recht gnädig von Disney, dass der Olaf Short nur rund 20 Minuten geht, ein Kurzfilm kann schließlich auch 45 Minuten gehen

    Krass, das ist ja echt dämlich, wenn sie Dante's Lunch dort auch noch gezeigt haben, ich dachte das sollte nur ein Teaser sein, so wie der Olaf und Sven Teaser damals bei Frozen. :O

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  25. #1825
    Mitglied Avatar von Hanabi Yuki
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Deutschland/Germany
    Beiträge
    261
    Zitat Zitat von 8149 Beitrag anzeigen
    dann kommt noch der Coco-Kurzfilm "Dante's Lunch" und dann der Film... Ist schon nervig.
    Bei mir kam dieser merkwürdigerweise auch nicht.

    Melody muss ich zustimmen.
    Wenn man Trailer sah dann war es von Olaf.
    Sogar auf der Facebookseite von Disney ging es irgendwie nur um Olaf.

    Übrigens hab ich vorhin gelesen, dass man noch nicht wisse ob man den Kurzfilm bei Deutschland nicht auch weglässt.
    Geändert von Hanabi Yuki (03.12.2017 um 18:27 Uhr)

Seite 73 von 74 ErsteErste ... 23636465666768697071727374 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.