szmtag Der YPS-Krieg tobt! - Seite 5
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 150
  1. #101
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.195
    Nachrichten
    1
    Es wäre interessant zu sehen ob die ebay-Preise weiter purzeln werden, das wäre dann nämlich ein Indiz dafür, dass der schnelle Ausverkauf vor allem durch Spekulanten und weniger durch interessierte Leser zustande kam.
    Und bitte nicht missverstehen: Ich freue mich für Yps, wenn es sich erfolgreich am Markt halten sollte.

  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Beiträge
    82
    Nachrichten
    0
    Persönlich glaube ich eher, das viele Ihr Yps wieder einpacken und dann bei Ebay reinstellen.
    Insgesamt ist es doch eher entäuschend und wenn man auf Ebay für das Heft noch mehr bekommt als man bezahlt hat, wird das wohl jeder nicht Sammler wohl versuchen.

  3. #103
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.097
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    ...mich würde ja mal interessieren, wie so die Gefühlswelt von Käufern und Verkäufern aussieht, die vor'n paar Tagen das neue YPS mit zweistelligen Beträgen gehandelt haben, wenn die in ein paar Tagen feststellen, dass auf eBay nicht mal mehr der Neupreis zu erzielen ist. Und ob zumindest die Käufer daraus dann mal lernen, dass 'Panik' kein guter Kaufratgeber ist...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  4. #104
    Mitglied Avatar von J.Archer
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Märkisch Kongo
    Beiträge
    679
    Nachrichten
    0
    Na ja, die Hardcore-Ypser kaufen den Mist ja für jeden Preis, aber mehr als 5,90 Euro kriegen die nie von mir, egal wie gesucht das Heft ist.

  5. #105
    Junior Mitglied Avatar von Ypsi-Wypsi
    Registriert seit
    10.2012
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von ypserich Beitrag anzeigen
    Ehapa regt mich auf. Habe am Freitag (12.10.) Vormittag das neue Yps Heft dort im online shop bestellt und direkt per Paypal bezahlt.

    Heute kam dann ein Brief von denen mit der Benachrichtigung, dass das Heft vergriffen sei und es keine Neuauflage gibt.

    Wieso nehmen sie dann noch meine Bestellung an wenn nichts mehr da war?

    Und dann warten sie noch eine Woche um mir das per Post mitzuteilen, anstatt das sie einfach eine E-Mail schreiben.

    So muss ich wohl warten bis es das Heft zu humanen Preisen bei ebay gibt.

    Achja mein Geld, was ich per Paypal bezahlt habe, hab ich auch noch nicht wieder.

    Werde da sicher nicht mehr bestellen...


    Bei mir das gleiche in grün - gleiche Benachrichtigung etc.!
    Hab mir mal die Zeit genommen und eine Nachricht an den Verlag geschrieben. Wird wahrscheinlich wenig aussichtsreich sein, aaaaber ich hab mir die bissige Frage nicht verkneifen können, ob es nicht besser sei, von der Einsammel-Aktion erstmal die Onlinekunden zufriedenzustellen, anstatt die Hefte wieder in den Verkauf zu bringen, bevor man letztlich alle Kunden vergrault. Bin einfach mal auf die Antwort gespannt...

    Auch gespannt bin ich ebenfalls auf die Preisentwicklung bei eBay und Co.! Ich glaube ehrlich, dass die Spekulanten nen sehr großen Beitrag zu diesem ganzen 'Chaos' beigetragen haben.
    Insofern: Auf dass die Preise Fallen mögen

    Kann es aber auch nicht verstehen, warum es keine Neuauflage geben wird, weil
    a) Zeit genug
    b) es an den fu**ing Urzeitkrebsen am wenigsten liegen kann.

    Ehapa ist und bleibt ein Saftladen. Ein Jammer, dass die damals die Rechte erwerben konnten ....

  6. #106
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Schweiz, Appenzellerland
    Beiträge
    274
    Nachrichten
    0
    Ein Jammer, dass die damals die Rechte erwerben konnten
    Es liegt am Geld. Wenn du genug geld hättest und Ehapa nen Blankoscheck geben würdest wo die selbst eine Verkaufssume für YPS eintragen könnten, würden auch die wieder verkaufen. Leider habe ich soviel Geld nicht, hätte ich es übrig, würde ich Ehapa den Blankocheck schicken und YPS kaufen und im alten Style wieder rausbringen.

    Andere kaufen wenn sie Geld zuviel haben nen Fußballverein oder gründen ne Stiftung, ich würde nen Comicserie kaufen und rausbringen: YPS. Mein eigenes Comicheft mit den Gimmicks die mir auch gefallen und den Comics die auch gerne lese, ich wäre also als Besitzer selbst die Endqualitätskontrolle im Laden
    Geändert von quink (20.10.2012 um 18:15 Uhr)

  7. #107
    YpsFanpage Moderator Avatar von YpsFanpage.de
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Alfter
    Beiträge
    1.041
    Nachrichten
    0
    Bis heute ist meine Bestellung aus dem Ehapa-Shop immer noch nicht da. Und das, obwohl ich eine Woche vor Veröffentlichung schon bestellt hatte. Wird mir wohl auch nix anderes als Ebay bleiben um an ein originalverpacktes Exemplar zu kommen. Wobei ovp bei Ebay ja auch nicht gesichert ist.

  8. #108
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2012
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0
    Ja genau - ein rieeeeesiger Andrang auf YPS: ich war in 8 verschiedenen Läden (Österreich) und hatte keine Chance, ein Heft zu bekommen. Mehrere Tage lang wurde versucht, ein Exemplar nachliefern zu lassen.

    Dann schaut man ins Internet auf ebay um zu sehen, dass irgendwelche Knalltüten offensichtlich 10 und 20 Hefte gehamstert haben, um sie teuer zu verscherbeln - die Vollidioten!

    Nach längerer Wartezeit habe ich nun auch ein Exemplar erhalten (ganz normal im Kiosk) - für das erste Heft nach langer Zeit ein guter Start! Das nächste wird Inhaltlich sicher (hoffentlich) besser (den Umfragebogen finde ich sehr gut!)

  9. #109
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Schweiz, Appenzellerland
    Beiträge
    274
    Nachrichten
    0
    Bis heute ist meine Bestellung aus dem Ehapa-Shop immer noch nicht da. Und das, obwohl ich eine Woche vor Veröffentlichung schon bestellt hatte.
    Was für ne Ehapa-Politik. Onlinebestellungen werden erst Tage nach dem Verkaufstart ausgeliefert und nur wenn was über bleibt.

    Du könntest Ehapa übrigens drauf verklagen das du dein bestelltest YPS Heft bekommst. Du hast bei deiner Onlinebestellung einen rechtskräftigen Kaufvertrag mit dem Klick auf den Bestell-Button getätigt. So hat dir Ehapa nun das Heft oder eine entsprechende Entschädigung zu bezahlen. Solange du auf die Einhaltung des kaufvertrages pochst sind die in der Pflicht. Schreib denen mal ne nette email mit dem Hinweis auf BGB §433 und das du weiterhin deine Ware verlangst..

  10. #110
    YpsFanpage Moderator Avatar von YpsFanpage.de
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Alfter
    Beiträge
    1.041
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von quink Beitrag anzeigen
    Du könntest Ehapa übrigens drauf verklagen das du dein bestelltest YPS Heft bekommst. Du hast bei deiner Onlinebestellung einen rechtskräftigen Kaufvertrag mit dem Klick auf den Bestell-Button getätigt. So hat dir Ehapa nun das Heft oder eine entsprechende Entschädigung zu bezahlen. Solange du auf die Einhaltung des kaufvertrages pochst sind die in der Pflicht. Schreib denen mal ne nette email mit dem Hinweis auf BGB §433 und das du weiterhin deine Ware verlangst..
    Ich bin zwar kein Jurist, aber Ehapa stellt wohl einen an. In deren Bestätigungs-E-Mail heißt es:
    Bitte beachten Sie: Diese E-Mail dient lediglich Ihrer Information darüber, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.
    Sie stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Nähere Informationen dazu, wann ein
    Kaufvertrag zustande kommt, finden Sie in Ziffer 2 unserer AGB. Unsere AGB finden Sie unter: http://www.ehapa-shop.de/pages/agb.
    Die Modalitäten unserer Lieferung sind in Ziffer 4 unserer AGB erläutert.

  11. #111
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Schweiz, Appenzellerland
    Beiträge
    274
    Nachrichten
    0
    Diese E-Mail dient lediglich Ihrer Information darüber, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.
    Sie stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Nähere Informationen dazu, wann ein
    Kaufvertrag zustande kommt,
    Schreiben können die viel, die BRD hat ein neues Onlinerecht bekommen (haste vielleicht nicht mitbekommen, warst ja 2 Jahre auf Reisen).
    Klicken mit Bestellbutton ist rechtskräftiger Kaufvertrag

  12. #112
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.097
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Ehapa kann sich aber auch keine Hefte aus den Rippen schneiden. Wenn die ihre Vertragspflicht nicht erfüllen, sind sie zum Schadensersatz verpflichtet. Und da dürfte es schwer sein, einen Schaden aus dem Umstand glaubhaft und geltend zu machen, dass man einen Zeitschriftentitel nicht erhalten hat. Insofern kann man sich § 433 BGB 'in die Haare schmieren'.

    Recht haben ist das eine. Pflicht nicht erfüllen das andere. Aber welche Konsequenzen dann daraus jeweils folgen, ist noch mal das dritte. Und das muss man dann einfach mal pragmatisch sehen. Und demnach: Shit happens. Pech gehabt.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  13. #113
    Mitglied Avatar von J.Archer
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Märkisch Kongo
    Beiträge
    679
    Nachrichten
    0
    Wie gesagt. Ich weiß nicht, wie man als Normalo an so viele YPS Hefte rankommt. Der Strom bei Ebay reißt ja auch nicht ab. Es wäre fast so, als würde ehapa bei Ebay alle Hefte versteigern unter diversen Pseudonymen. Überlegt mal, bei jedem Kiosk wird gesagt, dass dort nicht so viele Hefte angekommen waren, immer so 3 bis 5 Stück und die verkaufen da in 10er, 20er, 30er Paketen (wer kauft 10 mal die gleiche Zeitschrift??? Beim Wiederverkauf hat man die 330 Ocken bestimmt nur bei Vollidioten raus) und immer wieder wird eine neue eingestellt.

    Im Endeffekt ist die Zeitung nicht ausverkauft, sondern wird horrend bei Ebay gehortet. Ich würd mal abwarten bis die Fans, die jetzt wie bekloppt noch eine haben wollen und meinen, sie kriegen keine mehr, sich beruhigt haben. Dann kriegt Ihr den Scheiß nachgeworfen...

  14. #114
    Mitglied Avatar von J.Archer
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Märkisch Kongo
    Beiträge
    679
    Nachrichten
    0
    Und die Preise werden fallen! Denn irgendwo müssen die 120.000 Hefte ja abgeblieben sein! So viele treue Yps Leser da draußen gibts auch nicht mehr. Viele in meinem Umkreis und Alter lesen solche Hefte überhaupt nicht.

    Ich finde es nur schade, dass sich die Fans da gegenseitig hochbieten und so es sich vermiesen, viel Geld verlieren anstatt den Gierschlunden eins auszuwischen, das Heft unter dem Preis zu verkaufen!!! Da ja genügend bei ebay da sind und ständig nacheingestellt werden, müssten die sich nur immer auf ein Heft konzentrieren und nicht wie wild drauf losbieten. So wie eine Art Reißverschlussverkehr auf der Autobahn. Aber so lange die das nicht kapiert haben...

  15. #115
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.097
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Naja. 'Deppensteuer' eben. Machste nix dran.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  16. #116
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    258
    Nachrichten
    0
    Mir kommt es bei einigen Auktionen auch so vor als würden da EHAPA-Mitarbeiter dahinter stecken. Es sind gar nicht mal so wenige, die einen ganzen Konvolut der neuen Ausgabe anbieten ...

  17. #117
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.086
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    dann könnten es auch Händler sein, die dort verkaufen anstatt in ihren eigenen Läden

  18. #118
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    München
    Beiträge
    310
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Kaifalke Beitrag anzeigen
    dann könnten es auch Händler sein, die dort verkaufen anstatt in ihren eigenen Läden
    Jedenfalls wissen einige Zeitschriftenhändler ganz gut darüber Bescheid. Als ich vorgestern in Berlin am Alex in einem Laden treudoof fragte, ob denn Yps nochmal reinkommt, sagte man mir der Verkäufer: "Nee, die waren schon am ersten Tag weg. Der Verlag wollte wohl nichts verdienen. Und mittlerweile werden die bei eBay für 30 Euro gehandelt".

  19. #119
    Mitglied Avatar von Arcon
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    1.055
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von MarcW Beitrag anzeigen
    Meine Herren Gesangsverein! Ich hatte es ja nicht mehr für möglich gehalten, aber eben habe ich doch noch mein YPS-Heft bekommen! Bis dahin konnte ich aber etliche Eindrücke aus verschiedenen Geschäften sammeln und kann guten Gewissens sagen: Das neue YPS ist offenbar ein Mega-Verkaufsschlager!! In den meisten Geschäften sagte man mir, dass das YPS bereits am Morgen ausverkauft war. Eine Dame im Zeitschriftenfachgeschäft erzählte mir, dass ihr Hausmeister sie früh morgens aus dem Bett geklingelt hatte, um sie zu bitten, ihm zwei Hefte beiseite zu legen. Und auch dass das letzte Heft an ein Mädchen ging, das von ihrem Vater losgeschickt worden war, ein YPS-Heft zu besorgen. "Irgendwie!" Dann habe ich es eben noch einmal an einer Tankstelle versucht und siehe da: ZWEI Hefte waren noch da! Ich nahm beide und wollte gerade zur Kasse gehen, als eine Frau mich traurig fragte, ob das die letzten YPS-Hefte gewesen seien. Ich habe ihr dann natürlich eins abgegeben.
    Als ich dann das Heft aufschlug und auf der ersten Seite den Namen "Dominik Scherer" las, dachte ich, den Namen kennst Du doch irgendwoher.... Klar! Der ypsfanpage-Macher! Aber ich hatte auch vorher schon die Absicht, heute, nach Jahren, mal wieder hier vorbeizuschauen.

    Gruß Marc
    Schade nur, dass der Thread-Ersteller noch keine wärmenden - oder auch kritischen - Worte zum YPS Nr. 1258 gefunden hat.

    Also: Auch du, mein Sohn Brutus!

  20. #120
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.097
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von Rosenelf Beitrag anzeigen
    Mir kommt es bei einigen Auktionen auch so vor als würden da EHAPA-Mitarbeiter dahinter stecken. (...)
    Verschwörungstheorie, die Zweite? - Passt dann schlecht mit der ersten zusammen:

    Die Ehapa-Mitarbeiter machen das YPS absichtlich schlecht, um einen vermeintlichen Micky-Maus-Rivalen klein zu halten, glauben aber trotz all ihrer Bemühungen daran, dass das Heft, wie mies auch immer sie es machen, ein Verkaufserfolg wird, der ihnen via eBay ne goldene Nase einbringt. - Das passt eigentlich nur noch für Leute zusammen, die 'die Marke YPS' in verklärter Weltsicht als absolut 'unkaputtbar' sehen...


    Ansonsten geh ich auch davon aus, dass sich die eBay-Preise recht bald (jetzt schon?) regulieren, relativieren werden. Und zB der hier:
    http://www.ebay.de/itm/Yps-Heft-Numm...item3ccb8706e9
    auf seinen 10 Heften sitzen bleiben wird, es sei denn, er geht auf 59,- Euro runter...

    Wobei die Bieter natürlich weiterhin einen an der Waffel haben: Wenn es mindestens mal ein Heft für 15,- Euro Sofortkauf (bei kostenlosem Versand) gibt ( http://www.ebay.de/itm/Yps-Nr-01-201...item27cbfc50bd ), dann macht es eigentlich keinen Sinn, ein Heft für 13,52 Euro (bei 2 Euro Versand, also zusammen über 15,-) zu ersteigern: http://www.ebay.de/itm/Nagelneues-YP...torefresh=true
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  21. #121
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.097
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    PS: ...und wenn ich dann mal die abgelaufenen Auktionen aufrufe und da sehe, dass jede Menge 'YPS 1258' für 1 Euro eingestellt waren und nicht mal ein Gebot erhielten ( http://www.ebay.de/csc/i.html?_sop=1..._ipg=200&rt=nc ), dann versteh ich die (eBay-)Welt erst recht nicht mehr...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  22. #122
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Schweiz, Appenzellerland
    Beiträge
    274
    Nachrichten
    0
    Verschwörungstheorie, die Zweite?
    Die "Totschlagargumente" ziehen hier nicht. Außerdem gibt es grundsätzlich keine "Verschwörungstherorien". Selbst wenn einer sagen würde Elvis lebt noch ist das keine Verschwörungstheorie sondern demjenigen seine Vermutung. Also laß diese vermeintlichen Totschlagargumente und wirf die hier nicht jedem zweiten vor, das ist einfach nur billig.

    Die Ehapa-Mitarbeiter machen das YPS absichtlich schlecht, um einen vermeintlichen Micky-Maus-Rivalen klein zu halten
    Ehapa hat Null Interesse daran YPS wieder regelmäßig rauszubringen, es gibt derzeit (alle paar Jahre wieder) Yps nur aus Markenrechtlichen Gründen als ein paar Testausgaben. Das ist keine Verschwörungstheorie sondern hat was mit Taktik und Strategie zu tun. Aber ich merke schon, Sunzi - die Kunst des Krieges hast du immer noch nicht gelesen. So wirst du es nie verstehen..
    Geändert von quink (23.10.2012 um 07:30 Uhr)

  23. #123
    Mitglied Avatar von Han Solo
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    South-West
    Beiträge
    246
    Nachrichten
    0
    @quink: Den Unterschied von "Vermutung" und "Verschwörungstheorie" ist ihnen wohl nicht bekannt. Nun, vielleicht hilft Wikipedia ja weiter, bitte ...
    http://de.wikipedia.org/wiki/Verschw%C3%B6rungstheorie


    YPS nur alle paar Jahre rausbringen, zwecks Taktik?
    Ja, das gehört zu einer "Vermutung", die aber schnell zur "Verschwörungstheorie" werden kann. (siehe Erläuterungen Wiki)

    BTW, wo sind denn nun die wirklichen Belege, die diese These beweisen. Ich sehe aktuell eher einen neuen Versuch, a la ZACK, auf die Zielgruppe der erwachsenen Leser zu schauen. Von einer im vorhinein schon wieder zur Einstellung ausgerichteten Veröffentlichung spricht derzeit nichts. Sowohl die Planung bei EHAPA als auch der Fragebogen deuten darauf hin, dass man YPS besser anpassen will, als beim Fehlversuch vor ein paar Jahren.
    "Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein. /"Ich kann zwar die Bewegungen von Himmelskörpern berechnen, aber nicht die menschlichen Verrücktheiten." Sir Isaac Newton.

  24. #124
    Mitglied Avatar von J.Archer
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Märkisch Kongo
    Beiträge
    679
    Nachrichten
    0
    Wie dem auch sei: Auffällig ist es schon. Und mal im Ernst - angebliche Verschwörungstheorie hin oder her: In JEDEM Laden gibt es bei Angeboten eine begrenzte Stückzahl, die man kaufen kann. Es kann nicht ein angeblicher Yps-Abzocker die gesamte Auflage kaufen. Und so sieht das aber aus. Die meisten Ebayer stellen hier doch zig Hefte rein. Und die 08/15 Kioske, ja selbst große Bahnhofsbuchhandlungen haben nicht mal fünf Stück bekommen, also was soll das? Irgendwo müssen die 120.000 Stück ja im Umlauf sein.

    Warum die anderen Auktionen nicht weggingen kann daran liegen, das ein anderer Suchfaktor genutzt oder die Auktion zurückgezogen wurde. Warum auch immer. Ich finde es nur schade, dass manche Deppen wirklich sich gegenseitig hochbieten, obwohl es genügend Hefte gibt. Ich mach mir da jetzt keine Panik. Entweder man bekommt das Heft zum Ausgabepreis, dann aber kostenloser Versand oder incl. Versandkosten oder eben nicht. Ich würde nicht einsehen, auch nur einen Cent mehr zu bezahlen an irgendwelche Raffzähne, die vielleicht beim Verlag arbeiten und Hefte haben mitgehen lassen und jetzt über Ebay verkloppen. Vergleicht doch mal die Sammelaktionen bei Real,- und anderen Discountern. So viel, wie da immer bei Ebay nach kurzer Zeit drin steht, kann man gar nicht kaufen, dass man die Murmeln, Dominosteine oder Sticker zusammenbekommt, wie da immer angeboten wird. Die hatten auch mal nen Beitrag dazu im Fernsehen. Der Typ, der das bei Ebay massig angeboten hatte, war mit ner Verkäuferin liiert, die immer schön hat mitgehen lassen. Und als der Hype da war und die Trottel noch gesammelt haben um jeden Preis, haben sie es reingestellt und schön dick Schotter gemacht. Und um jeden einzelnen Cent ist es schade und jeder, der da jetzt als Höchstbietender das Heft für 16 Euro in den Händen hält, kann sich eigentlich gleich Trottel auf die Stirn schreiben. Das ist ähnlich wie mit diesem Gutschein über 50 Euro, der für 70 Euro ersteigert wird...

  25. #125
    YpsFanpage Moderator Avatar von YpsFanpage.de
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Alfter
    Beiträge
    1.041
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von J.Archer Beitrag anzeigen
    Und die 08/15 Kioske, ja selbst große Bahnhofsbuchhandlungen haben nicht mal fünf Stück bekommen, also was soll das? Irgendwo müssen die 120.000 Stück ja im Umlauf sein.


    Hast du das überhaupt mal durchgerechnet? Es gibt schätzungsweise 25.000 bis 35.000 Kioske in Deutschland (Quelle), runden wir das mal auf 30.000. Auflage 120.000 / 30.000 = vier Hefte pro Kiosk! Und in der Rechnung sind z.B. Tankstellen nichtmal mit drin. Ganz zu schweigen vom ausländischen Markt und vom Online-Verkauf! Es ist überaus realistisch, dass jeder Laden nur 2 bis 5 Stück bekommen hat, manche Läden sogar gar keine Hefte. Das ist bei anderen Publikationen übrigens auch nicht anders.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •