szmtag Pro und Contra: Wettbewerbe und Gewinnspiele
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 27
  1. #1
    Mitglied Avatar von Ölpferd
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    486
    Nachrichten
    0

    Pro und Contra: Wettbewerbe und Gewinnspiele

    "Alle Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass der von ihnen eingesandte oder hochgeladene Heldencomic dauerhaft im Facebook-Account und im Blog von Lieferheld veröffentlicht werden darf und alle hierzu erforderlichen Nutzungsrechte an dem Heldencomic (zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkt) unentgeltlich unwiderruflich auf Lieferheld übergehen. "

    Wohlgemerkt "Alle Teilnehmer". Nicht nur der Gewinner.

    Will nicht den Spielverderber spielen, aber das sollte sich jeder zweimal überlegen.


    Anmerkung: Die Diskussion entwickelte sich in diesem Thread: http://www.comicforum.de/showthread....-iMac-gewinnen
    -Gena
    Geändert von Gena (12.12.2012 um 21:15 Uhr) Grund: Anmerkung hinzugefügt

  2. #2
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.688
    Nachrichten
    0
    Danke für den Hinweis.
    Dem Veranstalter kostenlosen Content liefern: Lieferheld. So meinen die das ...

    Bleibt zu prüfen, ob Lieferheld solche Bedingungen im Nachhinein überhaupt umsetzen darf. Da könnte man ja alles mögliche reinschreiben, darauf hoffen das es wenigstens ein paar Teilnehmer über- lesen und dann im Anschluss einfordern ...
    Geändert von peter schaaff (09.12.2012 um 11:19 Uhr)
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  3. #3
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.688
    Nachrichten
    0
    Auf facebook steht dazu folgendes in den Kommentaren:

    Für die Veröffentlichung der Top 5 Comics auf unserem Blog und Facebook und die damit verbundene Voting-Aktion bzw. die Veröffentlichung des späteren Gewinner-Comics benötigen wir das Einverständnis der Urheber. Dies müsst ihr uns bitte zugestehen. Wir werden die zugesandten Comics natürlich nicht außerhalb des Wettbewerbs verwenden. Die Teilnahmebedingungen werden wir sprachlich noch einmal anpassen, damit dieser Sachverhalt klarer wird, sichern euch das hiermit aber auch zu.

    Dieses Missverständnis tut uns leid und sollte nicht den Eindruck erzeugen, dass wir eure Arbeit bzw. Aufwand nicht genug schätzen. Natürlich sind wir immer bereit, den Aufwand für unsere Zeichner entsprechend zu vergüten. Wir möchten auch noch einmal versichern, dass wir mittels diesen Wettbewerbs kein neues Logo oder neuen Helden für unsere Marke suchen. Wir möchten lediglich unseren Usern die Möglichkeit geben, kreativ zu werden und sie mit einem Gewinn belohnen.

    Auch eine weitere Zusammenarbeit mit einigen Künstlern schließen wir nicht aus. Zusätzlich weisen wir nur nochmals darauf hin, das die Teilnahme am Wettbewerb freiwillig ist.

    Viele Grüße vom Lieferheld Team
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  4. #4
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.688
    Nachrichten
    0
    Kreativer Comics- Protest:

    bei Markus Buss

    bei Markus Freise

    Nach einer Änderung der Teilnahmebedingungen gehen nun 'nur' die Nutzungsrechte für eine zeitlose Präsentation auf Blog und facebook- Seite (quasi die Online- Rechte) an Lieferheld. Wem das gefällt ...
    Geändert von peter schaaff (11.12.2012 um 07:00 Uhr) Grund: Rechtschreibung
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  5. #5
    Alligator SysOp Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.454
    Nachrichten
    0
    Wow, 3 Tage bis zu den ersten kritischen Stimmen. Das ist ungewohnt lang. Ich hatte ja fast schon gedacht, dass diesmal kein erhobener Zeigefinger kommt.

    Danke aber, dass Ihr Euch wieder die Mühe gemacht habt.

  6. #6
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.688
    Nachrichten
    0
    Dann gehört der iMac ja schon fast Dir, tillfelix ...
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  7. #7
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.067
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von peter schaaff Beitrag anzeigen
    Kreativer Comics- Protest:

    bei Markus Buss

    bei Markus Freise

    Nach einer Änderung der Teilnahmebedingungen gehen nun 'nur' die Nutzungsrechte für eine zeitlose Präsentation auf Blog und facebook- Seite (quasi die Online- rechte) an Lieferheld. Wem das gefällt ...
    Gehen die nicht an Facebook (zumindest besagen das doch deren Geschäftsbedingungen)? Oder garantiert der Lieferheld, daß die Bilder zwar auf Facebook gezeigt, aber nicht dort hochgeladen werden?
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  8. #8
    Alligator SysOp Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.454
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von peter schaaff Beitrag anzeigen
    Dann gehört der iMac ja schon fast Dir, tillfelix ...
    das ist Quatsch, und das weißt Du auch. Gefühlt würde ich sagen, dass Lieferheld das ganze weit genug gestreut hat, um ein paar mehr Interessenten dafür zu begeistern.

    Was mich gestern zu dem Posting hingerissen hat, war schlicht, dass fast IMMER bei solchen Angeboten von fast immer DENSELBEN Leuten auf IMMER DIESELBEN Feinheiten in den entsprechenden AGBs hingewiesen wird. Wie gesagt, ich find's auf der einen Seite toll, dass Ihr Euch die Mühe macht, diese Feinheiten herauszustellen und damit möglicherweise Leute vor einem fiesen Reinfall bewahrt.

    Auf der anderen Seite finde ich es persönlich aber ziemlich schade, dass mittlerweile JEDES solcher Angebote spätestens ab dem dritten Post gespickt ist mit Hinweisen darauf, wie unfair die Abzocke des Wettbewerbs-Veranstalters eigentlich ist und dass es für jeden Teilnehmer der selbstgewählten Verdammnis gleichkommt, zu dem Wettbewerb etwas beizutragen. Natürlich macht im Endeffekt sowieso jeder mit, der mitmachen möchte (hat ja nicht zuletzt die doch recht gut angenommene Ausschreibung der evangelischen Kirchen hier in HH gezeigt, die hier auch zerrissen wurde), und wer sich freiwillig abzocken lassen will, dem ist eh nicht zu helfen (diesmal zum Beispiel auch ich). Aber es widerstrebt mir einfach, dass hier per se erstmal jeder derartige Beitrag (von außen) auf alles Schlechte abgeklopft wird.

    Ist meine Meinung.

    Dass es in einem Forum immer mehrere Meinungen gibt ist mir allerdings auch klar.

  9. #9
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.688
    Nachrichten
    0
    Das anfänglich negative Drumherum um den Comics- Wettbewerb der ev. Kirche Hamburg wurde schon allein durch das engagierte 'Einlenken' und Nachbessern der dortigen Pressesprecherin relativiert (und auch öffentlich dokumentiert).

    Sicherlich nervt das ständige Meckern bei Wettbewerbsbedingungen oder Jobofferten hier im comicforum. Ich selber würde mich auch lieber auf das 'Machen' konzentrieren (und mich hier über Entwürfe austauschen) statt im Netz meine Zeit zu verbrennen und rumzunörgeln. Trotzdem sollte es erlaubt sein, die weiter zunehmenden Unglaublichkeiten im Geschäftsgebaren diverser Firmen & Einzelpersonen zu benennen, die gerade im Arbeitsfeld 'Illustration, Cartoon & Comics' - aber auch in vielen anderen Geschäftsfeldern - immer mehr um sich greifen. Die 'Geiz ist geil'- Mentalität (deren Propagierung aus ethischen Gründen aus der Werbung verbannt wurde) ist bei vielen Business- Leuten im Kreativbereich weiter oberste Maxime und Massstab für ihre eigene Effizienz.

    Tipp: Da es sich bei den 'Meckertanten' ja fast immer um dieselben Personen handelt kannst Du die ja auf Deine Ignorierliste setzen, lieber Till.
    Und es würde mich freuen, wenn Du den iMac gewinnst. Echt.
    Geändert von peter schaaff (11.12.2012 um 06:59 Uhr)
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  10. #10

    Lieferheld Comic Wettbewerb - Apple iMac gewinnen

    Ich denke, wenn man einen Comic für einen Lieferheld Wettbewerb macht, dann macht man einen Comic FÜR einen Lieferheld Wettbewerb! Was ist dann so schlimm dem Veranstalter daran Nutzungsrechte einzuräumen? Was allumfassende Nutzungsrechte bedeutet, solle einem schon klar sein, aber wenn man sich für so einen Wettbewerb entscheidet, so ist es doch dafür entstanden. Und umgekehrt: Wie soll Lieferheld so einen Wettbewerb für sich nutzen, ohne Nutzungsrechte? Klar könnte Lieferheld die Nutzung noch einschränken, was sie laut Peter auf Facebook ja anscheinend auch gemacht haben.
    Darüber hinaus, was will man als Zeichner mit den exklusiven Nutzungsrechten an einem Lieferheld Comic (die man als Urheber nun mal hat, solange man keinem anderen Nutzung einräumt) groß anfangen?
    Und in den Teilnahmebedingungen habe ich nichts davon gelesen, dass Lieferheld die exklusiven Nutzungsrechte möchte.

    Was Mick sagt, so bin ich mir nicht sicher, ob Lieferheld die Facebook Agbs einfach auf diese Weise auf Ihre übertragen kann. Weiss aber auch nicht ob das tatsächlich stimmt, mit der Übergabe der Nutzungsrechte an Facebook, wenn man da ein Bild hochläd?!? Is das tatsächlich so? Habs schön öfters gelesen, aber auch schon mal dass es ein Hoax sei... ?!? Bin zu faul die Facebook Agbs zu lesen, lad da eh nie was hoch.

    Aus Vorsicht schreib ich gleich mal dazu: Bin kein Jurist und argumentiere aus meinem laienhaften Verständnis der Rechtslage.

    Ja, gewinn mal Till!

  11. #11
    Mitglied Avatar von Jot
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    4.221
    Nachrichten
    0
    Wäre es ein Asus würde ich warscheinlich mitmachen, trotz vorleistung. Sehe keinen Unterschied, meine Webcomics für lau zu produzieren oder eben nen billigen 5 Panel Comic. Aber Apple kommt mir nicht ins Haus.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Ray
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    114
    Nachrichten
    0
    Ich finds eigentlich ganz gut, dass darauf immer wieder hingewiesen wird, dass ein paar sich wirklich die Mühe machen und die anderen warnen. (Wahrscheinlich aus trauriger Erfahrung)
    Es gibt genügend, die blauäugig bei jedem Sch*** mitmachen, sich schnell von nem Preis locken lassen.
    Die selben haben oft nicht im Blick, dass sich diese Mentalität bei weitem nicht nur auf Wettbewerbe beschränkt.
    Als Illustrator fühlt man sich sicher schnell wie auf nem Bazar, wo so lange gefeilscht und der Preis gedrückt wird, bis man selber nicht mehr weiß, was die eigene Arbeit noch wert ist.

    Mein Dank an die Hilfsbereiten. ^^

  13. #13
    Alligator SysOp Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.454
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von peter schaaff Beitrag anzeigen
    Das anfänglich negative Drumherum um den Comics- Wettbewerb der ev. Kirche Hamburg wurde schon allein durch das engagierte 'Einlenken' und Nachbessern der dortigen Pressesprecherin relativiert (und auch öffentlich dokumentiert).
    Das hatte ich gar nicht mehr mitgekriegt, weil der Wettbewerb für mich ob der Auslastung mit meinem aktuellen 'Apokalypse'-Projekt eh nicht in Frage kam. Ich hab nur zuletzt noch gelesen bzw. gesehen, dass die Ausstellung mittlerweile läuft.
    Zitat Zitat von peter schaaff Beitrag anzeigen
    Tipp: Da es sich bei den 'Meckertanten' ja fast immer um dieselben Personen handelt kannst Du die ja auf Deine Ignorierliste setzen, lieber Till.
    Ne Ignore-Liste gibt's bei mir nicht, will ich auch gar nicht, weil die 'Meckertanten' ja nicht nur überall meckern. Da würd ich mich ja selbst beschneiden, und das will ich auch nicht.

    Wie gesagt: ich seh sehr wohl ein, dass es in einem Forum wie diesem viele Meinungen zu den einzelnen Themen gibt. Aber, wie Jo B. auch richtig angeführt hat, muss man vieles eben auch in der Relation sehen: Ihr kämpft, vollkommen zurecht, für eine angemessene Entlohnung von kreativem Material, was aber bei einem Wettbewerb wie diesem in meinen Augen vollkommen überzogen daherkommt. Sicher ist es schlimm, wie heute vielerorts der kreative Output von Illustratoren/Comiczeichnern/Werbern/Mediengestaltern/etc. bis "von der Hand in den Mund" und darunter gehandelt wird. Und vielleicht ist es auch angemessen, bei einem kleinen Wettbewerb direkt mit der Kritik anzusetzen, obwohl der Veranstalter (wie von Ambroggio treffend herausgestellt) fern vom Status 'global player' ist, um direkt alle Fronten für die Missstände zu sensibilieren.

    Für mich ist es aber mit 'mit Mücken auf Elefanten schießen'

    Zitat Zitat von jo b. Beitrag anzeigen
    Ja, gewinn mal Till!
    Ich versuch's, vielen Dank

  14. #14
    Mitglied Avatar von Ölpferd
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    486
    Nachrichten
    0
    Mal ne ganz andere Frage. Ist der Imac für den Gewinner eine "Einnahme" oder ein Gewinn?
    Also jetzt bezüglich der Steuer.

  15. #15
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.688
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jot Beitrag anzeigen
    Sehe keinen Unterschied, meine Webcomics für lau zu produzieren oder eben nen billigen 5 Panel Comic.
    Ist das Dein Ernst, lieber Jot, oder als Humor zu verstehen ähnlich wie die Äußerungen über Apple? Ich für meinen Teil produziere keine 'billigen 5 Panel Comics' und möchte auch jede/n KollegIn davor warnen, die eigene Arbeit öffentlich so zu brandmarken (oder sich nur im Bettel- Thread der Jobbörse dergestalt zu äussern; da wissen dann auch gleich die Kunden mit dem entsprechenden Budget, an wen sie sich wenden können).
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    daheim
    Beiträge
    424
    Nachrichten
    0
    kein apple bei mir!!!

    peter: unterscheide mal zwisschen profizeichner und hobby-zeichner-der-nur-spaß-am-zeichnen-hat-ohne-ambitionen-damit-geld-zu-verdienen! von zweiteren gibt es nämlich eine ganze menge und an die richten sich solche wettbewerbe in der regel. vor allem hier, so wie ich das sehe, geht es um die aufmerksamkeit durch den wettbewerb und nicht um ein nutzbares produkt.
    zeichnen wird eben von vielen als reines hobby betrieben. als profi sollte man da vielleicht drüber stehen...

  17. #17
    Mitglied Avatar von tigermuse
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    871
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    1
    Ich schlage mal vor die Diskussion in einen eigenen Thread auszulagern...
    Zitat Zitat von ArneSReismueller Beitrag anzeigen
    als profi sollte man da vielleicht drüber stehen...
    Der Wettbewerbismus gastaltet ja aber auch die deutsche Comic-Landschaft mit (was einem natürlich egal sein kann, wenn man als Illustrator oder anderwaitig sein Geld verdient). Da bleibt dann irgendwann auch der fahle Beigeschmack von ebenso ranschmeisserisch wie hektisch produzierten Werbe-Comics zurück, die den ohnehin nicht sonderlich mutigen Output der deutschen Comic-"Industrie" auch nicht sonderlich bereichern.
    Ein i-mac ist immerhin besser als, was auch schon mal gab, ein Satz Bleistifte, doch der Preis den man für die unzähligen Wettbewerbs-Comics zahlt, sind eigentlich die Comics an deren Stelle nicht produziert werden.

  18. #18
    Mitglied Avatar von kroko_dok
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    977
    Nachrichten
    0
    Nicht jeder Wettbewerb ist ein Pitch. Als Kind habe ich mich immer sehr über solche Aktionen gefreut. Wenn die Wettbewerbe auch so kommuniziert werden, ist das fein. Wenn das doch versteckte Pitches sind, Schande!

  19. #19
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.067
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von peter schaaff Beitrag anzeigen
    Das anfänglich negative Drumherum um den Comics- Wettbewerb der ev. Kirche Hamburg wurde schon allein durch das engagierte 'Einlenken' und Nachbessern der dortigen Pressesprecherin relativiert (und auch öffentlich dokumentiert).
    Nachdem ich eine geharnischte Mail geschickt habe, hat mich eine Dame von der Hamburger Kirche angerufen. Ich mußte aber feststellen, daß da keinerlei Bewußtsein für die angesprochene Problematik bestand, war auch nicht zu vermitteln.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  20. #20
    Mitglied Avatar von tigermuse
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    871
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    1
    "Pro & Contra: Wettbewerbe und Gewinnspiele" trifft es nicht wirklich, die haben durchaus ihren Sinn. Es geht bei sämtlichen Beschwerden ja um Wettbewerbe und Gewinnspiele, die entweder einen unbezahlten Pitch (etwa auch das Comicstipendium von ehapa) oder eine integrative Werbestrategie (like uns auf facebook, poste die von dir für uns erstellte Werbung auf deinem Blog) oder beides als eigentlichen Hintergrund haben.
    Es hat bestimmt niemand etwas dagegen, wenn ein harmloser Wettbewerb oder Gewinnspiel ausgeschrieben wird. Als "what if..." würde mich mal interessieren was hier los gewesen wäre, wenn etwa die "Bild-Zeitung" einen vergleichbaren Wettbewerb hier ausgeschrieben hätte. So finde ich gerade diese integrative Strategie bedenklich weil man ja im Prozess des Wettbewerbs noch aktiv Werbung machen muss (damit meine ich weniger aktive Arbeit als das zur Verfügung stellen persönlicher virtueller Oberflächen als Werbeträger. Auf einem Auto würde das bezahlt werden.

  21. #21
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.067
    Nachrichten
    0
    Ist sowas blanker Geiz oder Fürsorge für unsere Kinder, die nicht mit Geld zugeschmissen werden sollen:



    In Kooperation mit Hannover 96 laden wir alle Mangazeichner und Zeichnerinnen ein, Hiroki Sakai für die Stadionzeitung von Hannover 96 zu zeichnen.

    Hiroki Sakai ist ein japanischer Fußball Profispieler, der seit Juli bei Hannover 96 unter Vertrag ist. Er vertritt derzeit sein Land bei den Olympischen Spielen in London.

    Die Zeichnung sollte auf jeden Fall ein Ganzkörper-Artwork sein (also keine Story), und Hiroki Sakai im Hannover-Dress zeigen. Bilder von Hiroki Sakai gibt es hier online, und Bilder des Hannover-Trikots gibt es auf der Seite von Hannover 96.

    Die Zeichnung, die gewinnt, wird in der Stadionzeitung von Hannover 96 veröffentlicht. Zusätzlich gewinnen Platz 1-3 Comic-Gutscheine für Paninicomics.de:
    1. Platz: 100,- Euro
    2. Platz: 50,- Euro
    3. Platz: 25,- Euro
    Und Gotoku Sakai ist eh viel besser.
    Geändert von Mick Baxter (13.12.2012 um 01:02 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  22. #22
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    19
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Ölpferd Beitrag anzeigen
    Mal ne ganz andere Frage. Ist der Imac für den Gewinner eine "Einnahme" oder ein Gewinn?
    Also jetzt bezüglich der Steuer.
    soweit ichs weiss: hat ein gewinner fuer seinen gewinn gearbeitet, zaehlt der gewinn als einnahme. vom amt akzeptierter gewinn also nur bei reinen gluecksspielen, lotterien et al.

  23. #23
    Mitglied Avatar von kroko_dok
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    977
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Ist sowas blanker Geiz oder Fürsorge für unsere Kinder, die nicht mit Geld zugeschmissen werden sollen:



    Und Gotoku Sakai ist eh viel besser.
    Hiroki kommt schon noch in der Rückrunde.

    In Anbetracht dessen, dass es sich bei einer/dieser Stadionzeitung nicht um eine auflagenstarke Zeitschrift handelt, die sich auf dem Kiosk-Markt durchschlagen muss, sondern eher um ein Medium teilweise von Fans für Fans, finde ich solche Sachen völlig in Ordnung.

  24. #24
    Mitglied Avatar von Marko
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Hamburg, wat sonst! :-D
    Beiträge
    4.609
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von peter schaaff
    ... oder als Humor zu verstehen ähnlich wie die Äußerungen über Apple?
    Wieso Humor? Mir kommt auch nie wieder ein Apple ins Haus, von dieser Seuche bin ich zum Glück rechtzeitig geheilt worden.

  25. #25
    Mitglied Avatar von tigermuse
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    871
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    1
    lieber nochmal hier: like-hype, nein danke!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.