szmtag Yps 1258 als digitale Ausgabe mit digitalem Gimmick
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Schweiz, Appenzellerland
    Beiträge
    269
    Nachrichten
    0

    Yps 1258 als digitale Ausgabe mit digitalem Gimmick

    Da das Yps 1258 ausverkauft ist (und Yps 1258 derzeit zu irren Preisen bei ebay gehandelt wird; Sofortkaufpreise von 29 Euro wurden sogar dafür bezahlt:
    http://www.ebay.de/itm/Yps-Heft-1-20...-/150922832840

    hat der Verlag Ehapa nun angekündigt eine digitale Ausgabe rauszubringen (mit einem digitalen Gimmick).
    Nun was ist davon zu halten?
    Machen wir uns nichts vor uns überdenken es mal realistisch: Es gibt im weltweiten Internet genüg (illegale) Seiten wo Bücher, Zeitschriften und auch Commics von den Betreibern eingescannt werden und dort als download angeboten werden. Selbst aktuelle Tageszeitungen und Zeitschriften gibt es.
    Ob es Yps 1258 inzwischen als illegalen pdf download gibt kann ich nicht sagen, wundern würde es mich nicht!

    Auf der anderen Seite haben wir eine Nachfrage. Wenn der Verlag dort den Kauf von Yps 1258 als pdf anbietet wird es bestimmt welche geben die es lesen möchten und auch dort kaufen und damit zufrieden sind, warum auch nicht.
    Ich wäre mit einem YPS als pdf nicht zufrieden, gut ich habe noch Glück gehabt und ein YPS rechtzeitig im Laden kaufen können. Aber selbst wenn nicht, ein YPS als pdf wollte ich nicht. Ich will es als Hochglanzpapier und in meinen Händen halten und auf der Coach oder im Bett lesen! Klingt vielleicht altmodisch, stehe ich aber zu.

    Ein digitales Gimmick hört sich zwar spannend an, aber was soll das sein? Die Urzeitkrebse als Bildschirmschoner? (Gibt es übrigens schon, wenn es wer haben will kurz hier schreiben dann such ich den download Link raus).

    Ach so, es gab in der YPS Geschichte einige Hefte die kamen auch nicht zur Auslieferung, ich glaube das brühmteste war das mit der Uhr wo Flüssigkeit auslief und die zurückgezogen wurden (welche YPS Nummer es war fällt mir gerade nicht ein), ok muß man mit leben, und diemal, so ich finde, muß man auch damit leben. Es gibt ja ebay, wers unbedingt haben will muß halt in den sauren Apfel beißen und es da kaufen, auch wenns teurer ist (man hätte ja am Erscheinungstag die Geschäfte abgrasen können!!!!)

    Ok, aber es geht ja um das digitale Yps mit digitalem Gimmick, was haltet ihr davon?

  2. #2
    Mitglied Avatar von Arcon
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    1.055
    Nachrichten
    0
    Nichts.

    Anstatt sich jetzt zu verzetteln und hier und da was ausprobieren und wieder einen halbherzigen Versuch nach dem anderen zu starten, sollten die Herrschaften sich vollends auf die Printausgabe konzentrieren. Und aus der was vernünftiges machen.
    Geändert von Arcon (13.10.2012 um 23:19 Uhr)

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Beiträge
    74
    Nachrichten
    0
    Ich finde es ehrlich gesagt extrem peinlich für den Ehapa Verlag, was da nun mit Yps passiert ist.

    Yps als PDF würde ich nicht kaufen. Für mich wären hingegen alle typischen Yps Comics als PDF interessant.
    Spare ich Platz und kann die Comics per PC und Smartphone lesen.
    Ehrlich gesagt interessiere ich mich nur noch für die alten Comics von damals und würde sie gerne mal wieder lesen.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Schweiz, Appenzellerland
    Beiträge
    269
    Nachrichten
    0
    Für mich wären hingegen alle typischen Yps Comics als PDF interessant.
    Die hätte ich auch gerne. Aber da find erst mal wen der alle oder fast alle Yps Hefte hat und auch noch nen Scanner hat

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Beiträge
    74
    Nachrichten
    0
    Dominik von der Ypsfanpage hat alle Hefte ( steht sogar im neuem Yps ), aber ich würde die ja auch direkt vom Verlag kaufen.
    Allerdings hat Ehapa ja die eigene Yps Sammlung bei Ebay verkauft. Verwundern tut mich das allerdings nicht.
    Es wundert mich nur wie der Verlag so lange überlebt hat wenn er bei seinen anderen Projekten genauso vorgeht wie bei Yps.

  6. #6
    Junior Mitglied Avatar von Ypsi-Wypsi
    Registriert seit
    10.2012
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Ich habe zum Glück noch 2-3 Kisten mit meinen alten Yps-Heften im Keller (SOWAS SCHMEISST MAN NICHT(!!!) WEG) :-) :-D!

  7. #7
    Mitglied Avatar von J.Archer
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Märkisch Kongo
    Beiträge
    608
    Nachrichten
    0
    Yps digital kommt mir nicht ins Haus. Da vergrault sich Ehapa die Fans selbst. Wer als Fan keine Nr. 1 als Printausgabe bekommen hat, wen interessiert da eine dämliche pdf-Version. Selbst wenn ich noch so heiß auf das Heft bin - auch wenn es scheiße sein soll, werde ich never ever auch nur einen einzigen Cent für eine pdf-Version ausgeben - oder Folgehefte kaufen.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Han Solo
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    South-West
    Beiträge
    228
    Nachrichten
    0
    YPS digital für iPad ... ist da!
    http://meedia.de/internet/egmont-eha...012/10/19.html

    ... trotzdem sollte der Verlag sich diese Print-Optionen noch überdenken ...
    http://www.comicforum.de/showthread....=1#post4565217
    "Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein. /"Ich kann zwar die Bewegungen von Himmelskörpern berechnen, aber nicht die menschlichen Verrücktheiten." Sir Isaac Newton.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Arcon
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    1.055
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Han Solo Beitrag anzeigen
    Was ist denn jetzt das wieder? Da gibts dieses Gimmick-Game-App "Yps Solarzeppelin" einzig und allein nur für die Apple-Geräte. Und ich habe aber ein Samsung Galaxy mit Android Software - also geht nicht. Gut, vielleicht gehört das mit zur Strategie von Ehapa, dass Samsung Nutzer ausgegrenzt werden, wenns sie es denn so haben wollen. Das ist wieder mal typisch Ehapa.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Han Solo
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    South-West
    Beiträge
    228
    Nachrichten
    0
    ... mmmh, erst will keiner die digitale Version und dann beklagt man sich, dass es zunächst fürs iPad ist. Ich hab noch nirgends gelesen, dass das so bleibt. Ich hoffe auf Android und PC-Version.
    "Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein. /"Ich kann zwar die Bewegungen von Himmelskörpern berechnen, aber nicht die menschlichen Verrücktheiten." Sir Isaac Newton.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •