Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Comix 10/2012

  1. #1
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.104
    Nachrichten
    0

    Comix 10/2012

    Dieser Tage kommt die Oktober-Ausgabe in den Handel ...




    INHALT:

    Malcolm Max von I. Römling & P. Mennigen
    Die Licht-Knirpse von Stenarts
    Expo: Comic-Hauptstadt Brüssel
    Ewiger Himmel von David Boller
    COMIXENE-Newsletter
    Schöne Töchter von Flix
    Mehr als Kumpels von Christian Turk
    Luzian Engelhardt von D. Seliger & J. Suski
    Expo: Bildrollen und Manga
    Lieben$wert von Sami06
    Editorial, Ausblick & Impressum
    Geändert von Lail (24.10.2012 um 09:41 Uhr)

  2. #2
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.104
    Nachrichten
    0
    EDITORIAL:

    In dieser Ausgabe feiern zwei Zeichner ihre COMIX-Premiere, auf die wir uns in der Redaktion schon lange freuen. Da wäre zunächst der Frankfurter Ingo Römling, der genau genommen vor exakt einem Jahr bereits einen Kurzauftritt in COMIX hatte. Damals stammte von ihm das Cover unserer Halloween-Ausgabe. Er steuerte dafür ein Motiv bei, das er für Zwerchfells "Die Toten" angefertigt hatte. Und durch diese Zombie-Serie dürfte er inzwischen auch vielen Comic-Lesern ein Begriff sein.

    Jetzt startet in COMIX von ihm das erste Abenteuer des Mystery-Thrillers "Malcolm Max", den er nach einem Szenario von Peter Mennigen zeichnet und der später als Album bei Splitter herauskommen wird. Wir wollten euch so schnell wie möglich die ersten Seiten des Comics präsentieren. Und auch wenn es zunächst "nur" mit sechs Seiten losgeht, werdet ihr sicherlich gleich vom Inhalt gepackt sein. "Malcolm Max" ist wahrlich eine der interessantesten Comic-Premieren des Jahres!

    Ganz was anderes stellt dagegen der Funny "Luzian Engelhardt" von Szenarist Dirk Seliger und Zeichner Jan Suski dar, aus deren zweitem Album bei Epsilon wir einen Preview-Auszug bringen. Die beiden ostdeutschen Künstler sind bisher vor allem in der Mosaik-Szene bekannt, wo sie auch schon viel beachtete Fan-Projekte rund um die Helden des "Mosaiks" gestaltet haben. Jan Suski gehört wohl zu den versiertesten Funny-Zeichnern unserer Tage, den endlich ein breites Publikum entdecken muss!

    Es ist auch kein Zufall, dass wir in diesem Heft zwei Stoffe präsentieren, die als Album bei Epsilon und Splitter erscheinen. Beide Verlage haben sich in der jüngeren Vergangenheit sehr verdient gemacht um die Förderung der deutschen Eigenproduktionen im Alben-Segment. Das ist umso wichtiger, weil sich hier die deutschen Künstler ‒ im Gegensatz etwa zu den Kollegen der Graphic-Novel-Sparte ‒ immer noch sehr schwer tun, die ihnen gebührende Anerkennung einzufahren.
    Geändert von Lail (24.10.2012 um 09:42 Uhr)

  3. #3
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.493
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Martin Jurgeit Beitrag anzeigen
    EDITORIAL:
    Es ist auch kein Zufall, dass wir in diesem Heft zwei Stoffe präsentieren, die als Album bei Epsilon und Splitter erscheinen. Beide Verlage haben sich in der jüngeren Vergangenheit sehr verdient gemacht um die Förderung der deutschen Eigenproduktionen im Alben-Segment. Das ist umso wichtiger, weil sich hier die deutschen Künstler ‒ im Gegensatz etwa zu den Kollegen der Graphic-Novel-Sparte ‒ immer noch sehr schwer tun, die ihnen gebührende Anerkennung einzufahren.
    Recht hast du! Das musste wirklich mal gesagt werden.
    Gruß Derma

  4. #4
    Mitglied Avatar von eis
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    68799 Reilingen
    Beiträge
    1.168
    Nachrichten
    0
    Ich drück mal den "gefällt mir" Button!

  5. #5
    Mitglied Avatar von Ringmeister
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    406
    Nachrichten
    0
    Vor allem toll, wenn man CX/Comix-Abonnent ist und als letzte Ausgabe Comix 7/12 erhalten hat; wenn sich die nächste CX verschiebt (ich möchte gar nicht über die Versprechungen seitens JNK reden...), sollte man zumindest eine Zwischenlösung finden und die CX-Hefte verschicken...

  6. #6
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.104
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Ringmeister Beitrag anzeigen
    (...) sollte man zumindest eine Zwischenlösung finden und die CX-Hefte verschicken...
    Ich vermute mal, es sollte um "COMIX-Hefte verschicken" gehen. Im COMIXENE-Abo-Thema oben habe ich dazu schon Stellung bezogen und genau dieses so für die Zukunft angekündigt. Diesmal gibt es jetzt nächste Woche noch eine extradicke Auslieferung zusammen mit CX 115.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2010
    Beiträge
    32
    Nachrichten
    0
    Kann man Comix eigentlich irgendwo als Onlineversion downloaden?

  8. #8
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.104
    Nachrichten
    0
    @AndyM:
    Früher gab es dies, doch dann stellte unser diesbezüglicher Partner das Geschäft ein. Nach längerem Suchen haben wir jetzt aber in Frankfurt Gespräche mit einem neuen Aggregator geführt, mit dem wir wieder digitale Versionen für die diversen Ausgabegeräte in Angriff nehmen wollen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •