szmtag Marvel-Anfänger! Suche Hilfe von Kennern!
Ergebnis 1 bis 25 von 25
  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    20
    Nachrichten
    0

    Marvel-Anfänger! Suche Hilfe von Kennern!

    Hi,

    ich habe mir lange überlegt ob ich mal irgendwo frage, jetzt habe ich mich dazu entschieden.

    Bereits seit Jahren bin ich ein großer Marvel-Fan. Als Kind habe ich einige Comichefte die es damals gab gelesen, dann brach es aus Zeit- und Geldmangel ab und ich beschäftigte mich nicht viel damit.
    Bis auf die Super- und Batmanfilme.

    Irgendwann kamen ja dann die ganzen Marvelfilme heraus und ich beschäftigte mich sehr intensiv damit. Allerdings habe ich total den Faden verloren.
    Fast alles was ich über die alten Comicbücher weiß, habe ich gehört oder irgendwo gelesen, aber nicht in den Büchern selbst.

    Wenn ich bei uns in den Zeitschriftenladen gehe, sehe ich zwar viele Comics, aber immer Ausgabennummern weit fernab der Nr. 1.
    Und mich stört es irgendwie in der Mitte anzufangen.

    Die Originalcomics von Spidey und co. aus den 60ern wird man wohl kaum erwerben können, das ist mir bewusst, aber ich würde gerne wissen ob es die alten Storys auch heute noch in aktuellen Serien gibt. Wo kann man denn die Comics möglichst komplett und möglichst günstig kaufen? Ich will mir 1-5 Exemplare für den Anfang kaufen und dann anfangen zu sammeln, wenn es mir wirklich gefällt.

    Ich würde gern mit Spider-Man beginnen, interessiere mich allerdings auch für die Avengers (alle aus dem aktuellen Film zumindest) als Gruppe und auch einzeln, sowie die fantastischen Vier und die X-Men.
    Wichtig ist mir ein Storyanfang, ich will nicht irgendwo später anfangen und dann manches vielleicht nicht verstehen, weil ich es zuvor nicht gelesen habe.

    Was könnt ihr mir raten? Übrigens könnt ihr mir gerne auch DC-Sachen empfehlen. Bis auf Green Latern kann ich auch damit einiges anfangen.

    Ich würde gerne mehr über Marvel und DC wissen und dieses Wissen auch durch das Lesen der Bände verinnerlichen und nicht nur von anderen erfahren.
    Falls es euch interessiert. Das einzige was ich habe ist der allererste Spider-Man Comic in Miniatur-Format der einer Edition des ersten Films von Sam Raimi beilag. Sonst hab ich nichts, nur Manga. ^^

    Falls es die Originale als zusammengefasste Bände gibt (zum Beispiel die ersten 20 Spidey-Ausgaben in einem Buch), wäre das ideal. Ich bin sehr an den Klassikern interessiert. Ich hoffe mal mir kann da jemand helfen.

    Danke schonmal.

  2. #2
    Moderator DCFanpage Forum; Manager Splashbooks Avatar von comicfreak
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Vorhanden
    Beiträge
    4.148
    Nachrichten
    2
    Willst du US oder Deutsch lesen? US könntest du jetzt aktuell bestens einsteigen, da auf Grund von Marvel NOW viele Serien neu gestartet wurden. Auf Deutsch müsstest du noch etwas warten.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.458
    Nachrichten
    0
    Hallo OwenJackson,

    klingt so, als ob Du Marvel-Serien von Anfang an lesen willst (nicht irgendein Reboot), und zwar auf deutsch.

    Ich bin da leider kein Experte, aber ich denke, daß das möglich sein müßte. Der Verlag, der als erster einige Marvel-Serien chronologisch ab Heft 1 veröffentlicht hat, war Williams. Das geschah zwischen 1974 und 1979. Ab Ende der 90er Jahre veröffentlichte Marvel Deutschland dann Sammelbände diverser Serien ("Marvel Klassik") und Jahrgangsschuber von Spider-Man. Eventuell solltest Du auch US-Sammelbände ins Auge fassen. Da gibt's vieles unter dem Titel "Essential".

    Solltest Du das Zeug im Mint-Zustand erwerben wollen, wird das teuer. Wenn Du da Abstriche machst, kannst Du die Sachen aber auch günstig finden. Sowohl auf Comicbörsen und in Comicläden als auch auf Marktplätzen im Internet. Wenn Du nicht weiterkommst, kann ich Dir URLs als pN senden, aber eigentlich müßtest Du auch mit Suchmaschinen darauf stoßen.

    Viel Spaß!

  4. #4
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    20
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von comicfreak Beitrag anzeigen
    Willst du US oder Deutsch lesen? US könntest du jetzt aktuell bestens einsteigen, da auf Grund von Marvel NOW viele Serien neu gestartet wurden. Auf Deutsch müsstest du noch etwas warten.
    Deutsch ist mir wesentlich lieber. Da es meine Muttersprache ist und ich darin besonders gut geübt bin, fällt dann natürlich das Lesen leichter. Aber dennoch hätte ich auch nichts dagegen auf englisch zu lesen, die Sprache beherrsche ich. Falls ich mal einen Begriff nicht kenne, hilft mir da Google natürlich schnell weiter.

    Wie ist das mit neu gestartet gemeint? Werden die alten neu veröffentlicht, so wie z. B. die Dragon Ball Mangas immer wieder neu veröffentlicht wurden?

    Die Frage ist, wo bekomme ich die US-Exemplare denn am besten? Jedes einzeln importieren würde sicher teuer werden, oder? Am meisten würde mir ein gutes Versandhaus helfen (Vorkasse oder Sofortüberweisung, habe schlechte Erfahrungen mit PayPal).

    @Peter:
    Ja, so ist es mir am liebsten.
    Ich würde gerne bei den Anfängen anfangen. Falls die Reboots sich aber nicht allzu sehr unterscheiden, sind mir auch diese recht.
    Ich stelle es mir schwer vor die alten Hefte aus den 70ern zu bekommen, werd da aber mal die Augen offen halten. Danke dafür schonmal.
    Viel Geld habe ich leider nicht, ich muss sehr sparsam sein. Ich hoffe mal ich finde etwas passendes.

    Auch wenn ich selbst suchen werde, würden mir die Urls per PN natürlich sehr helfen, wenn es dir nicht zuviel Mühe macht.

    Danke

  5. #5
    Moderator DCFanpage Forum; Manager Splashbooks Avatar von comicfreak
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Vorhanden
    Beiträge
    4.148
    Nachrichten
    2
    US Exemplare bekommst du entweder online über Seiten wie beispielsweise sammlerecke, oder beim Comic-Händler deines Vertrauens um der Ecke. Falls du nicht weißt, ob und wo so einer ist, bemüh mal diese Seite hier: http://www.splashcomics.de/php/haendler. Dort sind die meisten aufgelistet.

  6. #6
    Moderator DCFanpage Forum; Manager Splashbooks Avatar von comicfreak
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Vorhanden
    Beiträge
    4.148
    Nachrichten
    2
    Ach ja und mit neu gestartet meine ich, dass viele Serien mit der #1 neu anfangen, wohl auch für Neuleser geeignet sind, dabei aber gleichzeitig die alte Kontinuität bewahren.

  7. #7
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    20
    Nachrichten
    0
    Verstehe. Danke.

    Habe selbst eine gefunden, Comicshop.de wo es einige Paperpacks (wenn ich das richtig kapiert habe also mehrere Comics auf einmal) auf englisch komplett gibt und einige deutsche (aber oft sehr lückenhaft).
    Ich werde mir deinen Tipp mal genau anschauen, danke dafür. Ich hoffe jemand zu finden der noch etwas übersichtlicher und kompletter ist als die gefundene Seite.

    Ich denke, ich werde vermutlich deutsch und englisch probieren, die NOW-Serien interessieren mich bereits, bei DC bin ich auch schon am Stöbern.
    Vielleicht fürn Anfang die erste Paperpack-Box einer Spider-Man Serie, ein günstiger von DC, einer von Marvel und vielleicht noch was. Ich bin grad ziemlich aufgeregt. ^^
    Händler des Vertrauens gibt es leider keinen bei mir. Wir haben nur einen Bahnhofbuchladen mit Zeitschriften und wenigen Comicbüchern und Manga. Die kennen sich selbst nicht mit aus. Muss also bestellen.

    Falls es noch Tipps gibt, sie sind gerne gewollt, ich suche jetzt halt die ideale Seite zum bestellen und nach Eindrücken welche Serie einer Figur denn besonders empfehlenswert ist.

    Dankeschön. Endlich kann ich meinen Kindestraum erfüllen und Comicmaniac werden. ^^

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.501
    Nachrichten
    0
    Mit comicshop.de habe ich schon gute Erfahrungen gemacht. Die müssten dir auch Sachen bestellen können, die nicht gelistet sind, solange sie in USA noch lieferbar sind. Auch Einzelhefte, wenn dir das lieber ist. Paperbacks, meist Trade paperbacks oder TPB genannt, sind in der Tat mehrere Hefte in einem Band. In der Regel zusammenhängende Geschichten, ganze Story arcs, oder zumindest Teile davon, seltener Hefte aus verschiedenen Serien, wenn die ein Cross over bilden. Meistens werden so 5 bis 8 Hefte zusammen herausgebracht, gibt aber auch TPBs mit 3 Heften (Criminal #3, wobei die je 30 Seiten hatten) oder 12 (Watchmen).

  9. #9
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    20
    Nachrichten
    0
    Ah, danke. TPBs scheinen für mich eigentlich ideal zu sein. Ich kenne jetzt zwei gute Seiten, bevor ich bei einer bestelle werde ich auf jedenfall erstmal viel Zeit investieren und vergleichen, was für mich besser ist.

    Danke.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.500
    Nachrichten
    0
    Für die Marvel-Serien würden sich perfekt die (englischsprachigen) Marvel Essentials anbieten: alle Serien jeweils von der originalen Nummer 1 an, in jedem Tradepaperback sind mehr als 20 komplette Hefte enthalten, und das zum konkurrenzlos günstigen Preis.

    "Essential Spider-Man Vol.1" mit den Heften 1-20, Annual 1 und Amazing Fantasy 15 gibt's z.B. bei der Sammlerecke um wohlfeile 16,99.

  11. #11
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    20
    Nachrichten
    0
    Die sind mir auch schon aufgefallen.
    Die Essentials (essentiell, also muss das ja die Grundlage sein) scheinen ja die Originale als Neuauflage zu sein.
    Ja, ich denke, bei erster Bestellung werde ich mir das holen.
    Amazing Fantasy 15 ist soweit ich weiss der erste Comic wo Spider-Man auftrat, richtig?
    Was ist Annual 1? O.o

    Jedenfalls danke, falls es dann verfügbar ist, wird es bestellt, das Englisch stört mich gar nicht. ^^
    Jetzt bleibt nur noch die Frage, was dazu? ^^ Vielleicht etwas von den Reborn-Serien (aber welche?) oder ein neuerer DC, die (soweit ich lesen konnte) fantastisch seien sollen.

    Danke ^^

  12. #12
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.500
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von OwenJackson Beitrag anzeigen
    Amazing Fantasy 15 ist soweit ich weiss der erste Comic wo Spider-Man auftrat, richtig?
    Richtig.

    Zitat Zitat von OwenJackson Beitrag anzeigen
    Was ist Annual 1? O.o
    Annuals sind dickere Sonderhefte, die einmal jährlich erscheinen. Hier ist es natürlich das erste Spider-Man-Annual.

    In Anbetracht Deiner oben angeführten Interessen würde sich als Mitbestellung Essential Fantastic Four Vol. 1 (Nummer #1-20 und FF Annual #1) sowie Essential X-Men Vol.1 (Giant-Size X-Men #1 und
    X-Men #94-119) anbieten. Warum begann man bei X-Men erst mit der Nr. 94 nachzudrucken? Weil hier ein neues X-Men-Team mit anderen Mitgliedern (Wolverine, Storm etc.) eingeführt wurde, das im Prinzip trotz aller Mitgliederwechsel bis heute aktuell ist. Die vorherigen Hefte gibt's auch, als "Essential Classic X-Men", aber es macht schon Sinn, mit Essential X-Men Vol. 1 anzufangen.

    Deine Lieblings-Avengers wirst du ja leicht finden! Von Essential Avengers über Essential Hulk, Essential Captain America und Essential Thor ist alles vertreten.

    Egal, welche du nimmst - mit den Essentials kann man einfach nichts falsch machen. Sehr viele Comics für wenig Geld. Und das Artwork kommt wegen des SW-Drucks besonders gut rüber.

    Zitat Zitat von OwenJackson Beitrag anzeigen
    Jetzt bleibt nur noch die Frage, was dazu? ^^ Vielleicht etwas von den Reborn-Serien (aber welche?) oder ein neuerer DC, die (soweit ich lesen konnte) fantastisch seien sollen.
    DC? Fantastisch ist etwas übertrieben, obwohl sich so manche Perle drunter befindet. Da müsste man etwas über Deine diesbezüglichen Vorlieben wissen (Batman oder doch eher Superman? Klassischerer oder doch eher topmoderner Zeichenstil?) Prinzipiell würde ich als Einstieg ins DC-Universum zum Reinschuppern erst mal abgeschlossene Bände nehmen, um die Vorlieben auszuloten. Auch deshalb, weil z.B. Batman trotz des kürzlichen DC-Neustarts nicht komplett neu begann und viele alte Stories ihre Gültigkeit behalten haben, es macht also Sinn diese zu lesen.
    Geändert von Zyklotrop (21.11.2012 um 11:39 Uhr) Grund: Ergänzungen eingefügt.

  13. #13
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    20
    Nachrichten
    0
    Verstehe, diese Annuals klingen toll, scheinen genau das richtige für mich zu sein. ^^
    Das erste Spidey-Paket ist wohl gekauft.

    Danke auch für die Tipps, obwohl ich leider nicht genug Geld habe um auch noch X-Men und F4 dazu zu holen, werden also eher neuere Einzelsachen dazukommen. Vielleicht was aus der NOW-Gruppe. Uncanny Avengers interessiert mich bspw.

    Wegen DC gut zu wissen.
    Allgemein halte ich Marvel figurentechnisch für besser. Bei DC interessieren mich bisher lediglich Superman, Batman, Wonder Woman, Flash, Green Arrow, Raven und vielleicht noch Cyborg (wobei ich die letzteren bisher nur als Teen Titans Varianten kenne, ich suche verzweifelt Raven-Comics ^^).
    Allgemein bevorzuge ich wohl Batman und Superman.
    Superman wegen der Kräfte, ich find sie zwar übertrieben, aber manchmal brauche ich auch etwas Übertreibung.
    Batman dagegen spielt auf meine düstere Seiten zu, ich finde die Feinde bspw. genial.
    Allgemein fand ich aber, dass mir Raven (was ich bisher sah) optisch und von den Fähigkeiten her am meisten anspricht, weshalb ich gerne die Original-Raven kennenlernen würde. Gibt es doch sicher auch, oder?
    Jedenfalls danke, bei DC werde ich eh vorsichtig sein, weil ich mich da eigentlich kaum auskenne, wobei ich aber viele Helden die ich sah nicht toll designt finde (z. B. SM/BM Public Enemies fand ich viele Helden die auftraten ziemlich *weird*).
    Ich denke also, größtenteils interessieren mich wohl jene, die nunmal auch bekannt/berühmt sind.

    EDIT: Habs ganz vergessen.
    Zum Stil gefällt mir, was ich heutzutage sehe schon mehr. Ich finde einfach, es ist besser gezeichnet. So wie ich im Animebereich auch visuell ein Bleach einem Saint Seiya vorziehe.
    Allerdings kenn ich mich kaum aus und bin Retro-interessiert. Ich interesse mich immer in erster Linie für die Originalgeschichten. Batman gefällt mir heute optisch besser, aber es reizt mich den ersten Comic von 1939 (wenn ich mich richtig entsinne) zu lesen. Sprich, beides reizt mich.
    Geändert von OwenJackson (21.11.2012 um 11:51 Uhr)

  14. #14
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.500
    Nachrichten
    0
    Puha. Von Raven gibt's nicht viel solo, mir fällt gerade nur eine fünfteilige Raven-Miniserie von vor fünf Jahren ein, und die war in so einem seltsamen Pseudo-Manga-Stil. Davon abgesehen wirst du auf diverse Teen Titans zurückgreifen müssen. Aktuell taucht sie gerade in Phantom Stranger #1 in einer Nebenrolle auf.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    710
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von OwenJackson Beitrag anzeigen
    Amazing Fantasy 15 ist soweit ich weiss der erste Comic wo Spider-Man auftrat, richtig?
    Was ist Annual 1?
    Hallo!
    Da Dich besonders Spiderman interessiert könntest Du Dir auch die Spiderman komplett Jahrgangsschuber kaufen....Hier hat Panini die ersten Spiderman ab 1961 in deutsch nachgedruckt (Mit Annuals).Als die 2te Serie (Peter Parker...) kam wurden die Schuber ebenfalls gebracht. Dies ist in originaler Reihenfolge Die Spinne 1961-1980 in deutsch in 20 Schubern!( Für mehr Info´s einfach in google Spiderman komplett eingeben).
    Gruß
    Manfred

    Ps. Für Batman gibt es die Batman Archiv Bände in denen die ersten Batman Detective Comics abgedruckt wurden. Es gibt hiervon in deutsch 5 Bücher,allerdings meiner Meinung nach sind diese noch mehr Retro als Spiderman ! Detective Comics 27 (1.te Batman Story 1939), Amazing Fantasy 15 (1.te Spiderman Story 1961)
    Geändert von Manfred G (21.11.2012 um 14:06 Uhr)

  16. #16
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.500
    Nachrichten
    0
    Wer Englisch beherrscht, sollte aber jedenfalls zu den Original-Nachdrucken greifen, erstens sind gerade bei Marvel die bombastischen Originaltexte ein Lesevergnügen ersten Ranges, und zweitens kommt es viel billiger. Bei den deutschen Spidey-Schubern gefällt mir weder das Papier, noch das Lettering, noch die Übersetzung.

    Die "DC Archives" mit den allerersten Abenteuern von Superman, Batman, Wonder Woman und Co. aus den 30ern sind zwar empfehlenswert, aber schweineteuer, da gibt es leider keine Billig-Essentials wie bei Marvel. DC macht zwar auch mit "Showcase presents" dicke günstige Bände, aber da sind Spezial- und Nebenserien drin, nicht die regulären Reihen von Anfang an.

  17. #17
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    20
    Nachrichten
    0
    @Zyklotrop:
    Dann hoffe ich mal, das ändert sich irgendwann mit den alten DC Comics.
    Die Hoffnung werde ich nicht aufgeben. ^^
    Ja, hab mich auch entschieden die ersten Spidey-Ausgaben auf englisch zu holen, soviel englisch beherrsche sogar ich.

    Wegen Raven, schade.
    Ich will dann aber möglichst viel holen.
    Ist Raven eigentlich bei der Justice League oder einer anderen Gruppe, oder etwa nur bei den Teen Titans?
    Ich finde sie sieht für DC-Verhältnisse aussergewöhnlich aus, ich mag sie, aber der niedliche Teen Titans Stil ist nicht so ganz meine Sache.

    @Manfred:
    Werd ich mir mal angucken, obwohl ich mich eigentlich schon für etwas entschieden hatte, aber danke für die Batman-Tipps. Das hilft mir ein wenig weiter.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    710
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    Bei den deutschen Spidey-Schubern gefällt mir weder das Papier, noch das Lettering, noch die Übersetzung.
    @ Zyklotrop : Ich wollte lediglich eine weitere Möglichkeit posten Spiderman in deutsch zu Lesen. Das einzige was ich an der Reihe sehr gut finde ist die Originalreihenfolge der Hefte (was hätte der damalige Dino-Verlag aus solch einer Reihe gemacht...). Ich habe mir die ersten Schuber wegen Ditko nochmals gekauft (obwohl ich die Spinne Williams habe).Fair betrachtet muss man zugeben das die ersten Williams auch nicht "das gelbe vom Ei" waren,aber für mich halt Jugend-Erinnerungen...Eine weitere Möglichkeit sind natürlich die englischen Marvel Masterworks ! Die deutschen Batman Archiv sind gar nicht so teuer,werden auf Ebay immer wieder angeboten,die ersten beiden z.B hier: http://www.ebay.de/itm/DC-ARCHIV-EDI...item43b2161fa3

    Gruß
    Manfred

  19. #19
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    20
    Nachrichten
    0
    Ist klar, Manfred.
    Ich werde mir dennoch lieber die englische Version schnappen, allein weil es in deutsch "Die Spinne" heißt *wörgs*
    Das kommt einfach nicht gegen "Spider-Man" an. ^^

    Danke für den Link, allerdings kaufe ich nicht bei Ebay ein. ^^ Wird für mich also keine Alternative sein, dennoch helfen die Infos sicherlich weiter. Jetzt suche ich im Grunde nur noch nach möglichst viel Raven-Material und Tipps/Empfehlungen. Nächste/Übernächste Woche wird dann bestellt.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Glückszehner
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    72
    Nachrichten
    3

    Die Lösung:das Ultimative universum

    Hey,das Problem lässt sich natürlich nicht so leicht lösen ...aber ich habe eine Idee so 2000 oder so hat Marvel für Typen wie dich das Ultimative Universum erschaffen .Das ultimative universum ist ein Parralell Universum von Marvel in dem die bekanntesten Helden von marvel neu erschaffen,moderniesiert,und das wichtigste neu GESTARTET wurden .Das wären Spiderman,X-Men und Die Ultimativen(sind hier die Rächer) .Natürlich ist 2000 auch schon ein bisschen her,aber nicht so lang als das die Comics als Paperbacks auf Amazon erhältlich wären,auserdem sind noch nicht so viele hefte also im vergleich zu dem normalen Marvel erschiehen .Und das beste solltest du doch noch einen Einstieg ins"normal Marvel" schaffen kannst du beide Serien parralelll lesen....
    Zum abschluss noch ein Tip pass auf das du dir nicht ausfersehen die neuen Comics kaufst denn das hast du das gleiche Problem....
    Gruß wandkrabbler
    Geändert von Glückszehner (21.11.2012 um 18:44 Uhr)

  21. #21
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.500
    Nachrichten
    0
    @Manfred
    Ist klar, es ist halt nur so, daß ich persönlich bei US-Titeln seit Kindheit an fast immer nur die Originalausgaben kaufe, nicht nur weil ich die Originaltexte vorziehe, sondern auch weil alles naturgemäß viel früher erscheint und als Sahnehäubchen meist alles noch viel billiger ist.

    @OwenJackson
    Zu Raven geb ich später noch ein paar Leseempfehlungen, es ist aber tatsächlich so, daß sie anscheinend nie so wahnsinnig populär war, weil es kaum Solomaterial gibt. Schade, ich finde den Charakter auch sehr interessant. Das mit dem niedlichen Titans-Stil stimmt zumindest bei den früheren Titeln so nicht, die 80er-Sachen von George Perez waren hammermäßig gezeichnet und gut zu lesen.

    DC druckt die gerade als prächtigen "Teen Titans Omnibus" nach, nur leider zum haarsträubenden Preis von 75-90 Dollar bzw. 90 Euro (mein Händler rechnet 1:1 um) pro Buch, und es gibt schon drei davon.

    Empfehlenswert: die Graphic Novel "New Teen Titans: Games" von Perez und Wolfman - es ist eine abgeschlossene Geschichte in einem schmucken Hardcoverband und in Farbe. Gesehen bei der Sammlerecke um 24,99. Nicht ganz billig, hat aber satte 144 Seiten.

  22. #22
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    20
    Nachrichten
    0
    @Zyklo:
    Dafür wäre ich sehr dankbar, ich bin irgendwie bereits süchtig nach der Figur.
    Dass es vor den bekannten Teen Titans bereits welche gab überrascht mich, danke dafür.
    Ich werde jetzt die alten Comics von damals suchen.

    @Wandkrabbler:
    Davon hab ich gehört. Allerdings ist die Optik ja eher auf Mangastyle getrimmt und nicht so ganz mein Ding. Dennoch danke, irgendwann werde ich mir auch mal davon welche gönnen.

  23. #23

  24. #24
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    20
    Nachrichten
    0
    Mhh, lässt sich nicht öffnen.

    Hab allerdings gestern bei er Suche drei Titans-Serien gefunden. Neben Teen Titans und New Teen Titans noch Titans, nur die neuen scheinen den bekannten Stil zu haben.
    Ich werde mir eine Erstlingsausgabe vermutlich mitbestellen. Wenn ich Raven will, müssen die Titans wohl her. (Obwohl ich mit Robin nix anfangen kann)

  25. #25
    Mitglied Avatar von Glückszehner
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    72
    Nachrichten
    3
    @ OwenJackson Nein das mit dem Manga stile ist nochmal was anderes das heist Marvel Mangaverse....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.