szmtag Gedicht 15 (ohne Titel)
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    43
    Nachrichten
    0

    Von Fall zu Fall

    Von Fall zu Fall

    streckte ich die Finger aus
    tastende Fühler nach
    Urwassern manchmal

    dabei fielen sie mir in dieHand
    glückselige Gedanken vom Sein
    wie versprengte Fische

    ich ließ sie wieder fallen
    zu mickrig schienen sie mir
    voller Größenwahn

    sie verebbten mit demSturzbach
    auf ihrem unsicherem Grund

    und ich tagträumte mich
    zurück in die Nische
    jenseits meines
    eisigen Falls
    Geändert von Epiklord (19.12.2012 um 10:43 Uhr)

  2. #2
    Junior Mitglied Avatar von JojoR
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    7
    Nachrichten
    0
    Ließt sich sehr schön! Interpretation ist nicht so meins. Darf man fragen, was du damit sagen möchtest?

    Jojo

  3. #3
    Mitglied Avatar von amurogundam
    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    38
    Nachrichten
    0
    Es kommt mir vor wie ein Gedicht über einen Bach oder Wasserfall

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.