szmtag In these Words (TogaQ / Kichiku Neko) - Seite 3
Seite 3 von 112 ErsteErste 1234567891011121353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 2781
  1. #51
    Mitglied Avatar von Lalami
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    85
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Glastaucherin Beitrag anzeigen
    Kann mir gut vorstellen dass dieser Manga auch nicht BL-Leser begeistern kann.
    Jep, und ich bin eine davon.

    Ich mag eigentlich kein BL ( oder sagen wir mal ich mag nicht diese 0815-BL) aber bei DIESER Story ist es mir so was von egal als was der nun eingeordnet wird.

    Also wird der sowas von gekauft.

  2. #52
    Mistress Marktplatz und Höllenfürstin Avatar von Luziferin
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Höllengrotte
    Beiträge
    3.071
    Nachrichten
    3
    Atemberaubende Illustrationen, die einem fast das Herz stehen bleiben lässt. Die Story gibt den Bildern eine gewisse Tiefe [ oder die Werbung ist einfach mal verdammt gut ], selbst Bilder erzählen unheimlich viel Geschichte. Es ist schon fast ein Verbrechen, dieses Werk nicht zu kaufen! Meinen Segen und mein Geld habt Ihr, TOKYOPOP! Und dies gleich 2-fach!
    "Auch im goldenen Käfig schmeckt die Gefangenschaft bitter."



  3. #53
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.174
    Nachrichten
    629
    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Romantik, Liebe und angenehme Gefühle gibt es hier nicht. Dieser Manga ist komplett anders. Daher kann ich jedem nur empfehlen, sich auf der oben verlinkten Homepage von Guilty Pleasure zu informieren.
    Naja, da der Manga ja mehrere Bände bekommen soll, bin ich mir hier nicht unbedingt sicher, ob es nicht auch zum Teil in eine...äh...Richtung tendieren wird.

    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Ausweislich des Gästebuchs von Guilty Pleasure finden viele US Leser diese Serie gut, obwohl sie eigentlich kein Yaoi mögen. Das ist eine Tatsache, und daraus kann man halt ableiten, dass dies auch hier so sein könnte.

    Wahrscheinlich kannst du es dir deshalb nicht wirklich vorstellen, weil dir ITW nicht gefällt.

    Aber die Thriller, Psycho und Rape Kombination fasziniert viele (mich auch) und entfaltet eine Sogwirkung. Nicht umsonst war Band 1 der US Ausgabe innerhalb von (ich glaube 8 Wochen oder so) restlos ausverkauft - da haben offenbar nicht nur Yaoi Fans zugegriffen, denn selbst beliebte 801 Media Titel sind idR erst nach ca 12 Monaten vergriffen.

    In Japan hat der Titel auch alle Verkaufsrekorde gebrochen, sprich auch dort haben offenbar nicht nur Yaoi-Jüngerinnen gekauft.
    Jetzt werd ich zu Minerva Y...ich hoffe das soll mir nichts sagen.

    Ich kann es mir aus einem anderen Grund nicht vorstellen: Wenn ich gar kein BL mag, dann will ich doch nicht einen Manga lesen, der eigentlich aus einer Menge Vergewaltigungen (denn mehr "passiert" in dem Manga bisher nicht. Ein bisschen psychologisches Spielchen (das bissi), aber irgendwie verlor sich für mich die Spannung zwischen den Charakteren im Medium) besteht. Oder anders: Ich würde mir keinen het-Manga oder einen GL kaufen, bei dem das der Fall wäre. Das würde mir als nicht-Fan, der die Genres bezüglich Sex eher meidet, einfach gegen den Strich gehen.

    Dass die Kombi fasziniert, hätte ich nie bestritten. Non-con ist ja nicht umsonst auch äusserst beliebt in der FF/FA/Douji-Szene...in diversen Kombinationen. Und das ist eigentlich eine "klassische" Jäger-Gejagter-Situation.

    Die Zeichnungen sind sehr gut, aber für mich war's einfach...unspannend.
    Geändert von Minerva X (28.11.2012 um 19:51 Uhr)
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  4. #54
    Mitglied Avatar von Onyxia
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    die Welt im Spiegel.
    Beiträge
    1.478
    Nachrichten
    0
    Psycho-Thriller? Den werde ich mir näher anschauen. Allgemein scheinen in diesem Programm sogar mal wieder ein paar BL Titel für mich dabei zu sein.

  5. #55
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    7.641
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Minerva X Beitrag anzeigen

    Jetzt werd ich zu Minerva Y...ich hoffe das soll mir nichts sagen.
    Klar doch, nämlich, dass ich mich vertippt habe

    Zitat Zitat von Minerva X Beitrag anzeigen
    Ich würde mir keinen het-Manga oder einen GL kaufen, bei dem das der Fall wäre. Das würde mir als nicht-Fan, der die Genres bezüglich Sex eher meidet, einfach gegen den Strich gehen.
    Nun ja, hüstel ... bei GL ist mir das anatomisch nicht so vorstellbar, bzw. das ginge nur mit Sextoys, und das finde ich dann wieder doof. Aber ich würde In These Words auch kaufen, wenn es eine Hetero Kombination wäre (dann zugegebenermaßen allerdings nur die normale Edition ).

  6. #56
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.469
    Nachrichten
    0
    Hui freut mich auch sehr! Ich bin mal gespannt was da in der Perfect Edition drinnen sein wird, aber ich werd mir den definitiv kaufen. Ich hab ebenfalls mit der englischen Ausgabe geliebäugelt, aber da war ich dann zu spät dran und hab deswegen gehofft, dass er doch mal den Weg zu uns findet.
    *freu* *freu*

  7. #57
    Mitglied Avatar von Stiffy
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.537
    Nachrichten
    0
    AHHHH!!! I CAN'T BELIEVE THIS!!!
    Ich hätte NIE gedacht, dass der in Deutschland erscheint!! NIE!!! O___O Wow, danke Tokyopop für den Mut! Super, weiter so!!! Da kann Carlsen nun echt nicht mehr mithalten! Ihr seid der Hammer!!!
    Und dann auch noch ne Deluxe-Ausgabe! Scheiße, mein armer Geldbeutel! Aber hallo, wenns schon mal so was gibt, muss es auch zu mir in den Schrank!

    DANKE DANKE DANKE!!!

  8. #58
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.505
    Nachrichten
    25
    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Aber Vorsicht, nichts für schwache Nerven. Dagegen ist UGH ein Kindermärchen. In These Words ist sehr blutig, grausam, brutal und Dark Dark Dark
    Dann wird auch dieser Manga hier auf die Vielleicht-Liste wandern.... angepeilt wird nur die normale Ausgabe

  9. #59
    Mitglied Avatar von nano
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    736
    Nachrichten
    0
    Das klingt ja tatsächlich ganz interessant. Wird - wenn - aber nur in der normalen Ausgabe gekauft.

  10. #60
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.174
    Nachrichten
    629
    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Nun ja, hüstel ... bei GL ist mir das anatomisch nicht so vorstellbar, bzw. das ginge nur mit Sextoys, und das finde ich dann wieder doof. Aber ich würde In These Words auch kaufen, wenn es eine Hetero Kombination wäre (dann zugegebenermaßen allerdings nur die normale Edition ).
    Öhm, ich kann mir da durchaus einige Rape-Szenarien ohne Hilfsmittel vorstellen. *hüstel* Ich hätte mir das bei einem hetero-Manga nicht angeschaut. Ich bin jetzt nicht unbedingt ein Fan von gerade dem Szenario in einem Werk, das ich kaufe - und bei einer Frau, die ein Opfer wird, muss ch die non-cons nicht mehrmals hintereinander sehen (besonders so, wenn sie gefühlsmässig teils knapp zum dub-con hingleiten und entsprechend "hübsch" gemacht sind). Ist jetzt mein persönlicher Geschmack und ich bin echt verwundert, dass das scheinbar nicht normal ist. Man lernt nie aus, was das Thema angeht.
    Wobei ich's für die Menge der Handlung auch bezüglich BL seltsamerweise zu viel fand (das ich so was noch sage).

    Aber wie gesagt: Toll für die Fans. Ich muss passen.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  11. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    10.074
    Nachrichten
    0
    hui <3 da ist es ja mein highlight! und um das problem der ausgabe zu umgehen werd ich wohl einfach beide kaufen ich mag hardcoverausgaben (mit vermutlich irgendeinem extra), das cover der normalen ausgabe ist aber einfach nur *_* WOW
    The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.

  12. #62
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    7.641
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Minerva X Beitrag anzeigen
    Öhm, ich kann mir da durchaus einige Rape-Szenarien ohne Hilfsmittel vorstellen. *hüstel*
    Echt? Aber Rape heisst doch, nun ja, wie soll denn das ohne ... egal, das wäre zu OT

    Zitat Zitat von Minerva X Beitrag anzeigen
    Ich hätte mir das bei einem hetero-Manga nicht angeschaut. Ich bin jetzt nicht unbedingt ein Fan von gerade dem Szenario in einem Werk, das ich kaufe - und bei einer Frau, die ein Opfer wird, muss ch die non-cons nicht mehrmals hintereinander sehen (besonders so, wenn sie gefühlsmässig teils knapp zum dub-con hingleiten und entsprechend "hübsch" gemacht sind).
    Nun ja, bei mir ist da halt genau umgekehrt, ich bin ein Fan gerade von solchen Szenarien, das hatte ich ja schon im LaD mal erwähnt.

    Zitat Zitat von Minerva X Beitrag anzeigen
    Ist jetzt mein persönlicher Geschmack und ich bin echt verwundert, dass das scheinbar nicht normal ist.
    Ich denke schon, dass sehr viele BL Fans nicht unbedingt auf solche Szenarien stehen, sonst gäbe es nicht soviel zuckerige Romanzen.

    Bei den Yaoi Fans ist es sicher beliebter, aber soweit, dass man da von normal sprechen kann, würde ich nicht gehen (obwohl, wenn ich an verschiedene Manga denke, die so auf dem japanischen Markt sind ...)

  13. #63
    Mitglied Avatar von five leaves
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.276
    Nachrichten
    0
    Hut ab, Tokyopop, für Euren Mut, den hier in good old Germany rauszubringen...!

    Ich hab hier schon die englische Ausgabe stehen aber die dürfte dann doch bald in Gesellschaft von zwei "deutschen Kollegen" sein.
    (Und das Bild als Cover für die PE ist einfach nur genial. Und überhaupt: der erste BL mit so einer Aufmachung.... bin begeistert!).

    Wobei ich bei dem Titel nicht von einer Zensur seitens Tokyopop ausgegangen wäre (warum auch?), sondern eher mal auf die Reaktion der Bundesprüfstelle gespannt bin, was denen mal wieder so einfallen könnte...

    Die Geschichte ist schon spannend, weil man eben nicht genau weiß, wer derjenige wirklich ist, dem das alles passiert (war das jetzt spoilerig? Packe es sonst in ein Spoilerkästchen) und ich einer Person in dem Manga (absolute Nebenfigur) auch nicht so ganz über den Weg traue momentan...
    Bin auf alle Fälle gespannt wie es weiter geht.
    Mangawünsche:
    #000000 ultra black, 0-noushiya Minato, Amatsuki, Barakamon, Boku to miraiya no natsu, Boushiya ellipsis, Brave 10 S, Death edge,
    Gisele Alain, Haigakura, Ilegenes, Mr. Applicant, Mr. Morning, Noblesse, Orenchi no furo jijou, Painting warriors, Peace Maker, :REverSAL, Seishun x Kikanjuu, Shiina-kun no torikemo hyakka, Sidooh, Zetman, Zombie-Loan...



  14. #64
    Mitglied Avatar von GeZ
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.021
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von five leaves
    Wobei ich bei dem Titel nicht von einer Zensur seitens Tokyopop ausgegangen wäre (warum auch?), sondern eher mal auf die Reaktion der Bundesprüfstelle gespannt bin, was denen mal wieder so einfallen könnte...
    Naja, im Gegensatz zu Finder wird hier der nicht-gewünschte körperliche Kontakt nicht als lustbringend dargestellt.
    (Wobei das bei Finder ja eh so ne Sache ist. Eine Freundin meinte mal treffend: Die haben Akihito nen Aphrodisiakum gegeben. Dem hätten sie sonst was reinschieben können und er hätt's geil gefunden. XD")
    Grüßlis an: Rosenrot

    Sehr gute Reviews zu Mangas und Comics (sowie zu [Sach-/ Hör-]Büchern) gibt's hier:
    Leser-Welt



  15. #65
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.573
    Nachrichten
    4
    Zitat Zitat von Mikku-chan
    Naja,u.a. ist der Manga ja so beliebt, weil 801 Media das Ding einfach nicht nachdrucken will. Innerhalb von wenigen Wochen war der Band ausverkauft und der Verlag scheint keine Anstalten zu machen, da was dran zu ändern.
    Da kann ich mich ja förmlich glücklich schätzen, dass ich zeitnah zugeschlagen habe.

    Wird natürlich gekauft und da ich schon eine normale englische Ausgabe habe, wird es hier nur die PE sein. Aber ich fand dieses Werk wirklich fesselnd und das ist gerade bei BL doch eher selten bei mir und so etwas unterstütze ich gerne auch nochmal mit der deutschen Ausgabe. Es ist ein grandioses Ausnahmewerk und ich kann es nur empfehlen.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  16. #66
    Mitglied Avatar von five leaves
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.276
    Nachrichten
    0
    @ GeZ:
    Ich hatte bei Finder #1 nicht den Eindruck, dass Akihito die Prozedur sonderlich genossen hat... vielleicht sollte ich auch einfach nochmal in Band 1 reingucken....

    Mein Gedanke war eher, dass Rape + Gewalt + Kidnapping/gefangenhalten + Jungs/Jungs irgendwie eine "bedenkliche Kombination" sein könnte....
    Mangawünsche:
    #000000 ultra black, 0-noushiya Minato, Amatsuki, Barakamon, Boku to miraiya no natsu, Boushiya ellipsis, Brave 10 S, Death edge,
    Gisele Alain, Haigakura, Ilegenes, Mr. Applicant, Mr. Morning, Noblesse, Orenchi no furo jijou, Painting warriors, Peace Maker, :REverSAL, Seishun x Kikanjuu, Shiina-kun no torikemo hyakka, Sidooh, Zetman, Zombie-Loan...



  17. #67
    Mitglied Avatar von GeZ
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.021
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von five leaves
    @ GeZ:
    Ich hatte bei Finder #1 nicht den Eindruck, dass Akihito die Prozedur sonderlich genossen hat... vielleicht sollte ich auch einfach nochmal in Band 1 reingucken....

    Mein Gedanke war eher, dass Rape + Gewalt + Kidnapping/gefangenhalten + Jungs/Jungs irgendwie eine "bedenkliche Kombination" sein könnte....
    Das war zumindest der Grund für die Indizierung...

    kA, ob das nun wiederum zu einer Indizierung führen könnte. Ich denke aber eher nicht...
    (War es bei Haou Airen nicht ähnlich? War doch auch ne Entführung und Rape, aber immerhin w/m. Und es gibt bestimmt noch andere Mangas, die ähnlich gestrickt sind und nicht indiziert wurden.)
    Grüßlis an: Rosenrot

    Sehr gute Reviews zu Mangas und Comics (sowie zu [Sach-/ Hör-]Büchern) gibt's hier:
    Leser-Welt



  18. #68
    Mitglied Avatar von five leaves
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.276
    Nachrichten
    0
    Ja,, aber Haou Airen hatte keine Gewalt dabei.

    Lassen wir uns einfach überraschen....
    Mangawünsche:
    #000000 ultra black, 0-noushiya Minato, Amatsuki, Barakamon, Boku to miraiya no natsu, Boushiya ellipsis, Brave 10 S, Death edge,
    Gisele Alain, Haigakura, Ilegenes, Mr. Applicant, Mr. Morning, Noblesse, Orenchi no furo jijou, Painting warriors, Peace Maker, :REverSAL, Seishun x Kikanjuu, Shiina-kun no torikemo hyakka, Sidooh, Zetman, Zombie-Loan...



  19. #69
    Mitglied Avatar von Blackshark
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Essen Frohnhausen
    Beiträge
    1.226
    Nachrichten
    0
    Hört sich für einen BL ja sehr interessant an. Werd ich mir mal genauer ansehen. Wenn es einem Verlag schon wert ist eine Perfect Edition zu veröffentlichen, dann wirkt das schon "besonders". (Ich lass mich mal wieder von Marketing-Tricks überrumpeln. *lach*)

    Der neue Comic-Shop in Gelsenkirchen. Direkt hinterm Hauptbahnhof! (Wiehagen 12-16, 45879 Gelsenkirchen)

  20. #70
    Mitglied Avatar von GeZ
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.021
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von five leaves
    Ja,, aber Haou Airen hatte keine Gewalt dabei.

    Lassen wir uns einfach überraschen....
    Hmm, ok. (Ich kenn den Manga nicht mal, ich hatte bloß aufgeschnappt, dass sich Leser drüber beschwert hatten, wie mit dem Mädel umgegangen wird. XD)

    Japp. Über ungelegte Eier braucht man noch nicht zu gackern. (Ja, ich halte jetzt wirklich meine Klappe. XD")
    Grüßlis an: Rosenrot

    Sehr gute Reviews zu Mangas und Comics (sowie zu [Sach-/ Hör-]Büchern) gibt's hier:
    Leser-Welt



  21. #71
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    7.641
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    98
    Habe gerade den Guilty Pleasure Newsletter erhalten, der natürlich auch die freudige Nachricht enthält.

    Darin wird speziell die PE hervorgehoben, und es steht dabei, dass diese ein größeres Format haben wird. Ich hatte noch nie eine PE, aber ein größeres Format wäre bei dem Artwork der Hammer.

  22. #72
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.174
    Nachrichten
    629
    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Nun ja, bei mir ist da halt genau umgekehrt, ich bin ein Fan gerade von solchen Szenarien, das hatte ich ja schon im LaD mal erwähnt.

    Ich denke schon, dass sehr viele BL Fans nicht unbedingt auf solche Szenarien stehen, sonst gäbe es nicht soviel zuckerige Romanzen.
    Naja, ich habe gegen Szenarien, die so was enthalten, auch nichts. Ein bisschen bin ich ja auch schon unterwegs. Aber in einem offiziellen Werk sollte da noch was anderes sein (Ziel?). Schwer zu beschreiben, aber für mich blieben da eigentlich keine grossartigen Fragen offen und Sympathie für zumindest einen Hauptcharakter konnte es nicht wecken. Das Problem ist durchaus auch, dass eben nur ein Band existiert und kein wirklicher Zielpunkt erkennbar ist. Dazu bietet er mir zu wenig neben dem viel an..."guilty pleasure" (um mal den Namen des Duos zu benutzen).

    Ich bin aber auch nicht unbedingt der Fan der zuckrigen Romanzen.


    Also über Indizierung muss man sich kaum Sorgen bei Band 1 machen - indiziert wird ja eher mit seltsamen Argumenten, nicht mit augenscheinlichen. Wenn, würde ich eher auf einen späteren Zeitpunkt tippen - aber da wird nicht wirklich so häufig indiziert.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  23. #73
    Mitglied Avatar von golden intentions
    Registriert seit
    06.2011
    Beiträge
    85
    Nachrichten
    0
    Bin seit Juni stolze/begeisterte Besitzerin des Werkes auf Englisch und kam dieses Jahr im August sogar in den Genuss, mir auf der Comiket eine Signierung der Zeichnerin zu holen - wird in der deutschen Ausgabe natürlich hundertprozentig gekauf! Danke, Tokyopop!

  24. #74
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    7.641
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    98
    Eine Indizierungsgefahr sehe ich hier auch nicht, da die Gewalt nicht romantisiert wird. Zudem gibt es diesesn Psycho-Kern, und damit läuft das Werk bei der Prüfstelle wahrscheinlich automatisch unter "Anspruch"


    @Minerva X:

    Nun ja. ich gehöre zu den Leserinnen, die nicht zwingend Sympathie für die Charas haben müssen, um einen BL genießen zu können

    @golden intentions:

    Ein signiertes Exemplar - Neid - Neid - Neid

  25. #75
    Mitglied Avatar von five leaves
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.276
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Minerva X Beitrag anzeigen
    Also über Indizierung muss man sich kaum Sorgen bei Band 1 machen - indiziert wird ja eher mit seltsamen Argumenten, nicht mit augenscheinlichen. Wenn, würde ich eher auf einen späteren Zeitpunkt tippen - aber da wird nicht wirklich so häufig indiziert.
    Na, dann gehen wir mal von einem guten Start (ohne jede Gefahr) für die Serie aus....
    Mangawünsche:
    #000000 ultra black, 0-noushiya Minato, Amatsuki, Barakamon, Boku to miraiya no natsu, Boushiya ellipsis, Brave 10 S, Death edge,
    Gisele Alain, Haigakura, Ilegenes, Mr. Applicant, Mr. Morning, Noblesse, Orenchi no furo jijou, Painting warriors, Peace Maker, :REverSAL, Seishun x Kikanjuu, Shiina-kun no torikemo hyakka, Sidooh, Zetman, Zombie-Loan...



Seite 3 von 112 ErsteErste 1234567891011121353103 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •