Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 48 von 48

Thema: FUMETTI: Dago

  1. #26
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.801
    Deshalb habe ich nicht bestellt. Der Zoll in Koblenz ist die Hölle.

  2. #27
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    In der Nähe der Elbe
    Beiträge
    1.389
    So ein Mist habe ich auch schon erlebt. Ich hatte ein Buch aus der Schweiz bestellt und man hatte wohl die Befürchtung, dass das Buch nicht versteuert wäre.

  3. #28
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.436
    OK, zumindest die Zeichnungen sind schon mal ein Traum, Comic kommt schön verpackt mit Umschlag um das matte Cover.
    Ist zwar SC und schwarz-weiß, wobei ich ja großer Fan des Letzteren bin.
    Da mir nicht klar war, dass ich das verzollen muss liegt der Fehler eher bei mir, dazu wollte ich erstmal testen und habe nur Band 1 bestellt.


  4. #29
    Junior Mitglied Avatar von hechti
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Im Wald
    Beiträge
    5
    Toll, dass es dieses Forumsthema über Dago gibt!

    Ich habe vor einigen Jahren die italienischen Dagos entdeckt und obwohl ich eigentlich kein Wort italienisch kann, finde ich die von Gomez gezeichneten Bände überragend gut, eine der besten Abenteuercomicserien überhaupt (naja, meine persönliche Meinung halt). Die von anderen Zeichnern als Carlos Gomez gestalteten Ausgaben (außer die ersten Bände von Salinas) sehen eher wie Billigware aus, seltsamerweise auch von der Story her, auch wenn der Schöpfer Robin Wood als Autor genannt wird. Da es mitlerweile so viele verschiedene Neuauflagen von der Serie gibt, sollte man immer ins Taschenbuch reinschauen, ob es wirklich von Carlos Gomez gezeichnet ist. Irgendwann ab den 100er-Nummern der Gomez-Folgen haben die Macher aber irgendwelche parallele Zeitlinien eingebaut (das mit den weiter oben erwähnten Bleistiftzeichnungen) und ab da funktioniert der Comic für mich nicht mehr so richtig, aber vielleicht auch nur, weil ich ja den Text nicht verstehe.

    Robin Wood hat gaaaaaanz früher mal die Serie Nippur getextet, im Bastei-Heft Robin Hood aus den 70ern waren da welche als Zweitstory drin, in schwarz-weiß-orange-Druck, manchmal sowas von gräuslich gezeichnet und auch schon mal ganz schön brutal.

    Dass es jetzt deutschsprachige Ausgaben vom Uchronia-Verlag gibt, ist natürlich super. Leider sind die aber auch sauteuer gegenüber den italienischen Taschenbüchern, die ca 100 Seiten haben und nur wenige Euros kosten. Den Band "Die englische Geliebte 1" habe ich zufällig auf Ebay billig ersteigert. Die auf Albenformat hochgezogenen Seiten sehen mindestens genauso prächtig aus, wie im italienischen Taschenbuchformat. Der Gomez kann einfach total viele und urige Typen zeichnen, sowohl Männer als auch Frauen. Kein Vergleich zu z.B. Manara, bei dem alle Frauen gleich aussehen. Und auch historisch gestaltete Gebäude oder Landschaften sind einfach nur ein Traum!

    Ich hoffe, die Serie erhält auch irgendwann mal in Deutschland die Aufmerksamkeit, die sie aufgrund ihrer Qualität verdient.

    Vielleicht stelle ich nächstens ein paar Bilder ein...

  5. #30
    Diverse italienische Produktionen erfahren inzwischen auch eine Veröffentlichung im deutschsprachigen Raum. Auflagenstärkste Vertreter sind dabei die Disney- Comics italienischer Zeichner & Autoren, die vermehrt bei Ehapa erscheinen. Aber auch Abenteuer- und Horrorserien wie Dampyr, Dylan Dog oder den ewigen Western Tex Willer gab/ gibt es auf deutsch. Und jetzt eben auch Dago - yeah!

    Leider erreichen die letztgenannten Serien nicht annähernd die Auflagen wie in ihrer Heimat Italien, wo sie halt an jedem gut sortierten Zeitschriftenladen zu haben sind. Dadurch erklären sich die im Vergleich hohen Preise bei den deutschsprachigen VÖs. Um einen signifikanten Umsatz im Comicfachhandel und über die Bahnhofskioskvertriebsschiene zu generieren werden diese ursprünglichen Massencomics zu Albencomics 'veredelt'. Die Zeiten für Comics zum sog. Taschengeldpreis sind für den deutschsprachigen Raum vorbei. Ausnahmen sind das Mosaik, die diversen Disney- VÖs von Ehapa und punktuell die Superheldenhefte von Panini.
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  6. #31

    video Dago Uchronia # 1 Die englische Geliebte von Robin Wood & Carlos E. Gomez


  7. #32

    Dago - Die englische Geliebte, Teil 3

    Dago - Die englische Geliebte, Teil 3 ist erschienen bei Uchronia Ed. aus Lugano in der Schweiz. Damit liegt uns das erste Abenteuer des Venezianers Dago abgeschlossen auf deutsch vor.

    Im vorliegenden 3ten Teil rauft sich Dago mit 'dem Stummen' zusammen, einem schottischen Einzelkämpfer ohne Zunge. Zusammen befreien sie die Geliebte unseres Helden - Lady Elizabetz, die Gräfin von Kent - aus den Händen der fiesen Engländer. Danach geht es daran, mit den schottischen Clans dem jungen König Jakob von Schottland erfolgreich gegen seine Widersacher beizustehen.

    Das nächste Abenteuer wird aller Wahrscheinlichkeit nach "Es war einmal ... Marignano*" sein, 52 farbige Seiten in Aquarell https://www.youtube.com/watch?v=BHQfjtCavgA
    Als weitere Dago- Veröffentlichung ist eine abgeschlossene Geschichte über 60 Seiten angedacht: "Rückkehr nach Spanien"


    *Die Schlacht bei Marignano (heute Melegnano) fand am 13. und 14. September 1515 in der italienischen Lombardei statt und war eine kriegerische Auseinandersetzung zwischen den Eidgenossen und dem Königreich Frankreich um das Herzogtum Mailand. (Wikipedia)
    Geändert von peter schaaff (28.10.2019 um 11:29 Uhr)
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  8. #33

    Dago - Die englische Geliebte, Teil 3

    Einige Bildbeispiele aus dem aktuellen Album. Für mich immer sehr beeeindruckend die individuelle Gestaltung aller Personen, die in Carlos Gomez´ Panels auftreten.



    Die wilden Schotten kommen



    Burgenarchitektur



    Die Bösen konferieren
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  9. #34
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    5.330
    Der Abschlussband hat mir wieder großartig gefallen!

    Eckart Schott von Salleck Publications hat eine kleine Menge der bisherigen Dago-Alben beim Verlag in dder Schweiz bestellt, um sie auf Messen vorzustellen und in Deutschland populärer zu machen, solange die Zusammenarbeit von Uchronia mit einem deutschen Comicvertrieb noch aussteht. In Essen (Spielemesse) hatte Eckart zwar nur Band 1 dabei, aber bereits am kommenden Samstag dürfte er auch die Bände 2 und 3 in Köln (Intercomic) am Verlagsstand ausliegen haben. Interessierte können sich die Reihe dann ansehen und gerne zulegen
    Gruß Derma

  10. #35
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.022
    Kann man sie auch bei Eckart bestellen?

  11. #36
    Das ist ja großartig, was Eckart Schott da macht.
    Ich weiß zwar nicht, ob eine nicht- farbige, nicht- Manga Produktion heutzutage überhaupt eine reele Chance hat im deutschsprachigen Bereich hat (Liebhaber der schwarzweissen, westlichen Comickunst sind ja eher dünn gesät), aber so können Interessierte mal einen Blick auf Dago werfen. Eine sehr gute Aktion! Den größten Teil der Auflage wird Uchronia sicher in der deutschsprachigen Schweiz absetzen können ...
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  12. #37
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.871
    Also mir haben die bisher gezeigten Zeichnungen sehr gut gefallen. Bin am Samstag auf der Messe und werde mir die Reihe einmal näher ansehen.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  13. #38
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.801
    Ich habe einen Account bei Salleck und gerade die Antwort erhalten, daß die Alben auch verschickt werden. Habe 1-3 bestellt.

  14. #39

    'Degen des Dago'

    Da ich am Samstag als Zeichner vom Rhein auch in Köln bin könnte ich - für die steigende Zahl an Dago- Fans - einige der italienischen Ausgaben (diverse Formate) des venezianischen Abenteurers zur Ansicht mitbringen. Parallel gründen wir gleich den Fanclub 'Degen des Dago'



    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  15. #40
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    5.330
    Na da komm ich doch ganz sicher mal bei dir vorbei
    Gruß Derma

  16. #41

    Dago in der Neuen Welt

    Eine Seite aus Dago, veröffentlicht in Skorpio- Magazin N. 24 aus 2006:



    Dago hat es nach Lateinamerika verschlagen. Auch hier wimmelt es von verschlagenen Intriganten und schönen Frauen ...
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  17. #42

  18. #43

    Fan- Art Dago

    In aller Bescheidenheit bringe ich hier eine Fan- Art zu unserem venezianischen Helden Dago, die Tage für die InterComic in Köln gezeichnet, zur Ansicht:

    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  19. #44

  20. #45

  21. #46
    Mitglied Avatar von Sillage
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    584
    Sieht gut aus. Nur kann ich die leider nicht bei meinem Comichändler kaufen. Wo anders kommt für mich nicht in Frage.

  22. #47
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.801
    Aber Salleck bietet die doch auch an, ich habe die drei Alben innerhalb von drei Tagen bekommen.
    Auch wenn die nicht auf seiner Seite gelistet sind, einfach mailen.

  23. #48
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    1.180
    Eine wirklich tolle Abenteuerserie vor historischem Hintergrund, klasse gezeichnet, was durch die fehlende Farbe noch deutlicher wird.
    Die Englische Geliebte mach Lust auf mehr (ein Schelm, wer da an ... denkt). Hoffentlich kommt da noch mehr auf Deutsch.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.