szmtag In a hole in the ground... der Hobbit-Sammelthread
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 120
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    742
    Nachrichten
    0

    In a hole in the ground... der Hobbit-Sammelthread

    ...there lived a hobbit.

    Vainamoinen hat es ja im Filmforum schon mal vorgeschlagen, deshalb wird hier der Sammelthread zum Hobbit eröffnet. Also, ran an die Skizzenbücher und raus mit den Bildern, bevor der Film das kollektive Gedächtnis an übergewichtige Großfüßler und sehr haarigen, kleinen Männern überschreibt

    Besonders gespannt wäre ich persönlich ja auf die Zwergendesigns (nicht die aus dem Film).

    Ich fang mal an, obwohl Bilbo hier offensichtlich gerade ein Weisheitszahn gesogen wurde. Da muss wohl der digitale Eisbeutel die Backe nocht korrigieren.
    Man is born naked, wet and hungry and screaming.
    Then everything gets worse (Autor unbekannt).

  2. #2
    Mitglied Avatar von Vainamoinen
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    zwischen den Flüssen
    Beiträge
    679
    Nachrichten
    0
    Zahnweh oder nicht, der ist richtig grandios. Ich glaube auch, du hast tuschemäßig schon fast auf Tolkien-Werkzeuge zurückgegriffen?! Hat wirklich etwas einer alt anmutenden Illustration, wie aus einer 1937-er Ausgabe des Hobbits...

    In jedem Fall zwingst du mich natürlich dazu, meinen Skizzenblock auszukippen. Egal wie skizzenartig und rumsaufreudig der Inhalt ist (ja, ich aquarelliere meinen Skizzenblock, wenn's mir gerade passt ).








  3. #3
    Mitglied Avatar von Rudi
    Registriert seit
    09.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    273
    Nachrichten
    0
    So habbick mir Gollum vorgestellt, als ich den Hobbit das erste Mal gelesen hab... Ein langer Weg zu Peter Jackson...


  4. #4
    Mitglied Avatar von d4ddykhaine
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.060
    Nachrichten
    0
    schöne Sachen! Und da ich mich jetzt doch schon sehr auf die Filme freue, lass ich mich mal vom Thema anstecken und mach mit

  5. #5
    SysOp Künstlerbereich Avatar von Jenny
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.308
    Nachrichten
    0
    Riana, wusstest du nicht, dass jede Linie im Gesicht das Gesicht 10 Jahre älter macht?

    Super Thread!


    Die habe ich letztes Jahr für meine Kinder gezeichnet (deshalb ist Gollum etwas niedlicher, als er für mich sein müsste):



    Thorin mit missglückter Hand:


  6. #6
    Mitglied Avatar von Geier
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    im Heckengäu
    Beiträge
    3.606
    Nachrichten
    0
    Diese Versionen kennt ihr, oder? http://www.retronaut.com/2012/06/the-soviet-hobbit/
    Interessant finde ich, daß da die Hobbittüre auch rund ist. Hat Tolkien die so beschrieben oder hat sich Jackson da bei den Russen inspirieren lassen?

  7. #7
    Mitglied Avatar von Gummitwist
    Registriert seit
    08.2002
    Ort
    Köln
    Beiträge
    693
    Nachrichten
    0
    "Die Tür war kreisrund wie ein Bullauge, grün gestrichen, mit einem blanken gelben Messingknopf genau in der Mitte". -Der Hobbit, direkt auf der ersten Seite.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Vainamoinen
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    zwischen den Flüssen
    Beiträge
    679
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Geier Beitrag anzeigen
    Ja aber und wie! Mein "Annotated Hobbit" behauptet, Bilbos üppig behaarte Beine in diesen Illustrationen seien darauf zurückzuführen, dass im umgangssprachlichen Russisch zwischen "Fuß" und "Bein" nicht unterschieden wird.

    Zitat Zitat von d4ddykhaine Beitrag anzeigen
    schöne Sachen! Und da ich mich jetzt doch schon sehr auf die Filme freue, lass ich mich mal vom Thema anstecken und mach mit
    Der Realismus hebt den Hobbit wirklich auf ein interessantes Niveau. Die "Skizzen" sind genial! Insbesondere die Abhebung des Hobbit-Gesichts vom stereotypischen "Kind" mit seinen runden Formen und großen Merkmalen spricht auch sehr aus meiner Vorstellungswelt. ALLERDINGS:

    Zitat Zitat von John Ronald Reuel Tolkien
    They are (or were) a little people, about half our height, and smaller than the bearded dwarves. Hobbits have no beards.
    Das würde ich hier durchaus für barste Münze nehmen, auch wenn ein ganz bisschen Interpretationsspielraum sicher bleibt.
    Geändert von Vainamoinen (26.11.2012 um 11:38 Uhr)

  9. #9
    Mitglied Avatar von Geier
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    im Heckengäu
    Beiträge
    3.606
    Nachrichten
    0
    @gummi
    Danke! Ich bin ja so ein Noob ...

    "...im umgangssprachlichen Russisch zwischen "Fuß" und "Bein" nicht unterschieden wird." Wie im Schwäbischen

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2009
    Beiträge
    821
    Nachrichten
    0
    Diese Versionen kennt ihr, oder?
    Superklasse! Kannte ich nicht, entspricht aber bisher am meisten dem, was beim Lesen so in meinem Kopf vorging.
    Hab den Hobbit so mit 16 gelesen, auf englisch, und war dankbar für ein Kinderbuch mit leichtem Drang zur Welt der Erwachsenen.
    Ich bin sehr gespannt, wie die Verfilmung mit diesem Unterschied zum HdR umgeht.
    Also Geier, das mit der runden Tür...
    blog.eriks-deae.de

  11. #11
    Mitglied Avatar von Rudi
    Registriert seit
    09.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    273
    Nachrichten
    0
    Viel mehr hier: http://artnectar.com/2010/08/hobbit-...ll-over-world/

    Mein erstes Mal Hobbit war die DDR Ausgabe mit den Illustrationen von Klaus Ensikat. Gollum ist ne riesige Kröte (daher meine Vorstellung) und Smaug grinst debil (fand ich als Kind doof!)
    Aber die estnische Orks! Sehn aus wie afrikanische Menschenfresser ausm 50er Jahre Bilderbuch, ala Heia Safari!

  12. #12
    SysOp Künstlerbereich Avatar von Jenny
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.308
    Nachrichten
    0
    Ich meine, dass meine Mutter mir damals bestimmte Bilder nicht gezeigt hat, weil sie die Bilder von Klaus Ensikat so blöd fand. Gollum gehörte definitiv dazu. seinen Elrond mag ich aber noch heute. Dieser 1500-Chic hat was.

    Mein erster Gollum war dann ein paar Jahr später der von Inger Edelfeldt.

  13. #13
    Moderator Künstlerbereich Avatar von Fumetto
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Hinter den Höfen
    Beiträge
    1.825
    Nachrichten
    0
    Ein Zwerg, möglicherweise Thorin selbst. Bei so vielen kurzen Gesellen kann man schon mal durcheinanderkommen;-)


  14. #14
    Mitglied Avatar von Vainamoinen
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    zwischen den Flüssen
    Beiträge
    679
    Nachrichten
    0
    Am genialsten finde ich immer noch die Chica-Illustrationen, die Tolkien gehasst hat wie die Pest.

    Mehr von mir kommt sicher in Kürze , aber bis dahin wollte ich zumindest noch Justin Gerard einwerfen, der in den letzten Jahren einfach nur geniale Hobbit-Illustrationen gemacht hat - die niemals in einer Hobbit-Ausgabe erschienen sind.






    http://quickhidehere.blogspot.de/sea...l/The%20Hobbit

  15. #15
    SysOp Künstlerbereich Avatar von Jenny
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.308
    Nachrichten
    0
    Justin Gerard ist der Wahnsinn! Ich entdeckte ihn kurz bevor er sich Tolkien annahm, und fand ihn da schon großartig - als er dann anfing, aus dem Silmarillion zu zeichnen, war ich hin und weg.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Towbson
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    1.754
    Nachrichten
    0
    Er wollte ja unbedingt noch vor dem Film diese Hobbitszene zeichnen, damit er sich nachher nicht vom Film beeinflusst fühlt.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    5.955
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    30
    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    Viel mehr hier: http://artnectar.com/2010/08/hobbit-...ll-over-world/

    Mein erstes Mal Hobbit war die DDR Ausgabe mit den Illustrationen von Klaus Ensikat. Gollum ist ne riesige Kröte (daher meine Vorstellung) und Smaug grinst debil (fand ich als Kind doof!)
    Aber die estnische Orks! Sehn aus wie afrikanische Menschenfresser ausm 50er Jahre Bilderbuch, ala Heia Safari!
    ich wusste gar nicht, dass es eine DDR-ausgabe vom Hobbit gab.
    aber die illustrationen von Klaus Ensikat sind großartig! seine orks erinnern mich allerdings an japanische samurai
    Sei stets geduldig gegenüber Leuten, die nicht mit dir übereinstimmen. Sie haben ein Recht auf ihren Standpunkt - trotz ihrer lächerlichen Meinung. (Friedrich Hollaender)

  18. #18
    Moderator Künstlerbereich Avatar von Fumetto
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Hinter den Höfen
    Beiträge
    1.825
    Nachrichten
    0
    Einer der drei Trolle, vielleicht Tom. Scribble aus der Mittagspause.


  19. #19
    SysOp Künstlerbereich Avatar von Jenny
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.308
    Nachrichten
    0
    Coole Balance zwischen den Trollen, die zivilisiert genug sind, um Hosentaschen und Geldbörsen zu haben, und unzivilisiert genug, um... Trolle zu sein. Sehr cool!

  20. #20
    Mitglied Avatar von Moeykaner
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    203
    Nachrichten
    0

    AW: In a hole in the ground... der Hobbit-Sammelthread

    Sehr schön der Troll
    Dumm ist der, der Dummes tut!!!

  21. #21
    SysFox (Künstler, RPGler & Wehrlose) Avatar von Foxx
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.477
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    16
    Zitat Zitat von Geier Beitrag anzeigen
    "...im umgangssprachlichen Russisch zwischen "Fuß" und "Bein" nicht unterschieden wird." Wie im Schwäbischen
    "Des glaabsch mer net, was'd mir'd d'Fieß wehdun!"


  22. #22
    Mitglied Avatar von d4ddykhaine
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.060
    Nachrichten
    0
    jo der Bart, das war mir bewusst. Aber ich dachte mir daß nach Monaten ohne Besuch eines Bades oder Barbiers die Wanderschaft in Gebirgen, Wäldern und der Elfenknast irgendie spuren hinterlassen haben müsste

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    742
    Nachrichten
    0
    Hey, schön dass so viele Bilder zusammenkommen! Und auch so viele unterschiedliche, in ganz verschiedenen Stilen - und trotzdem passt alles zum Text. Deshalb mag ich ja Tolkien-Illus so gerne: man kennt den Text und kann schön sehen, was die unterschiedlichen Zeichner draus machen. So kann aus Gollum mal eine Kröte, mal ein Ötzi werden

    Der Ohrring im Trollohr passt super! Auch die Zwerge gefallen mir allesamt gut, auch wenn das unterscheidungs-problem noch nicht ganz befreidigend gelöst ist. Vainamoinens Bilbo hat ja geniale Püschel auf den Füßen! Leute, ich glaube Tolkien hat diese Füße erfunden, weil ihm jemand solche plüschigen Puschen geschenkt hat

    Beim Cover von der deutschen dtv-junior Ausgabe... Smaug mit Schmetterlingsflügeln und einem Gesichtsausdruck, als hätte er die ganze Zwergetruppe verschluckt...hach, da werden Erinnerungen wach Aber der 15 Jh. Elrond geht dann doch etwas über mein Vorstellungsvermögen hinaus. Aber früher trug man das so, als Figur in Märchenfilmen oder auf Illus, oder?

    Der Bart von D4diddys Bilbo ist mir positiv aufgefallen - Bilbo schaut da richtig fertig aus, wie man es nach einer Schlacht erwarten würde. In wie weit haltet ihr euch bei Illus an die Textvorlage? Ist es legitim, sich Freiheiten zu nehmen, wenns der Zeichnung dient? Wie weit würdet ihr gehen? Ich persönlich finde solche Kleinigkeiten wie das mit dem Bartstoppeln eigentlich gut, würde mich aber nicht von so typischen Dingen wie runden Türen in Hobbiton abwenden.

    Übrigens habe ich heute noch was ganz Skurriles aus dem Netz gefischt:
    Plushi-Alarm: http://d30u0kofcv45jk.cloudfront.net...E1022997_1.jpg
    Man is born naked, wet and hungry and screaming.
    Then everything gets worse (Autor unbekannt).

  24. #24
    Mitglied Avatar von dimo1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Siedlung Twenge
    Beiträge
    810
    Nachrichten
    0
    Hallo,

    sehr schöne Hobbit Zeichnungen hier.

    Ich habe mich, inspiriert von dem Thread auch mal drangewagt. Allerdings mit bescheidenem Ergebnis. Leider alles während des Unterrichts entstanden, da bleibt immer nur kurz Zeit mal ein, zwei Minuten was zu machen, während die Teilnehmer Aufgaben machen.

    Zu sehen sein sollten Bilbo, Gandalf ein Troll (ganz oben), ein Zwerg und ein Orc




  25. #25
    Mitglied Avatar von Rudi
    Registriert seit
    09.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    273
    Nachrichten
    0
    Heute abend auch mal wieder n bissl Zeit zum pinseln.

    DEN sehen wir bestimmt erst im zweiten Teil...








    Geändert von Rudi (29.11.2012 um 20:50 Uhr) Grund: Kurz nochmal überarbeitet

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.