Seite 1 von 8 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 194

Thema: Teaser zu neuen Titeln (ab zweites Halbjahr 2013)

  1. #1
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.581
    Nachrichten
    0

    Teaser zu neuen Titeln (ab zweites Halbjahr 2013)

    Es ist zwar ein bisschen ungewöhnlich, aber um schon mal ein bisschen die Richtung anzudeuten, in die sich mein Programm bewegen wird, möchte ich bereits jetzt einen kurzen Ausblick auf das Programm des zweiten Halbjahrs 2013 geben. Genaue Termine, etc. stehen natürlich noch nicht fest, die werden im Laufe des Frühjahrs angekündigt.

    Plume



    Von den Zeichnungen mein persönlicher Favorit der zweiten Jahreshälfte. In Zusammenarbeit mit Devil's Due präsentiere ich die komplette erste Miniserie des coolen Fantasy-Action-Western-Webcomics um Vesper Grey und ihren übernatürlichen Begleiter Corrick. Nachdem das Werk ihres Vaters gestohlen wird, macht sich Vesper zusammen mit Corrick auf in den Wilden Westen, um es den Dieben zu zeigen.

    Inspektor Honeybear



    Nicht nur für die jüngeren Leser ein großer Spaß! In einer düsteren, trostlosen Welt, in der es nur noch Schwarz und Weiß zu geben scheint, stehen ein einsamer ... Bär und sein Partner auf der Seite des Guten. (Abgeschlossene Einzelgeschichten.)

    Amulet



    Die fantastische Comicreihe von Kazi Kibuishi erzählt die Geschichte von Emily und Navin, die nach dem Tod ihres Vaters zusammen mit der Mutter ins Haus ihres verstorbenen Urgroßvaters ziehen. Doch das seltsame Gemäuer steckt voller Geheimnisse. Eine unheimliche Kreatur lockt Emilys und Navins Mutter durch eine Tür in den Keller - und da sie sie nicht verlieren wollen, folgen ihr die beiden kurzerhand in eine Welt voller Dämonen, Roboter und sprechender Tiere ... das Abenteuer beginnt. (Fortlaufende Reihe, bislang fünf Bände.)

    Ultraduck



    Carlos ist ein ganz normaler Typ mit ganz normalen Problemen ... seine Freundin hat gerade mit ihm Schluss gemacht und als freiberuflicher Alleskönner kann er sich auch gerade nur noch mehr schlecht als recht über Wasser halten. Doch dann erhält er plötzlich Superkräfte und ist der Einzige, der eine mächtige Kreatur aufhalten kann, die dabei ist, seine Stadt in Schutt und Asche zu legen. Außerdem gilt es, einem fiesen Waffenfabrikanten das Handwerk zu legen, der Carlos' Kräfte für seine Zwecke missbrauchen will. (Oneshot.)

    Comics und sequenzielle Kunst



    Das Standardwerk von Will Eisner erstmals als aktualisierte und erweiterte Neuausgabe. Neben McClouds "Understanding Comics" einer der großen Vorreiter der Comicforschung. Durchgängig illustriert und mit Tipps versehen, ist der Band sowohl für Comicinteressierte als auch Comicschaffende ein Muss.

    So weit erst mal die kleine Vorschau ... und wenn alles klappt, könnte auch schon der erste Band der Zeitungsstripabenteuer eines gewissen britischen MI6-Agenten im Herbst anstehen.
    Geändert von Jano (23.11.2012 um 17:13 Uhr)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.144
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen

    So weit erst mal die kleine Vorschau ... und wenn alles klappt, könnte auch schon der erste Band der Zeitungsstripabenteuer eines gewissen britischen MI6-Agenten im Herbst anstehen.
    Herbst 2012??

  3. #3
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.581
    Nachrichten
    0
    Könnte ein biiiiiisschen knapp werden.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.144
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    mir egal hauptsache es kommt zuerst anstatt zuletzt

  5. #5
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.581
    Nachrichten
    0
    Ich würde die auch gerne früher bringen, aber momentan ist der Vertrag noch in Bearbeitung und dann wird es wohl noch mal 'ne Zeit dauern, bis das Material hier ist und übersetzt werden kann. Bei über 300 Seiten wird dann wohl leider frühestens Herbst gehen.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.144
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    egal wann, ich finds gut, wenn weiter Zeitungsstrips in gesammelter Form bei uns erscheinen

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    2.727
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen

    Comics und sequenzielle Kunst



    Das Standardwerk von Will Eisner erstmals in deutscher Sprache. Neben McClouds "Understanding Comics" einer der großen Vorreiter der Comicforschung. Durchgängig illustriert und mit Tipps versehen, ist der Band sowohl für Comicinteressierte als auch Comicschaffende ein Muss.
    1995 erschien im Comic-Press-Verlag der Titel MIT BILDERN ERZÄHLEN von WILL EISNER (Originaltitel:Comics and Sequential Art)...

  8. #8
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.581
    Nachrichten
    0
    Wenn ich mich nicht komplett irre, erschien dort der Band "Grafisches Erzählen", der dem zweiten Band der Eisner-Trilogie ("Graphic Storytelling") entsprechen müsste, während das hier der erste ist. In jedem Fall handelt es sich um die aktuellste erweiterte Auflage von Norton.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.710
    Nachrichten
    26
    Ah-Ha, du meintest "Inspektor Honeybear", als du den Titel angekündigt hast, der sich per Crowdfounding finanziert hat... Der und "Ultraduck" sehen sehr funny aus. Das werden wohl zwei Titel sein, bei denen ich viel Spaß haben werden! GEKAUFT! Die anderen muss ich mal schauen!

    C_R

  10. #10
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.581
    Nachrichten
    0
    Eigentlich meinte ich Plume, aber ja, der bärige Inspektor hatte auch eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    2.727
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich nicht komplett irre, erschien dort der Band "Grafisches Erzählen",
    Stimmt, 3 Jahre nach MIT BILDERN ERZÄHLEN (siehe unten) erschien dieser Band 1998.

    www.comicguide.de/php/bild_large.php?id=60727&c=0
    Geändert von Bad Company (22.11.2012 um 23:52 Uhr)

  12. #12
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.581
    Nachrichten
    0
    Ah, ok, danke für den Hinweis. Den hatte Amazon nicht angezeigt. Dann nehme ich das mit dem "erstmals auf Deutsch" mal dezent zurück. Wenn man der Amazon-Kundenbewertung des zweiten Bands trauen kann, war die alte Übersetzung aber wohl nicht so besonders (ohne Gewähr, ich kenne den deutschen Band nicht selbst). Vielleicht also "erstmals in gutem Deutsch"? Mal sehen.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    2.727
    Nachrichten
    0
    "Aktualisierte und erweiterte " Ausgabe passt auch.

  14. #14
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.581
    Nachrichten
    0
    So schnell kann's gehen ... eben noch auf der Wunschliste ...

    Zitat Zitat von scribble Beitrag anzeigen
    Ebenfalls frankobelgisch, aber wie ich finde einen bis mehrere Blicke wert ist der Einzelband Maat von Ennio Ecuba und Vicenzo Laura (Szenario) sowie Vicenzo Cucca (Artwork) und Robert Valvic (Colorierung). Wenige Jahre nach der Französischen Revolution macht sich eine Forschungsexpedition auf nach Ägypten. Neben Soldaten, Wissenschaftlern und Künstlern sind auch die Geschwister Cleo und Julien Teil der Gruppe. In Ägypten wird sich nicht nur das Schicksal der beiden Kinder entscheiden, sondern das Schicksal der gesamten Welt. Denn die alten Götter sind viel mehr als reine Legenden aus alter Zeit - und sie sind in erbitterte Kämpfe untereinander verstrickt. Mehr Informationen zu dem Band inklusive Beispielsseiten gibt es in der Bedetheque.
    ... und schon kommt's im Sommer/Herbst.

    Seiten aus Maat.jpg

  15. #15
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.581
    Nachrichten
    0
    Und da es bei Twitter schon die Runde macht ... heute habe ich für "Astrum Noctis" von Sondermann-Gewinnerin Sarah Burrini unterschrieben.

    Mehr zum Comic gibt's hier:
    http://sarahburrini.com/wordpress/20...octis-preview/
    http://sarahburrini.com/wordpress/20...e-vorstellung/

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    1.550
    Nachrichten
    0
    Schon enorm was Du Dir alles vornimmst und verwirklichst. Die Comics sprechen mich sehr an, mir gefällt der "Risso Style" sehr gut. 100 Bullets ist Zeichnerisch und von der Colorierung her mein absolutes Comic Highlight, gerne auch S/W Sachen.
    OK, auf jeden Fall bitte alle Serien auf Teufel komm raus durchziehen. Ich kauf auf jeden Fall alle Deine schöne Entdeckungen, ist ein fairer Deal finde ich...

    Denk mal über eine ultimative GA von Usagi Yojimbo nach. Würde voll passen und verdient eine würdige und vollständige Edition bei uns. Da würde ich voll investieren.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.542
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    12
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Und da es bei Twitter schon die Runde macht ... heute habe ich für "Astrum Noctis" von Sondermann-Gewinnerin Sarah Burrini unterschrieben.
    Wow, du fackelst ja nicht lange!
    Aber Burrini ist auch klasse.

    Melde Dich doch mal bei mir im Laden, wir sollten ein paar Kooperationen besprechen

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.504
    Nachrichten
    0
    Astrum Noctis? Großartige Neuigkeit!

    Usagi Yojimbo ist ein absolut toller Comic, aber wär auch ein "schon enormes Vorhaben", das wohl auch ziemlich riskant wäre, auch, weil den inzwischen so ziemlich alle Interessenten auf Englisch haben dürften. (Zumal es wirklich sehr einfaches Englisch ist und die Serie seit Jahren bekannt.)
    Geändert von Susumu (28.11.2012 um 23:27 Uhr)

  19. #19
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.581
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mervyn Beitrag anzeigen
    Melde Dich doch mal bei mir im Laden, wir sollten ein paar Kooperationen besprechen
    Gern. Ich schau mal vorbei, wenn der noch bis Ende nächster Woche anhaltende Rosa-Collection-9-Deadlinestress rum ist.

    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Denk mal über eine ultimative GA von Usagi Yojimbo nach. Würde voll passen und verdient eine würdige und vollständige Edition bei uns. Da würde ich voll investieren.
    Wird es in absehbarer Zeit wohl erst mal nicht geben. Mittendrin einsteigen ist nicht so mein Fall und eine von vorne beginnende Komplettneuausgabe wäre mir im Moment ein zu risikoreiches und langfristiges Projekt. Ich werde bis auf Weiteres gezielt erst mal nur Einzeltitel und kürzere Reihen machen, weil ich bei langfristigen Sachen einfach nicht im Voraus sicherstellen könnte, dass dann auch wirklich alle späteren Bände in sinnvollen Zeitrahmen erscheinen.

    Ich möchte und werde prinzipiell keine Projekte einstellen, aber bei langfristigen Sachen müssen spätere Bände einfach von den vorherigen Verkaufszahlen abhängig gemacht werden, egal wie gut man etwas findet. Dass eine lange Reihe völlig unabhängig von Verkaufszahlen komplett kommt und notfalls von mir subventioniert wird, geht einfach finanziell nur in ganz extremen Ausnahmefällen wie bei "Monster Allergy" ... und auch bei MA nur, weil ich durch die noch überschaubare Anzahl von acht Sammelbänden die Druckkosten in Grenzen halten kann.

    Sachen einstellen zu müssen oder ewig keine Fortsetzungen bringen zu können, wäre für mich genauso unschön wie für die Leser, daher werde ich auf absehbare Zeit erst mal keine entsprechenden Titel ins Programm nehmen, sodass ich gar nicht erst in diese Gefahr gerate.

    Im Moment kann ich mich leider nur auf die Sachen konzentrieren, bei denen ich hundertprozentig dahinter stehe und von denen ich wirklich überzeugt bin. Alles andere wäre mir zu risikoreich und ich möchte nicht unbedingt nach den ersten drei Büchern pleite sein.

    Falls an einer Usagi-Sammlerausgabe weiterhin reges Interesse bestehen sollte, könnte ich mir aber vorstellen, da irgendwann mal eine Crowdfunding-Kampagne für eine Kleinauflage zu machen. Wobei das dann vermutlich aufgrund der Menge der Bände auf drei, vier Kampagnen aufgeteilt werden müsste. Ich möchte den Titel also nicht prinzipiell ausschließen, aber fürs reguläre Programm kommt er bis auf Weiteres leider einfach nicht infrage.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    1.550
    Nachrichten
    0
    Klar, ist verständlich und mit kleineren Serien die dann sicher erscheinen auch ein guter Plan. Bin im Moment auch noch wegen der Zack Edition richtig geschockt! Das ist so eine Negativwerbung für den Comicmarkt sondersgleichen.
    Wegen der Usagi Edition nehm ich mal Kontakt auf. Finanziell kann man Dich da sicherlich gut unterstützen...aber nuuuur keine Hektik...

  21. #21
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.581
    Nachrichten
    0
    Nach "Monster Allergy" kommt Richtung Herbst mit "Chosp" der nächste Titel von Alessandro Barbucci, auf den ich mich sehr freue. Ein paar Impressionen gibt es auf Alessandros Blog.

    Bislang steht lediglich der zweite (vollfarbige) Band fest, da die Rechte zum ersten Band (der aus 28 Farb- und 100 S/W-Seiten besteht) nicht bei Soleil, sondern bei der spanischen Planeta-Gruppe liegen. Im Idealfall klappt aber alles und die ursprüngliche Reihenfolge kann beibehalten werden. Da es sich um abgeschlossene Einzelgeschichten handelt, wäre es im Bedarfsfall aber auch nicht tragisch, die Reihenfolge bei den deutschen Bänden zu tauschen und den zweiten Band als deutsche Nr. 1 zu bringen. Band zwei ist eine Hommage an alte Trash-Horrorfilme.

    chosp.jpg

    Mehr von Barbucci ist in Vorbereitung. Den irgendwann mal erscheinenden vierten "Sky Doll" wird es allerdings wohl leider nicht bei mir geben, da die Rechte bereits vergeben sind. Ich nehme an, der wird (falls er jemals fertig werden sollte ) bei den Kollegen von Splitter kommen, die nach der Carlsen-Einstellung ja auch schon das Sky-Doll-Storybook veröffentlicht hatten.

  22. #22
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.581
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Bislang steht lediglich der zweite (vollfarbige) Band fest, da die Rechte zum ersten Band (der aus 28 Farb- und 100 S/W-Seiten besteht) nicht bei Soleil, sondern bei der spanischen Planeta-Gruppe liegen. Im Idealfall klappt aber alles und die ursprüngliche Reihenfolge kann beibehalten werden.
    Gute Nachricht: Mit dem ersten Band dürfte es auch keine Probleme geben.

  23. #23
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.254
    Nachrichten
    6

  24. #24
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.581
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Und da es bei Twitter schon die Runde macht ... heute habe ich für "Astrum Noctis" von Sondermann-Gewinnerin Sarah Burrini unterschrieben.
    Kommt voraussichtlich bereits im Juni und wenn alles klappt, können die ersten Exemplare bereits auf dem Comicfestival in München signiert werden. Mehr Infos in Kürze.

  25. #25
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.581
    Nachrichten
    0
    Neues Projekt von Brrémaud und Lorenzo De Felici. Ist gerade noch in Entwicklung und hat noch keinen französischen Originalverlag, aber sofern es kommt, kommt's bei mir dann auf Deutsch.










Seite 1 von 8 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •