Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 66
  1. #1
    Moderatorin EMA Avatar von Kapibara
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    223

    Dreizehn [de.zibel]

    Vorschaucover_final_8017_EMA_VS_DREIZEHN_F30.JPG

    Titel: Dreizehn
    Mangaka: de.zibel
    Bände: 1
    Leserichtung: japanisch
    Genre: Boys Love, Fantasy
    Preis: 6,50€

    Schornsteinfeger und Rußgeister

    Adrians Leben ist hart, aber glücklich. Jeden Tag schuftet er in der Fabrik, um seine Familie zu unterstützen. Als er Kian begegnet, der ihn mit einem Dachziegel fast erschlägt, gerät sein Leben jedoch aus den Fugen. Nicht nur, dass der Schornsteinfeger nicht so ganz von dieser Welt zu sein scheint. Er zieht Adrian wie magisch an und hinein in seine düstere Welt über den Dächern der Stadt, wo die Rußgeister lauern!
    Die junge deutsche Zeichnerin de.zibel erzählt euch eine gefühlvolle Geschichte um Liebe und Vertrauen in einem historisch-fantastischen Setting. Kommt mit auf eine Reise ins magische letzte Jahrhundert!

    de.zibel hat eine Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin absolviert und studiert nun in Düsseldorf Kommunikationsdesign. Ihre große Leidenschaft sind Fotographie und alte Schreibmaschinen, die sich auch in ihrem ersten Manga Dreizehn widerspiegeln. Für alle, die mehr von de.zibel und Dreizehn sehen wollen: de-zibel.tumblr.com
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Kapibara (16.11.2012 um 15:14 Uhr)
    Was ist ein Kapibara-san?
    http://tryworks.jp/kapibara/index.php

  2. #2
    Moderator Like a Dream Avatar von Koriko
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.838
    Sieht gut aus... mir gefälllt sowohl das Setting (klingt ein bisschen steampunkig) / die Handlung als auch das Cover (wirkt mal ein wenig erwachsener). Sprich mich habt ihr als Käufer defintiv.

    Die Frage ist nur, wie viel der kosten soll...
    Take a look:



    Wünsche:
    BL: Super Lovers, Honto Yajuu, Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Kuroneko Kareshi no Asobikata, Warui Series, Maiden Rose, Aijin Incubus, Puchitto Hajiketa, Sex Therapist, Tight Rope, Asterisk, Koori no Mamono no Monogatari
    Allgemein: 1/2 Prince, Hell's Kitchen, Sougiya Riddle, Tenkyuugi - Sephirahnatus, Number, Lucky Dog, Durarara!, Togainu no Chi

  3. #3
    Moderatorin EMA Avatar von Kapibara
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    223
    @Koriko: Hab den Preis eingefügt, siehe oben ^^
    Was ist ein Kapibara-san?
    http://tryworks.jp/kapibara/index.php

  4. #4
    Schade das es Boys Love ist, Setting und Idee klingen für mich verdammt kreativ, aber vielleicht kauf ich es einer meiner weiblichen Freunden zu Weihnachten (die Blicke der Verkäufer sind immer sehr denkwürdig)
    kameskram.jimdo.com
    (Weiterhin der 3. beste Animeblog Deutschlands)

  5. #5
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    Setting klingt mal anders (wäre also unterstützenswert), aber das Cover spricht für mich eher für ein Pairing, dass mir wahrscheinlich in der Konstellation weniger gefällt, wenn's zur Sache geht.
    Deswegen: Wie Bl-ig ist der Manga? Also nicht bis zum äussersten oder schon?
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  6. #6
    Moderatorin EMA Avatar von Kapibara
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    223
    @Minerva: nur ganz leicht angehaucht BL-ig ^^
    Was ist ein Kapibara-san?
    http://tryworks.jp/kapibara/index.php

  7. #7
    Oh wow, sieht definitiv interessant aus und wird näher begutachtet werden.
    (lustig, dass mich sowohl bei Carlsen als auch bei EMA die deutschen Titel diesmal am meisten ansprechen)

    Mich würde ja noch die Leserichtung interessieren. Westlich? Japanisch?

    Zitat Zitat von DasKame Beitrag anzeigen
    Schade das es Boys Love ist, Setting und Idee klingen für mich verdammt kreativ, aber vielleicht kauf ich es einer meiner weiblichen Freunden zu Weihnachten (die Blicke der Verkäufer sind immer sehr denkwürdig)
    Wo ist das Problem? Ich kaufe mir auch Yuri sofern mich Setting, Idee (und Zeichenstil) ansprechen *kopfkratz*

  8. #8
    Zitat Zitat von inuprof Beitrag anzeigen
    Wo ist das Problem? Ich kaufe mir auch Yuri sofern mich Setting, Idee (und Zeichenstil) ansprechen *kopfkratz*
    Ne danke, jedem seine Vorlieben aber zwei Männer sprechen mich nun wirklich garnicht an, Yuri... hm käme drauf an, aber auch eher nicht
    kameskram.jimdo.com
    (Weiterhin der 3. beste Animeblog Deutschlands)

  9. #9
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    Zitat Zitat von Kapibara Beitrag anzeigen
    @Minerva: nur ganz leicht angehaucht BL-ig ^^
    In dem Falle werde ich es wohl wagen.

    @DasKame: Wenn es denn härteres BL oder reine Romanze wäre, könnte ich das ja nachvollziehen. Aber nur weil es zwei Männer sind...?
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  10. #10
    Wie gesagt

    Zitat Zitat von DasKame Beitrag anzeigen
    Ne danke, jedem seine Vorlieben aber zwei Männer sprechen mich nun wirklich garnicht an
    kameskram.jimdo.com
    (Weiterhin der 3. beste Animeblog Deutschlands)

  11. #11
    kein kauf

  12. #12
    Mitglied Avatar von Soul_Silence
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    15.947
    Von allen BL-Neustarts der einzige, der mich interessiert (und dann noch ein deutscher BL )
    Story ist wirklich mal nicht 0815 und auch das Cover finde ich sehr schön (auch toll, zwei Kerle drauf zu sehen,
    die erwachsen sind UND auch erwachsen aussehen )

    Leichtes BL gefällt mir persönlich auch besser, als die, wo immer gleich die Post abgeht im Bett XD

  13. #13
    Mitglied Avatar von GeZ
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.104
    Die Geschichte und das Setting klingen wirklich interessant, der Zeichenstil trifft auf den ersten Blick aber nicht meinen persönlichen Geschmack. Das muss aber noch nichts heißen. Ich werd auf alle Fälle in diesen Manga reinlesen und bin schon gespannt. Der Preis ist auch wirklich moderat, jedoch wird es danach zu schließen wohl keine Farbseiten geben?
    Vier Jahre Dallas bei Nacht - Macht mit!


    Quellen: 1, 2, 3, 4, 5, 6 & 7

  14. #14
    Mitglied Avatar von RandomRabbit
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    SH
    Beiträge
    766
    Das Cover sieht gut aus und die Geschichte hört sich nicht schlecht an. Ich werde aber noch auf eine Leseprobe warten.
    Der Mangaumrechner:"Wenn ich mir das und das nicht kaufe, kann ich so und so viele Mangas kaufen!" (by SaSa)Mangawünsche: Honto Yajuu, Neuauflage von Air Gear, Nabari no ou, Sket Dance, Pika Ichi, Oresama Teacher, Kimi to Boku, Cuticle Tantei Inaba, Hakkenden-touhou hakken ibun, Super Lovers, Silver Spoon, Tokyo Ravens,Gekkan Shojo Nozaki-kun, Grainerie, Kigurumi Boueitai, Mawaru Penguindrum, Magi-Sinbad no Bouken


  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2008
    Beiträge
    89
    BL ohne Babyfaces und unrealistishes "Hopp, hopp ins Bettchen" bekommt bei mir schonmal einen Seltenheitsbonus. Jetzt muss noch die Story überzeugen. Potential scheint es jedenfalls zu haben. Ist es Zufall, dass ich zunächst an Mary Poppins denken musste?
    Besucht uns - AnimeDX.de

  16. #16
    Sieht schonmal interessant aus und ein Hauch von BL ist okay. Eine Leseprobe wäre nicht schlecht, ansonsten
    werde ich mir den Titel auf jeden Fall bei Erscheinung im Buchladen ansehen.

  17. #17
    Das Cover sieht für mich eigentlich nicht nach BL aus und momentan übersteigt es auch noch etwas meine Vorstellungskraft, wie die beiden männlichen Wesen darauf als Paar zusammenpassen sollen... Werde es mir in der Buchhandlung genauer anschauen und dann entscheiden.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.733
    Gibt es etwa ein neues EMA Logo?

  19. #19
    Hm, ansich Cover ganz nett, aber kommt drauf an wie die Zeichnungen im Manga direkt sind...auch das nur leicht BL artige erinnert so an Serien wie Silver Daimond oder G.Carat...wo nur Andeutungen sind...also kein ja und kein nein.

    Vom Pairing auf dem Cover könnte es aber passen- was bei mir wohl daran liegt, dass ich auch US Comics Lese mit Slash Pairings und daher auch andere Typen vom Stil her gewohnt bin.
    WSPA.de/WWF.de/IFAW.de:http://www.youtube.com/watch?v=vUULQGAatC0&feature=player_embedd WARUM IN JAPAN SO VIELE DELFINE STERBEN MÜSSEN!www.stern.de/tv/sterntv/das-grausame-ritual-von-taiji-wie-ric-obarry-die-de lfine-retten-will-1512808-faq.html http://www.facebook.com/photo.php?fbid=514155198609196&set=a.4815567085357 12.119305.100000441620363&type=1&relevant_count=1

  20. #20
    Mitglied Avatar von Jounouchi
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    1.334
    Zitat Zitat von muka Beitrag anzeigen
    Gibt es etwa ein neues EMA Logo?
    Das habe ich mich auch schon gefragt...

  21. #21
    Mitglied Avatar von Stiffy
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.622

    Dreizehn (de.zibel)

    Das Cover gefällt mir und die Story klingt erstmal interessant. Leider konnte ich bisher mit keinem deutschen Manga was anfangen, aber ich lass mich gern eines besseren belehren! Werd also bestimmt mal reinschnuppern

  22. #22
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.057
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Kapibara Beitrag anzeigen
    @Minerva: nur ganz leicht angehaucht BL-ig ^^
    Das hatte ich befürchtet. Scheint eine Art Trend zu sein, dass irgendwelche BL-Andeutungen oder eben ein "Hauch" eingebaut werden. Das soll wohl die BL-Fangirls, die überall BL sehen wollen, aber bitte bloß kein Richtiges, igitt, zum Kauf animieren.

    Persönlich finde ich das furchtbar. Ich möchte Richtiges BL, keinen Hauch, bei dem frau Einbildung und eine offizielle Zuordnung zu diesem Genre benötigt.

    Mal abgesehen davon finde ich das Cover grandios - die Mangaka kann offenbar richtig klasse Zeichnen. So viel Realismus und zugleich visuell Ansprechendes sieht man selten, ich bin regelrecht hingerissen.

    Schon wegen der Zeichnungen und natürlich der Tatsache, dass ich deutsche Mangakas immer gern unterstütze, werde ich den Band kaufen, auch wenn ich absolut nicht mit dem BL-Hauch-Trend einverstanden bin. Dieses Nicht-Fisch-Nicht-Fleisch-Wischi-Waschi mag ich nämlich gar nicht!


    BTW: Ich kann verstehen, dass jemand, der kein BL mag, sich bereits an Andeutungen oder einem Hauch stört. Jemand, der kein Yuri mag wird sich vermutlich auch an Andeutungen stoßen.

    Ob es nachvollziehbar ist, dass jemand was gegen gleichgeschlechtliche Liebe (ob BL oder GL) hat, ist eine andere Debatte, wobei ich ernsthaft bezweifle, dass jeder, den BL Andeutungen stören, deshalb gleich homophob ist. Schließlich liest man einen Manga ja, um davon unterhalten zu werden. Ich selbst habe absolut nichts gegen gleichgeschlechtliche Liebe, aber ich lese trotzdem kein Yuri, ganz einfach weil mich die Darstellung einer Beziehung zwischen zwei Frauen nicht interessiert, ja generell interessieren mich weibliche Protagonisten in einem Manga nicht die Bohne, warum soll ich also einen Yuri (ob richtig oder angedeutet) lesen, wenn dort lauter Frauen im Mittelpunkt stehen? Umgekehrt ist es aus meiner Sicht nachvollziehbar, wenn ein männlicher Leser keinen Manga lesen will, der sich um Kerle dreht, weil ihn das schlicht nicht interessiert. Erst in dem Moment, wo jemand meint, dass es kein BL geben sollte oder angeblich zuviel davon auf dem Markt wäre, BL unnatürlich, ekelig oder sonstwas wäre, endet mein Verständnis. Bloßes Nichtmögen ist für mich in Ordnung, ich mag auch Vieles nicht.
    Geändert von Sujen (19.11.2012 um 12:31 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  23. #23
    Endlich wieder ein BL der interessant aussieht. Das Cover ist grandios. Schau ich mir auf jeden Fall näher an.

  24. #24
    Junior Mitglied Avatar von de.zibel
    Registriert seit
    11.2012
    Beiträge
    3
    Hallo Leute,

    da die Ankündigung nun steht und ich hier sogar ein eigenes Forum erhalten habe,
    werde ich versuchen, euch das ein oder andere näher zu bringen

    Es wird so sein, dass ich in diesem Buch einen besonderen Schwerpunkt auf die Lebendigkeit
    der Figuren setzte. Es ist zwar Bl, jedoch dezent. Mir ist es wichtig, einen liebevollen Beziehungsaufbau
    im Vordergrund stehen zu lassen, der sachte das Verhältnis der beiden Protagonisten zeigt
    (ohne den Teil, der unter die Gürtelline rutscht, weil ich es selbst nicht mag).
    Das Ganze bekommt zusätzlich noch eine ordentliche Portion Humor und wird auch, wie schon gesagt,
    allerlei Übernatürliches beinhalten. Wenn ihr euch ein Bild von meinem Zeichenstil machen wollt,
    könnt ihr gerne meinen Blog unter http://de-zibel.tumblr.com/ besuchen.

    In Zukunft werde ich dort regelmäßig Illustrationen und sonstige interessante Sachen rund um diese
    Serie hochladen. Bis dahin habt ihr hier schon einmal einen kleinen Vorgeschmack:

    Bild01

    Bild02


    Sofern es zeitlich möglich ist, werde ich dieses Forum beobachten und eure Fragen
    hier versuchen zu beantworten

    Liebe Grüße

  25. #25
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.057
    Blog-Einträge
    98
    @de.zibel:

    Klasse, das finde ich gut.

    Dezentes BL ist in Ordnung. Es muss nicht zwingend unter die Gürtellinie rutschen, auch wenn ich das im Gegensatz zu dir sehr mag

    Doch ich mag es nicht sonderlich, wenn BL so dezent ist, dass es sich auf Andeutungen beschränkt, die Interpretationsspielraum eröffen, wie es offiziell dann immer so (un)schön heisst. Sprich es sollte für mich deutlich gezeigt werden, dass es eine Liebesbeziehung zwischen den Protagonisten tatsächlich gibt. Die Protagonisten sollten (zumindest am Ende) klar und eindeutig als ein Paar rüberkommen und sich selbst auch genauso sehen und verstehen.

    Da erhoffe ich mir dann zumindest soviel Eindeutigkeit, dass ein Kuss und ein gegenseitiges Liebesbekunden gezeigt wird. Es muss nicht kitschig sein, aber eben klar und eindeutig und nicht nur wischi-waschi, so dass man in irgendeinen Blick, eine Geste oder eine Umarmung BL hineinterpretieren kann. Letzteres wäre mir schlicht zu wenig. Denn ich bin BL Fan und kein BL-Fan-Girl.

    Es wäre toll, wenn du mir (notfalls in einem Spoilerkasten) verraten könntest, ob dein Manga diese Eindeutigkeit enthalten wird, die in meinen Augen nun einmal das absolute Minimum ist, damit ein Werk als BL gelten kann. Dieser Punkt ist für mich essentiell.

    Die EMA Redaktion hat hier leider den unglücklichen Begriff "ein Hauch BL" verwendet, der bei mir Anlaß zur Befürchtung gibt, dass es statt Eindeutigkeit lediglich Andeutungen, Anspielungen, interpretierbare "tiefe Blicke" etc. geben könnte.

    Vielen Dank im Voraus.

    BTW:

    Eigentlich bin ich alles andere als ein Fantasy-Fan, im Gegenteil. Aber mir gefällt dein Zeichenstil sehr gut, ich liebe Humor inklusive Chibis und ich kaufe auch sehr gern Manga aus Deutschen Landen, gerade weil die Erzählweise idR von der japanischen unterscheidet und ich hier Viefalt überaus schätze. Allerdings muss es für mich eben doch schon richtiges BL sein und sich nicht auf Anspielungen reduzieren.
    Geändert von Sujen (19.11.2012 um 18:52 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •